-40°
ABGELAUFEN
Malediven - 5* Royal Island Resort & Spa Baa Atoll - inkl Flug + Vollpension ab 2062€ p.P.
Malediven - 5* Royal Island Resort & Spa Baa Atoll - inkl Flug + Vollpension ab 2062€ p.P.
  1. Freizeit & Reisen

Malediven - 5* Royal Island Resort & Spa Baa Atoll - inkl Flug + Vollpension ab 2062€ p.P.

Preis:Preis:Preis:2.062€
Zum DealZum DealZum Deal
Eckdaten:
Reisedauer 13 Tage ab dem 12.10.´15 oder 19.10.´15
Abflug: München
Vollpension
inkl. Zug zum Flug innerhalb Deutschlands

Hinweise:
Im Oktober geht die "Regenzeit" dort zu Ende, also der perfekte zeitpunkt für einen Luxusurlaub bevor es wieder richtig teuer wird!
Zwei Tage früher oder später den Urlaub beginnen, macht es direkt 150€ teuerer pro Reisenden.

36 Kommentare

SPAM?

SPAM

hat das mit deinen Links gründe?

vergleichspreis?

pvg?

öhm wasn das fürn preis? soll en schnäppchen sein? X)

Verfasser

Hä, wieso? oO Wühle mich gerade zwecks Urlaubsplanung durch Reiseseiten, Blobs und Newsletter.

saubillig

Hä, wieso? oO Wühle mich gerade zwecks Urlaubsplanung durch Reiseseiten, Blobs und Newsletter.




und das ist der Link?
goo.gl/QI7Lul

Verfasser

den hab ich so kopiert. oO
Habe mal bei check24 geschaut bzgl vgl
urlaub.check24.de/suc…h=1

naja - ein schnäppchen ist das nicht wirklich.

Preis ist denke ich okay, aber ob man wirklich ne Garden Villa möchte, wenn man sich mal Malediven gönnt? Wir waren letztes Jahr auf Velidhu und hatten 3 Meter von der Villa bis zum Wasser. Sowas sollte schon sein, dann lieber 100-200 Euro mehr zahlen

Verfasser

dopaya

naja - ein schnäppchen ist das nicht wirklich.



Also 4,5 bis 5* mit Vollpension und Flug außerhalb der Regenzeit ist nicht so leicht zu finden. Ich such ja auch schon etwas länger jetzt Noch mal ein weiterer Vgl von check24 urlaub.check24.de/suc…h=1

Habe 1 mal den Fehler gemacht und auf den Malediven eine Beach Villa genommen. Gut daß man vor Ort auf eine Water Villa upgraden konnte. Aber nicht in dieser Anlage.

wenn man sich die preise malediven im oktober anschaut: eindeutig normalpreis

Deal-Jäger

Ich hab mal den Link ausgetauscht und den User wegen seinen shortener links angeschrieben.

Kein VGP,
Dealpreis falsch
...
-> cold & spam

Verfasser

StyLeZ_P

Preis ist denke ich okay, aber ob man wirklich ne Garden Villa möchte, wenn man sich mal Malediven gönnt? Wir waren letztes Jahr auf Velidhu und hatten 3 Meter von der Villa bis zum Wasser. Sowas sollte schon sein, dann lieber 100-200 Euro mehr zahlen


die standard villa kostet ja auch nur 22€ mehr pro Nase.

Habe Mitte Oktober Tauchsafari inkl. Flug, Verpflegung etc fuer so ziemlich den selben Preis fuer 7 Tage - aber eben mit Tauchen. Was macht man auf den Malediven sonst? Schnorcheln und das wars, oder?

chriscross007

Habe 1 mal den Fehler gemacht und auf den Malediven eine Beach Villa genommen. Gut daß man vor Ort auf eine Water Villa upgraden konnte. Aber nicht in dieser Anlage.



stimmt, lieber holz unterm hintern als weißen sand und auch noch nen fetten Aufpreis zahlen.... facepalm.jpeg

Dealbild nehme ich für mein Gästeklo...

Water Villa würde ich auch nicht wollen, aber da sind Geschmäcker wohl verschieden

Ohne All Inclusive auf den Malediven?
Na dann viel Spaß wenn am letzten Tag die Rechnung kommt...
Das Hotel kostet dann auch mal eben 500 € mehr!
COOOOOLD

War ne Woche in einem Beachbungalow und eine Woche in einem Wasserbungalow.

Der Beachbungalow hat meiner Meinung nach den Vorteil, dass man sich unter die Palmen vor dem Bungalow fletzen kann. Im Wasserbungalow kann ich meist nicht auf die Terrasse, weil man dort weggebrannt wird. Also muss man die Türe aufmachen und die Liege in den Bungalow ziehen. Das nervt schon gewaltig. Dafür hat man den Vorteil, dass man meist ein Guckloch hat, welches für nette Impressionen sorgt.

Ich würde es wieder so machen und teilen.

War vor 3 Jahren Meeru Island im Mai auch für 5 Mille, Preis is schon okay.

Billiger wird's nur wenn man direkt am Airport eine der ersten Insel bucht. (Einflugschneise) Das sind dann bei REWE die Angebote 2 Personen für 1999,- HP.

So toll können die Malediven gar nicht sein, dass ich solche Preise für den Urlaub zahlen würde. Aber ich bin eh nicht so der 2-Wochen-am-Strand-Rumlieger, spätestens nach 3 Stunden am Strand bekomme ich Hummeln im Hintern und muss irgendwas neues sehen und erleben.

quintana

So toll können die Malediven gar nicht sein, dass ich solche Preise für den Urlaub zahlen würde. Aber ich bin eh nicht so der 2-Wochen-am-Strand-Rumlieger, spätestens nach 3 Stunden am Strand bekomme ich Hummeln im Hintern und muss irgendwas neues sehen und erleben.



es ist nun mal das Preisniveau dort, was sich schon allein mit der unglaublich teuren Infrastruktur und Logistik dort erklären lässt. bring mal Lebensmittel auf eine Insel am a**** der welt es gibt auf den malediven auch 10 tage für ~1000€ inkl flug, aber danach ist man definitiv von den malediven enttäuscht, weil das in der preisregion einfach weggeschmissenes Geld ist...

masterb2222

Ohne All Inclusive auf den Malediven? Na dann viel Spaß wenn am letzten Tag die Rechnung kommt...


Das geht schon. kommt halt auch aufs Konsumverhalten an. Wenn man jeden Abend stundenlang in der Bar hockt lohnt sich AI (aber sind auch selten alle Getränke & Cocktails inkl) womöglich. Ansonsten sind wir mit HP gut gefahren. in 14 Tagen hatten wir pro Person nicht mal 200 Euro Verpflegungskosten (Wasser, Mittagessen, Snacks, Cocktails sonstige Getränke etc) und da haben wir uns ganz normal verhalten und nicht geschaut "muss das jetzt wirklich sein" oder so.

Bei uns wäre AI deutlich teurer gewesen.

quintana

So toll können die Malediven gar nicht sein, dass ich solche Preise für den Urlaub zahlen würde. Aber ich bin eh nicht so der 2-Wochen-am-Strand-Rumlieger, spätestens nach 3 Stunden am Strand bekomme ich Hummeln im Hintern und muss irgendwas neues sehen und erleben.


genau das fand ich so toll dort einfach mal 2 wochen absolut nix machen müssen und nicht die angst haben irgendetwas zu verpassen. einfach nur liegen, schwimmen/schnorchel, essen - und dann wieder das ganze von vorne dachte auch immer, ich würd nach ein paar tagen nen rappel bekommen. dem war aber nicht so.

chriscross007

Habe 1 mal den Fehler gemacht und auf den Malediven eine Beach Villa genommen. Gut daß man vor Ort auf eine Water Villa upgraden konnte. Aber nicht in dieser Anlage.



Der Aussage nach zu urteilen gehe ich davon aus dass du noch nie auf den Malediven warst...

masterb2222

Ohne All Inclusive auf den Malediven? Na dann viel Spaß wenn am letzten Tag die Rechnung kommt... Das Hotel kostet dann auch mal eben 500 € mehr! COOOOOLD



Welches vernünftige Resort auf den Malediven bietet denn AI an? Mit AI Anlagen verbinde ich nichts Gutes. 2 mal und danach nie wieder.

Hatten beim letzten Trip Frühstück inkl., für 10 Übernachtungen sind dann nochmal an Nebenkosten ca. 3500$ angefallen. Da war dann auch der Flug mit dem Wasserflugzeug mit drin (p. P. ca. 500$ return). Ist ja auch ein Urlaub den man nicht jedes Jahr macht.

chriscross007

Habe 1 mal den Fehler gemacht und auf den Malediven eine Beach Villa genommen. Gut daß man vor Ort auf eine Water Villa upgraden konnte. Aber nicht in dieser Anlage.



Wenn Kuredu nicht dazuzählt dann nein

chriscross007

Habe 1 mal den Fehler gemacht und auf den Malediven eine Beach Villa genommen. Gut daß man vor Ort auf eine Water Villa upgraden konnte. Aber nicht in dieser Anlage.



Kenne die Insel nicht. War bisher nur im Park Hyatt und Rangali. Auf Rangali fand ich die Wasser Villa definitiv angenehmer. Einfach exklusiver, man hatte den ganzen Tag Ruhe und fast niemanden gesehen wenn man es nicht wollte. Das ist für mich Urlaub. Im Gegensatz dazu war die Beach Villa wesentlich "unruhiger", alleine durch die am Strand vorbeigehenden anderen Urlauber. Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.

chriscross007

Habe 1 mal den Fehler gemacht und auf den Malediven eine Beach Villa genommen. Gut daß man vor Ort auf eine Water Villa upgraden konnte. Aber nicht in dieser Anlage.



Also auf Kuredu haben wir in einer Beach Villa nichts von den Nachbarn mitbekommen, im Wasser waren wir die einzigen und ich finde auf einer Liege aufm Sand zu liegen ist einfach besser als auf einer Liege in einer Wasservilla. Aber gut, die Inseln sind unterschiedlich, und die Geschmäcker eben auch

chriscross007

Habe 1 mal den Fehler gemacht und auf den Malediven eine Beach Villa genommen. Gut daß man vor Ort auf eine Water Villa upgraden konnte. Aber nicht in dieser Anlage.



Kuredu scheint recht gross und voll zu sein wenn man sich die Bewertungen anschaut. Nichts für mich. Da bevorzuge ich definitiv die ruhigen Wasservillen auf der Rangali Seite. Am Ende der Insel vor den Sunset Villen hat man die absolute Ruhe wenn man denn will. Wobei ich sagen muss dass das Wasser vor 5 Jahren angenehmer war als letztes Jahr. Aber das sind eher Luxusprobleme. Direkter Zugang ins Wasser ist absolut genial, die Standard Wasser Villa von der Grösse und der Lage vollkommen ausreichend. In 3-4 Jahren geht´s wieder hin.

masterb2222

Ohne All Inclusive auf den Malediven? Na dann viel Spaß wenn am letzten Tag die Rechnung kommt... Das Hotel kostet dann auch mal eben 500 € mehr! COOOOOLD



Z.B. EMBUDU bietet AI an ... traumhafte Insel mit sagenhaftem Hausriff! ;);)

masterb2222

Ohne All Inclusive auf den Malediven? Na dann viel Spaß wenn am letzten Tag die Rechnung kommt... Das Hotel kostet dann auch mal eben 500 € mehr! COOOOOLD



Nicht wirklich meins. Dachte schon an etwas hochwertigere Anlagen wie z. B. das W, One and only, ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text