Makita 18V Solo Akku-Multi-Tool DTM50Z ohne Akku für 87,59€ [amazon.co.uk]
367°

Makita 18V Solo Akku-Multi-Tool DTM50Z ohne Akku für 87,59€ [amazon.co.uk]

87,59€101,99€-14%Amazon UK Angebote
20
eingestellt am 12. Jun
Bei Amazon England bekommt Ihr das Makita 18V Solo Akku-Multi-Tool DTM50Z ohne Akku für 87,59€ inklusive Versand nach Deutschland.
Bezahlung mit Kreditkarte - Umstellen auf GBP nicht vergessen wg. Wechselkurs!
Idealo-Vergleichspreis: 101,99€

Vorteile:

  • universelle System für Ausbau und Renovierung
  • einzigartiger Ausstattung inklusive umfassendem Schleifzubehör
  • Kompaktes Gehäuse und optimale Ergonomie für eine sichere Führung und müheloses Arbeiten
  • Stufenlose Regelung der Schwinggeschwindigkeit über ein Stellrad
  • Werkzeug in 12 Winkelpositionen einsetzbar ( von 0 - 360° alle 30°)
  • Kompatibel mit allem OIS (Oscilatting Interface System) Zubehör
  • Wiedereinschaltschutz und Soft-Start
  • Lieferung ohne Koffer, Akku und Schnellladegerät, geeignet für 4,0 Ah
Technische Daten:
  • Schwingungen 6.000 - 20.000 min-1
  • Schwingungswinkel 3,2 °
  • Akku 18 V
  • Gewicht 1,8 kg
  • Maße (L x B x H) 324 x 80 x 122 mm
    • Werkzeug zum Sägen, Schneiden von Holz, Kunststoff, Gips, Nichteisenmetallen
    • Eindringen von Befestigungselementen
    • ungehärtete Nägel und Krampen
    • zum Bearbeiten von ungehärteten Wandfließen, Trockenschleifen, Abschaben von kleinen Flächen
    • Bearbeiten von Kanten und Bündigschneiden
Lieferumfang:
  • DTM50Z AKKU-MULTI-TOOL SOLO im Karton
  • Lieferung ohne Koffer, Akku und Schnellladegerät,
  • geeignet für 4,0 Ah
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
handsenvor 11 m

Naja weiß nicht:/ das ist die alte Version! Die neue gibt es hier …Naja weiß nicht:/ das ist die alte Version! Die neue gibt es hier günstiger- Nachteil hier bei Werkzeugwechsel jedes mal Inbußschlüssel benutzen, neue Version mit Schnellspannhebel.https://www.contorion.de/elektrowerkzeug/makita-akku-multi-tool-tm30dz-84040084?gclid=EAIaIQobChMI4arX2djO2wIVjw8YCh1VgA5UEAQYAiABEgJ13PD_BwE&aid=160777245809&ef_id=WyAIngAABbDZneB3:20180612175334:sUnd das für 78,59 inklusive Versand


Ja und jetzt solltest Du noch erwähnen, dass es sich bei Deinem Modell um die 10,8V Version handelt - einfach immer wieder faszinierend mit wie viel (Pseudo)Fachleuten es wir hier zu tun haben!
20 Kommentare
Naja weiß nicht:/ das ist die alte Version! Die neue gibt es hier günstiger- Nachteil hier bei Werkzeugwechsel jedes mal Inbußschlüssel benutzen, neue Version mit Schnellspannhebel.
contorion.de/ele…084?gclid=EAIaIQobChMI4arX2djO2wIVjw8YCh1VgA5UEAQYAiABEgJ13PD_BwE&aid=160777245809&ef_id=WyAIngAABbDZneB3:20180612175334:s

Und das für 78,59 inklusive Versand
Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen Klingenaufnahme würde ich die 30€ mehr für den DTM51 ausgeben. Der zudem sicher noch ein paar weitere Verbesserungen zu bieten hat.
Verfasser
handsenvor 11 m

Naja weiß nicht:/ das ist die alte Version! Die neue gibt es hier …Naja weiß nicht:/ das ist die alte Version! Die neue gibt es hier günstiger- Nachteil hier bei Werkzeugwechsel jedes mal Inbußschlüssel benutzen, neue Version mit Schnellspannhebel.https://www.contorion.de/elektrowerkzeug/makita-akku-multi-tool-tm30dz-84040084?gclid=EAIaIQobChMI4arX2djO2wIVjw8YCh1VgA5UEAQYAiABEgJ13PD_BwE&aid=160777245809&ef_id=WyAIngAABbDZneB3:20180612175334:sUnd das für 78,59 inklusive Versand


Ja und jetzt solltest Du noch erwähnen, dass es sich bei Deinem Modell um die 10,8V Version handelt - einfach immer wieder faszinierend mit wie viel (Pseudo)Fachleuten es wir hier zu tun haben!
handsenvor 13 m

Naja weiß nicht:/ das ist die alte Version! Die neue gibt es hier …Naja weiß nicht:/ das ist die alte Version! Die neue gibt es hier günstiger- Nachteil hier bei Werkzeugwechsel jedes mal Inbußschlüssel benutzen, neue Version mit Schnellspannhebel.https://www.contorion.de/elektrowerkzeug/makita-akku-multi-tool-tm30dz-84040084?gclid=EAIaIQobChMI4arX2djO2wIVjw8YCh1VgA5UEAQYAiABEgJ13PD_BwE&aid=160777245809&ef_id=WyAIngAABbDZneB3:20180612175334:sUnd das für 78,59 inklusive Versand


10,8V CXT mit 18V LXT zu vergleichen ist aber Käse, da völlig unterschiedliche Leistungsklassen. Die meisten haben bereits 18V Akkus und Geräte und die wenigsten das 10,8V CXT Akku System. Bei 10,8/12V würde ich dann eher zu Bosch greifen, bei 18V definitiv zu Makita.
Crocogatorvor 32 m

Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen …Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen Klingenaufnahme würde ich die 30€ mehr für den DTM51 ausgeben. Der zudem sicher noch ein paar weitere Verbesserungen zu bieten hat.


​DTM51 mag da im Vorteil sein, aber die LED fällt weg. Die ist schon Gold wert.

PVG-Nischenbeispiel: Rakuten, ADAC, Rakuten Club: 93,28€ + 540 Superpunkte + evtl. Shoop.
Bearbeitet von: "curtisnewton" 12. Jun
Crocogatorvor 46 m

Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen …Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen Klingenaufnahme würde ich die 30€ mehr für den DTM51 ausgeben. Der zudem sicher noch ein paar weitere Verbesserungen zu bieten hat.


Insgesamt stimme ich dir zu. Der Hobbyheimwerker, der das Gerät jedoch nur 10 mal im Jahr in der Hand hat, wird auf Quicklock verzichten können.
Crocogatorvor 49 m

Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen …Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen Klingenaufnahme würde ich die 30€ mehr für den DTM51 ausgeben. Der zudem sicher noch ein paar weitere Verbesserungen zu bieten hat.


Korrekt, hab ich mir im März für 95€ gegönnt...
Angelpimpervor 7 m

Insgesamt stimme ich dir zu. Der Hobbyheimwerker, der das Gerät jedoch nur …Insgesamt stimme ich dir zu. Der Hobbyheimwerker, der das Gerät jedoch nur 10 mal im Jahr in der Hand hat, wird auf Quicklock verzichten können.



Bei 10x im Jahr braucht man aber weder ein Akku- noch ein Markengerät. Da tut es auch ein Aldi Nord (Duro) order Lidl (Parkside) Vibrator. Die haben sogar noch Quicklock bei unter 50€ an Bord.
Habs. Ist schon ziemlich laut...
Oh, das Bild sah in klein anfangs nach etwas anderem aus...
martin83vor 26 m

Habs. Ist schon ziemlich laut...


Ich auch. Und nach einer Zeit fällt einem der Arm ab. Aber es ist mir schon häufiger als gedacht nützlich gewesen, ich würde es wieder kaufen, wenn man die Akkus eh schon hat und der Preis hier ist gut
Crocogatorvor 39 m

Bei 10x im Jahr braucht man aber weder ein Akku- noch ein Markengerät. Da …Bei 10x im Jahr braucht man aber weder ein Akku- noch ein Markengerät. Da tut es auch ein Aldi Nord (Duro) order Lidl (Parkside) Vibrator. Die haben sogar noch Quicklock bei unter 50€ an Bord.


Kann ich nur bestätigen: habe das Lidl Gerät und bin seeehr damit zufrieden.... als Bauherr und Hobbyhandwerker.
Passen da die Fein Werkzeuge?
Hab kabelgebunden Fein, und 18V Akkus von Makita. Wäre sinnig, wenn ich das Werkzeug switchen könnte.
Crocogatorvor 1 h, 6 m

Bei 10x im Jahr braucht man aber weder ein Akku- noch ein Markengerät. Da …Bei 10x im Jahr braucht man aber weder ein Akku- noch ein Markengerät. Da tut es auch ein Aldi Nord (Duro) order Lidl (Parkside) Vibrator. Die haben sogar noch Quicklock bei unter 50€ an Bord.


Nunja, häufig geht es um die Vorzüge eines Akkusystems und um Zubehör-/Ersatzteilverfügbarkeit...
Damit können die Discounterprodukte nämlich nicht dienen.
Auf lange Sicht ist Qualität meistens günstiger.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 12. Jun
Miatauchavor 56 m

Passen da die Fein Werkzeuge?Hab kabelgebunden Fein, und 18V Akkus von …Passen da die Fein Werkzeuge?Hab kabelgebunden Fein, und 18V Akkus von Makita. Wäre sinnig, wenn ich das Werkzeug switchen könnte.



Die Startlock Werkzeuge passen! Auch wenn Makita nur über die Warzen verriegelt und nicht über den Starlock Stern eine zusätzlichen Formschluss ermöglicht. Ich denke aber die Warzen reichen völlig aus und Starlock bringt kaum zusätzlich Kraftübertragungsvorteile. Ich hab in einem älteren Worx Multitool 250W sogar Sägeblätter drin (war mal ein Fehlkauf) bei denen nicht mal die Warzen in die Aussparungen passen. Der hohe Anpressdruck der Verriegelung lässt trotzdem einen festen Sitz des Werkzeugs zu. Weder dreht sich die Klinge weg noch dass sich da was lösen oder gar verschleißen würde.


bosch-professional.com/gb/…ck/
"
Starlock

Compatible with the following tools:
Starlock, StarlockPlus, StarlockMax
Bosch: GOP 12V-28, GOP 18V-28, GOP 30-28, GOP 40-30, GOP 55-36, GOP 10.8 V-Li, PMF 220 CE, PMF 250 CES, PMF 350 CES

Fein: AFMT 12 SL, AFMT 12 QSL, AFMM 18 QSL, FMT 250 SL, FMM 350 QSL, FMT 250 QSL, MultiMaster, Multitalent, AFSC 18 QSL, AFSC 18CSL, FSC 500 QSL

Others: Makita, Hitachi, Metabo, Milwaukee, AEG, Einhell, Ryobi, Skil, Bosch GOP / PMF with OIS, etc

"

Nur Starlock Plus und Starlock Max passt nicht in ein Makita Gerät.
Angelpimpervor 1 h, 27 m

Nunja, häufig geht es um die Vorzüge eines Akkusystems und um Z …Nunja, häufig geht es um die Vorzüge eines Akkusystems und um Zubehör-/Ersatzteilverfügbarkeit...Damit können die Discounterprodukte nämlich nicht dienen.Auf lange Sicht ist Qualität meistens günstiger.



Ausgangspunkt war die Annahme des seltenen Gebrauchs. Wer Geräte selten nutzt und diese nicht an ihrer Belastungsgrenze treibt wird auch mit günstigen Geräten lange Freude haben. Die Ersatzteilversorgung interessiert kaum wenn die Geräte einen sehr geringen Anschaffungspreis haben.

Bei Akkugeräten sollte man aber einmal die richtige Entscheidung bei der Auswahl des Systems treffen. Ambitionierte Heimwerker kommen an Makita / BoschPro / Metabo / Dewalt / & co. nicht vorbei. Gelegenheitsanwender genügen aber auch Parkside / Einhell / Black&Decker. Alles eine Frage des Einsatzes und Budget. Bei den Low Budget Marken sollte man sich nur rechtzeitig mit Ersatzakkus für die Zukunft eindecke wenn man bereits mehrere Geräte einer Serie hat. Bei Makita & co wird man noch länger die Akkus bekommen oder Möglichkeiten des Zellentausch haben.

Wer die Arbeit mit seinen Werkzeugen genießt, auch wenn er wenig damit macht, sollte trotzdem zur Marke greifen. Gutes Werkzeug macht halt auch die Seele glücklich.
nichts geht über fein...
Würde auch den Aufpreis für die DTM51 empfehlen.

Habe das und ein gleichpreisiges FEIN getestet und bin wegen dem Akku bei Makita geblieben. Beide Geräte waren absolut Mega und kein Vergleich zu dem 35€ Aldi Teil. Der Schnellverschluss der DTM51 funktioniert Bombe und es passen bisher alle Tools mit dem Starlock und laufen sehr gut. Ich möchte das Teil beim renovieren nicht mehr vermissen.
Crocogatorvor 12 h, 38 m

Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen …Für den DTM50 sicher ein guter Preis aber schon wegen werkzeuglosen Klingenaufnahme würde ich die 30€ mehr für den DTM51 ausgeben. Der zudem sicher noch ein paar weitere Verbesserungen zu bieten hat.


Die DTM51 ist durch den quick lock aber auch vom Aufbau höher, in kleinen verwinkelten Schränken vielleicht ein Nachteil!
Crocogatorvor 17 h, 56 m

Bei 10x im Jahr braucht man aber weder ein Akku- noch ein Markengerät. Da …Bei 10x im Jahr braucht man aber weder ein Akku- noch ein Markengerät. Da tut es auch ein Aldi Nord (Duro) order Lidl (Parkside) Vibrator. Die haben sogar noch Quicklock bei unter 50€ an Bord.


Absolut auch meine Denke. Wenn es für ein einmaliges Projekt ist machen die Discounterdinger Sinn.Mir ist zwar die LIDL Reciprosäge nach dem entkernen im Dachstuhl kaputtgegangen und der LIDl Magazin Schnellbauschrauber tat es direkt garnicht aber immerhin kriegt man ohne Murren sein Geld zurück.

Meinen 18V Bohrschrauber habe ich in der Garantiezeit zu Makita gesandt und das Reparaturangebot aufgrund einer angeblichen Fehlbedienung war lächerlich da analog zum Neupreis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text