Manfrotto MKBFRC4-BH BeFree Carbon Reisestativ mit Kugelkopf schwarz für 200,14€ [Amazon.fr]
200°Abgelaufen

Manfrotto MKBFRC4-BH BeFree Carbon Reisestativ mit Kugelkopf schwarz für 200,14€ [Amazon.fr]

7
eingestellt am 28. Aprheiß seit 28. Apr
Noch ein letztes Stativ bei Amazon FR. Diesmal das Manfrotto BeFree Carbon Reisestativ in schwarz für 200,14 inkl. Versand

Idealo: 252,99€.

Zur Zahlung benötigt ihr eine Kreditkarte.

Herstellerseite: manfrotto.de/bef…arz


Technische Daten
  • Anschlag: 1/4 attachment type
  • Anzahl d. Beinsegmente: 4
  • Durchmesser der Mittelsäule: 22mm
  • Farbe: Schwarz
  • Höhe max.: 142 cm
  • Höhe min.: 34 cm
  • Länge geschlossen: 40 cm
  • Material: Stativbeine aus Carbon und Mittelsäule aus Aluminium
  • Mittelsäule: rapid
  • Plattenausführung: 200PL-14
  • Rohrdurchmesser: 22.25. 18.55. 15.05. 11.55 mm
  • Winkel: 25°.51°
  • Belastung: 4 kg
  • Gewicht: 1.1 kg

Der perfekte Reisebegleiter für Fotografen. Das Befree Carbon-Stativ hat ein Gewicht von nur 1,1 kg und ist daher 20 % leichter als die Aluminium-Version. Mit einem Packmaß von nur 40 cm passt es mühelos in Ihr Handgepäck oder Ihren Rucksack. Dieses Stativ mit Kopf ist so leicht und handlich, dass sie es bequem überall mit hinnehmen können. Auf Flügen müssen Sie daher Ihr Stativ nicht als Gepäckstück aufgeben und sparen sich zusätzliche Kosten.

Die Stativbeine aus 100 % Carbon sorgen für eine hohe Steifigkeit des Befree Stativs.



Der Kugelkopf ist benutzerfreundlich und verleiht Ihnen hohe Flexibilität bei der Positionierung der Kamera. Dank seines kompakten Designs lässt sich dieses Produkt mühelos transportieren, ohne Kompromisse bei der Bildqualität eingehen zu müssen.

Das Befree Carbon-Stativ hat eine beeindruckende Tragkraft von bis zu 4 kg und ermöglicht Ihnen ein äußerst präzises Arbeiten für gestochen scharfe Bilder selbst mit längeren Objektiven. Das Stativ garantiert den sicheren Halt der Kamera in der eingestellten Position. Mithilfe der neuen, patentierten Wahlschalter zur Einstellung des Beinanstellwinkels können Sie Ihre Ausrüstung so genau wie möglich positionieren.



Im Lieferumfang ist eine spezielle, gepolsterte Tragetasche enthalten, in der sich das Stativ angenehm tragen lässt und optimal vor Beschädigung geschützt ist. Dank seines langlebigem, italienischen Designs und den auffälligen Grafiken auf den Beinen ist dieses Produkt ein reizvoller Blickfang. Es ist das erste Stativ von Manfrotto, das mehrfarbige Grafiken auf dem ersten Beinsegment hat. Es wird in Italien unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards hergestellt.

7 Kommentare

hätte sich vielleicht gelohnt die drei Stative in einen Sammeldeal zu packen

kein schlechter Preis. Wer Klemmverschlüsse gegenüber den Schraubverschlüssen, bevorzugt bekommt hier ein tolles Reisestativ

Ich suche ein super schlichtes und relativ günstiges Stativ für HDR Aufnahmen. Kann da jemand was empfehlen?

SchereInDieSteckdosevor 52 m

Ich suche ein super schlichtes und relativ günstiges Stativ für HDR A …Ich suche ein super schlichtes und relativ günstiges Stativ für HDR Aufnahmen. Kann da jemand was empfehlen?

Kann dir nur empfehlen, beim Stativ nicht zu sehr zu sparen. Wenn du vielleicht mal bei Wind fotografierst, wirst du dich sonst bei längeren Belichtungen über Verwackler ärgern.
Das Manfrotto 190 aus dem vorigen Deal ist ein Super Einstiegsmodell für ambitionierte Fotografen.
Bearbeitet von: "Olli-HH" 28. Apr

Olli-HHvor 1 h, 41 m

Kann dir nur empfehlen, beim Stativ nicht zu sehr zu sparen. Wenn du …Kann dir nur empfehlen, beim Stativ nicht zu sehr zu sparen. Wenn du vielleicht mal bei Wind fotografierst, wirst du dich sonst bei längeren Belichtungen über Verwackler ärgern.Das Manfrotto 190 aus dem vorigen Deal ist ein Super Einstiegsmodell für ambitionierte Fotografen.


das hat aber nichts mit dem Preis zu tun, fast ausnahmslos kann man eigentlich sagen wie bei vielen Produkten, Günstig ist oft genauso gut wie Teuer.

Will man bestimmte Features haben, muss man halt etwas drauf zahlen, da gibt es bei Stativen aber nicht viel...

Letztlich steht ein Stativ nur so gut wie es auch Schwer ist, dafür muss es nicht Teuer sein. Man kann ungefähr sagen DSLM etwa 2 Kg bei DSLR 1,6 Kg und das Minimum.


SchereInDieSteckdosevor 2 h, 32 m

Ich suche ein super schlichtes und relativ günstiges Stativ für HDR A …Ich suche ein super schlichtes und relativ günstiges Stativ für HDR Aufnahmen. Kann da jemand was empfehlen?



smile.amazon.de/Ama…tiv
Hinter dem Produkt steckt Ravelli. Bei Stativen läuft es eigentlich derzeit hauptsächlich auch so das sie in Asien per Auftrag gefertigt werden(vollständig, oder alle Einzelteile und dann in Land X nur Zusammengebaut werden), nach Kunden Wünschen und dann hier Verkauft werden, daher gibt es oft von Asiatischen/No-Name Hersteller selbe Stative unter anderem Namen für weniger Geld, nur ohne Marken Namen gelabelt.

Alternativ ansonsten ein Günstiges Rollei Stativ(C4i)... Mehr als 120€ brauch ein Stativ mittlerweile aber nicht mehr Kosten, außer man will alle Features haben die es so gibt aber eigentlich nie wirklich nutzt.

Einzige Nachteil bei dem Amazon Basic, die Mittelsäule ist etwas lang, so kommt man nicht sooo weit zum Boden(min Höhe 51cm) wie es ggf. einige brauchen, das Rollei geht bis 18cm Runter, da man die Mittelsäule abschrauben kann, wenn man aber bodennahe aufnahmen machen will und das ggf. in Räumen die nicht so viel Platz bieten das man das Stativ so breit Ausfächern kann um auf den Boden zu kommen, gibt es nichts besseres, als das Manfrotto pixi als Ersatz

Olli-HHvor 4 h, 7 m

Kann dir nur empfehlen, beim Stativ nicht zu sehr zu sparen. Wenn du …Kann dir nur empfehlen, beim Stativ nicht zu sehr zu sparen. Wenn du vielleicht mal bei Wind fotografierst, wirst du dich sonst bei längeren Belichtungen über Verwackler ärgern.Das Manfrotto 190 aus dem vorigen Deal ist ein Super Einstiegsmodell für ambitionierte Fotografen.



So ambitioniert bin ich nicht. Meistens sind es Indoor Aufnahmen aber das Stativ eröffnet einem neue Möglichkeiten, also wer weiß. Vielleicht wird es ja noch ein richtiges Hobby.

Evilgodvor 2 h, 26 m

das hat aber nichts ......... , als das Manfrotto pixi als Ersatz



Muss ein Stativ unbedingt "schwer" sein? Sehe beim Amazon Basics Teil so einen Hacken. Da kann man doch etwas schweres dranhängen bei stärkerem Wind.

Das pixi ist ja lustig. Aber ich versuche immer so wenig Zubehör für meine Geräte wie nur möglich anzuschaffen.

SchereInDieSteckdosevor 24 m

So ambitioniert bin ich nicht. Meistens sind es Indoor Aufnahmen aber das …So ambitioniert bin ich nicht. Meistens sind es Indoor Aufnahmen aber das Stativ eröffnet einem neue Möglichkeiten, also wer weiß. Vielleicht wird es ja noch ein richtiges Hobby. Muss ein Stativ unbedingt "schwer" sein? Sehe beim Amazon Basics Teil so einen Hacken. Da kann man doch etwas schweres dranhängen bei stärkerem Wind.Das pixi ist ja lustig. Aber ich versuche immer so wenig Zubehör für meine Geräte wie nur möglich anzuschaffen.


klar kannst du, wie dein Fotorucksack und es ist ja auch dafür da um es dann noch stabiler zu machen durch das extra Gewicht,, oder einfach nur als Ablage für die Tasche,... Grade sehr Leichte Stative verzichten auf so ein Hacken. Wenn du es nur Innen nutzt ist es ja wurscht wie Schwer, oder leicht es ist, willst du es draußen Verwenden, dann ist es wichtig das es Schwer ist, so bekommt er ja erst seine Standfestigkeit und bewegt sich bei Wind nicht(wichtig bei Langzeitbelichtung), oder wenn man es ins Wasser stellt, will man ja nicht das die Strömung dein Stativ wegreißt.

Kommt natürlich immer darauf noch an wie Schwer das Equipment ist das man am Stativ befestigt, um so schwerer dieses ist, um so Leichter darf ein Stativ auch sein, ich komm z.B. mit meiner Nikon D5100 und dem Sigma 18-35 F1.8 auf fast 1,5 Kg extra Gewicht, mit dem Gewicht des Stativs also bei über 3 Kg, das haut so schnell nichts um, finde es aber auch nicht so schwer, man gewöhnt sich daran und Lieber ein Schweres Stativ das stehenbleibt mithaben, als eins was zu Leicht ist und Umkippt, den ein zweites wird man nicht dabei haben ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text