221°
ABGELAUFEN
Makita 6271DWPLE - Akku-Bohrschrauber, 2x 1,3Ah Akku, Lampe, Transportkoffer - 92,89€ @ Notebooksbilliger.de

Makita 6271DWPLE - Akku-Bohrschrauber, 2x 1,3Ah Akku, Lampe, Transportkoffer - 92,89€ @ Notebooksbilliger.de

Home & LivingNotebooksbilliger Angebote

Makita 6271DWPLE - Akku-Bohrschrauber, 2x 1,3Ah Akku, Lampe, Transportkoffer - 92,89€ @ Notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:92,89€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 107€ (technikdiret) - Ersparnis: 13% bzw. 14,11€

In den Wochenangeboten von Notebooksbilliger gibt es einen Makita Akku-Bohrschrauber im Set mit Transportkoffer, 2 Akkus und einer zusätzlichen Lampe.

Technische Daten:

• Gerätetyp: Akku-Bohrschrauber
• Funktion: Schrauben und Bohren
• Leistung Akkuspannung: 12 V
• Akkukapazität: 1,3 Ah
• Geschwindigkeitsstufen: 2
• Rechts-/Linkslauf
• Drehmoment: max. 30 Nm
• Leerlaufdrehzahl: max. 1300 1/min
• Besonderheiten: Drehmoment in 16 Stufen plus Bohrstufe einstellbar, sehr kurze Bauform
• Sonstiges: Spindelarretierung
• Akku-Typ: Ni-CD (Akku-Bohrschrauber)

• Lieferumfang: Akku´-Bohrschrauber, Transportkoffer, 2 x Akku PA12 12V/1.3Ah, Ladegerät,
Schnellspannbohrfutter, 1 Stk. (+ -) Bit Nr. 2, Lampe ML120
• Garantie: 24 Monate

19 Kommentare

Wenn schon nen Akku Schrauber, den man nicht oft nutzt, dann nicht mit NiCd. Alte Technik zum stolzen Preis hier...
Auch nur 12V

Kennst du das Produkt denn?
Die alte Technik is nämlich nur auf dem Papier schlecht. Jeder der damit schon mal gearbeitet hat, weiß dass der Preis nicht übel ist.

12V und dann auch noch NiCd...nope

Also von den NiCd Akkus bin ich sehr enttäuscht. Ich habe diesen Akku Schrauber seit 2 Jahren in Gebrauch und die Akkus sind beide (bei mir gab es 2 Akkus dazu) recht schnell nicht mehr so leistungsfähig. Habe mir aber NiMh Akkus nachgekauft und die halten wesentlich besser.
Der Schrauber an sich ist aber ein super Teil. Hat schon eine Menge mitgemacht und hat mich nie im Stich gelassen.

riddik77

Kennst du das Produkt denn? Die alte Technik is nämlich nur auf dem Papier schlecht. Jeder der damit schon mal gearbeitet hat, weiß dass der Preis nicht übel ist.



Habe nicht genau dieses Produkt, sondern einen mit gleichem Akku-Typ von 2008/2009 gehabt. Unterschied zur neuen Makita Generation mit 14.4 oder 18V sind Welten. Natürlich zahlt man dann auch mehr, hat dann aber auch 40-45Nm statt nur 30. Oder nen günstigen Bosch Blau (z.B. Bosch GSR 1440-LI) siehe URL
Hat du preislich günstiger mit gleichem Drehmoment und auch zwei Akkus, jedoch mit 1,5Ah statt 1,3Ah aber halt keine Funzel dabei.

horstg

Also von den NiCd Akkus bin ich sehr enttäuscht. Ich habe diesen Akku Schrauber seit 2 Jahren in Gebrauch und die Akkus sind beide (bei mir gab es 2 Akkus dazu) recht schnell nicht mehr so leistungsfähig. Habe mir aber NiMh Akkus nachgekauft und die halten wesentlich besser. Der Schrauber an sich ist aber ein super Teil. Hat schon eine Menge mitgemacht und hat mich nie im Stich gelassen.


NiMh Akkus nachgekauft? welche bzw h#ttest du mal einen link?
und wie ladest du die? das geht doch nicht mit dem dazugehörigen ladegerät!
ich habe ein ähnliches modell (mit schlagbohren) schon seit über 7 jahren in gebrauch und noch keine schwächen beim akku!

Wieviel Cashback gibt es auf Qipu?
Ich finde nichts....

1%
qipu

Na super :-(
Aber Danke

Ni-CD = Cold

horstg

Also von den NiCd Akkus bin ich sehr enttäuscht. Ich habe diesen Akku Schrauber seit 2 Jahren in Gebrauch und die Akkus sind beide (bei mir gab es 2 Akkus dazu) recht schnell nicht mehr so leistungsfähig. Habe mir aber NiMh Akkus nachgekauft und die halten wesentlich besser. Der Schrauber an sich ist aber ein super Teil. Hat schon eine Menge mitgemacht und hat mich nie im Stich gelassen.


Doch das geht normalerweise. Schau mal hier in die Tabelle:
makita.de/upl…pdf

Die ganzen Makita Fanboys voten das hier wieder Hot, trotz NiCad.

horstg

Also von den NiCd Akkus bin ich sehr enttäuscht. Ich habe diesen Akku Schrauber seit 2 Jahren in Gebrauch und die Akkus sind beide (bei mir gab es 2 Akkus dazu) recht schnell nicht mehr so leistungsfähig. Habe mir aber NiMh Akkus nachgekauft und die halten wesentlich besser. Der Schrauber an sich ist aber ein super Teil. Hat schon eine Menge mitgemacht und hat mich nie im Stich gelassen.


danke! da staune ich jetzt aber eccht!

riddik77

Kennst du das Produkt denn? Die alte Technik is nämlich nur auf dem Papier schlecht. Jeder der damit schon mal gearbeitet hat, weiß dass der Preis nicht übel ist.



zutrag:
nen Lithium-Ionen-Akku 14,4V/1,3 Ah von Makita wiegt 350g (für 18,7 Wh)
nen NiCd Akku 12 V 1,3 Ah von Makita wiegt 608g (für 15,6 Wh)

heißt im Endeffekt, das der NiCd Akku bei selbem Energieinhalt ca. doppel so schwer ist. Allein das würde für mich gegen nen NiCd akku sprechen.

Das Ladegerät sieht aus, wie von der russisch-chinesischen Grenze. Oo

Wenn man für mind. 150 € Waren im Korb hat, gibt es mit dem Code PAYPAL15 zudem 15 € RABATT beim Kauf über die App oder die mobile Seite.

Ich habe mir diesen Akkuschrauber vor 2 Jahren geholt und bin generell sehr zufrieden. Ich bin Gelegenheitsschrauber, dementsprechend zufrieden bin ich immer noch mit der Akkuleistung. Die Taschenlampe nutze ich praktisch nie, aber ein Ersatzakku ist eine sehr gute Sache. Ich meine damals ca. 130 Euro für dieses Set bezahlt zu haben.

Das heißt aber nicht, dass ich mir diesen Akkuschrauber heute noch einmal holen würde, insbesondere weil mir die Nachteile von NiCd (und ich denke jetzt vorwiegend an Umweltaspekte) durchaus bewusst sind. Sehr wahrscheinlich wäre es nun ein Akkuschrauber mit Li-Ion Akku. Trotzdem verstehe ich nicht, warum NiCd hier so verteufelt wird. Funktionell sind NiCd Akkus nämlich nicht grottenschlecht, es gibt (aus meiner Sicht) nur heutzutage bessere Alternativen.

maccy

1% qipu



nicht, wenn die Beschreibung stimmt...
dafür gibt es nix, oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text