Mammut Eigerjoch Jacke - blau und schwarz 199.98 anstatt 350 Euro (UVP 500)
752°Abgelaufen

Mammut Eigerjoch Jacke - blau und schwarz 199.98 anstatt 350 Euro (UVP 500)

147
eingestellt am 8. Feb 2016
Mammut Eigerjoch Jacke

Preis: 199.98 Euro
Vergleichspreis: 350 Euro (idealo.de)
UVP: 500 Euro

Die Daunen und Fiberfill Hybrid Jacke für den alpinen und arktischen Einsatz, die Wärmeleistung, Funktionalität und Performance-Volumen-Gewichts-Verhältnis in Optima vereint! Die Eigerjoch Jacke von Mammut ist extrem warm, zonal auf das Körperklima abgestimmt und mit Einstellungsmöglichkeiten zur optimalen Passform. Ein Muss für die kalten Tage!
innovative Doppelkammern-Konstruktion zur Vermeidung von Kältebrücken

- gefüllt mit 90/10 Gänsedaunen mit 800 cuin Fillpower
- Obermaterial wasserabweisend
- Fiberfill Body Mapping Inserts an Rücken und Unterarmen für optimierten Feuchtigkeitsabtransport
- 2 Innentaschen aus elastischem Netzmaterial
- Elastane®-Handgamaschen
- 3-Punkt-Kapuzenreguliersystem mit horizontalem und vertikalem Gummizugverlauf
- ergonomische Saumweitenregulierung mittels Mini-Skirt, um zu verhindern, dass der Saum hochrutscht
- enthält nicht-textile Produkte tierischen Ursprungs (Daunen)
Regular Fit

Beste Kommentare

Ein Muss für die kalten Tage


Genau! Die perfekte Jacke für den Durchschnittsbürger für den Gang zum Spielplatz oder den Waldspaziergang. Falls mal ein paar Schneeflocken fallen.
m(

Daunen = Cold

floau

Daunen = Cold




Man muss kein Veganer sein um den praktizierten Lebendrupf nicht durch einen Kauf unterstützen zu wollen. Das ist für mich Tierquälerei pur.



floau

Daunen = Cold



aber die machen doch hot (_;)
147 Kommentare

Verfasser

Die Jacke ist extrem warm, d.h. selbst für Skitouren und alpine Hochtouren im Alpenraum fast immer zu warm.

Verfasser

Blau:
Grössen: S/M/L
Schwarz:
Grössen: S/M/L/XL

Ein Muss für die kalten Tage


Genau! Die perfekte Jacke für den Durchschnittsbürger für den Gang zum Spielplatz oder den Waldspaziergang. Falls mal ein paar Schneeflocken fallen.
m(

Verfasser

Der "normale" Käufer wird wohl Bergsteiger sein.
Ich persönlich finde die Eiger Extreme Serie super, aber die UVP würde ich auch nie bezahlen.

Es gibt schliesslich genügend Alternativen.

Nette Jacke, netter Preis - das pushen mit dem UVP hätte der Deal gar nicht nötig...

Top Preis,ich hab aber eine Woolrich Blizzard Jacket der bis -40 Grad warm hält

Verfasser

Kaya

Top Preis,ich hab aber eine Woolrich Blizzard Jacket der bis -40 Grad warm hält



Mit der würde ich aber nicht unbedingt Klettern gehen.
Unterschiedliche Ansprüche halt.

@ Vorposter: Habe den Titel angepasst.
Avatar

GelöschterUser234445

UVP:500€ X) X) X)

das gehört definitiv nicht hier in den deal weder in titel noch in die beschreibung

diese Jahr noch nicht einmal auf der Piste gewesen... schrott Winter
Naja, in 2 Monaten kram ich dann mein Cabrio raus, da schneit es dann bestimmt :P

Daunen = Cold

Brauche zwar keine, aber der Preis ist gut!

floau

Daunen = Cold



aber die machen doch hot (_;)

Verfasser

floau

Daunen = Cold



Ich hoffe, dass du Veganer bist und nicht zum McKotz rennst.

futureintray

diese Jahr noch nicht einmal auf der Piste gewesen... schrott Winter



daran ist aber nicht der winter schuld, sondern du kram schnappen und auf die piste, wo ists problem? oder nennst du den hügel hinter deinem haus piste? da liegt natürlich kein schnee...

Ich habe die Jacke seit einigen Jahren, bin damit auf über 6.500m bei eisigen Temperaturen mit Wind um die -30 Grad und kann sie nur empfehlen! Super warm, sehr leicht und minimales Packmaß.

Für den Preis und für alle Hochalpin-Fans ein super Angebot, wenn man nicht eh schon ausgestattet ist! Klare Empfehlung als 3. Schicht bei extremen Bedingungen von mir

floau

Daunen = Cold




Man muss kein Veganer sein um den praktizierten Lebendrupf nicht durch einen Kauf unterstützen zu wollen. Das ist für mich Tierquälerei pur.



Kommentar

Ein Muss für die kalten Tage



Das hast du gaynau auf den Punkt gaytroffen

floau

Man muss kein Veganer sein um den praktizierten Lebendrupf nicht durch einen Kauf unterstützen zu wollen. Das ist für mich Tierquälerei pur.



Laut Vier Pfoten bemüht sich Mammut um tierleidfreie Daunen. Hab nicht alles dazu gelesen aber das erscheint auf den ersten Blick doch löblich oder?

Laut Webseite:

has animal welfare policy against live-plucking and force-feeding



Verfasser

floau

Man muss kein Veganer sein um den praktizierten Lebendrupf nicht durch einen Kauf unterstützen zu wollen. Das ist für mich Tierquälerei pur.



Die Daunen stammen aber nicht aus Lebendrupf.
Ergo ist die Jacke verträglicher als 1 McKotz Besuch mit Nuggets aus Batteriehaltung.

Mammut > ultraautohot!!!

floau

Man muss kein Veganer sein um den praktizierten Lebendrupf nicht durch einen Kauf unterstützen zu wollen. Das ist für mich Tierquälerei pur.



Auf den ersten Blick ist das natürlich sehr löblich. Es ist immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.

Das Problem ist nur, dass ein Großteil der Daunen aus Ländern wie China, Polen und Ungarn kommen. In Ungarn hat das Lebendrupfen Tradition. Der Lebendrupf für die oft in armen Verhältnissen lebenden Landwirte ein Verdienst den sie benötigen, um überhaupt überleben zu können. Die Gänse werden vier- bis siebenmal bei lebendigem Leib gerupft, anstatt einmal beim Schlachtrupf.

Da auch die Politik in den Ländern weiß, wie wichtig für das finanzielle Überleben vieler Landwirt der Lebendrupf ist, wird auch immer wieder ein Auge zugedrückt. Und dann gibt es ja noch die Mauser als begriffliche Ausnahme. Während der Mauser ist ein Lebendernte erlaubt - schließlich fallen die Federn ja von alleine aus. Nur dass halt nicht 1000 Tier gleichzeitig die Mauser haben und trotzdem die Federn unter diesem Siegel lebend gerupft werden.

Ich suche was mit Primaloft als zweiten Layer, falls jemand etwas empfehlen kann...

floau

Man muss kein Veganer sein um den praktizierten Lebendrupf nicht durch einen Kauf unterstützen zu wollen. Das ist für mich Tierquälerei pur.




Haha... Mammut ist dann wahrscheinlich einer der einzigen Hersteller, wo die Daunen nicht aus Lebendrupf stammen. 16000 Tonnen Federn importieren wir ungefähr aus Ländern, in denen Lebendrupf Standard ist. 350 Tonnen kommen aus Deutschland.

Ich glaube nicht daran, dass die Federn nicht aus Ländern kommen wo der Lebendrupf Standard ist. Und wenn ein Teil der Federn aus den Ländern kommt...- da zertifizieren die für Geld vieles was nicht richtig ist.

Dann geh mal fein die Welt verbessern ....

floau

Daunen = Cold

Das sind vegane Daunen.

Preis ist absolut hot. Wer damit schon länger geliebäugelt hat, sollte zuschlagen und sie gegebenenfalls weglegen, falls sie diese Saison nicht mehr gebraucht wird.

5€ Newsletter- Gutschein geht noch!!

Gekauft, mit der geh ich joggen!

Für die vielen Tierschützer hier: 3 Hefte nur 6,97€ + Prämie Herz für Tiere

Ist die Größe L bei dieser Jacke auch L oder wie bei JW oder TNF wie XXL ich hoffe ihr versteht meine Frage bin jetzt noch unterwegs und musste schnell gehen

Verfasser

Ist Athletic Fit, d.h. Nutella-User sollten besser XXXL bestellen.


Leute, welche damit in der Stadt rumlaufen, werden ausgelacht.

floau

Man muss kein Veganer sein um den praktizierten Lebendrupf nicht durch einen Kauf unterstützen zu wollen. Das ist für mich Tierquälerei pur.



Langweilig....

Verfasser

Arki

5€ Newsletter- Gutschein geht noch!!



Ja, ausser man bestellt dort öfters.

Sehr bezahlbar für ne Mammut! Wenn ich da manchmal die Preise sehe, wird mir schlecht xD

Orange und blau, bin doch kein Papagei, dadurch direkt durchgefallen.

Verfasser

ritz

Sehr bezahlbar für ne Mammut! Wenn ich da manchmal die Preise sehe, wird mir schlecht xD



Ich sehe das etwas anders. Geht man damit in die Berge, gehen pro Jahr schon ein paar tausend an Bergführerkosten und Übernachtungen drauf. Die Ausrüstung hält oft 5-10 Jahre, da lohnt sich knausern einfach nicht.

Wo steht dass ich jedes mal nen Bergführer brauch?

Kommentar

ritz

Sehr bezahlbar für ne Mammut! Wenn ich da manchmal die Preise sehe, wird mir schlecht xD



Aber es gibt deutlich günstigere gute Alternativen! Meine Kritik gilt auch nicht der "Profi"Ausrüstung sondern eher Softshelljacken für 2-300€, Pullover für 120-150€ usw...das ist einfach Schwachsinn (für Deutschland!-in der Schweiz natürlich eher relativ)

Verfasser

Da stimme ich zu.
Aber zum Beispiel eine Ultimate Hoody Softshell für 100 Euro im Angebot hat keine Konkurrenz.
270-310 Euro Normalpreis sind aber zu heftig.

Und in der CH kosten selbst No-Name Produkte mehr als Mammut im Sale.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text