Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Makita DHP 482 ZJW Akku Schlagbohrschrauber 18V 62Nm im Makpac (ohne Akku und Ladegerät) für 79,90€ [Contorion]
1646° Abgelaufen

Makita DHP 482 ZJW Akku Schlagbohrschrauber 18V 62Nm im Makpac (ohne Akku und Ladegerät) für 79,90€ [Contorion]

79,90€98,87€-19% Kostenlos KostenlosContorion Angebote
51
eingestellt am 19. Dez 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Contorion bekommt Ihr den Makita DHP 482 ZJW (in weiß) Akku Schlagbohrschrauber 18V 62Nm im Makpac 2 (ohne Akku und Ladegerät) für 79,90€ inklusive Versand.
Nutzt den Gutscheincode AFF1805 um auf den Dealpreis zu kommen.
Idealo-Vergleichspreis: 98,87€

Lieferumfang:

- 1x Makita DHP 482 ZW Akku-Schlagbohrschrauber
- 1x passende Einlage
- 1x Makita MAKPAC 2 Systemkoffer
- ohne Akku und Ladegerät

Produktbeschreibung:
Der Makita DHP 482 Schlagbohrschrauber mit 2-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe und Metallzahnrädern verfügt über einen kraftvollen, 4-poligen Gleichstrommotor. Außerdem hat dieser Schlagbohrschrauber eine 21-fache Drehmomenteinstellung plus extra Bohrstufe und eine Schlagfunktion. Die XPT (eXtreme Protection Technology) schützt die Maschine vor Staub und Spritzwasser, was die Lebensdauer des Schraubers merklich erhöht. Zusätzlich überzeugt der DHP 482 durch sein integriertes LED-Licht zum Ausleuchten der Arbeitsstelle, der elektronischen Motorbremse und dem 13 mm Schnellspannbohrfutter. Der Schlagbohrschrauber wird in einem praktischen Makita Makpac 2 incl. Einlage geliefert.

Technische Daten:
Akkuspannung: 18 V
Drehmoment weich: 36 Nm
Drehmoment hart: 62 Nm
Bohrfutterspannweite: 1,5-13 mm
Leerlaufdrehzahl (1. Gang): 0-600 min-1
Leerlaufdrehzahl (2. Gang): 0-1900 min-1
Leerlaufschlagzahl (1. Gang): 0-9000 min-1
Leerlaufschlagzahl (2. Gang): 0-28500 min-1
Bohrleistung in Stahl: 13 mm
Bohrleistung in Mauerwerk: 13 mm
Bohrleistung in Holz: 38 mm
Maße (LxBxH): 198x79x249 mm
Gewicht ohne Akku: 1,5 kg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
51 Kommentare
Dein Kommentar