188°
Makita DTM51ZX3 (solo) Multitool [Rotopino.de]

Makita DTM51ZX3 (solo) Multitool [Rotopino.de]

Home & Living

Makita DTM51ZX3 (solo) Multitool [Rotopino.de]

Preis:Preis:Preis:128€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo) 169 + Versand (ebay)

Werkzeugloser Wechsel der Einsatzwerkzeuge
· Multifunktions-Werkzeug zum Sägen, Schneiden und Schleifen
· Elektronisch regelbare Oszillations-Zahl
· Mit Sanftanlauf und Wiederanlaufschutz

Technische Daten
Energieversorgung: Akku
Spannung: 18 V
Drehzahl: 20000 rpm
Transportkoffer: nein
Gewicht: 2 kg

Lieferumfang
Innensechskantschlüssel
Ohne Akku und Ladegerät geleifert (Standard für das teil)

13 Kommentare

schreib doch den Anbieter in den Titel

Standart ? Ein bisschen doof. Mein Hitachi wurde mit Lader, LI Ion Accu und Koffer für rund € 185 gekauft. Da kommt der Makita nicht ran.

shimmishimmishake

Standart ? Ein bisschen doof. Mein Hitachi wurde mit Lader, LI Ion Accu und Koffer für rund € 185 gekauft. Da kommt der Makita nicht ran.



Äpfel und Birnen

Preis ist schon länger bzw immer wieder so.
Habe aber keine Lust in einem polnischen Shop zu kaufen

newlife

Preis ist schon länger bzw immer wieder so. Habe aber keine Lust in einem polnischen Shop zu kaufen



Kann es sein das Du den Preis mit dem BTM Modell verwechselst ? Ich konnte so einen günstigen Preis für das Gerät bisher nicht entdecken.

newlife

Preis ist schon länger bzw immer wieder so. Habe aber keine Lust in einem polnischen Shop zu kaufen



nein, schau dir einfach den Preisverlauf bei dem Teil an - kommt aktuell immer wieder für 122 rein

Benutzt ihr so ein Teil wirklich häufig? Gehört bei mir zu den Dingern, von denen man dachte, brauch ich auch, dann doch nie nutzt. Eigentlich mal gekauft, um die letzten Tapetenreste zu entfernen. Aber dafür hat es dann doch zuviel Power. Vor kurzen hatten ich dann sogar einen schmalen Aufsatz dazugekauft, wegen was im schmalen Eck wegputzen. Musste dann feststellen, dass das Ding quasi in der Mitte viel mehr Platz zum hin- und herpendeln benötigt, als mit den normalen breiten Aufsatz. War dadurch natürlich auch zu breit. Klar. Hätte man vorher kurz nachgegeacht, wie so ein Ding funktioniert, hätte man das auch gleich bleiben lassen...

Kauft euch lieber eine kleine Bandfeile bzw. Fingerschleifer. Das ist dagegen ein Spielzeug, welches ich nicht mehr missen möchte.

Kommentar

cosmicms

Kauft euch lieber eine kleine Bandfeile bzw. Fingerschleifer. Das ist dagegen ein Spielzeug, welches ich nicht mehr missen möchte.



Für die einsatzgebiete, wo ich es bisher verwendet habe, waere ich mit einer Zahnbuerste genau so wiet gekommen wie mit den von dir vorgeschlagenen Alternativen. Aber danke fuer den Tipp...

Kommentar

cosmicms

Benutzt ihr so ein Teil wirklich häufig?



Ich brauche den Kram beruflich Für Privat ist das Ding zu verschmerzen. Da würde ich eher einen kleinen Bohrhammer nehmen wie den DHR165, dann einen Winkelschleifer wie den DGA504 und ggf. noch einen kleinen Schlagschrauben wie den DTD 129, ggf. noch eine Stichsäge DJV 181/182

Also auf ideale und heise.de habe ich keinen günstigeren Preis gefunden, nur für den Vorgänger den BTM.

z0id

Also auf ideale und heise.de habe ich keinen günstigeren Preis gefunden, nur für den Vorgänger den BTM.



Ist aber nicht zu vergleichen, da kein Schnellspanner ;-)

Was mich an den Teilen immer stört ist, dass man nicht mal ne Schraube M6 wegmachen kann - ohne das der Aufsatz gleich im Arsch ist. Stahl geht gar nicht mit den Dingern...
Holz ist okay, aber besser auch kein Laminat usw

z0id

Also auf ideale und heise.de habe ich keinen günstigeren Preis gefunden, nur für den Vorgänger den BTM.



Meine ich ja, ist doch ein prima Preis für ein DTM ;-)

Also mit Metall in Grenzen habe ich bisher nicht die Probleme gehabt. Vielleicht der falsche Aufsatz?

z0id

Meine ich ja, ist doch ein prima Preis für ein DTM ;-) Also mit Metall in Grenzen habe ich bisher nicht die Probleme gehabt. Vielleicht der falsche Aufsatz?



wenn Metall drauf steht, sollte auch Metall zu sägen sein ;-)
und ich meine nicht so Wood/Metall dinger

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text