Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Makita Akku-Schlagschrauber DTW190Z solo für 61€ [Contorion]
365° Abgelaufen

Makita Akku-Schlagschrauber DTW190Z solo für 61€ [Contorion]

61€70,99€-14%Contorion Angebote
59
eingestellt am 30. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Contorion bekommt Ihr den Makita Akku-Schlagschrauber DTW190Z solo für 61€ inklusive Versand.
Nutzt den 5€ Gutscheincode AFF1805 um auf den Dealpreis zu kommen.
Idealo-Vergleichspreis: 70,99€
Payback nicht vergessen!

Der Makita DTW 190 überzeugt mit robuster Konstruktion und starkem, 4-poligem Gleichstrommotor. Die Maschine ist mit Elektronikschalter und Motorbremse ausgerüstet, zusätzlich ist eine LED verbaut, welche den Arbeitsbereich bei schlechten Lichtverhältnissen gut ausleuchten kann. Der Handgriff ist mit einer Gummieinlage versehen, welche sicheren Halt und komfortables Arbeiten ermöglicht.

Technische Daten:
Leerlaufdrehzahl: 0 - 2.300 min-1
Leerlaufschlagzahl: 0 - 3.000 min-1
max. Drehmoment: 190 Nm
Werkzeugaufnahme: 12.7 mm (1/2') 4-kant
Gewicht (ohne Akku): 1,4 kg

  • Leerlaufdrehzahl: 0 - 2.300 min-1
  • Leerlaufschlagzahl: 0 - 3.000 min-1
  • max. Drehmoment: 190 Nm
  • Werkzeugaufnahme: 12.7 mm (1/2') 4-kant
  • Gewicht (ohne Akku): 1,4 kg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Selbst quatsch. LÖSEMOMENT ist das Stichwort. Google selbst, ist mir zu blöd.
Moin - ich war lange auf der Suche nach einem Makita Schlagschrauber. Bin per Zufall auf eine Kopie bei Ebay gestoßen. Meine Akkus passen und die Randmuttern habe ich ohne Probleme gelöst. Anziehen natürlich mit Drehmomentschlüssel.
Schlagschraubklon
rjk30.11.2019 20:21

Kann man damit bohren?


Hat es ein Spannfutter?
Okan9130.11.2019 19:49

Reicht das Ding für Reifenwechsel? Angezogen sind die bei mir mit 110nm …Reicht das Ding für Reifenwechsel? Angezogen sind die bei mir mit 110nm

59 Kommentare
Reicht das Ding für Reifenwechsel? Angezogen sind die bei mir mit 110nm
Hallo,

Würdet Ihr den Schrauber für den Reifenwechsel empfehlen?
Kann man bei dem Gerät ungefähr die Nm einstellen, so dass man mit dem Drehmomentschlüssel noch zuziehen kann (bei 120Nm)?

Nur zur Sicherheit. Wird ohne Box verkauft, oder?
Bearbeitet von: "kamcio" 30. Nov 2019
Nee, langt bei weitem nicht für die Räder. Lösemoment liegt realistisch über 600Nm. Und Anziehen immer nur mit. Drehmomentschlüssel, nie mit Schlagschrauber.

Ist aber ein super Deal zur Holzbearbeitung! 20cm lange Holzschrauben aus dem Handgelenk in Balken eindrehen macht Laune
Bearbeitet von: "Gemeiner-Kerl" 30. Nov 2019
Das Teil ist zu schwach auf der Brust. Dafür braucht man mindestens den 285, eher noch den 450.
Gemeiner-Kerl30.11.2019 19:54

Nee, langt bei weitem nicht für die Räder. Lösemoment liegt realistisch üb …Nee, langt bei weitem nicht für die Räder. Lösemoment liegt realistisch über 600Nm. Und Anziehen immer nur mit. Drehmomentschlüssel, nie mit Schlagschrauber. Ist aber ein super Deal zur Holzbearbeitung! 20cm lange Holzschrauben aus dem Handgelenk in Balken eindrehen macht Laune


Selten so einen Quatsch gelesen mit den 600NM. Oder klebst du die mit loctite ein???
Selbst quatsch. LÖSEMOMENT ist das Stichwort. Google selbst, ist mir zu blöd.
Hab den mal zum Reifenwechsel getestet, nicht zu empfehlen, bin auf einen no name elektroschlagschrauber glaub damals von Norma ~30€ umgestiegen und super zufrieden
ich habe den hazet im gebrauch, auch wenn viele schreiben das der auch nix taugt... blödsinn... ist natürlich nix für 20 radwechsel pro tag aber er löst bisher ALLE schrauben und auf stufe 2 zieht er alle so ziemlich perfekt auf 120nm an. habe es bei etlichen autos auf arbeit getestet und bin sehr zufrieden damit.
verstehe nur nicht warum so viele hersteller nur den schrauber, ohne akku und ohne ladegerät verkaufen. in meinen augen völlig bescheuert.
Bearbeitet von: "der-alex" 30. Nov 2019
Irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch.Fürs Auto in der Tat ein wenig Bumms, zum Verschrauben auch nichts. Hat schließlich keine Bit-Aufnahme....

Außerdem, Gerät + Akku + Koffer + Ladegerät ist dann auch ziemlich teuer (sofern man nicht schon Ladegerät und Akku von Makita im passenden Format daheim hat).
der-alex30.11.2019 20:09

ich habe den hazet im gebrauch, auch wenn viele schreiben das der auch nix …ich habe den hazet im gebrauch, auch wenn viele schreiben das der auch nix taugt... blödsinn... ist natürlich nix für 20 radwechsel pro tag aber er löst bisher ALLE schrauben und auf stufe 2 zieht er alle so ziemlich perfekt auf 120nm an. habe es bei etlichen autos auf arbeit getestet und bin sehr zufrieden damit.verstehe nur nicht warum so viele hersteller nur den schrauber, ohne akku und ohne ladegerät verkaufen. in meinen augen völlig bescheuert.


Weil viele leute bereits von anderen Geräten akkus und Ladegeräte rum fliegen haben... Warum sollte ich 5 Ladegeräte benötigen bei 5 Geräten? Ich brauche auch keine 10 akkus...
Jemand nen Deal für den Akkuflex von Makita?
Kann man damit bohren?
rjk30.11.2019 20:21

Kann man damit bohren?


Hat es ein Spannfutter?
chris.mer30.11.2019 20:14

Weil viele leute bereits von anderen Geräten akkus und Ladegeräte rum f …Weil viele leute bereits von anderen Geräten akkus und Ladegeräte rum fliegen haben... Warum sollte ich 5 Ladegeräte benötigen bei 5 Geräten? Ich brauche auch keine 10 akkus...


ja aber normalerweise habe ich pro gerät auch einen akku und tausche diesen nicht ständig. und wenn ich mit 2 oder 3 geräten gleichzeitig arbeite brauche ich auch halt mehr von jedem.
Bearbeitet von: "der-alex" 30. Nov 2019
Gemeiner-Kerl30.11.2019 19:59

Selbst quatsch. LÖSEMOMENT ist das Stichwort. Google selbst, ist mir zu …Selbst quatsch. LÖSEMOMENT ist das Stichwort. Google selbst, ist mir zu blöd.


Deine obere Aussage ist einfach falsch. Selbst mein billiger Lidl Akku Schlagschrquber der mit 180 NM angegeben ist Packt meine radschrauben (VW Golf 7) ohne Probleme.
Okan9130.11.2019 19:49

Reicht das Ding für Reifenwechsel? Angezogen sind die bei mir mit 110nm …Reicht das Ding für Reifenwechsel? Angezogen sind die bei mir mit 110nm

wenn man radschrauben oder muttern vernünftig mit einem funktionierenden drehmomentschlüssel anzieht, bekommt fast jeder schrauber die muttern bzw schrauben los. leider arbeitet aber nicht jeder so genau und gewissenhaft. das sind dann die die auch behaupten das alle werkstätten abzocker sind, nix können und auch alle öle eh die gleichen sind, die die seit jahrzehnten die weisheit mit löffeln gefressen haben und alles können. und das auch noch deutlich besser als wir die den beruf gelernt haben, etliche fortbildungen genossen haben und techniker/meister sind...
Moin - ich war lange auf der Suche nach einem Makita Schlagschrauber. Bin per Zufall auf eine Kopie bei Ebay gestoßen. Meine Akkus passen und die Randmuttern habe ich ohne Probleme gelöst. Anziehen natürlich mit Drehmomentschlüssel.
Schlagschraubklon
Ostfrieslaender30.11.2019 21:13

Moin - ich war lange auf der Suche nach einem Makita Schlagschrauber. Bin …Moin - ich war lange auf der Suche nach einem Makita Schlagschrauber. Bin per Zufall auf eine Kopie bei Ebay gestoßen. Meine Akkus passen und die Randmuttern habe ich ohne Probleme gelöst. Anziehen natürlich mit Drehmomentschlüssel.Schlagschraubklon


Die Dinger gibt es bereits für ~30€ bei AliExpress. Über die Kraft der Dinger kann ich jedoch nichts sagen.
das schreibt er ja... der kostet auch unter 30...ohne akku und ohne ladegerät...
steveg6030.11.2019 19:55

Das Teil ist zu schwach auf der Brust. Dafür braucht man mindestens den …Das Teil ist zu schwach auf der Brust. Dafür braucht man mindestens den 285, eher noch den 450.


Habe seit ein paar Jahren den 285. Das Teil ist der Hammer! Ordentlich wums beim lösen (Mustang wird mit 200Nm angezogen) und mit den Stufen gut dosierbar.
der-alex30.11.2019 21:28

das schreibt er ja... der kostet auch unter 30...ohne akku und ohne …das schreibt er ja... der kostet auch unter 30...ohne akku und ohne ladegerät...


Danke
Meiner kam außerdem innerhalb von einer Woche aus Belgien... Winterreifen konnten nicht auf Container aus China warten ;-)
Nutze auch den 285er und bin mega zufrieden. Keine Probleme damit gehabt beim Ausbau des VerteilerGetriebes in der Pampa. Auch die Bolzen der Kardanwelle und Co kriegt man damit gut los.
Mega klein das Gerät, super handhabbar. Auch bei Holzarbeiten.
Ostfrieslaender30.11.2019 21:13

Moin - ich war lange auf der Suche nach einem Makita Schlagschrauber. Bin …Moin - ich war lange auf der Suche nach einem Makita Schlagschrauber. Bin per Zufall auf eine Kopie bei Ebay gestoßen. Meine Akkus passen und die Randmuttern habe ich ohne Probleme gelöst. Anziehen natürlich mit Drehmomentschlüssel.Schlagschraubklon


520NM ? Niemals oder ?
Ist das ein Auslaufmodell?
Finde auf Makita.de nichts zum diesem Modell
RobWa30.11.2019 21:29

520NM ? Niemals oder ?


Sicher nicht!
Aber ich bin trotzdem tatsächlich positiv überrascht... Reicht für meine Zwecke total.
Ostfrieslaender30.11.2019 21:13

Moin - ich war lange auf der Suche nach einem Makita Schlagschrauber. Bin …Moin - ich war lange auf der Suche nach einem Makita Schlagschrauber. Bin per Zufall auf eine Kopie bei Ebay gestoßen. Meine Akkus passen und die Randmuttern habe ich ohne Probleme gelöst. Anziehen natürlich mit Drehmomentschlüssel.Schlagschraubklon


Danke für den Tip :)!
Micha.Lemp30.11.2019 19:58

Selten so einen Quatsch gelesen mit den 600NM. Oder klebst du die mit …Selten so einen Quatsch gelesen mit den 600NM. Oder klebst du die mit loctite ein???


Mit dem Ding bekommst du einen Radbolzen nichtmal einen Millimeter bewegt...190NM reichen dafür nicht, da hat der Kollege Recht unter 600NM brauchst du nicht an die Räder mit dem gehen.
Hab den. Der tut sich leider ab und an echt schwer beim lösen der Radschrauben. Wurden mit 120Nm angezogen.
Souga30.11.2019 22:14

Mit dem Ding bekommst du einen Radbolzen nichtmal einen Millimeter …Mit dem Ding bekommst du einen Radbolzen nichtmal einen Millimeter bewegt...190NM reichen dafür nicht, da hat der Kollege Recht unter 600NM brauchst du nicht an die Räder mit dem gehen.


unsinn, mein hazet hat auch "nur" 260 und es geht ohne jegliche probleme.
der-alex30.11.2019 22:45

unsinn, mein hazet hat auch "nur" 260 und es geht ohne jegliche probleme.


Dann Versuch Mal mit dem Makita irgendwas zu reißen....
ne gescheite nuss macht viel aus. wie gesagt, diesen kann ich nicht beurteilen aber der hazet hat ähnliche werte und funktioniert einwandfrei. echte 600nm haben eh nur die richtig teuren schrauber jenseits der 3-400 euro.
Bearbeitet von: "der-alex" 30. Nov 2019
Souga30.11.2019 22:14

Mit dem Ding bekommst du einen Radbolzen nichtmal einen Millimeter …Mit dem Ding bekommst du einen Radbolzen nichtmal einen Millimeter bewegt...190NM reichen dafür nicht, da hat der Kollege Recht unter 600NM brauchst du nicht an die Räder mit dem gehen.


Wie gesagt, selbst mein billiger Lidl schrauber mit 180 NM bekommt die radschrauben auf. Vorausgesetzt die sind mit dem Drehmomentschlüssel angezogen und man benutzt eine hochwertige Schlagnuss.
Wie alle Möchtegern Kfz-ler argumentieren „wenn mit 120NM angezogen, dann reichen auch 120NM zum lösen“
Was ist mit Korrosion und Co. nach einer Saison reichen bei etlichen Autos keine 120NM zum lösen. Und das liegt nicht daran das die Räder damals zu fest angezogen wurden.
Mein Hazet hat 1100NM Lösemoment. Und selbst er ist schon an seine Grenzen gekommen. Trotz dessen das die Bolzen nur mit 110NM (Drehmomentschlüssel von Proxxon) angezogen wurden.
Souga30.11.2019 22:14

Mit dem Ding bekommst du einen Radbolzen nichtmal einen Millimeter …Mit dem Ding bekommst du einen Radbolzen nichtmal einen Millimeter bewegt...190NM reichen dafür nicht, da hat der Kollege Recht unter 600NM brauchst du nicht an die Räder mit dem gehen.


Genau so. Mein Hazet 9012 hat 1100NM und kam ab und zu an seine Grenze.
Micha.Lemp30.11.2019 19:58

Selten so einen Quatsch gelesen mit den 600NM. Oder klebst du die mit …Selten so einen Quatsch gelesen mit den 600NM. Oder klebst du die mit loctite ein???


Du weist schon das Räder, nur weil sie mit 120 NM angezogen wurden, nicht auch mit 120 NM zu lösen sind(confused)
Selbst 1000NM Lösemoment reichen manchmal nicht.
1100nm und die gehen nicht los? naja das glaub mal selber. dann sind die so festgerostet das garantiert iwas defekt ist oder die krum oder unsachgemäß reingedreht wurden ect. selbst in der jetzigen saison habe ich noch kein fahrzeug gehabt was soviel lösemoment braucht. unsere druckluftschrauber haben knapp 500 lösemoment und die lachen über die schrauben. wir machen momentan zw 32 und 40 radwechsel pro tag. bei SACHGEMÄẞER montage braucht man nicht soviel und das ist fakt. bei über 500 satz eingelagerter räder ist es noch NIE vorgekommen das ein rad so fest saß
Bearbeitet von: "der-alex" 30. Nov 2019
Leute, meldet euch per PN bei mir wenn ihr aus dem Kreis Koblenz kommt und ich überzeuge euch von dem Gegenteil. Immer dieses Halbwissen hier. Wenn der Radbolzen vorschriftsmäßig angezogen ist bekommt man diese locker mit knapp 200 Nm wieder auf. Probiert es doch selbst aus wenn euer Schlüssel auch im linkslauf funktioniert.
Micha.Lemp30.11.2019 23:06

Leute, meldet euch per PN bei mir wenn ihr aus dem Kreis Koblenz kommt und …Leute, meldet euch per PN bei mir wenn ihr aus dem Kreis Koblenz kommt und ich überzeuge euch von dem Gegenteil. Immer dieses Halbwissen hier. Wenn der Radbolzen vorschriftsmäßig angezogen ist bekommt man diese locker mit knapp 200 Nm wieder auf. Probiert es doch selbst aus wenn euer Schlüssel auch im linkslauf funktioniert.


ich glaub nicht dass die das verstehen...teilweise völliger humbug was hier geschrieben steht. mache das jetzt 30 jahre aber sowas wie hier fast alltag ist, ist bei mir noch nie vorgekommen bei unseren kunden.
der-alex30.11.2019 23:05

1100nm und die gehen nicht los? naja das glaub mal selber. dann sind die …1100nm und die gehen nicht los? naja das glaub mal selber. dann sind die so festgerostet das garantiert iwas defekt ist oder die krum oder unsachgemäß reingedreht wurden ect. selbst in der jetzigen saison habe ich noch kein fahrzeug gehabt was soviel lösemoment braucht. unsere druckluftschrauber haben knapp 500 lösemoment und die lachen über die schrauben. wir machen momentan zw 32 und 40 radwechsel pro tag. bei SACHGEMÄẞER montage braucht man nicht soviel und das ist fakt. bei über 500 satz eingelagerter räder ist es noch NIE vorgekommen das ein rad so fest saß


Druckluftschrauber ist kein Akku Schlagschrauber. Aber mir egal. Kauf dir den Makita und dann reden wir weiter....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text