297°
ABGELAUFEN
mal wieder ein Reifenbaum/Felgenbaum [ATU online/offline]

mal wieder ein Reifenbaum/Felgenbaum [ATU online/offline]

Home & LivingA.T.U Angebote

mal wieder ein Reifenbaum/Felgenbaum [ATU online/offline]

Preis:Preis:Preis:7,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Soeben im Prospekt gesehen. Scheint der Gleiche zu sein, wie aus den hier veröffentlichten, aber nicht mehr verfügbaren ebay-Dealz. Achtung, beim online-Kauf entfallen die VSK erst ab 50€ MBW.

Angebliche Vorteile:
keine Verformung der Reifen bei Druckverlust
freischwebende Lagerung verhindert Schwitzwasserbildung
felgenschonende Auflagen
passend für alle gängigen PKW-Felgen bis Reifenbreite 225mm
keine umständliche Anbringung von Wandhaken
vollkommen freistehend
einfacher Aufbau mit patentiertem System

30 Kommentare

ein paar Tannenzweige reingesteckt und an Weihnachten ab ins Wohnzimmer

Gleich kommt doct3r und sagt, dass man die Reifen besser mit der Hand halte könne, als mit diesem Felgenbaum.

Referenz: http://hukd.mydealz.de/deals/offline-deutschlandweit-a-t-u-nur-am-30-09-drehmomentschlüssel-bis-210nm-12-99-256671

Haha, ja hier sind schon Experten am Start.

Produkttester

Gleich kommt doct3r und sagt, dass man die Reifen besser mit der Hand halte könne, als mit diesem Felgenbaum. Referenz: http://hukd.mydealz.de/deals/offline-deutschlandweit-a-t-u-nur-am-30-09-drehmomentschlüssel-bis-210nm-12-99-256671

Sehe keinen reellen Vorteil gegenüber die Reifen einfach aufeinander zu stapeln. Das führte in 30 Jahren nun noch nie zu einem Problem.
Ausser das es so sogar noch ein wenig mehr Umstände macht.

Franky

Sehe keinen reellen Vorteil gegenüber die Reifen einfach aufeinander zu stapeln. Das führte in 30 Jahren nun noch nie zu einem Problem. Ausser das es so sogar noch ein wenig mehr Umstände macht.

wenn du nur in der Stadt und damit nie schneller als 50 km/h fährst, sicher kein Problem.

Ich frag mich, ob jemand beim Reifen Händler schon mal die Reifen auf solchen Bäumen gesehen hat...

hi
ich stapel sie auch einfach so ohne baum, kann mir einer sagen wieso das schlechter ist?
schließlich machen es die ganzen Reifenhändler und werkstätten ja auch ohne baum.

@timo, weil der Händler/Werkstatt nen F*ck drauf gibt was mit >deinen< Reifen passiert, hauptsache guenstig lagern.
Es ist schlecht weil so das ganze Gewicht der Reifen auf den unteren Reifen liegt.

A
Yyxx

@timo weil der Reihenhaendler/Werkstatt nen F*ck drauf gibt was mit deinen Reifen passiert, hauptsache guenstig lagern.
Es ist schlecht weil das ganze der Gewicht der Reifen auf den unteren liegt.

timo12312

hiich stapel sie auch einfach so ohne baum, kann mir einer sagen wieso das schlechter ist?schließlich machen es die ganzen Reifenhändler und werkstätten ja auch ohne baum.



Nein, das kann dir keiner sagen.
Aber es gibt manche, die behaupten wenn du dann das nächste mal 400-450 km/h fährst, platzt dein Reifen.

Produkttester

wenn du nur in der Stadt und damit nie schneller als 50 km/h fährst, sicher kein Problem.



Is jetzt nicht dein Ernst oder oO

So ein Felgenbaum ist so ziemlich das sinnfreieste was es an Autozubehör gibt. Wenn dann der Verbinder unten am Fuß noch aus Plaste ist, landet das Teil auch ziemlich schnell da wo es hingehört. Auf dem Müll.X)

ADAC empfiehlt:

Reifen auf Felgen übereinander liegend stapeln oder einzeln an speziellen Wandhaken aufhängen. Reifen ohne Felgen müssen senkrecht, auf einem trockenen, nicht mit Öl oder Benzin verschmutzten Boden stehen. Außerdem sollten sie alle paar Wochen um ein Viertel des Umfangs gedreht werden. Reifen mögen es kühl, trocken und dunkel. Direkte Sonneneinstrahlung und ständige Feuchtigkeit sollen nicht auf die Reifen einwirken. Die Reifen nicht als Puffer an der Garagenrückwand missbrauchen.

QUELLE

Franky

Sehe keinen reellen Vorteil gegenüber die Reifen einfach aufeinander zu stapeln. Das führte in 30 Jahren nun noch nie zu einem Problem. Ausser das es so sogar noch ein wenig mehr Umstände macht.



So wird es sein. Er fährt 30 Jahre nur in der Stadt herum.
Oh Mann....

Basti16

ADAC empfiehlt:Reifen auf Felgen übereinander liegend stapeln oder einzeln an speziellen Wandhaken aufhängen. Reifen ohne Felgen müssen senkrecht, auf einem trockenen, nicht mit Öl oder Benzin verschmutzten Boden stehen. Außerdem sollten sie alle paar Wochen um ein Viertel des Umfangs gedreht werden. Reifen mögen es kühl, trocken und dunkel. Direkte Sonneneinstrahlung und ständige Feuchtigkeit sollen nicht auf die Reifen einwirken. Die Reifen nicht als Puffer an der Garagenrückwand missbrauchen.QUELLE



Eine ADAC EMPFEHLUNG mus natürlich den Best-Case beinhalten.
Ich würde sie alle 2 Wochen noch bepudern und kurz anföhnen.

Franky

Sehe keinen reellen Vorteil gegenüber die Reifen einfach aufeinander zu stapeln. Das führte in 30 Jahren nun noch nie zu einem Problem. Ausser das es so sogar noch ein wenig mehr Umstände macht.

Mit Ironie hast du's nicht so...

Basti16

ADAC empfiehlt:Reifen auf Felgen übereinander liegend stapeln oder einzeln an speziellen Wandhaken aufhängen. Reifen ohne Felgen müssen senkrecht, auf einem trockenen, nicht mit Öl oder Benzin verschmutzten Boden stehen. Außerdem sollten sie alle paar Wochen um ein Viertel des Umfangs gedreht werden. Reifen mögen es kühl, trocken und dunkel. Direkte Sonneneinstrahlung und ständige Feuchtigkeit sollen nicht auf die Reifen einwirken. Die Reifen nicht als Puffer an der Garagenrückwand missbrauchen.QUELLE



Made my day.

Franky

Sehe keinen reellen Vorteil gegenüber die Reifen einfach aufeinander zu stapeln. Das führte in 30 Jahren nun noch nie zu einem Problem. Ausser das es so sogar noch ein wenig mehr Umstände macht.



Nein, siehst Du doch. Die Aussage passte zu Deinem vorher geschriebenen.

ElNuntius

Ich würde sie alle 2 Wochen noch bepudern und kurz anföhnen.



So wie es deine Mami noch mit dir macht gelle X).

Hot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text