157°
ABGELAUFEN
Manako BIO Kokosmehl gemahlen 5 kg Eimer @ebay

Manako BIO Kokosmehl gemahlen 5 kg Eimer @ebay

FoodEbay Angebote

Manako BIO Kokosmehl gemahlen 5 kg Eimer @ebay

Preis:Preis:Preis:24,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon ist aktuell das manako Bio Kokosmehl im Angebot (2x 1kg für 15,84€), als ich den Preis vergleichen wollte, stieß ich auf folgendes Ebay Angebot:

AKTION manako BIO Kokosmehl gemahlen 5 kg Eimer, frisch TOP Qualität - 24,55 € inkl. Versand.
Das schlägt den Kilopreis vom Amazon Angebot nochmals um ca. 3 €.

Mit dem Kokosmehl kann man lowcarb backen und kochen.

"manako® BIO Kokosmehl wird aus frisch entöltem Kokosraspel aus kontrolliert biologischem Anbau gewonnen und schonend mit traditioneller Handwerkskunst gemahlen.
Bio-Kokosmehl ist eine wohlschmeckende Low-Carb Backzutat. Aufgrund seines hohen Quellvermögens kann es auch als Verdickungsmittel verwendet werden.
Die Low-Carb Eigenschaft und sein Gehalt an ca. 35% Ballaststoffen machen Bio-Kokosmehl zur wohlschmeckenden und wertvollen Zutat in Ihrer Küche."

Bitte um Hot oder Cold Votes

Beliebteste Kommentare

Keine Ahnung haben, aber Unsinn schreiben!

Kokosmehl ist deutlich gesünder und besser für Tiere als vieles was Menschen essen.
In der Rinderzucht wird Kokos mit Hafer verfüttert als "teure" Kur, wenn diese vom normalen "Kraftfutter" krank sind.

Kokosmehl ist zu teuer um als Schweine/Rinderfutter genutzt zu werden!

Sojamehl und Fischmehl ist Abfall und um das 1000 fache schädlicher als Kokosmehl es je sein kann!

Hier eine Liste von Dingen die Menschen verzerren:
* Aus Menschenhaar aus Indien und China wird ein Enzym hergestellt, welches in Deutschland in der Brotherstellung (besonders die ganzen SparBack/Schnellback/Geizbackshops) verwendet wird. Die Brotkrüste wird damit knusprig!
* Aus Hühnerfedern und Knochen wird ein Eiweiss-Enzym gewonnen, welches in Joghurt und Desserts genutzt wird.
* Aus Schweine/Pferde/Esel/Rinder-hufnagel wird ein "Mischung" erstellt um Backwaren knusprig zu machen!
* Rapsöl ist ungesund, weil erhitztes Öl und wird überall (Pizza, margarine usw) benutzt
* Schweinehaut/Rinderhaut/Knorpel wird in spezielles Maschinen in eine Art Fleischcreme gemahlen und steckt in Würsten!
* Rinder/Schweineblut wird in industriell aufbearbeitet und als Bindemittel in Schokolade genutzt (Milka und Ritter Sport nutzen es wohl seit Ende der 90er JAhre nicht mehr, aber vom Rest weiss man es halt nicht).
* usw....die Liste könnte ich noch eine Weile weiterführen!


bigsiwy

Fischmehl, Kokosmehl, Sojabohnen Mehl .. alles nur Schweinefutter COLD




35 Kommentare

Low carb und glutenfrei, aber schmeckt man nicht den Kokosgeschmack im Essen wie bei Kokosöl?

Schwammi

Low carb und glutenfrei, aber schmeckt man nicht den Kokosgeschmack im Essen wie bei Kokosöl?



Ja schon ein wenig beim Mehl.
Beim Öl allerdings gibt es auch Varianten, die nicht nach Kokos schmecken, ich benutze zu Hause auch das geschmacksneutrale Öl (aus dem Reformhaus).

Ganz schön teuer für 5kg Mehl

sundance_pg

Beim Öl allerdings gibt es auch Varianten, die nicht nach Kokos schmecken, ich benutze zu Hause auch das geschmacksneutrale Öl (aus dem Reformhaus).



Hatte letztens Allpharm VCO bio/kaltgepresst, der Geschmack war aber beim Braten o.ä. schon stark.

Kannst Du mir einen nicht so stark schmeckenden Hersteller nennen?

newlife

Ganz schön teuer für 5kg Mehl



Wenn du normales Mehl kaufen möchtest, würde ich auch lieber beim Aldi um die Ecke kaufen :P
Dies hier ist Mehl aus dem Fleisch von Kokosnüssen, wenn du ein besseres Angebot dafür hast, immer her damit, dann kannst du auch ruhig Cold klicken

Der Eimer sieht aus wie Alpina Weiss Wandfarbe.

Low-Carb Wände für die, die es wirklich ernst meinen.

Mehr Mehl

newlife

Ganz schön teuer für 5kg Mehl




Mal ehrlich...wer hat dafür eine tägliche/wöchentliche Verwendung?

newlife

Ganz schön teuer für 5kg Mehl



alleine fürs müsli welches ich fast täglich esse (da ich kein brot essen kann/darf)
zum backen 5-10% austauschen, pfannkuchen usw usw...
ich brauche es regelmäßig aber 5kg ist echt mal viel.

Ja ihr habt recht, 5 KG da hat man schon ne zeitlang was von..
Aber hier ist vllt der Vorteil, dass man den Eimer durch den Deckel immer wieder luftdicht verschließen kann und somit sollte es schon relativ lange haltbar sein.

Auch wenn man regelmäßig Kuchen oder wie oben gesagt Pfannkuchen damit machen will, kriegt man das schon weg denk ich Oder man teilt es sich mit irgendwem auf..

Wie lange hält es denn wohl?

donby

Wie lange hält es denn wohl?



In der Regel 1 Jahr lang

Man muss schon Kokos mögen, habe 1x damit gebacken und der Geschmack kam extrem deutlich durch.

sundance_pg

Dies hier ist Mehl aus dem Fleisch von Kokosnüssen.


Also nicht für Vegetarier geeignet?!

gero_nimo

Mehr Mehl



Aso baba, z wenig Mehl!

Hippster-Streugut

Vielleicht mal Kokosmakronen backen. Da stört's nicht so...
chefkoch.de/rs/…tml

Da braucht man doch Kokosflocken, was willst du denn nur mit Mehl bei Makronen.

Wenn man sich den 5 kg Eimer mit anderen teilt kanns vielleicht interessant sein, ansonsten ist das schon ne heftige Abnahmemenge.

Fischmehl, Kokosmehl, Sojabohnen Mehl .. alles nur Schweinefutter

COLD

Keine Ahnung haben, aber Unsinn schreiben!

Kokosmehl ist deutlich gesünder und besser für Tiere als vieles was Menschen essen.
In der Rinderzucht wird Kokos mit Hafer verfüttert als "teure" Kur, wenn diese vom normalen "Kraftfutter" krank sind.

Kokosmehl ist zu teuer um als Schweine/Rinderfutter genutzt zu werden!

Sojamehl und Fischmehl ist Abfall und um das 1000 fache schädlicher als Kokosmehl es je sein kann!

Hier eine Liste von Dingen die Menschen verzerren:
* Aus Menschenhaar aus Indien und China wird ein Enzym hergestellt, welches in Deutschland in der Brotherstellung (besonders die ganzen SparBack/Schnellback/Geizbackshops) verwendet wird. Die Brotkrüste wird damit knusprig!
* Aus Hühnerfedern und Knochen wird ein Eiweiss-Enzym gewonnen, welches in Joghurt und Desserts genutzt wird.
* Aus Schweine/Pferde/Esel/Rinder-hufnagel wird ein "Mischung" erstellt um Backwaren knusprig zu machen!
* Rapsöl ist ungesund, weil erhitztes Öl und wird überall (Pizza, margarine usw) benutzt
* Schweinehaut/Rinderhaut/Knorpel wird in spezielles Maschinen in eine Art Fleischcreme gemahlen und steckt in Würsten!
* Rinder/Schweineblut wird in industriell aufbearbeitet und als Bindemittel in Schokolade genutzt (Milka und Ritter Sport nutzen es wohl seit Ende der 90er JAhre nicht mehr, aber vom Rest weiss man es halt nicht).
* usw....die Liste könnte ich noch eine Weile weiterführen!


bigsiwy

Fischmehl, Kokosmehl, Sojabohnen Mehl .. alles nur Schweinefutter COLD




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text