206°
ABGELAUFEN
Makita DDF459RFJ, Akku-Bohrschrauber, 18V/3,0Ah im MakPac

Makita DDF459RFJ, Akku-Bohrschrauber, 18V/3,0Ah im MakPac

Home & LivingEbay Angebote

Makita DDF459RFJ, Akku-Bohrschrauber, 18V/3,0Ah im MakPac

Preis:Preis:Preis:219€
Zum DealZum DealZum Deal
Ihr bekommt den Makita DDF459RFJ Akku-Bohrschrauber im Makpac für 219€ inkl. Versand bei Ebay (Redcoon).

Makpac 2 = 2 Akkus mit 3 Ah.

Qipu nicht vergessen.
qipu.de/cas…ay/

Der Preisvergleich liegt bei 264€(Idealo) somit spart man 45€.

Ein ähnliches Bundle, bekommt bei Amazon, aber mit 2 mal 4 Ah Akkus.
4,5 Sterne von 5 bei 89 Rezensionen.

amazon.de/Mak…RFJ


Akku-Leistung: 18 V/3,0 Ah
Rechts-/Links-Lauf
Drehmomentstufen: 16 + 1
inkl. 2 Lithium-Ionen-Akkus

14 Kommentare

hab ich schon vor tagen endeckt aber auf amazon gibt es den nicht jedoch mit 5,0Ah leistung

kioller5454

hab ich schon vor tagen endeckt aber auf amazon gibt es den nicht jedoch mit 5,0Ah leistung



Habe den Post jetzt nicht ganz verstanden, sorry.

kioller5454

hab ich schon vor tagen endeckt aber auf amazon gibt es den nicht jedoch mit 5,0Ah leistung

kioller5454

Hab ich schon vor tagen endeckt, aber auf amazon. (Dort) gibt es den, nicht jedoch mit 5,0Ah leistung



Ich vermute mal::


Hot...

Kategorie Werkzeug +1 :-)

kioller5454

Hab ich schon vor tagen endeckt, aber auf amazon. (Dort) gibt es den, nicht jedoch mit 5,0Ah leistung

kioller5454

Hab ich schon vor tagen endeckt, aber auf amazon. (Dort) gibt es den nicht, jedoch mit 5,0Ah leistung



Würde vermuten:


Super Deal. Ich frage mich für welchen Einsatzzweck man diese Maschine verwendet, also mit 45Nm und ab wann eine dickere mit 80-90Nm nimmt. Kann mir da jemand nen Tipp geben?

Der reicht, wenn du zur Miete wohnst, als Eigenheimbesitzer nimmst du was staerkeres.

Makpac 2 = 2 Akkus mit 3 Ah.



Der reicht, wenn du zur Miete wohnst, als Eigenheimbesitzer nimmst du was staerkeres.



Selten so einen Quatsch gelesen. Makpac 2 bedeutet Makita Systainer Größe 2 und hat mit der Anzahl Akkus nix zu tun.

Der Schrauber an sich ist sehr gut und dürfte für die meisten mit 50 Nm mehr als ausreichend sein.

aschmitz

Super Deal. Ich frage mich für welchen Einsatzzweck man diese Maschine verwendet, also mit 45Nm und ab wann eine dickere mit 80-90Nm nimmt. Kann mir da jemand nen Tipp geben?




also ich hab den DDF456 mit 50 Nm und den DHP458 mit 90 Nm und Schlagbohr.

- Beton rühren mit dem 456 geht gerade noch so
- im Dauereinsatz wird er nach ner weile sehr warm
- jedoch schafft er auch lange schrauben (180mm) in Holz ohne probleme
- um einiges leichter

- durch den mitgelieferten Griff bei der 458 lässt sich das Gewicht besser auf 2 arme verteilen
- die Schlagbohrfunktion ist ok aber man sollte nicht zu viel erwarten ...
- die Leistung und besonders das angansdrehmoment ist enorm

Also klar ist die 458 besser ... ob man den Preis zahlen will wenn man eh nur ab und zu mal was macht ist also die frage

_Dummkopf_

Der reicht, wenn du zur Miete wohnst, als Eigenheimbesitzer nimmst du was staerkeres.



Ach so, jeder Mieter braucht also ein 200€ Akkuschrauber um über die Runden zu kommen. Interessant.
Sag uns doch mal, welche Arbeiten angeblich am einem Eigenheim so anfallen, bei denen das o. g. Gerät mit seiner Leistung nicht weiterkommt.

_Dummkopf_

Der reicht, wenn du zur Miete wohnst, als Eigenheimbesitzer nimmst du was staerkeres.



Der Witz ist, dass die meisten sowas Geiles gar nicht haben, da ist Bosch grün schon was Besonderes.

Fast jeder macht bei mir einen Spruch, wenn gerade ein Makita-Werkzeug irgendwo rumliegt

Der Schrauber ist schon ganz ok, eben ein kleiner für leichtere Aufgaben. Die 3ah hingegen finde ich ein wenig überholt und die Preisleistung ist dementsprechend nicht besonders super. Eigentlich begegnen mir die 3ah Akkus kaum noch, die wurden alle durch die 4ah Akkus ersetzt. Das letzt gute vergleichbare Schnäppchen war ca. im Dezember 199,90 mit 2 Stk. 4ah Akkus. Dementsprechend cold.

Kommentar

aschmitz

Super Deal. Ich frage mich für welchen Einsatzzweck man diese Maschine verwendet, also mit 45Nm und ab wann eine dickere mit 80-90Nm nimmt. Kann mir da jemand nen Tipp geben?



Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

_Dummkopf_

Der reicht, wenn du zur Miete wohnst, als Eigenheimbesitzer nimmst du was staerkeres.


Kann man so und so sehen, finde Makita für den Heimgebrauch auch einfach Bombe, weil funktioniert wenn es soll und das auch wirklich gut. Wenn man zur Miete wohnt kann aber auch schon nen Schraubendreher reichen und wenn man ein Eigenheim hat ist glaub ich von Bosch grün bis Radlader alles dabei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text