168°
Makita 6271 DWAETC für 159€ @comtech
Makita 6271 DWAETC für 159€ @comtech

Makita 6271 DWAETC für 159€ @comtech

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Den Akkuschrauber von Makita plus einem 126-tlg. Set gibt es momentan beiden Wochenangeboten von Comtech zum Preis von 159€ inkl. Versandkosten.

Vergleichspreis bei Idealo: 186,84€

Beschreibung:
-Akkuspannung: 12 V
-Drehmoment: max. 30 Nm
-Drehzahl: max. 1300 U/min
-Getriebe: 2-Gang
-Akkukapazität: 1,9 Ah
-Lieferumfang: Akkuschrauber, 2 Akkus, Ladegerät, 3-Fach-Schubladenkoffer mit 126 tgl. Zubehör-Set

22 Kommentare

Ni-Cd Akkus

FUKKEL

Ni-Cd Akkus


Kommentar.

Leider ist das Internet noch sehr schlecht bzgl. der Gedankenübertragung (man munkelt Facebook arbeitet dran), daher wäre es toll, wenn du dein Kommentar noch ausführen könntest. Danke.

Nach erstem Googlen bin ich der Meinung das es sich allerdings um einen Ni-Cd Akku handelt. Liege ich da richtig?

NICD ist nicht mehr zeitgemäß.

Uraltakkuschrauber
(ändert nichts daran dass es sich um ein gutes Gerät wohl handeln mag, dennoch....)

FUKKEL

Ni-Cd Akkus



sagt aber schon alles es könnte sich ja auch um einen oftmals beliebteren Li-Ion akku handeln

FUKKEL

Ni-Cd Akkus


Das ist ein Hinweis........
Die Frage: Welcher Akku ? ...... wäre sicher noch gekommen.
upss....ist ja schon da

Makita hat PA12 (1220) Akku - 12V - 1,3Ah Ni-CD verbaut.
Quelle

Diese ganze Li-Ion Akku-Spezialisten kann ich ja ab wie Fusspilz!
Wir arbeiten mehrere Tage die Woche mit Akkugeräten von namhaften Herstellern.
Alles, wirklich ausnahmslos alles außer Hilti kann mit Li-Ionen Akkus im Vergleich zu Ni-CD Akkus aber sowas von einpacken.
Egal ob Dewalt, Makita, Hitachi oder Festool!

ENDLICH BRINGTS MAL JEMAND AUFN PUNKT ! ! !
Läuft ;-)

Habe ein ähnliches Set mit glaube ich dem gleichen Akkuschrauber.
Preis ist gut. Ich habe für weniger 190€ bezahlt

PappWurst

Diese ganze Li-Ion Akku-Spezialisten kann ich ja ab wie Fusspilz! Wir arbeiten mehrere Tage die Woche mit Akkugeräten von namhaften Herstellern. Alles, wirklich ausnahmslos alles außer Hilti kann mit Li-Ionen Akkus im Vergleich zu Ni-CD Akkus aber sowas von einpacken. Egal ob Dewalt, Makita, Hitachi oder Festool!



naja für nen gelegenheitsschrauber hat nen li-ionen akku schon nen vorteil. wenn man den schrauber nur paarmal im jahr nutzt, hat man halt ne relativ geringe selbstentladung. wie ich es gehasst habe, den schrauber aus dem schrank zu nehmen um dann zu merken, das der akku runter ist. da wars mit nem ni-cd schrauber dann doch immer so, das ich nur den akku geladen habe und in der zwischenzeit per hand geschraubt hab. nen halbes jahr später, dann wieder das gleiche spiel.

Hab nen Metabo mit Ni Cd und der tut seit 10Jahren seinen Dienst mit den ersten Akkus.
Klar haben sie etwas Leistung verloren aber dafür null Probleme und ich benutze das Ding ständig

Nickel Cadmium ist mir einfach zu modern. Hat jemand ein gutes Angebot mit Blei Akku?

afru

Hab nen Metabo mit Ni Cd und der tut seit 10Jahren seinen Dienst mit den ersten Akkus. Klar haben sie etwas Leistung verloren aber dafür null Probleme und ich benutze das Ding ständig



benutze es mal nicht ständig, lade es auf und leg es in den schrank und versuche 1 jahr später mal 30 schrauben mit dem ding reinzuschrauben, dann weißte, worauf ich hinauswill ^^

Cors4

Nickel Cadmium ist mir einfach zu modern. Hat jemand ein gutes Angebot mit Blei Akku?



versuchs doch mal damit das kannste mit schokoriegeln betreiben

KurtKotze

benutze es mal nicht ständig, lade es auf und leg es in den schrank und versuche 1 jahr später mal 30 schrauben mit dem ding reinzuschrauben, dann weißte, worauf ich hinauswill ^^



Genauso schaut es aus, ich hatte mir vor 4 Jahren einen Akkuschrauber mit Ni-Cd Akku geholt, den ich nur alle paar Monate rausgeholt habe. Jetzt nach meinem Umzug habe ich versucht vernünftig damit zu arbeiten, aus Frust hätte ich das Teil am liebsten aus dem Fenster geschmissen...

Davon mal abgesehen ist 12v ein bisschen schwach auf de brust, lieber was venünftiges womit man auch bohren kann..

afru

Hab nen Metabo mit Ni Cd und der tut seit 10Jahren seinen Dienst mit den ersten Akkus. Klar haben sie etwas Leistung verloren aber dafür null Probleme und ich benutze das Ding ständig



Das stimmt , aber wer kauft sich nen Akkuschrauber wenn man 1x Jahr etwas schraubt?

was wäre denn die alternative ?

afru

Hab nen Metabo mit Ni Cd und der tut seit 10Jahren seinen Dienst mit den ersten Akkus. Klar haben sie etwas Leistung verloren aber dafür null Probleme und ich benutze das Ding ständig



was wäre denn die Alternative ? einmal im Jahr dann 300 Schrauben mit nem Schraubendreher in Holz reinwürgen ?

afru

Hab nen Metabo mit Ni Cd und der tut seit 10Jahren seinen Dienst mit den ersten Akkus. Klar haben sie etwas Leistung verloren aber dafür null Probleme und ich benutze das Ding ständig


afru

Alternative für einmal im Jahr schrauben? http://www.amazon.de/gp/product/B0031H3WLI/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_3?pf_rd_p=479289147&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B001NJDKZE&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0X9SK5455MBYM2DY7BEK http://www.amazon.de/Klauke-VDE-Schraubendreher-Set-KL-300-IS/dp/B001NJDKZE Habe ich seit 10Jahren im intensiven Einsatz und bisher nix dran. Das stimmt , aber wer kauft sich nen Akkuschrauber wenn man 1x Jahr etwas schraubt?



ich schätze mal, man braucht für ne 6x50er schraube vielleicht 30 sekunden um die in nen balken reinzudrehen, macht bei 300 schrauben 180 minuten = 3h. wenn man dann bedenkt, das man spätestens ab der 20sten schraube das kotzen kriegt und das handgelenk nicht mehr will, dauerts mit hand sicherlich nen ganzen tag. ich denke doch, das sich selbst bei 300 schrauben im jahr ein akkuschrauber für 100€ lohnt, zumal er ja nur 40€ mehr kostet, wie deine vorgeschlagenen schraubenzieher ^^

naja 55 oder 80 euro für schraubendreher zahlen und dann

Aber auch nur dann wenn du einmal im Jahr 300 Schrauben reinschraubst
Für eine Schraube hole ich meinen Akkuschrauber aber ganz sicher nicht raus


afru

Alternative für einmal im Jahr schrauben? http://www.amazon.de/gp/product/B0031H3WLI/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_3?pf_rd_p=479289147&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B001NJDKZE&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0X9SK5455MBYM2DY7BEK http://www.amazon.de/Klauke-VDE-Schraubendreher-Set-KL-300-IS/dp/B001NJDKZE Habe ich seit 10Jahren im intensiven Einsatz und bisher nix dran. Das stimmt , aber wer kauft sich nen Akkuschrauber wenn man 1x Jahr etwas schraubt?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text