246°
Makita Akku-Schlagbohrschrauber BHP451RFJ 3 Gang mit LED im MAKPAC mit 2x18 V/3,0 Ah-Akkus

Makita Akku-Schlagbohrschrauber BHP451RFJ 3 Gang mit LED im MAKPAC mit 2x18 V/3,0 Ah-Akkus

Home & LivingEbay Angebote

Makita Akku-Schlagbohrschrauber BHP451RFJ 3 Gang mit LED im MAKPAC mit 2x18 V/3,0 Ah-Akkus

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade bei Ebay WOW im Angebot 52% ggü. UVP 580,49€ = 269€
Preisvergleich: 319,34€ Mein Paket

Testurteil: 2,0 Testsieger.de
AMAZON: alles 5 Sterne Bewertungen außer einer die sich über Amazon Service beschwert



Artikelbeschreibung
Akku-Schlagbohrschrauber BHP451RFJ

Kraftvoller Akku-Schlagbohrschrauber mit sehr kurzer Bauform
4-poliger Motor in kompakter Bauform ohne Drehmomentverlust bei geringer Stromentnahme
Feinfühlig regelbare Drehzahl
Rechts-/ Links-Lauf
3-Gang-Vollmetall Planetengetriebe
Schlagwerk abschaltbar
Drehmoment in 16 Stufen einstellbar
Handgriff mit eingelegtem Gummipolster für sicheren Halt und komfortables Arbeiten
Mit leuchtstarker LED



Mitgeliefertes Zubehör:

MAKPAC Größe 2
22 Minuten Ladegerät DC18RA
2 Akkus BL1830, 3,0 Ah Li-Ion
Gürtelclip mit Befestigungsschraube
Schnellspannbohrfutter 13 mm

Details

Leerlaufdrehzahl 1. Gang 0 - 300 min-1
Leerlaufdrehzahl 2. Gang 0 - 600 min-1
Leerlaufdrehzahl 3. Gang 0-1.700 min-1
Leerlaufschlagzahl 1. Gang 0-4.500 min-1
Leerlaufschlagzahl 2. Gang 0-9.000 min-1
Leerlaufschlagzahl 3. Gang 0-25.500 min-1
Bohrleistung in Stahl 13 mm
Bohrleistung in Mauerwerk 16 mm
Bohrleistung in Holz 65 mm
Drehmoment weich 40 Nm
Drehmoment hart 80 Nm
Bohrfutterspannweite 1,5-13 mm
Akkuspannung/-kapazität 18 V / 3,0 Ah
L x B x H 250 x 78 x 257 mm
Gewicht 2,4 kg

was sagt ihr zu denn zu dem Schrauber???
würde ihn gern kaufen, eigentlich perfekt...
wenn da nicht das Gewicht von 2,4Kg wäre! Was denkt ihr? Irgendjemand Erfahrungen mit dem Gerät?

32 Kommentare

%24_57.JPG

Makita spricht auf jeden Fall für Top Qualität und Zuverlässigkeit

Ich hab das Teil seit 4 Jahren, was genau willst du dazu wissen, Handling, Leistung, Laufzeit,...
Ich nutze ihn täglich am Bau und kann ihn wärmstens empfehlen, wenn du den im 1. Gang laufen hast, hat der soviel Power das der erst aufhört wenn du Schalter loslässt, meine damit, wenn sich die Schraube nicht mehr weiterdreht(8,0x260 Holzschraube ohne vorbohren) das es dir denn Schrauber aus der Hand dreht
Der 3. Gang ist gut schnell und hat noch ausreichend Leistung, wenn mal schnell viel geschraubt werden muss, hält dieser einiges her, mit einem Akku bei 5,0x80 Schrauben um die 250Stück(1Pck.), 3 Jahre alter Akku im Dauergebrauch(täglich bis zu 3 mal laden, haben zusammen 6Akkus bei 2 Personen im Gebrauch) benötigt aber anstatt 20 Min. Ladezeit jetzt manchmal 30-40 Minuten, lädt aber auch immer wieder unterschiedlich, mal ca. 20 mal mehr
Der Schalter für Schlagen/Bohren/Schrauben liegt da oben nur etwas über, so dass mal wenn es eng wird, man gerne beim Schrauben mal an der Wand oder so, den Schalter verstellt, nicht andauernd, aber kommt manchmal vor das er auf einmal anstatt nur bohren auch noch schlägt, oder zum ratschen anfängt, kleines Manko
,......

makita =hot

Ja wie gesagt, ich finde das Teil eigentlich von den ganzen Daten usw. auch perfekt, fast perfekt...
Die 2,4 kg sind für mich ein wenig Grund zum grübeln, da das doch ne ganze Menge ist!
Frage mich diesbezüglich ob das dann nicht ggü. z.B. 1,7kg wenn man den ganzen Tag damit hantiert, zur Belastung werden könnte???
Hatte in nem Fachmarkt schon verschiedene Modelle verschiedener Marken in der Hand und die hatten alle unter 2kg und waren aber trotzdem schon ganz schöne Brocken
oder machen die 0,7kg dann den Kuchen auch nicht mehr fett?

Kann natürlich ach sein, dass die alle kleinere Akkus hatten, fällt mir da gerade ein...
Danke schon mal

Floh523

Ich hab das Teil seit 4 Jahren, was genau willst du dazu wissen, Handling, Leistung, Laufzeit,... Ich nutze ihn täglich am Bau und kann ihn wärmstens empfehlen, wenn du den im 1. Gang laufen hast, hat der soviel Power das der erst aufhört wenn du Schalter loslässt, meine damit, wenn sich die Schraube nicht mehr weiterdreht(8,0x260 Holzschraube ohne vorbohren) das es dir denn Schrauber aus der Hand dreht Der 3. Gang ist gut schnell und hat noch ausreichend Leistung, wenn mal schnell viel geschraubt werden muss, hält dieser einiges her, mit einem Akku bei 5,0x80 Schrauben um die 250Stück(1Pck.), 3 Jahre alter Akku im Dauergebrauch(täglich bis zu 3 mal laden, haben zusammen 6Akkus bei 2 Personen im Gebrauch) benötigt aber anstatt 20 Min. Ladezeit jetzt manchmal 30-40 Minuten, lädt aber auch immer wieder unterschiedlich, mal ca. 20 mal mehr Der Schalter für Schlagen/Bohren/Schrauben liegt da oben nur etwas über, so dass mal wenn es eng wird, man gerne beim Schrauben mal an der Wand oder so, den Schalter verstellt, nicht andauernd, aber kommt manchmal vor das er auf einmal anstatt nur bohren auch noch schlägt, oder zum ratschen anfängt, kleines Manko ,......



und als allererstes möchte ich beantragen bzw. demokratisch abstimmen, dass man Provisionen von den Händlern erhalten sollte, wenn man hier einen Deal einstellt! X) X) X)

04668

und als allererstes möchte ich beantragen bzw. demokratisch abstimmen, dass man Provisionen von den Händlern erhalten sollte, wenn man hier einen Deal einstellt! X) X) X)



nee lass mal, ich erinnere mich noch an die doofe Renttieraktion, da wurde nur wegen so ein paar Amazongutscheinen, jeder Sche.... eingestellt

04668

und als allererstes möchte ich beantragen bzw. demokratisch abstimmen, dass man Provisionen von den Händlern erhalten sollte, wenn man hier einen Deal einstellt! X) X) X)



keine Ahnung, war ich bestimmt noch nicht dabei...
klingt logisch!

Ich weiß nicht was du sonst so machst, aber ich Trag den ja nicht die ganze Zeit rum
Ich arbeite damit und stell ihn wieder weg, oder hänge ihn kurz in der Hose ein wenn ich ihn gleich wieder brauche( aber ja, da muss ein Gürtel sein, ansonsten stehst ohne Hose da)
Hab vor zwei Wochen 4 Tage lang dauer geschraubt mit dem Teil, (3 Etagen Holzdielen im Altbau mit 5,0x80 Schrauben) könnte mich nicht beschweren das er zu schwer wäre, aber ich arbeite auch sehr oft damit, deswegen werde ich auch eine andere Sichtweise als andere, kommt drauf an für was man ihn nutzt

Floh523

Ich weiß nicht was du sonst so machst, aber ich Trag den ja nicht die ganze Zeit rum Ich arbeite damit und stell ihn wieder weg, oder hänge ihn kurz in der Hose ein wenn ich ihn gleich wieder brauche( aber ja, da muss ein Gürtel sein, ansonsten stehst ohne Hose da) Hab vor zwei Wochen 4 Tage lang dauer geschraubt mit dem Teil, (3 Etagen Holzdielen im Altbau mit 5,0x80 Schrauben) könnte mich nicht beschweren das er zu schwer wäre, aber ich arbeite auch sehr oft damit, deswegen werde ich auch eine andere Sichtweise als andere, kommt drauf an für was man ihn nutzt


Naja will ihn ab und zu für den Messenbau o.ä. einsetzten, aber bisher habe ich sowas eben noch nicht gemacht und darum die Bedenken dass es eventuell den ganzen Tag über dann zu schwer werden könnte.

Ich kann dir auch den BDF 452 empfehlen, hat keine Schlagfunktion aber ist 1,8kg leicht und ist auch so ausdauernd, den hatte ich schon vor dem großen hier
Der schafft auch Schrauben bis ca. 8,0x240 ohne vorbohren, aber der hat es da schon etwas schwerer dabei, deswegen habe ich bei denen(haben 2 Stück 452er) auch schon das Getriebe wechseln müssen, Ersatzteile bekommt man nach der Garantie auch kostengünstig bei eBay

Es kommt ja drauf an was dir wichtig ist ;-)
Ich habe z.b. ein DHP459RMJ gekauft - also Set mit 2x4Ah. Kostet auch unter 300 Euro.
Mir war eine kleine Bauform wichtiger als ein Drehmoment von 80Nm.

Bin von dem Teil begeistert - wie auch vom Baustellenradio und meiner Akkustichsäge ;-)

Floh523

Ich kann dir auch den BDF 452 empfehlen, hat keine Schlagfunktion aber ist 1,8kg leicht und ist auch so ausdauernd, den hatte ich schon vor dem großen hier Der schafft auch Schrauben bis ca. 8,0x240 ohne vorbohren, aber der hat es da schon etwas schwerer dabei, deswegen habe ich bei denen(haben 2 Stück 452er) auch schon das Getriebe wechseln müssen, Ersatzteile bekommt man nach der Garantie auch kostengünstig bei eBay


newlife

Es kommt ja drauf an was dir wichtig ist ;-) Ich habe z.b. ein DHP459RMJ gekauft - also Set mit 2x4Ah. Kostet auch unter 300 Euro. Mir war eine kleine Bauform wichtiger als ein Drehmoment von 80Nm. Bin von dem Teil begeistert - wie auch vom Baustellenradio und meiner Akkustichsäge ;-)



Ja hatte bei diesem Modell auch schon überlegt...
Aber als MYDealzer such ich eben immer nach einem Artikel der gerade ein ganzes Stück günstiger ist! Momentan eben dieser und mir rennt langsam die Zeit weg... Brauch spätestens ab Anfang Januar nen vernünftigen Schrauber
Gäbe es aktuell nen anderen vernünftigen Schrauber wesentlich günstiger, dann würde ich über diesen dann grübeln und grübeln...
Bin mir eben so unsicher was die Schlagfunktion angeht...
Theoretisch brauch ich sie nicht, aber da ist wie immer diese Einstellung: was ich hab, hab ich.
Gesetz dem Fall man braucht den Schlag halt doch vielleicht mal für ein paar Kleinigkeiten, da will ich mir deswegen eben kein neues Gerät kaufen oder teuer ausleihen.
Ist es jetzt vielleicht ne saublöde Frage, aber kann man mit dem Schlag eigentlich auch Autoräder wechseln, ist der dafür geeignet und was bräuchte man da denn für Aufsätze o.ä.???
Wenn sowas gehen würde, wäre meine Entscheidung glaub ich schon getroffen! X)

oder 30€ drauflegen und mit 4.0Ah holen

amazon.de/Mak…AP2

04668

Ja hatte bei diesem Modell auch schon überlegt... Aber als MYDealzer such ich eben immer nach einem Artikel der gerade ein ganzes Stück günstiger ist! Momentan eben dieser und mir rennt langsam die Zeit weg... Brauch spätestens ab Anfang Januar nen vernünftigen Schrauber Gäbe es aktuell nen anderen vernünftigen Schrauber wesentlich günstiger, dann würde ich über diesen dann grübeln und grübeln... Bin mir eben so unsicher was die Schlagfunktion angeht... Theoretisch brauch ich sie nicht, aber da ist wie immer diese Einstellung: was ich hab, hab ich. Gesetz dem Fall man braucht den Schlag halt doch vielleicht mal für ein paar Kleinigkeiten, da will ich mir deswegen eben kein neues Gerät kaufen oder teuer ausleihen. Ist es jetzt vielleicht ne saublöde Frage, aber kann man mit dem Schlag eigentlich auch Autoräder wechseln, ist der dafür geeignet und was bräuchte man da denn für Aufsätze o.ä.??? Wenn sowas gehen würde, wäre meine Entscheidung glaub ich schon getroffen! X)



"Wer billig kauft, kauft 2 mal" oder auch "Ich habe zu wenig Geld um billig zu kaufen" oder auch die marokkanische Weisheit "Am Preis erkennt der Blinde die Qualität"

Wer dir darüber klar was du brauchst und was du willst.
Die Schlagfunktion ist vielleicht ganz nett - aber auch mehr was für Kalksandstein. Habe sie an gebrannten Steinen versucht und dann doch die Hilti genommen Es ist kein wirklicher Schlag dahinter wie man es von einer Schlagbohrmaschine kennt.
Und Räder wirst du damit wohl kaum abbekommen. Falls doch verklage den, der sie im Sommer montiert hat
(der "Schlag" wird vermutlich eh nur im Rechtslauf funktionieren)
Dafür brauchst du eher einen DTW251 oder größer. Eine eierlegende Wollmilchsau gibt es da nicht und mach mE auch keinen Sinn.

redmax20

oder 30€ drauflegen und mit 4.0Ah holen http://www.amazon.de/Makita-DHP459RMJ-Akku-Schlagbohrschrauber-Ladeger%C3%A4t-MAKPAC/dp/B00FBPMAP2



davon sprach ich oben schon. ich denke wir sollten jetzt nicht alle möglichen schrauber auf ihn werfen ^^
er ist schon verwirrt genug

@newlife
Schlag funktioniert auch beim Linkslauf

Der Schlag an der MSchine ist nur ein Gimmick und nichts sinnvolles, ja, in weichen Steinen, den neuen dünnwandigen Steinen und so funktioniert er, aber wird es etwas hart kann man es vergessen
Mir wurde mal erklärt das hier kein Schlagwerk verbaut ist(wie beim Schlagbohrer) sondern ein Ring irgendwie in Wellenform?!? bei dem eine schlageffekt entsteht

Floh523

@newlife Schlag funktioniert auch beim Linkslauf



Echt? Wie unsinnig ist das denn?

Den Aufbau habe ich auch so gehört. Ob jetzt Wellen, Noppen oder sonst was ist egal. Zumindest kein Schlagwerk

Floh523

@newlife Schlag funktioniert auch beim Linkslauf


Weil es nur ein Ring ist und der Kopf "entriegelt" wird das die "Schlagfunktion" aktiviert ist, funktioniert das auch beim Linkslauf, ist aber eigentlich unsinnig, ja

ooooooooooooooooooh wie Recht er hat! Verwirrt ist gar kein Ausdruck dafür... oO
beschäftige mich nun schon wieder mal ca. 3 Wochen mit "verdammten" (seht es mir bitte nach) Schraubern und es beschleicht mich immer mehr das Gefühl, dass es sich hierbei mal wieder um eine Glaubensangelegenheit handelt.
Umso mehr ich mich damit beschäftige und versuche durchzublicken umso schlechter wird die Sicht!
Stimmt 80Nm sind ein Tick zu wenig, sollten ja bei den meisten Autos über 100Nm bis 130Nm sein, zumindest darauf hätte ich selbst kommen können... Danke
Also gehts mit Schlag in beide Richtungen???

Damm... ich warte schon die ganze Zeit auf den "Eierlegendewollmilchsaudeal"

04668

Ja hatte bei diesem Modell auch schon überlegt... Aber als MYDealzer such ich eben immer nach einem Artikel der gerade ein ganzes Stück günstiger ist! Momentan eben dieser und mir rennt langsam die Zeit weg... Brauch spätestens ab Anfang Januar nen vernünftigen Schrauber Gäbe es aktuell nen anderen vernünftigen Schrauber wesentlich günstiger, dann würde ich über diesen dann grübeln und grübeln... Bin mir eben so unsicher was die Schlagfunktion angeht... Theoretisch brauch ich sie nicht, aber da ist wie immer diese Einstellung: was ich hab, hab ich. Gesetz dem Fall man braucht den Schlag halt doch vielleicht mal für ein paar Kleinigkeiten, da will ich mir deswegen eben kein neues Gerät kaufen oder teuer ausleihen. Ist es jetzt vielleicht ne saublöde Frage, aber kann man mit dem Schlag eigentlich auch Autoräder wechseln, ist der dafür geeignet und was bräuchte man da denn für Aufsätze o.ä.??? Wenn sowas gehen würde, wäre meine Entscheidung glaub ich schon getroffen! X)


redmax20

oder 30€ drauflegen und mit 4.0Ah holen http://www.amazon.de/Makita-DHP459RMJ-Akku-Schlagbohrschrauber-Ladeger%C3%A4t-MAKPAC/dp/B00FBPMAP2


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text