Mango's bei Aldi (Nord) für 99 Cent
-113°Abgelaufen

Mango's bei Aldi (Nord) für 99 Cent

23
eingestellt am 19. Jun 2017
Aktuell gibt es bei Aldi Nord, Mangos für 99 Cent. Meiner Erfahrung nach ein sehr guter Kurs !
Zusätzliche Info
Mango AngeboteMango Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Cold für's unnötige apostrophieren
SinnedRS19. Jun 2017

Cold für's unnötige apostrophieren

Cold fürs unnötige belehren und selbst falsch schreiben(:I
bluefear19. Jun 2017

Herrlich! http://www.duden.de/rechtschreibung/fuers



tja, so ist das wenn man klugscheißen will und selber doof ist
ist mir neu
23 Kommentare
Herkunft?
Cold für's unnötige apostrophieren
Sehr gut, danke!
SinnedRS19. Jun 2017

Cold für's unnötige apostrophieren

Cold fürs unnötige belehren und selbst falsch schreiben(:I
bluefear19. Jun 2017

Herrlich! http://www.duden.de/rechtschreibung/fuers



tja, so ist das wenn man klugscheißen will und selber doof ist
ist mir neu
Cold, weil Montagfrüh so ein kalter Deal nicht sein muss!
Für mich ein Hot!
Hot für Textmarker
SinnedRS19. Jun 2017

tja, so ist das wenn man klugscheißen will und selber doof ist ist mir …tja, so ist das wenn man klugscheißen will und selber doof ist ist mir neu




Da du schon gerade im Lernmodus bist: "Apostrophieren" ist in deinem Satzkonstrukt ein Substantiv und wird daher vorne mit großem "A" geschrieben (Regel 82):

duden.de/spr…ung

Außerdem gehört ans Ende deines Satzes ein Punkt.
Bearbeitet von: "account88888" 19. Jun 2017
Gebannt
Der Preis für die eine Mango ist sehr gut. Auf den Philippinen, wo ganz sicher mehr Mangos wachsen als hier in Deutschland, kosten die Mangos unterschiedlich: nicht ganz so süß 90 Cent, süß 1,26 Euro (Preise und Kursumrechnungen von heute morgen).

Die Leute, die sich hier über Rechtschreibung aufregen, sollten mal alle den Mund halten. Wenn ich sehe, was hier im Forum bei einigen Deals an Rechtschreib- und Grammatikfehlern abgeliefert wird, dann dreht sich mir der Magen um und kein einziger Deal dürfte dann positiv gewertet werden.

Daher sind nicht die Rechtschreib- und Grammatikfehler, sondern der Preis für das Produkt zu bewerten. Aber asozial eingestellte Zeitgenossen, die selber im Leben nicht zurecht kommen, müssen natürlich einen anderen Menschen herunterziehen, um sich selber dadurch zu erhöhen, wobei sie dann völlig ignorieren, dass sie selber teilweise sogar noch stärkere Herausforderungen angehen müssen als denjenigen, den sie probieren, runter zu machen (schönes Deutsch, nicht wahr?).
Gebannt
account8888819. Jun 2017

Da du schon gerade im Lernmodus bist: "Apostrophieren" ist in deinem …Da du schon gerade im Lernmodus bist: "Apostrophieren" ist in deinem Satzkonstrukt ein Substantiv und wird daher vorne mit großem "A" geschrieben (Regel 82):http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/Groß- und Kleinschreibung#K82Außerdem gehört ans Ende deines Satzes ein Punkt.



Und was ist, wenn er die neue Schreibe verwendet, die immer mehr im Internet Einzug hält und inzwischen von sehr vielen Menschen verwandt wird? Ich persönlich finde diese Schreibe auch nicht in Ordnung... aber vielleicht hat er das bewußt so geschrieben, um damit klar zu machen, dass er sich zur jungen Generation der Internetjunkies zählt?
Ja ja deutsches Sprach nix leicht.....
Welcher Idiot hat denn unsere Sprache so schwer gemacht?
Wahrscheinlich ist das nur so, dass irgendwelche Angeber die doofen unter uns verbessern können.

P.S. Mangos schmecken lecker mir
Gebannt
Psycho_Dad19. Jun 2017

Ja ja deutsches Sprach nix leicht..... Welcher Idiot hat denn unsere …Ja ja deutsches Sprach nix leicht..... Welcher Idiot hat denn unsere Sprache so schwer gemacht? Wahrscheinlich ist das nur so, dass irgendwelche Angeber die doofen unter uns verbessern können. P.S. Mangos schmecken lecker mir



Das Problem ist, dass hier nicht Menschen, die aus dem Ausland kommen, so einen Stuss erzählen, sondern Deutsche, die in der x-ten Generation in Deutschland sind und auch deutsche Mütter und Väter haben. Da kann man mal sehen, wie wenig sich heute unsere Gesellschaft um deren eigene Kinder kümmert. Aber Kinder zeugen und dann von der eigenen Unabhängigkeit faseln, um das Kind dann 12 Stunden im Kindergarten abzugeben... das klappt problemlos. Morgens ist man im Streß, hat also keine Zeit für das Kind... und abends ist man müde, hat also wieder keine Zeit für das Kind. Das Resultat: voila... siehe obige Kommentare.
hkl00119. Jun 2017

Der Preis für die eine Mango ist sehr gut. Auf den Philippinen, wo ganz …Der Preis für die eine Mango ist sehr gut. Auf den Philippinen, wo ganz sicher mehr Mangos wachsen als hier in Deutschland, kosten die Mangos unterschiedlich: nicht ganz so süß 90 Cent, süß 1,26 Euro (Preise und Kursumrechnungen von heute morgen).Die Leute, die sich hier über Rechtschreibung aufregen, sollten mal alle den Mund halten. Wenn ich sehe, was hier im Forum bei einigen Deals an Rechtschreib- und Grammatikfehlern abgeliefert wird, dann dreht sich mir der Magen um und kein einziger Deal dürfte dann positiv gewertet werden. Daher sind nicht die Rechtschreib- und Grammatikfehler, sondern der Preis für das Produkt zu bewerten. Aber asozial eingestellte Zeitgenossen, die selber im Leben nicht zurecht kommen, müssen natürlich einen anderen Menschen herunterziehen, um sich selber dadurch zu erhöhen, wobei sie dann völlig ignorieren, dass sie selber teilweise sogar noch stärkere Herausforderungen angehen müssen als denjenigen, den sie probieren, runter zu machen (schönes Deutsch, nicht wahr?).




Wo auf den Philippinen kaufst du deine Mangos??? Bei Savemore oder anderen Supermärkten sind die allerdings schon teurer als auf dem Markt...
Gebannt
Tomtom6919. Jun 2017

Wo auf den Philippinen kaufst du deine Mangos??? Bei Savemore oder …Wo auf den Philippinen kaufst du deine Mangos??? Bei Savemore oder anderen Supermärkten sind die allerdings schon teurer als auf dem Markt...



Ich kaufe die bei der Tante meiner Frau auf dem Marktstand in Bato / Leyte. Und diese wiederum kauft die Mangos in Davao. Wir bezahlen die normalen Preise und keine "Famlienpreise", weil ich nicht abhängig sein will.
hkl00119. Jun 2017

Der Preis für die eine Mango ist sehr gut. Auf den Philippinen, wo ganz …Der Preis für die eine Mango ist sehr gut. Auf den Philippinen, wo ganz sicher mehr Mangos wachsen als hier in Deutschland, kosten die Mangos unterschiedlich: nicht ganz so süß 90 Cent, süß 1,26 Euro (Preise und Kursumrechnungen von heute morgen).Die Leute, die sich hier über Rechtschreibung aufregen, sollten mal alle den Mund halten. Wenn ich sehe, was hier im Forum bei einigen Deals an Rechtschreib- und Grammatikfehlern abgeliefert wird, dann dreht sich mir der Magen um und kein einziger Deal dürfte dann positiv gewertet werden. Daher sind nicht die Rechtschreib- und Grammatikfehler, sondern der Preis für das Produkt zu bewerten. Aber asozial eingestellte Zeitgenossen, die selber im Leben nicht zurecht kommen, müssen natürlich einen anderen Menschen herunterziehen, um sich selber dadurch zu erhöhen, wobei sie dann völlig ignorieren, dass sie selber teilweise sogar noch stärkere Herausforderungen angehen müssen als denjenigen, den sie probieren, runter zu machen (schönes Deutsch, nicht wahr?).

Einer geht noch:
Runterzumachen laut Duden neuerdings zusammen_geschrieben.

duden.de/rec…hen

Ich liebe (die) MyDealz(-Kommentarfunktion)!

Sollte ich (absichtliche) Rechtschreibfehler eingebaut haben, bitte ich darum, mich nicht darauf hin zu weisen (<- !).
Gebannt
ichbrauchdas_nicht19. Jun 2017

Einer geht noch:Runterzumachen laut Duden neuerdings …Einer geht noch:Runterzumachen laut Duden neuerdings zusammen_geschrieben.http://www.duden.de/rechtschreibung/runtermachenIch liebe (die) MyDealz(-Kommentarfunktion)! Sollte ich (absichtliche) Rechtschreibfehler eingebaut haben, bitte ich darum, mich nicht darauf hin zu weisen (<- !).



Wenn ich Zeit habe, werde ich lachen... und zwar über Deine eingeschränkte geistige Fähigkeit.
Samstag noch beim Penny für 59 Cent gekauft.
Geht es hier eigentlich noch um die Mango, oder um die deutsche Rechtschreibung?
SinnedRS19. Jun 2017

ist mir neu


Wobei "fürs" schon vor dem Krieg nur ohne Apostrof [sic, ich verwend insofern die Rechtschreibung aus dem eingestampften Duden] war, wie man auch nicht "zu'm" schreibt. Neu war nur die Streichung der Sonderregel für Zusammensetzungen mit "es", z.B. in "wenns" (wobei der Duden hier noch optionalen Apostrof aus § 97 (undurchsichtige gesprochene Sprache) rechtfertigt).

BTW, Mango hats in letzter Zeit oft deutlich billiger gegeben und die Zusammenschreibung von "runtermachen" ist auch nicht neu (falls das keine Ironie gewesen sein sollte), wenngleich der Duden dieses Wort erst seit jüngerer Zeit kennt. Hot für die Apostrofdiskussion.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text