430°
ABGELAUFEN
Manfrotto Fotorucksack MB SB390-3BB Stile Veloce III schwarz für 41,77 €@Amazon.fr
Manfrotto Fotorucksack MB SB390-3BB Stile Veloce III schwarz für 41,77 €@Amazon.fr
Dies & DasAmazon.fr Angebote

Manfrotto Fotorucksack MB SB390-3BB Stile Veloce III schwarz für 41,77 €@Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:41,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 89,90 €.

Amazon.de 5,0 Sterne bei 5 Bewertungen.

Zahlung per Kreditkarte. Login mit deutschen Accountdaten.

Beschreibung:

Der Essential Shooting Rucksack Veloce III bietet Ihrer Kameraausrüstung und Ihrem Stativ innen oder auch außen an der Tasche sowie einem bis zu 13” Laptop komfortablen Halt. Sie können Ihre DSLR ohne Blitzgriff und einem bis zu 16-35mm angebrachten Objektiv von oben greifen, ohne die gesamte Tasche öffnen zu müssen. Weitere 1-2 zusätzliche Objektive, Blitz und Zubehör passen in das untere Fach.

PRODUKT FEATURES
Handgepäck
Diese Tasche erfüllt die Anforderungen, um als Handgepäck zu gelten. (Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen, überprüfen Sie dies vor der Abreise bei Ihrer Fluggesellschaft).

Äußeres Stativ
Diese Tasche enthält die Option und die richtigen Anschlüsse, um das Stativ außen anzubringen. (Kontrollieren Sie die Tabelle Tragelösung für empfohlene Stative).

Flexi Trennwände
Diese maßgeschneiderten Trennwände können zusammengefaltet oder bei Bedarf herausgezogen werden, um Ihr Equipment in besonderen Situationen Schutz zu bieten.

Austauschbare Trennwände
Die modularen und leicht zu bedienenden Trennwände ermöglichen, das Innenleben Ihrer Tasche passgenau auf Ihre Ausrüstung abzustimmen. Sie schaffen einfach ein Fach, dass exakt die Größe Ihrer Ausrüstung hat.

Laptop
Schützen Sie Ihren Laptop während des Transports im Fach. (Siehe Tasche für exakte Größen)

Einzeltasche
Die einzigartig integrierte Tasche ist optimal für den Halt der Manfrotto Taschenstative geeignet.

Wasserabweisend
Eine speziell auf das Gewebe aufgetragene Beschichtung sorgt für Feuchtigkeitsresistenz.

Beste Kommentare

Verfasser

Floh79

Guter Preis, aber kein Direktzugriff auf die Cam wie bei den Slingshots...


Manche sehen die Öffnung am Rückenteil als Vorteil -> Diebstahlschutz/Taschendiebe im Gedränge.

35 Kommentare

Verfasser

5964639-PCBft

5964639-3mY4j

hot

Super Preis!

Guter Preis, aber kein Direktzugriff auf die Cam wie bei den Slingshots...

Verfasser

Floh79

Guter Preis, aber kein Direktzugriff auf die Cam wie bei den Slingshots...


Manche sehen die Öffnung am Rückenteil als Vorteil -> Diebstahlschutz/Taschendiebe im Gedränge.

Warum bringt Amazon.de so was nicht zustande...

Nachtrag:

Hot

Kommentar

J_R

Warum bringt Amazon.de so was nicht zustande... Nachtrag: Hot



Bestell doch einfach bei Frank Reich

Fotoqualitäts-Enthusiasten sollen gefälligst schleppen müssen! Richtig so! Hüja, Ihr Packesel!

Floh79

Guter Preis, aber kein Direktzugriff auf die Cam wie bei den Slingshots...


Doch geht schon.. Auf dem Beispielbild ist die Kamera tief gepackt, aber wenn man Sie weiter oben einsortiert und umbaut so kann man von außen direkt dran (Große Metallschnalle und kleine Reissverschlüsse links und rechts)..
Ob man das riskieren kann kommt wohl auf die Location an..

HOT

Diesen Monat schon um die 400€ für Zubehör ausgegeben... ich Kauf es mal lieber nicht sonst gibt es noch ärger mit meiner Finanzministerin...

Hot!

gekauft...

Scheiße. ich hab schon einen...

Mega HOT! Danke

chaud, merci

Ich habe den Rucksack auch seit ein paar Monaten, gab es da mal für einen ähnlichen Preis bei amazon.de.
Insgesamt gefällt er mir. Die Kamera mit fünf kleineren Objektiven oder 3 kleinen und einem großen Objektiv passen prima hinein. Durch die obere Öffnung ist die Kamera gut zu erreichen. Durch die große Schnalle ist diese auch nicht so einfach zu öffnen.
Die große Schnalle ist dann aber auch der Haken an der Sache. Da sie aus Metall ist klimpern die ganze Zeit die Reißverschlüsse daran. In Nationalparks braucht man dann keine Bärenglocke mehr.
Ich habe nun ein Stückchen flexiblen Schlauch über die Reißverschlüsse gemacht, um Ruhe zu haben.

Stark bleiben....argh

Was ist an dem Teil besser im Vergleich zum Mantona Trekking? (außer dem Preis)

Wozu kauft man sich einen Fotorucksack - hinten am Rücken kommt man doch gar nicht mal schnell an die Kamera ran.

beeker06

Wozu kauft man sich einen Fotorucksack - hinten am Rücken kommt man doch gar nicht mal schnell an die Kamera ran.


Diebstahlschutz?

Kommentar

beeker06

Wozu kauft man sich einen Fotorucksack - hinten am Rücken kommt man doch gar nicht mal schnell an die Kamera ran.

Vllt muss man als halbwegs ambitionierter Fotograf mal ein paar km laufen zu einer Location? Ritschratschkamerafans können das natürlich kaum nachvollziehen

Spitzenpreis, aber ich bleibe lieber bei meinem Lowepro Flipside 300. Durch den Bauchgurt braucht man den Rucksack dann nur nach vorne ziehen und kann ohne ihn abzusetzen an das Equipment.

kostet leider etwas mehr , kann diesen hier aber empfehlen:

Lowepro Flipside 400 AW

Kamera lässt sich auch herausnehmen ohne den Rucksack abnehmen zu müssen ( auf den Bauch drehen und der Hüftgurt hält alles perfekt!
5965316-dv1Hk
( bin nicht ich, von google)

freewilly

( bin nicht ich, von google)



Schade, hätte dich gerne HOT gevotet

freewilly

( bin nicht ich, von google)


Der Nick würde auch passen

Kommentar

Floh79

Guter Preis, aber kein Direktzugriff auf die Cam wie bei den Slingshots...



OK - ich hatte es ja hot gevotet, mag aber doch die Sligshots die ich rumdrehe und sofort an die Cam komme.

Guter Preis, aber die Rucksäcke sind leider nicht zu Ende gedacht.

Ich hab die größere Version, leider zum normal Preis gekauft.

Das Laptop Fach ist ein Witz, null Polsterung zwischen Laptop und dem Kamerazubehör.
Das schnell Öffnungsfach geht nicht schnell auf, dafür der Reißverschluss von diesem 2-3 Zentimeter von alleine. So dass ich dort keine Kleinteile verstauen würde.
Und was soll dass mit der roten Klappe im Kamerafach? Braucht nur viel Platz, sonst nix...

Ich kann auch den Amazon Basics mit Laptopfach empfehlen. 700D mit 4-5 Objektiven, Ladegerät, Kabel, Filter, Reinigungszeug, Speicherkarten, Taschenlampen, Blitz, und eben einem 15" Notebook in Neoprenhülle passen super rein. Sogar noch ne kleine Tasche für unterwegs wenn man sie quetschen kann. Dazu Stativhalterung und Regenschutz integriert. Auf jeden Fall super zur Aufbewahrung aber auch bequem zum Tragen. Wobei ich den nicht auf längere Touren samt Laptop anhaben wollen würde wenn alles drin ist, der Laptop ist zwar gut geschützt mit Polsterung, aber meiner Meinung nach müsste das alles steifer sein (wäre dadurch unbequemer). Sprich wer damit 5h wandern will sollte eher was kleineres von Lowepro holen.
Generell sind viele Amazon Basic Sachen nicht schlecht. Auch das Kugelstativ für knapp 50 Euro ist hervorragend, kostet normal 130 von einer anderen Firma fast baugleich. Nur falls es wen interessiert, gab ja gerade paar Kameradeals

saYaN

Was ist an dem Teil besser im Vergleich zum Mantona Trekking? (außer dem Preis)


In den Rhodolit passt wesentlich mehr rein. Der letzte Deal war da preislich sehr gleich.
Mir ist der Manfrotto viel zu winzig. Vielleicht was für Omas Geburtstag aber nix für ne Tagestour.

saYaN

Was ist an dem Teil besser im Vergleich zum Mantona Trekking? (außer dem Preis)



So viel Platz brauch ich eigentlich gar nicht (oder zumindest NOCH nicht :P).
Wichtig wäre mir vor allem guter Tragecomfort. Also ordentliche Polsterung und dass man nicht zu sehr schwitzt.

freewilly

kostet leider etwas mehr , kann diesen hier aber empfehlen: ( bin nicht ich, von google)



it's a dick in a box!

Verfasser

Und leider vorbei

@FinnDorian - you made my day!

Ist bei Euch auch die Schnalle am Rand defekt? Schade, Amazon.fr bietet nur Erstattung, keinen Austausch.

Bei mir ist alles ok, aber die Positionierung der Cam wie oben auf dem Bild ist nicht wirklich schön - die Klettwände hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text