92°
ABGELAUFEN
Makita BTW450ZJ Akku-Schlagschrauber 440 Nm 18 V, im MAKPAC, ohne Akku+Ladegerät
Makita BTW450ZJ Akku-Schlagschrauber 440 Nm 18 V, im MAKPAC, ohne Akku+Ladegerät

Makita BTW450ZJ Akku-Schlagschrauber 440 Nm 18 V, im MAKPAC, ohne Akku+Ladegerät

Preis:Preis:Preis:186,05€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade den Makita BTW450ZJ Akku-Schlagschrauber als Sologerät für 186,05 Euro.

Nächster Preis: 293,55 Euro bei rakuten bzw. mit Gutschein um die 250,-

Eigentlich kosten die Teile Solo immer um die 300,- Euro.

Leerlaufdrehzahl: 1600 min-1
Leerlaufschlagzahl: 2.200 min-1
Drehmoment hart: 440 Nm




Beste Kommentare

bufkevor 56 m

oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel …oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel für viel weniger und spart Geld und Strom. Weil man ja auch tröllf mal die Reifen im Jahr wechselt....


Klar und mit dem Drehmomentschlüssel löst du immer deine Schrauben... ...dann hält er richtig lange
30 Kommentare

Ich sollte mein Auto umrüsten. Drehmoment bei Lerrlauf(schlag)zahl kommt den Werten im Auto nah. E-Mobilität ist doch eh auf dem Vormarsch

detunedvor 6 m

Ich sollte mein Auto umrüsten. Drehmoment bei Lerrlauf(schlag)zahl kommt …Ich sollte mein Auto umrüsten. Drehmoment bei Lerrlauf(schlag)zahl kommt den Werten im Auto nah. E-Mobilität ist doch eh auf dem Vormarsch


4 Stück und du hast nen Hybrid der beim Ampelstart jeden Tesla stehen lässt

so als PVG-Ergänzung: DTW450Z ohne J = ohne Macpac
194,66€ @rakuten.de - Gutschein ( z.b. 25€ Masterpass)
197,37€ (amazon.de)
Bearbeitet von: "curtisnewton" 7. Apr

Juckt in den Fingern...

Vorbei! Geld gespart

Hab vor ne Monat ca auf den Nachfolger gewechselt.....Viel kleiner und viel Leistungsfähiger - Der alte ist oft zu sperrig - Zudem hat der neue eine Drehmomenteinstellung und einen analogeren Schalter - Rechts/Links ist auch besser gelöst - also besser ein par Euro mehr ausgeben für das 2. oder 3.-wichtigste Tool in der Werkstatt.

440 Nm reichen nicht immer um Reifen zu wechseln. Das Lösemoment ist teils höher. Da gibt es andere Schlagschrauber mit mehr Bums und auch nicht viel teuerer.

oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel für viel weniger und spart Geld und Strom. Weil man ja auch tröllf mal die Reifen im Jahr wechselt....

bufkevor 56 m

oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel …oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel für viel weniger und spart Geld und Strom. Weil man ja auch tröllf mal die Reifen im Jahr wechselt....


Klar und mit dem Drehmomentschlüssel löst du immer deine Schrauben... ...dann hält er richtig lange

bufkevor 2 h, 2 m

oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel …oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel für viel weniger und spart Geld und Strom. Weil man ja auch tröllf mal die Reifen im Jahr wechselt....


Bitte fahr in die Werkstatt zum Reifen wechseln. So wenig Ahnung wie du von Werkzeug hast ist es sonst eine Gefahr für dich und deine Umwelt

Imperatorvor 3 h, 24 m

Bitte fahr in die Werkstatt zum Reifen wechseln. So wenig Ahnung wie du …Bitte fahr in die Werkstatt zum Reifen wechseln. So wenig Ahnung wie du von Werkzeug hast ist es sonst eine Gefahr für dich und deine Umwelt


Dann kläre uns doch mal bitte auf, wieso #bufke keine Ahnung haben soll!
Dein Post ist recht sinnfrei und er hat zudem recht.
Für was brauche ich ein recht teures Tool, dass die meisten hier höchstens zum Reifenwechsel benutzen können, wenn man es auch einfacher mit einem manuellen Drehmomentschlüssel für 15€ aus dem Adli oder die 200€ Hazet-Lösung haben kann?

Wer viel mit größeren Holzsachen arbeitet, wird vielleicht häufiger so ein Gerät brauchen, aber der Großteil der Ottonormal-Handwerkerschaft wird das Ding daheim selstenst benötigen.

mit nem Drehmomentschlüssel machst du keine Schrauben auf... nur fest! Brauchst du also immernoch fürs Reifenwechseln aber nicht um die alten Reifen ab zu kriegen
Dabei würd der bei der hohen Belastung direkt die Grätsche machen, egal ob Aldi oder Hazet (zumindest ist er dann nicht mehr zu gebrauchen wenns um Genauigkeit geht...)

Verfasser

butch111vor 7 h, 40 m

Hab vor ne Monat ca auf den Nachfolger gewechselt.....Viel kleiner und …Hab vor ne Monat ca auf den Nachfolger gewechselt.....Viel kleiner und viel Leistungsfähiger - Der alte ist oft zu sperrig - Zudem hat der neue eine Drehmomenteinstellung und einen analogeren Schalter - Rechts/Links ist auch besser gelöst - also besser ein par Euro mehr ausgeben für das 2. oder 3.-wichtigste Tool in der Werkstatt.


Was sind denn ein paar Euro mehr? Hast Du einen Link?

müsste der DTW1001 oder DTW1002 sein - die habe über 1000NM

Für den Privatbedarf nen Schlagschrauber und nen vernünftigen Drehmomentschlüssel.
Wer 440 Nm braucht zum Reifenwechsel, sollte wirklich in die Werkstatt gehen. Ziehe meine mit 100 Nm an und gut ist, sollte zum lösen auch nicht viel mehr brauchen.

Für einen deal vom DTW 1001 oder 1002 wäre ich dankbar gibt ja nicht nur Leute die damit die asphalttrenscheiben von ihrem 50€ Leasing smart wechseln ab und an kommt es dann halt auch mal auf das losbrechmoment an

bufkevor 7 h, 44 m

oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel …oder man kauft sich als Privatperson nen einfach Hand Drehmoment Schlüssel für viel weniger und spart Geld und Strom. Weil man ja auch tröllf mal die Reifen im Jahr wechselt....

​Da kennt sich einer aus.

derHirte1vor 4 h, 4 m

Für den Privatbedarf nen Schlagschrauber und nen vernünftigen D …Für den Privatbedarf nen Schlagschrauber und nen vernünftigen Drehmomentschlüssel.Wer 440 Nm braucht zum Reifenwechsel, sollte wirklich in die Werkstatt gehen. Ziehe meine mit 100 Nm an und gut ist, sollte zum lösen auch nicht viel mehr brauchen.



Im Fred vertan? Hier ist der Erwachsenenbereich , Trolli.

Wer sich ausschließlich für den privaten Radwechsel so'n Ding kauft, hat zuviel Geld. Zum Lösen der Radschrauben nutze ich einen mehr als 30 Jahre alten Teleskopschlüssel aus dem Bordwerkzeug meines ersten Autos. Sowas kostet neu um die 10 Euro. Der Rest geht dann mit 'ner Knarre (oder - für die ganz Faulen - mit 'nem Akkuschrauber).
Bearbeitet von: "Ollimausi" 7. Apr

Ollimausivor 2 h, 32 m

Wer sich ausschließlich für den privaten Radwechsel so'n Ding kauft, hat z …Wer sich ausschließlich für den privaten Radwechsel so'n Ding kauft, hat zuviel Geld. Zum Lösen der Radschrauben nutze ich einen mehr als 30 Jahre alten Teleskopschlüssel aus dem Bordwerkzeug meines ersten Autos. Sowas kostet neu um die 10 Euro. Der Rest geht dann mit 'ner Knarre (oder - für die ganz Faulen - mit 'nem Akkuschrauber).


Wenn du schon 18 V Geräte von Makita hast, dazu einen hohen Steuersatz plus Absetzbarkeit kostet dich das Gerät in 4 Jahren gesamt 40 Euro bzw. 10 Euro/Jahr (bei Verkauf nach 4 Jahren für 50 Euro)...und für 10 Euro/Jahr kann man sich das definitiv leisten
Bearbeitet von: "larson" 7. Apr

larsonvor 22 m

Wenn du schon 18 V Geräte von Makita hast, dazu einen hohen Steuersatz …Wenn du schon 18 V Geräte von Makita hast, dazu einen hohen Steuersatz plus Absetzbarkeit kostet dich das Gerät in 4 Jahren gesamt 40 Euro bzw. 10 Euro/Jahr (bei Verkauf nach 4 Jahren für 50 Euro)...und für 10 Euro/Jahr kann man sich das definitiv leisten


"ausschließlich privater Radwechsel" schließt bei Steuerehrlichkeit die Absetzbarkeit aus.

Ollimausivor 12 m

"ausschließlich privater Radwechsel" schließt bei Steuerehrlichkeit die A …"ausschließlich privater Radwechsel" schließt bei Steuerehrlichkeit die Absetzbarkeit aus.



Selbst ohne Absetzen ist man finanziell nur bei 19 Euro/Jahr (bei 10 Jahren Nutzung) und das lohnt sich schon deutlich bei 2-3 Autos in einer 4 Personenfamilie (von der sehr interessierten Verwandschaft rede ich gar nicht)...
Den Spaß am arbeiten sowie die Zeitersparnis gibts gratis

Du hast Recht (und ich meine Ruhe).

butch111vor 4 h, 48 m

Im Fred vertan? Hier ist der Erwachsenenbereich , Trolli.


Vielleicht mal ein Auto kaufen statt dem Traktor?

Chrizvor 10 h, 29 m

Dann kläre uns doch mal bitte auf, wieso #bufke keine Ahnung haben …Dann kläre uns doch mal bitte auf, wieso #bufke keine Ahnung haben soll!Dein Post ist recht sinnfrei und er hat zudem recht.Für was brauche ich ein recht teures Tool, dass die meisten hier höchstens zum Reifenwechsel benutzen können, wenn man es auch einfacher mit einem manuellen Drehmomentschlüssel für 15€ aus dem Adli oder die 200€ Hazet-Lösung haben kann?Wer viel mit größeren Holzsachen arbeitet, wird vielleicht häufiger so ein Gerät brauchen, aber der Großteil der Ottonormal-Handwerkerschaft wird das Ding daheim selstenst benötigen.


Das hier verlinkte Werkzeug enthält zwar irgendwo in seiner Beschreibung ebenfalls das Wort "Drehmoment" hat aber im Anwendungszweck mit einem Drehmomentschlüssel so viel gemeinsam sie ein "Auto" mit einem "KaugummiAUTOmat". Du hast gerade auch bewiesen dass du 0,00 Ahnung davon hast und bevor man so eine gequirlte Kacke verbreitet sollte man das kommentieren solcher Deals lieber unterlassen. Wie bereits gesagt: Wer denkt ein Drehmomentschlüssel ersetzt einen Schlagschrauber der sollte lieber um jegliches Werkzeug einen hohen Bogen machen

derHirte1vor 8 m

Vielleicht mal ein Auto kaufen statt dem Traktor?


Vielleicht mal lernen dass Anzugsmoment -/- Losbrechmoment. Der nächste der sich disqualifiziert für jegliche Diskussion zu dem Thema. Versuch doch mal deine 100Nm Schrauben nach der Saison mit nem Drehmoment von 120Nm zu öffnen. Da wird aber einer Große Augen machen

Imperatorvor 24 m

Vielleicht mal lernen dass Anzugsmoment -/- Losbrechmoment. Der nächste …Vielleicht mal lernen dass Anzugsmoment -/- Losbrechmoment. Der nächste der sich disqualifiziert für jegliche Diskussion zu dem Thema. Versuch doch mal deine 100Nm Schrauben nach der Saison mit nem Drehmoment von 120Nm zu öffnen. Da wird aber einer Große Augen machen


Brauche nicht mit 120Nm zu öffnen, hab nen Pressluftschlagschrauber.
Nutze meinen Drehmomentschlüssel nur zum anziehen. Wollte ihre Majestät aber nicht beleidigen.

derHirte1vor 1 h, 7 m

Brauche nicht mit 120Nm zu öffnen, hab nen Pressluftschlagschrauber.Nutze …Brauche nicht mit 120Nm zu öffnen, hab nen Pressluftschlagschrauber.Nutze meinen Drehmomentschlüssel nur zum anziehen. Wollte ihre Majestät aber nicht beleidigen.



Mir is die Flachpfeiffenrate hier entschieden zu hoch.
Der Horizont reicht scheinbar nur bis zum Radwechsel.
Nen Pressluftschlagschrauber hab ich auch - Leider hilft der mir an der Rennstrecke bei meinen (Zitat)Treckern recht wenig

Imperatorvor 3 h, 42 m

Das hier verlinkte Werkzeug enthält zwar irgendwo in seiner Beschreibung …Das hier verlinkte Werkzeug enthält zwar irgendwo in seiner Beschreibung ebenfalls das Wort "Drehmoment" hat aber im Anwendungszweck mit einem Drehmomentschlüssel so viel gemeinsam sie ein "Auto" mit einem "KaugummiAUTOmat". Du hast gerade auch bewiesen dass du 0,00 Ahnung davon hast und bevor man so eine gequirlte Kacke verbreitet sollte man das kommentieren solcher Deals lieber unterlassen. Wie bereits gesagt: Wer denkt ein Drehmomentschlüssel ersetzt einen Schlagschrauber der sollte lieber um jegliches Werkzeug einen hohen Bogen machen


Ach Gottchen, wenn ich sowas lese, dann stelle ich mir meist schlecht ausgebildete Handwerker vor, die nur ihr Bild-Stammtischgerede raushauen, aber meist selber von dem, was sie da erzählen, absolut keine Ahnung haben.

Ob es bei Dir der Fall ist, weiss ich nicht, aber zum Wissensstand anderer solltest Du Dich hier nicht auslassen

Nur mal so am Rande bemerkt, ich nutze so einen Drehmomentenschlüssel schon seit ca. 10 Jahren zum Radwechsel.

ebay.de/itm…457

Auch zum lösen! Mit dem Hebelarm von nem halben Meter bekommt man ordentlich Bums auf die Schrauben. Das eingestellte Drehmoment ist da völlig Jacke. Das knackt einmal und dann wird alles übertragen was die Verzahnung aushält, und das ist nicht gerade wenig. Ich habe das Teil noch nicht kaputt bekommen, obwohl ich das mit M12 Dehnschrauben schon oft genug versucht habe!

Natürlich ist das kein Qualitätswerzeug, aber als verlängerte Knarre und zum Radwechsel vollkommen ausreichend!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text