193°
ABGELAUFEN
Makita Akku-Schlagbohrschrauber, (18 V/5,0 Ah im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DHP459RTJ
Makita Akku-Schlagbohrschrauber, (18 V/5,0 Ah im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DHP459RTJ

Makita Akku-Schlagbohrschrauber, (18 V/5,0 Ah im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DHP459RTJ

Preis:Preis:Preis:265,99€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 271,15€ aber nur noch solange die 15% Aktion bei Rakuten läuft.


Merkmale
Zwei-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe
Mit abschaltbarem Schlagwerk
Drehmoment in 16 Stufen einstellbar
Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise
Mit leuchtstarker LED

Makita Akku-Schlagbohrschrauber 18 V, 5,0 Ah im Makpac inklusive Zwei Akkus und Ladegerät, DHP459RTJ

17 Kommentare

Wenn ich das Teil sehe, frage ich mich immer, ob Schlagbohren im Akkuschrauberformat (vor allem mit normalem Schnellspannfutter) so sinnvoll ist.

Wäre dafür nicht die Makita DHR165RTJ sinnvoller?

idealo.de/pre…ios

Also sorry aber das Dingen ist doch weder Fisch noch Fleisch.
Mit seinen 25 Nm wäre es ein Top Gerät in der 10,8 V Klasse. Aber in der 18 V Klasse ist es unterste Leistungsklasse.
Wozu dann bitte die Doppelzelligen 5 Ah Akkus? Die machen das Gerät nur schwer und teuer - die hohe lieferbare Stromstärke kann es aber gar nicht verbrauchen.

270 Euro sind doch eine Menge Geld, für die Schraub-/Bohrleistung die man dafür bekommt
Der Deal ist bestenfalls noch sinnig wenn man unbedingt 2 x den 5 Ah Akku braucht und den Rest zum Idealopreis in den Kleinanzeigen los wird.


dealzschorschvor 2 h, 49 m

Wenn ich das Teil sehe, frage ich mich immer, ob Schlagbohren im …Wenn ich das Teil sehe, frage ich mich immer, ob Schlagbohren im Akkuschrauberformat (vor allem mit normalem Schnellspannfutter) so sinnvoll ist. Wäre dafür nicht die Makita DHR165RTJ sinnvoller? https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5028444_-dhr-165-rtj-2-x-5-0-ah-im-makpac-makita.html?camp=ipc-ios


Kommt darauf an was du machen willst.
Ein Schlagbohrer ist für Mauerwerk. Wenn man ein Gerät sucht das für die allgemeinen Arbeiten im Haushalt reicht, dann ist ein Schlagbohrschrauber wie hier wesentlich besser geeignet:
Er schraubt, bohrt auch in Holz und Metall und in eben auch in Wänden sofern die nicht aus Stahlbeton sind.

Das von dir vorgeschlagene Gerät ist ein Bohrhammer um wirklich in Holz oder Metall zu bohren mangelt es an Drehzahl. Schrauben kann er auch nicht wirklich gut. Natürlich geht bohren in Mauerwerk damit etwas besser - ob man das aber bei den 6er oder 8er Dübeln wirklich merkt? Inbesondere wo man im Haushalt davon alle Jubeljahre mal 4 Stück bohrt?
Eher nicht.
Stahlbeton macht aber mit mit der Schlagbohrmaschine keinen Spaß. Erst dann liefert dein Bohrhammer unschlagbare Argumente. Wobei selbst dann für die meisten eher die Kombination Akkuschlagbohrschrauber + kabelgebundener Bohrhammer mehr Sinn ergibt.

Meiner Persönlichen Meinung nach ist es nicht sinnvoll ich habe es zwei mal probiert und damit kommt man nicht einmal in die lockerste wand. Zweiter Punkt den ich nicht für sinnvoll halte ist der 5,0 ah akku wenn du den akku nicht noch zweitweise für dein Elektroauto benötigst ist er dezent überdimensioniert (wieder persönliche Meinung). Ich habe mir das akku set mit Schrauber 484 von ebay für 239€ gekauft dort sind 2 x 1,5ah inkludiert ich habe damit bisher 2h gearbeitet und der erste Akku ist noch nicht leer. Für gewöhnlich schieße ich auch mit Kanonen auf Spatzen ABER für mich steht die mobilität natürlich bei so einem gerät im Vordergrund und da ist mir ein kleiner Akku lieber ps: der 1,5ah braucht 20min um voll aufgeladen zu werden 2h hält er bei mir 2 Akkus habe ich leichte Rechnung 😏
Ps: für die hater jup Rechtschreibung ich weis und Zeichensetzung ja weis ich auch müsst es ja nicht lesen

amazon.co.uk/dp/…me=


ich hab den verlinkten Schlagbohrer für 140 € bei co.uk letztes Jahr bestellt. Ggf gibt es schon einen Nachfolger


Er hat 62 NM und ich habe ihn bei einer Hausrenovierung verwendet im lezten Jahr. Das Haus hatte keine Stahlbetonwände und ich kam in alles rein mit 4-10 MM Bohrern. AUch wurde damit Metall und Holz gebohrt. Er hat bisher alles gut gemeistert. Ich würde ihn immer weiter empfehlen.

Wenn's was gescheites sein soll, dann schau dir mal den Makita DHP481RTJ an.

Die Makita DHP482RFWJ bekommt man aktuell und immer wieder in den Kleinanzeigen für 200 € inkl. Macpak, Ladegerät und zwei Akkus. Oder Solo für ca. 50-70 € jeweils neu

Wenn bei diesem Modell der Akku zu überdimensioniert ist, welches Modell würdet ihr dann empfehlen? Da gibt es soooo viele Modelle, dass da ja kein Mensch durchblickt.

Verfasser

Bosch Akku-Bohrschrauber

Vielleicht ist der von Bosch auch ne gute Alternative, gerade im Blitzangebot und preiswerter als der von Makita

Wie gesagt Makita 484 mit 2x1,5ah

Zum schrauben und bohren ist dies ein hochwertiges Gerät. Naja, trotz allem ist es ein schönes Gerät mit viel Kraft und Ausdauer.

EMTY263vor 57 m

Bosch Akku-Bohrschrauber Vielleicht ist der von Bosch auch ne gute …Bosch Akku-Bohrschrauber Vielleicht ist der von Bosch auch ne gute Alternative, gerade im Blitzangebot und preiswerter als der von Makita



Da fehlt die Schlagfunktion

Mauriciovor 4 h, 36 m

Wie gesagt Makita 484 mit 2x1,5ah


du verschweigst aber dass das 484 Modell ohne Akku knapp 2,6kg wiegt und somit 1kg schwerer ist als das 459 Modell...
wenn man damit den ganzen Tag arbeiten soll / darf, dann kann man sich hinterher die Muckibude sparen

Mauriciovor 4 h, 45 m

Wie gesagt Makita 484 mit 2x1,5ah



Und was ist der Unterschied zwischen dem DHP459 und dem DHP484?
Der zweit genannte hat vorne Aluminiumguss und ist ein wenig kleiner?

Noch einen Unterschied, denn ich jetzt nicht bemerkt habe?

Erisch1975vor 3 m

Und was ist der Unterschied zwischen dem DHP459 und dem DHP484? Der zweit …Und was ist der Unterschied zwischen dem DHP459 und dem DHP484? Der zweit genannte hat vorne Aluminiumguss und ist ein wenig kleiner? Noch einen Unterschied, denn ich jetzt nicht bemerkt habe?

Nö bei mir war der aluguss ausschlaggebend mag es wenn es nicht nur qualitativ hochwertig ist sondern auch aussieht mag aber an meinem technischen Background liegen

SinErgyvor 23 m

du verschweigst aber dass das 484 Modell ohne Akku knapp 2,6kg wiegt und …du verschweigst aber dass das 484 Modell ohne Akku knapp 2,6kg wiegt und somit 1kg schwerer ist als das 459 Modell...wenn man damit den ganzen Tag arbeiten soll / darf, dann kann man sich hinterher die Muckibude sparen




Ähhh, ohne Akku wiegt das 484 Modell ca. 1,6kg.
Bei Amazon gerade als Solo für 139,-. Hmmm..

Erisch1975vor 11 m

Ähhh, ohne Akku wiegt das 484 Modell ca. 1,6kg. Bei Amazon gerade als Solo …Ähhh, ohne Akku wiegt das 484 Modell ca. 1,6kg. Bei Amazon gerade als Solo für 139,-. Hmmm..


sorry, hast Recht ... hab es mit dem 481 verwechselt... Asche über mein Haupt

Schade nicht mehr verfügbar zu dem Preis, hätte die Akkus gut gebrauchen können. :-(
Wenn jemand eine günstige Quelle für die Akkus kennt immer her damit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text