Malyan M150 i3 3D Drucker (Wanhao Duplicator i3) @Hobbyking aus UK
198°Abgelaufen

Malyan M150 i3 3D Drucker (Wanhao Duplicator i3) @Hobbyking aus UK

10
eingestellt am 16. Dez 2016heiß seit 26. Dez 2016
Preisvergleich ist schwer, dürfte aber wenigstens 70€ mehr sein.

Der Drucker is ein für Hobbyking umgelabelter Wanhao Duplicator i3 (V1). Ein sehr guter 3D Drucker für den Einstieg, welchen ich selbst nutze. Hier ist ein UK Stecker dran, es kann aber ein normales Kaltgerätekabel angeschlossen werden. Davon dürfte ja jeder wenigstens eins rumzuliegen haben.

Wenn man bei Hobbyking bestellt, sollte man sich auch gleich mal die zum Teil sehr billigen und trotzdem brauchbaren Filamente dort anschauen.

Specs:
Best Ambient Temperature: >= 25C
Print Precision: 0.1mm (minimal)
Printing Size: 200x200x180mm
Connection: microSD Card, USB2.0
Speed: 10-100mm/s Adjustable
Positioning Accuracy: Z 0.004mm, XY 0.012mm
Ext Ruder Diameter: 0.4mm (Customized 0.3mm/0.2mm)
Voltage: 110/220V
Gross Power: 240W
Software: Cura / Repetier-Host
Input Format: STL, G-code
Extruder Temperature: 190-210C (Max can be set to 260C)
Heating Plate Temperature: 60-100C (Proper winter warming and appropriate cooling)
Material Type: ABS and PLA
Material Specifications: 1.75mm
Material Colors: Malyan Classic 40 Colors
OS System: XP, Win7, Win8
Packing Size: 495x480x295mm
Weight: 10kg

Included:
1 x Malyan M150
1 x Single step extruder
1 x Hex wrench and bolt kit
1 x SD card
2 x Malyan platform tape
1 x PLA sample
1 x power supply cable
1 x USB cable
1 x filament stand

10 Kommentare

sehr billig aber dennoch brauchbar, wäre das nicht günstig? Hätte ich mir den von Gearbest nicht gerade geholt hätte das wohl was werden können. Soll auch heute kommen

Habe den drucker auch gekauft aber für 200 euro am black friday. Bin damit sehr zufrieden nur der plastik Arm der das Filament an das Vorschubrad drückt bricht sehr schnell ab. Der Drucker ist ja nur für PLA und ABS angegeben hat schon einer versucht flexible Filamente zu drucken die auch für ca.200 grad ausgelegt sind?

Verfasser

MoeVvor 6 m

Habe den drucker auch gekauft aber für 200 euro am black friday. Bin damit sehr zufrieden nur der plastik Arm der das Filament an das Vorschubrad drückt bricht sehr schnell ab. Der Drucker ist ja nur für PLA und ABS angegeben hat schon einer versucht flexible Filamente zu drucken die auch für ca.200 grad ausgelegt sind?


abgebrochen ist bei mir noch nichts. neben PLA und ABS hab ich nur PETG ausprobiert, was auch gut funktioniert hat. Für Polycarbonat und ähnliche "heisse" Filamente reichen die knappen 260 Grad leider nicht.

Dieser Post hat mir bei der Einrichtung sehr geholfen reddit.com/r/3…ao/
Vor allem das Lüfter Mod sollte man sich gleich mal drucken

alan_smitheevor 25 m

abgebrochen ist bei mir noch nichts. neben PLA und ABS hab ich nur PETG ausprobiert, was auch gut funktioniert hat. Für Polycarbonat und ähnliche "heisse" Filamente reichen die knappen 260 Grad leider nicht.Dieser Post hat mir bei der Einrichtung sehr geholfen https://www.reddit.com/r/3Dprinting/comments/3k07w5/spent_the_last_week_refining_things_on_my_wanhao/Vor allem das Lüfter Mod sollte man sich gleich mal drucken

​Komisch bei mir schon 2 mal musste mir eins nachdrucken aber wofür hat man den denn . Ah das schonmal gut dann probiere ich das mal mit flexiblem Filament. Hast du auch das software Update gemacht (das bei guthub)?

Was wäre denn eine Empfehlung für Filament von Hobbyking? Also wie viel Gramm kann man da zb ohne Probleme dranhängen?

Verfasser

ThinkSmartvor 1 h, 50 m

Was wäre denn eine Empfehlung für Filament von Hobbyking? Also wie viel Gramm kann man da zb ohne Probleme dranhängen?


​Es gibt 500g und 1kg rollen. 1kg macht am meisten sinn vom p/l verhältnis. Stell bei HK auf UK oder EU warehouse und browse die filamente durch. Manchmal sind einzelne farben vom gleichen material viel billiger als andere. Vor 2 wochen hab ich da zb lila PLA für 8€ das kilo gekriegt.
Bearbeitet von: "alan_smithee" 16. Dez 2016

Verfasser

MoeVvor 2 h, 56 m

​Komisch bei mir schon 2 mal musste mir eins nachdrucken aber wofür hat man den denn . Ah das schonmal gut dann probiere ich das mal mit flexiblem Filament. Hast du auch das software Update gemacht (das bei guthub)?

​Also ich hab den Wanhao, nicht diesen hier. Software update hab ich keins gemacht, wegen "never change a running system" und so... Ich nutz übrigens simplify 3d. Gefällt mir wesentlich besser als cura.

Wie ist den dieser Drucker im Vergleich zum Anet A8?

$320 sowie OUT OF STOCK...

das ist doch ein Prusa i3. gibt es bei ebay seit Monaten immer wieder ab 165eur, für 180eur immer... mit Versand aus Berlin
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text