Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Maldon Sea Salt Flakes Meersalzkristalle
297°

Maldon Sea Salt Flakes Meersalzkristalle

16,36€20,19€-19%Amazon Angebote
36
297°
Maldon Sea Salt Flakes Meersalzkristalle
eingestellt am 6. Sep
Maldon Sea Salt Flakes Meersalzkristalle, 1er Pack (1 x 1,4 kg)
Maldon Sea Salt Flakes
kein bitterer Nachgeschmack
weiche und schuppige Textur
Reinheit des Salzarimas
von Köchen und Käufer auf der ganzen Welt geliebt
Von Köchen auf der ganzen Welt geliebt
Maldon Meersalzflocken werden von Köchen und Käufern auf der ganzen Welt geliebt.
Es ist die weiche, schuppige Textur der Meersalzkristalle und die Reinheit des Salzaromas, die sie liefern, die den Unterschied ausmachen. Keiner der bitteren Nachgeschmack, dass einige Salze verlassen; stattdessen eine Frische, die den Geschmack aller natürlichen und feinen Speisen verstärk
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Man sollte noch erwähnen, daß es von Köchen (und auch Käufern) auf der ganzen Welt geliebt wird.
Bearbeitet von: "Arty123" 6. Sep
Arty12306.09.2020 15:47

Man sollte noch erwähnen, daß es von Köchen auf der ganzen Welt geliebt wi …Man sollte noch erwähnen, daß es von Köchen auf der ganzen Welt geliebt wird.


Wegen der schuppigen, weichen und reinen Textur. Ich glaube er hat uns.
Könnte aber auch aufgrund der Reinheit des Salzaromas bzw Salzarimas so beliebt sein.
Bearbeitet von: "Heinz_Herbert" 6. Sep
bollock06.09.2020 16:46

Im Meersalz ist wohl auch das unbeliebte Mikroplastik zu finden.


Im Meersalz eher weniger, in Fleur de Sel eher mehr.
Test von 2018:
27715664-gch8p.jpg
36 Kommentare
Man sollte noch erwähnen, daß es von Köchen (und auch Käufern) auf der ganzen Welt geliebt wird.
Bearbeitet von: "Arty123" 6. Sep
Arty12306.09.2020 15:47

Man sollte noch erwähnen, daß es von Köchen auf der ganzen Welt geliebt wi …Man sollte noch erwähnen, daß es von Köchen auf der ganzen Welt geliebt wird.


Wegen der schuppigen, weichen und reinen Textur. Ich glaube er hat uns.
papapeter1006.09.2020 15:48

Wegen der schuppigen, weichen und reinen Textur. Ich glaube er hat uns.



Gekauft
Könnte aber auch aufgrund der Reinheit des Salzaromas bzw Salzarimas so beliebt sein.
Bearbeitet von: "Heinz_Herbert" 6. Sep
Ideal zum nachfüllen des To-go Packung:
gourmet-versand.com/de/…tml

Die üblichen 125 g Kartons kosten so um die 2,50 €.
"weiche und schuppige Struktur" ... hmmm so wie mein ...
ist gekauft
phobos1806.09.2020 16:25

"weiche und schuppige Struktur" ... hmmm so wie mein … "weiche und schuppige Struktur" ... hmmm so wie mein ... ist gekauft


Wie dein rechtes Ohr?
Also wer mal gesehen hat wie Meersalz durch Trocknung in Salinen gewonnen wird, findest nur noch halb so lecker...
Im Meersalz ist wohl auch das unbeliebte Mikroplastik zu finden.
Neeee die Kristalle werde so automatisch einzelne verpackt.... Das ist ein feature
mal als Streusalz fürn Winter bestellt…
Nice Salz qualitativ obere klasse aber meiene Nummer 1 ist hier
27715619-CdNug.jpg
Trotzen ein Hot von mir
Bearbeitet von: "GencFB1907" 6. Sep
bollock06.09.2020 16:46

Im Meersalz ist wohl auch das unbeliebte Mikroplastik zu finden.


Im Meersalz eher weniger, in Fleur de Sel eher mehr.
Test von 2018:
27715664-gch8p.jpg
Woodbeard06.09.2020 17:30

Im Meersalz eher weniger, in Fleur de Sel eher mehr.Test von 2018:[Bild]


Wobei es sich bei diesem Produkt hier wohl eher um Fleur de Sel handeln dürfte, zumindest, was die Gewinnung angeht.
Salzaroma? Also ist es verunreinigt? Natriumchlorid hat eigentlich kein Aroma, es schmeckt nur salzig... 😳
Habe mal zehn Gekauft ist bald wieder Winter. Kommt gelegen. Zum Essen wäre mir zu viel mikkro Plastik drin.
Woodbeard06.09.2020 17:30

Im Meersalz eher weniger, in Fleur de Sel eher mehr.Test von 2018:[Bild]



Fleur de Sel ist doch Meersalz, oder nicht?
Mit Microplastik versetzt! Dreck!
bollock06.09.2020 18:12

Fleur de Sel ist doch Meersalz, oder nicht?


Es gibt wohl Meersalz das von Böden irgendwelcher Becken gewonnen wird und das Oberflächensalz welches abgeschöpft wird.

ndr.de/rat…tml
Woodbeard06.09.2020 18:25

Es gibt wohl Meersalz das von Böden irgendwelcher Becken gewonnen wird und …Es gibt wohl Meersalz das von Böden irgendwelcher Becken gewonnen wird und das Oberflächensalz welches abgeschöpft wird.https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Fleur-de-Sel-Plastik-in-Meersalz-nachgewiesen,salz378.html



Ja, beides ist Meersalz. Die Gewinnung ist der Unterschied und darum ist da auch das doofe Plastik drin.
Weil es bei Köchen so beliebt ist, eine weiche und schuppige Textur besitzt und Mikro-Plastik drin ist -> Gekauft
Guten Abend allerseits. Maldon ist kein klassisches Fleur de Sel.

Bevor das Salz überhaupt in die Saline gelangt, wird es filtriert, sodass die meisten Verunreinigungen schon raus sind. Es steckt also kein - oder nur sehr wenig - Microplastik im Salz. Bei vielen klassischen Fleur de Sel mag die Sache mit dem Plastik aber stimmen.

Ich nutze sehr gerne das Maldon Salz, weil es eine sehr angenehme Textur hat. Leich brüchig, großflockig, finde ich eine bessere Bezeichnung, als "weich und schuppig" aber davon abgesehen für mich ein Hammer Deal!

Weiteres: salze-online.de/mal…tml
Die Mikroplaste (Plastik ist übrigens was anderes, auch wenn's ostig klingt) Diskussion ist schon echt lustig zu verfolgen. So lange Tefal gekauft wird und Nivea, und so lange WLAN, 5g und Elektromobilität gesehen werden als Technologien der Zukunft - so lange werden euch die drei Mikrogramm Plaste pro Tonne Salz nicht umbringen.
papapeter1006.09.2020 20:22

Die Mikroplaste (Plastik ist übrigens was anderes, auch wenn's ostig …Die Mikroplaste (Plastik ist übrigens was anderes, auch wenn's ostig klingt) Diskussion ist schon echt lustig zu verfolgen. So lange Tefal gekauft wird und Nivea, und so lange WLAN, 5g und Elektromobilität gesehen werden als Technologien der Zukunft - so lange werden euch die drei Mikrogramm Plaste pro Tonne Salz nicht umbringen.



1. Es heißt Mikroplastik
2. Plastik ist nicht "ostig", Kunststoff ist eher "westig"
Persona_non_grata06.09.2020 20:37

1. Es heißt Mikroplastik2. Plastik ist nicht "ostig", Kunststoff ist eher …1. Es heißt Mikroplastik2. Plastik ist nicht "ostig", Kunststoff ist eher "westig"


Mag sein dass es Mikroplastik heißt, ist halt chemisch unkorrekt. Wenn ich irgendwas in der Schule in Chemie gelernt habe, dann das. Plaste klingt ostig. Oder 80er. Kannste dir aussuchen. Und Kunststoff, das stimmt, wäre der korrekteste Begriff. Plastik ist halt egal wie man es dreht, was anderes.
Teuerkauf06.09.2020 17:58

Salzaroma? Also ist es verunreinigt? Natriumchlorid hat eigentlich kein …Salzaroma? Also ist es verunreinigt? Natriumchlorid hat eigentlich kein Aroma, es schmeckt nur salzig... 😳


Meersalz hat eine andere Zusammensetzung. Der Anteil NaCl ist geringer als beim Steinsalz.
papapeter1006.09.2020 21:03

Mag sein dass es Mikroplastik heißt, ist halt chemisch unkorrekt. Wenn ich …Mag sein dass es Mikroplastik heißt, ist halt chemisch unkorrekt. Wenn ich irgendwas in der Schule in Chemie gelernt habe, dann das. Plaste klingt ostig. Oder 80er. Kannste dir aussuchen. Und Kunststoff, das stimmt, wäre der korrekteste Begriff. Plastik ist halt egal wie man es dreht, was anderes.



Plaste/Plastik ist nicht "ostig" sondern weltlich.
Übersetze mal das Wort "Kunststoff" in sämtliche Sprachen der Welt.
Persona_non_grata06.09.2020 20:37

1. Es heißt Mikroplastik2. Plastik ist nicht "ostig", Kunststoff ist eher …1. Es heißt Mikroplastik2. Plastik ist nicht "ostig", Kunststoff ist eher "westig"


Guckst du im DHM:
Plaste und Elaste aus Schkopau“ ;-)
hirofu06.09.2020 21:05

Meersalz hat eine andere Zusammensetzung. Der Anteil NaCl ist geringer als …Meersalz hat eine andere Zusammensetzung. Der Anteil NaCl ist geringer als beim Steinsalz.


Tatsächlich? Ich dachte bisher wirklich, "Salz" wäre in erster Linie reines Salz mit einem verschwindend geringen Anteil anderer Stoffe, die höchstens mal für eine etwas andere Farbe, kaum aber für einen wesentlich anderen Geschmack sorgen - genau deshalb nehme ich nämlich immer das vom Aldi für 19 Cent...
Teuerkauf06.09.2020 21:25

Tatsächlich? Ich dachte bisher wirklich, "Salz" wäre in erster Linie r …Tatsächlich? Ich dachte bisher wirklich, "Salz" wäre in erster Linie reines Salz mit einem verschwindend geringen Anteil anderer Stoffe, die höchstens mal für eine etwas andere Farbe, kaum aber für einen wesentlich anderen Geschmack sorgen - genau deshalb nehme ich nämlich immer das vom Aldi für 19 Cent...


Lieber das vom Aldi als das "Idiotensalz" aus Himalaya (das nicht mal von da kommt)
Teuerkauf06.09.2020 21:25

genau deshalb nehme ich nämlich immer das vom Aldi für 19 Cent...


Das mit den Rieselhilfen?
Luxus Streusalz, zum Verzehr ungeeignet.
Nehmt Steinsalz aus dem Berg, das war viele Millionen Jahre abgeschirmt vom negativen Einfluss des Menschen.
Abo sogar 13.50
big_ed06.09.2020 21:20

Guckst du im DHM:„Plaste und Elaste aus Schkopau“ ;-)



Da brauche ich nicht zu kucken, das kenne ich.
Nur weil der westliche Teil Deutschlands dafür ein Extrawort erfunden hat, ist es noch lange nicht DAS korrekteste.
Auch an dich, übersetze "Kunststoff" mal in verschiedene Sprachen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text