Leider ist dieses Angebot vor 2 Tagen abgelaufen.
403° Abgelaufen
31
Gepostet vor 2 Tagen

Makita DGA506ZJ Akku-Winkelschleifer 18V Brushless im Makpac

103€159,95€-36%
Avatar
Geteilt von Tincatinca
Mitglied seit 2022
5
142

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im shop von maingau energie gibt es momentan den 18V Akku Winkelschleifer DGA506ZJ im Macpak Gr. 3.
Mit dem 5€ Newsletter- Gutschein zahlt ihr 103€ inkl. Versand.
Als maingau- Kunde kostet der Winkelschleifer sogar nur 78€.

Nächster Vergleichspreis für den Winkelschleifer mit Makpac ist 159,95€.
Ohne Makpac bekommt man ihn ab 116,99€


Der Makita DGA 506 Brushless Akku-Winkelschleifer ist ein sehr handlicher, 18 Volt starker, Li-Ion Akku betriebener Winkelschleifer für Trennscheiben von bis zu 125mm Durchmesser. Die Automatic Speed Control reguliert je nach Anforderung automatisch hohe Drehzahlen für Trennarbeiten oder ein hohes Drehmoment für Schleifarbeiten. Der bürstenlose Motor der Brushless Technology von Makita sorgt für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und ein kompakteres Gehäuse. Der Motor wird außerdem durch einen Überlastschutz geschützt, dazu besitzt der DGA 506 zusätzlich einen Saftanlauf. Der elektronische Strombegrenzer mit Warnlampe ermöglicht eine konstante Anwendung während die Motorbelastung kontrolliert wird. Die integrierte Anlaufsperre verhindert das Starten des Motors wenn der Akku eingesetzt wird und schaltet sich ein, wenn die Kapazität unterschritten ist. Die eXtreme Protection Technology schützt die wichtigen Komponenten der Maschine vor Staub und Spritzwasser. Außerdem ist das Motorgehäuse mit einem eingelegten rutschfesten Gummipolster ausgestattet. Makita ist ein führender Elektrowerkzeughersteller, der sich durch Qualität, Tradition und das weltweit größte Öko System auszeichnet.

Technische Daten:

Leerlaufdrehzahl: 8.500 min-1
Schleifscheibendurchmesser: 125 mm
Bohrung: 22,23 mm
Akkuspannung: 18 V
Gewicht Gerät ohne Akku: 1,6 kg

Lieferumfang:

  • 1x Akku-Winkelschleifer DGA506RTJ
  • 1x Seitengriff
  • 1x Schutzhaube
  • 1x Spannflansch
  • 1x Flanschmutter
  • 1x Stirnlochschlüssel 35mm
  • 1x Schruppscheibe 125mm 6mm INO
  • Transportkoffer
MAINGAU Energie Mehr Details unter MAINGAU Energie
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

31 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Bei der riesen Auswahl an Makita Winkelschleifern. Is gude? Suche für Metall und Stein.
    Avatar
    Du solltest einen 125er bürstenlosen kaufen, die unterscheiden sich dann nur noch durch Kleinigkeiten wie Schalter oder Drehzahlregelung. Mit dem hier macht man eigentlich nichts falsch.
  2. Avatar
    Ist jemand Kunde bei Maingau?
    Avatar
    Grundsätzlich würde ich behaupten 'ja'.
    Die könnten sich sonst niemals so lange halten.
    Ich hoffe, die Info war hilfreich für dich
  3. Avatar
    Den kann ich ohne Einschränkung empfehlen.
    Avatar
    Von mir auch eine klare Empfehlung, vor allem für den Preis
  4. Avatar
    Lieber mit oder ohne X-Lock? Bzw. sitzt die Schleifscheibe genau so gut?
    Avatar
    Hab die X-Lock-Variante testweise da gehabt und das Wechseln war schneller, die Scheiben aber nicht fester arretiert als mit der herkömmlichen M14. X-Lock bedeutet teureres Zubehör und würde ich nur für gewerbliche Anwender empfehlen, die laufend Scheiben wechseln müssen. Falls es dir nur um das Gefummel mit dem Schlüssel geht, ersetz die Mutter einfach mit einem Schnellspanner: amazon.de/Bos…933
  5. Avatar
    Tipp am Rande: Wer einen Hornbach in der Nähe hat, bekommt den 511er ohne Macpac schon für unter 100€ über die TPG.
    Avatar
    Danke. Und mit welcher Referenz?
  6. Avatar
    Habe schon bessere Slave 1 Modelle gesehen...
  7. Avatar
    Hab ihn mal bestellt. Habe demnächst einige Dachziegel zu bearbeiten.
    Avatar
    Hat mir mit 125mm wenig Spaß gemacht. Mal den DGA900 in 230mm angeschaut?
  8. Avatar
    Den oder den 511er?
  9. Avatar
    Keine Motorbremse und keine Drehzahlregulierung?
  10. Avatar
    Selber 513 seit halben Jahr im Dauereinsatz... Meine Empfehlung, lieber ein paar Euro mehr und dann mit Drehzahlregulierung, das ist ein echter Gamechanger. Würd ich nicht mehr hergeben.

    Bremse auch cool aber muss nicht sein. Unterschied zu ohne Bremse nicht je nach Scheibe nicht groß.

    Sicherheitsschalter würd ich auf keinen Fall nehmen, der macht dich nach kurzer Zeit wahnsinnig. Ist bei längeren Arbeiten echt anstrengend. Zudem, an engen Stellen, wo du nur mit einer Hand grad so hinkommst echt blöd.
    Avatar
    Die Schiebeschalter bei Makita sind leider nicht der große Wurf. Die Totmannschalter kann man aber sehr gut mit einem Ring aus Klettband arretieren, den man dann nach Bedarf einfach drüber schiebt. Bremse finde ich tatsächlich sehr sinnvoll, wenn man öfter mal auf engem Raum arbeitet und absetzt. Ja, nie mehr ohne Drehzahlregulierung. Die 20-30€ mehr lohnen sich, das Gerät ist viel viel flexibler nutzbar.
  11. Avatar
    Ich habe wollte eine Drehzahlregulierung und einen Sicherheitsschalter. Das hat diese Version leider nicht.

    Für den Preis finde ich das o.g. Modell zu teuer.
    Avatar
    Schau mal auf die Leistungsdaten, die Verarbeitung und Herkunft und dann wirst du feststellen, dass Makita hier eher nicht teuer ist verglichen mit dem was andere Marken so anbieten.
  12. Avatar
    Mir fehlt auch die Drehzahl Einstellung
  13. Avatar
    Leider schon abgelaufen
  14. Avatar
    Nicht mehr verfügbar 🥴
  15. Avatar
    Danke. Vorhin bestellt. Kommt sehr gelegen
  16. Avatar
    Und schon ausverkauft!
  17. Avatar
    Das Teil war das Modellvorbild für die Slave-1 aus Star Wars
  18. Avatar
    Kann maingau nicht empfehlen hab paar mal bei denen bestellt preislich früher echt top und da war ich noch Kunde akkuschrauber die Akkus und Ladegerät sind schon def. Der alte akkuschrauber vom baumarkt mit den Akkus macht noch seine Dienst.
    Kein Plan aber vlt. Wahren es b-ware
Avatar