Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Manfrotto Element Einbeinstativ (mit 5 Segmenten aus Aluminium, maximale Arbeithöhe 150 cm, Packmaß 41,5 cm, Gewicht 500 g [Amazon]
274°

Manfrotto Element Einbeinstativ (mit 5 Segmenten aus Aluminium, maximale Arbeithöhe 150 cm, Packmaß 41,5 cm, Gewicht 500 g [Amazon]

30€42,94€-30%Amazon Angebote
Expert (Beta)6
Expert (Beta)
274°
Manfrotto Element Einbeinstativ (mit 5 Segmenten aus Aluminium, maximale Arbeithöhe 150 cm, Packmaß 41,5 cm, Gewicht 500 g [Amazon]
eingestellt am 7. Sep 2020
Moin bei Amazon bekommt ihr derzeit das Manfrotto Element Einbeinstativ (mit 5 Segmenten aus Aluminium, maximale Arbeithöhe 150 cm, Packmaß 41,5 cm, Gewicht 500 g für 30€ inkl. Versandkosten.

Preisvergleich 42,94€

  • Max. Höhe: 150cm, Packmaß: 41,5 cm - Gewicht 0,5 kg , 15 kg Traglast
  • Hält mühelos Teleobjektive bis zu 500 mm; Leicht transportierbar und äußerst vielseitig
  • Ergonomischer Handgriff mit Handgelenkschlaufe
  • Auswechselbarer Fuß (Gummifuß oder Spike)
  • Umlegbare 1/4 Zoll-3/8 Zoll Schraube zum Befestigen von Kamera oder Kopf

1649233-BGZkf.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
6 Kommentare
Objektive bis 500mm „mühelos, 15kg Traglast.
Kann jemand seriöser einschätzen als der Hersteller, ob das Stativ für ein Sigma 150-600 eine gute Wahl darstellt?
Vielen Dank für den Deal! Wollte mir schon länger mal ein Einbeinstativ zulegen und das macht echt einen guten Eindruck zum fairen Preis
Für was nimmt man denn solche Einbeinstative?
chrisulm07.09.2020 13:33

Für was nimmt man denn solche Einbeinstative?


würde mich auch interessieren
Um das Gewicht von Kamera und Objektiv nicht die ganze Zeit tragen zu müssen, als zusätzliche Stabilisierung um nicht zu verwickeln, um eine leichtere Kamera weit über Kopf, über eine Mauer, Absperrung oder was auch immer halten zu können, um mit einem Stuhl, Geländer, Mauer, Fahrrad ein "richtiges" Stativ zu improvisieren, weil das an der Location nicht erlaubt ist oder man keine Lust hatte es mit zu schleppen...usw.
warumnur07.09.2020 15:02

Um das Gewicht von Kamera und Objektiv nicht die ganze Zeit tragen zu …Um das Gewicht von Kamera und Objektiv nicht die ganze Zeit tragen zu müssen, als zusätzliche Stabilisierung um nicht zu verwickeln, um eine leichtere Kamera weit über Kopf, über eine Mauer, Absperrung oder was auch immer halten zu können, um mit einem Stuhl, Geländer, Mauer, Fahrrad ein "richtiges" Stativ zu improvisieren, weil das an der Location nicht erlaubt ist oder man keine Lust hatte es mit zu schleppen...usw.


Oder die Balance finden und es als "Stativ" bei Windstille verwenden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text