554°
Malwarebytes Anti-Ransomware beta gegen aktuellen Verschlüsselungstrojaner ".locky"

Malwarebytes Anti-Ransomware beta gegen aktuellen Verschlüsselungstrojaner ".locky"

FreebiesMalwarebytes Angebote

Malwarebytes Anti-Ransomware beta gegen aktuellen Verschlüsselungstrojaner ".locky"

Aus aktuellen Anlaß wegen dem neuen Verschlüsselungstrojaner ".locky" der zurzeit bei vielen PCs schon aktiviert wurde.
Der Trojaner selbst hat die PCs wohl schon vor geraumer Zeit infiziert, schnelles Handeln ist jetzt wichtig.

Schutz könnte von Malwarebytes mit ihrer Anti-Ransoftware (beta Status) kommen....

Bemerkt ihr einen Verschlüsselungsprozess auf euren Rechner, nicht warten bis er fertig ist!!! Sofort den Stecker ziehen (bei Notebooks den Akku nicht vergessen) und Hilfe bei z.B. Trojaner-Board suchen.


Viele Grüße,
stolpi

__________________________________________________________________
Anzeige von befallender Rechner nach Abschluß der Verschlüsselung:

!!! IMPORTANT INFORMATION !!!!

All of your files are encrypted with RSA-2048 and AES-128 ciphers.
More information about the RSA and AES can be found here:
https://en.wikipedia.org/wiki/RSA_(cryptosystem)
en.wikipedia.org/wik…ard

Decrypting of your files is only possible with the private key and decrypt program, which is on our secret server.
To receive your private key follow one of the links:
1. hxxp://6dtxgqam4crv6rr6.tor2web.org/zahlenundBuchstaben
2. hxxp://6dtxgqam4crv6rr6.onion.to/zahlenundBuchstaben
3. hxxp://6dtxgqam4crv6rr6.onion.cab/zahlenundBuchstaben
4. hxxp://6dtxgqam4crv6rr6.onion.link/zahlenundBuchstaben

If all of this addresses are not available, follow these steps:
1. Download and install Tor Browser: torproject.org/dow…tml
2. After a successful installation, run the browser and wait for initialization.
3. Type in the address bar: 6dtxgqam4crv6rr6.onion/zahlenundBuchstaben
4. Follow the instructions on the site.

!!! Your personal identification ID: zahlenundBuchstaben !!!

Unsichere Quelle!!!
- payli75

Beliebteste Kommentare

Bringt alles nix wenn ein DAU vor dem Monitor sitzt. bei uns sind 3 Server befallen, weil eine Dame den Anhang öffnen musste....stand ja Rechnung Dran.....von jdjfjfj@gmail.com.......

Fonsastill

Bringt alles nix wenn ein DAU vor dem Monitor sitzt. bei uns sind 3 Server befallen, weil eine Dame den Anhang öffnen musste....stand ja Rechnung Dran.....von jdjfjfj@gmail.com.......


Ach von jdjfjfj? Kenne ich, netter Kerl.

Ja, geht auch via Webseite..
Die heutige Jugend und junge Erwachsene sind ja auch von ihrem Smartphonegenuss verblödet - eine Kompetenz hat sich nicht aufbauen können. Die leben alle nur in ihrer Sozialen-Medien-Blase.*lach*

81 Kommentare

Webseite Malwarebytes:
forums.malwarebytes.org/ind…re/

Meldung Heise:
heise.de/sec…tml

Trojaner-Board (Hintergrundwissen&Hilfestellung/Tipps):
trojaner-board.de/176…tml


Allgemeiner Tipp!
Leute, denkt daran Backups zu fahren...unabhängig vom Rechner und Netzwerk und öffnet keine Anhänge unbekannter Absender und unbekannten Inhalts!
Bei Firefox kann mit dem AddOn "noScript" der Einfall von Schadsoftware über den Browser verhindern und wie immer gilt, mißtrauisch sein und nicht alles glauben was Emails oder "Werbefenster" versprechen. (_;)
Und wo wir gerade dabei sind, bei Mobilfunkverträge/ Prepaidkarten eine Drittanbietersperre setzen lassen.

Konfigurieren Sie Microsoft Office so, dass Makro-Code gar nicht oder erst nach einer Rückfrage ausgeführt wird (siehe Bilderstrecke). Lassen Sie Makro-Code nur bei Dokumenten aus vertrauenswürdigen Quellen zu – und auch nur dann, wenn es unbedingt notwendig ist.

Danke an kultus für den Hinweis

hot, kann wohl so manchen PC vorm neuaufsetzen retten

derzeit extrem wichtig! Danke für den Hinweis! HOT

Konfigurieren Sie Microsoft Office so, dass Makro-Code gar nicht oder erst nach einer Rückfrage ausgeführt wird (siehe Bilderstrecke).
Lassen Sie Makro-Code nur bei Dokumenten aus vertrauenswürdigen Quellen zu – und auch nur dann, wenn es unbedingt notwendig ist.

heise.de/sec…lse

Mit Acronis eine Sicherung anlegen und auf eine externe HDD schieben. Dann kann kommen was will.

Bringt alles nix wenn ein DAU vor dem Monitor sitzt. bei uns sind 3 Server befallen, weil eine Dame den Anhang öffnen musste....stand ja Rechnung Dran.....von jdjfjfj@gmail.com.......

:-D

Fonsastill

Bringt alles nix wenn ein DAU vor dem Monitor sitzt. bei uns sind 3 Server befallen, weil eine Dame den Anhang öffnen musste....stand ja Rechnung Dran.....von jdjfjfj@gmail.com.......


Ach von jdjfjfj? Kenne ich, netter Kerl.

Ich glaub zwar nicht das hier die "Zielgruppe" ist die jeden anhang usw öffnet ihr wisst was ich meine ^^
trotzdem schadet Sicherheit nie
-Hot

dumme Frage : wie erkennt man denn einen "laufenden Verschlüsselungsprozess" , bzw. wie macht er sich bemerkbar ?

...

Ironnic

dumme Frage : wie erkennt man denn einen "laufenden Verschlüsselungsprozess" , bzw. wie macht er sich bemerkbar ?


Müsste ein Prozess aktiv sein, der recht viel CPU und Datenträgeraktivität hat.

Ironnic

dumme Frage : wie erkennt man denn einen "laufenden Verschlüsselungsprozess" , bzw. wie macht er sich bemerkbar ?


Richtig, und der macht sich durch allgemeine eigentlich unbekannte Trägheit des systems bemerkbar

Habt ihr einen Überblick was da außer Windows noch gefährdet ist?
Ich hab von Android-Infektionen in den Nachrichten gehört.
Aber Mac? Linux?

Ich würde ja hoffen schon der Virenscan meines Providers (df.eu bzw gmail) fischt den bösen Kram aus den Mails raus.

leute wie infiziert man sich an dem kack. ich hab malwarebytes, jedoch habe ich die serial key aus dem internet. Ich habe kopiert und eingefügt - nichts runtergeladen. kann jemand helfen?

Dachte nicht das es noch so einfach geht heutzutage. Die Welt ist noch dumm genug.
Locky soll sich ja fast überwiegend über einen Anhang in einer Mail verbreiten in dem ein Word Dokument steckt. (Eine Rechnung mit einem Word Dokument??! - naja gut ) Öffnet man dieses Dokument wird man nochmal mit einer Meldung konfrontiert in den Standardeinstellungen von Office

"Bitte Makros aktivieren, wenn die Datencodierung falsch ist"

Wer das auch noch macht. Na bitte, der hat es nicht anders verdient.

Avatar

GelöschterUser357117

Laut Golem soll es auch über einer Website verteilt werden.

Ja, geht auch via Webseite..
Die heutige Jugend und junge Erwachsene sind ja auch von ihrem Smartphonegenuss verblödet - eine Kompetenz hat sich nicht aufbauen können. Die leben alle nur in ihrer Sozialen-Medien-Blase.*lach*

Fonsastill

Bringt alles nix wenn ein DAU vor dem Monitor sitzt. bei uns sind 3 Server befallen, weil eine Dame den Anhang öffnen musste....stand ja Rechnung Dran.....von jdjfjfj@gmail.com.......


IMHO Kündigungsgrund und zwar fristlos. So dumm kann man eigentlich gar nicht mehr sein und ganz ehrlich, Dummheit schützt vor Strafe nicht. Man muss sich nur einmal überlegen, seit wann gibt es das Internet, seit wann wird die E-Mail zu Kommunikationszwecken genutzt und wann gab es den ersten großen medialen Aufschrei wegen irgendwelcher E-Mail-Viren (I love you z.B.)? Wer es bis heute nicht kapiert hat und immernoch fröhlich alles öffnet, hat es nicht anders verdient.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text