223°
Mannol 5W-40 EXTREME Motoröl 5 Liter 15,95 inkl.
Mannol 5W-40 EXTREME Motoröl 5 Liter 15,95 inkl.
Dies & Das

Mannol 5W-40 EXTREME Motoröl 5 Liter 15,95 inkl.

Preis:Preis:Preis:15,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Den Deal mit dem 5W-30 kennt jeder, aber nicht jeder fährt diese plörre.
Der 5 Liter Kanister kostet nur 10€. Das macht 2€ pro Liter

Der Vergleispreis laut Idealo: 20,79 € inkl.

20,79-15,95= 4,84 = 23,3% gespart
Bei Bestellung mehrerer Gebinde ist die Ersparnis natürlich größer!


Kann diesen Shop nur empfehlen!

Mannol Extreme ist ein modernes Motoröl für alle Otto- und Dieselmotoren in PKW mit und ohne Turbolader, hergestellt auf HC-Synthese-Basis. Optimaler Motorschutz in einem breiten Betriebsbereich, weniger Verschleiß und ausgezeichnete Leistungswerte bei hohen und niedrigen Temperaturen.


Spezifikationenen und Freigaben

SAE 5W-40

API SN/CF

ACEA A3/B4

MB 229.3 / 226.5

VW 502.00 / 505.00

OPEL GM LL-A/B-025
RENAULT RN 0710/ 0700
PORSCHE A40

27 Kommentare

5 Liter kosten auf Ebay incl Ölfilter 18,99€ Bei 10 Liter oder mehr lohnt sich das aber trotzdem.
ebay.de/sch…t=0

Öl-Deals sind die neuen SSD-Deals

Wenn ich nicht noch einige Knanister vom Praktiker-Öl rumstehen hätte,... trotzdem top Deal!!

Absolut TOP ... Danke ... bestellt! (_;)

plörre .....

für autos die mehr öl als sprit verbrauchen evt geeignet?

motul sonst nix!

Erdbeeerkäse, sonst nix!

Danke, ordentlich was geordert für den alten Diesel X)

besser als dieser 5W-30 rotz ist es ganz sicher.

wer sehr oft Kurzstrecken fahren muss das Mobil1 0W-40

Für _alte_ Autos sicher ok, für alles modernere - FINGER weg!

Nicht "Longlife" und auch nicht DPF geeignet.

Nordi

besser als dieser 5W-30 rotz ist es ganz sicher. wer sehr oft Kurzstrecken fahren muss das Mobil1 0W-40



Und wieso sollte das so sein ? Du weisst schon was die erste Zahl aussagt ?

Nordi

besser als dieser 5W-30 rotz ist es ganz sicher. wer sehr oft Kurzstrecken fahren muss das Mobil1 0W-40


Darüber können wir uns endlos unterhalten/streiten :-D.
5w-30 bin ich mit meinem
Grande Punto Turbo
als auch mit meinem jetzigen
Civic 1.8 Sauger gefahren.
War damit immer "zufrieden"
Habe jedenfalls keinen Ölverbrauch.

Die verkaufen auch Parfüm - coole Kombi!

Nordi

besser als dieser 5W-30 rotz ist es ganz sicher. wer sehr oft Kurzstrecken fahren muss das Mobil1 0W-40



Der kennt sich wohl nicht aus. Umso höher die Abdeckung ist umso kurzlebiger ist ein Motorenöl.
Also ist hier 5/30 schon mal besser als 5/40 etc.

Ich versteh sowieso nicht warum jetzt diese wieder in sind. In den 80er hatte sie diese wieder aus den Verkehr gezogen, da diese nicht mal die hiesigen Wechsel Intervalle von 10-15 k nicht erreicht haben.

Zum Deal Öl: Ich würde meinen Wagen sowas nicht geben, wie schon weiter oben geschrieben, für ausgemerkelte Motoren kann man es nehmen.

Das Problem ist folgendes, die meisten 5w30 sind Longlife Öle, die zum einen nicht sehr Säurestabil sind. Heisst schnell anfällig sind ihre Wirkung nicht mehr optimal zu erbringen. Dieses Öl dann in Verbindung mit Kurzstrecke, Ölverdünnung durch Sprit, dann ist die Viskositätsbereich noch kleiner. Und dann am besten 2Jahre mit der Plöre rumfahren. Der Motor dankt es sicher nicht!

Top Preis...

was doch zählt sind die freigaben und die stehen doch oben dran. davon abgesehen reicht für die meisten Zwecke ein 5w40-öl völlig aus. diese Angabe beschreibt übrigens lediglich den Temperaturbereich, für den das Öl ausgelegt ist, und hat mit der Herstellerfreigabe eigentlich nichts zu tun. ein 5w-40 hat jedenfalls einen größeren Temperaturbereich als ein 5w-30.
Bekannter Hersteller ist es auch noch! preis finde ich hot. Für das Geld bekommt man meist nur mineralisches 10w40. Motoröl wird eh meist überbewertet! besser ein 'billiges' Öl, als zu wenig Öl! ;-)

hab neulich in meinem Passat nach 80.000 km den Ölfilter (!) gewechselt.
der bekommt seit 10 Jahren alles mögliche, vom 6000 km "alten" Motorradöl über das Kauflandmotorenöl bis hin zum Edelstoff von Mercedes
Verbrauch seit Jahren etwa 0,2-0,3l Öl auf 1000 km
macht morgen die 327.000 km voll, Benziner
Kompression top

alles Marketing

Nordi

besser als dieser 5W-30 rotz ist es ganz sicher. wer sehr oft Kurzstrecken fahren muss das Mobil1 0W-40


Weil Kurzstrecke dein Öl am allerschnellsten verschleißen läßt.
Und das Mobil1 0-40 den besten Additivmix am Markt hat...das neutralisiert auch bei 15tkm Kurzstrecke noch deine bei der Verbrennung entstehenden Säuren und andere Verbindungen so das dein Öl noch nicht verschlissen/fertig ist.
Wollte es erst auch nicht glauben, aber nachdem mein Öl auch nach 20 tkm honigfarben und durchsichtig ist weiß ich das es hinhaut.

Nach wieviel km ist dein Öl schwarz???
PKW mit Steuerkette haben auch mehr Ärger mit Longlife Öl. Wird meist nur nicht publiziert. Zahlt ja der Kunde

Mannol? Sind die nicht OldSchool! Geilo!

Nordi

besser als dieser 5W-30 rotz ist es ganz sicher. wer sehr oft Kurzstrecken fahren muss das Mobil1 0W-40




Richtig...8)

Wenn das Mobil1 0W 40 nicht so teuer wäre...

6,50€ für 1L Mobil1 ist doch nicht teuer, kannst das selbe auch für 20€ im baumarkt oder beim freundlichen kaufen, dann kostet es nochmal ein vielfaches davon.

Dunkel verfärbtes Öl bedeutet nicht unbedingt schlechtes Öl. Eine positivie Eigenschaft eines Öles ist es die Partikel in der Schwebe zu halten, das sie sich nicht ablagern und verklumpen/verkrusten

Michael20

Dunkel verfärbtes Öl bedeutet nicht unbedingt schlechtes Öl. Eine positivie Eigenschaft eines Öles ist es die Partikel in der Schwebe zu halten, das sie sich nicht ablagern und verklumpen/verkrusten



Richtig, genau so sieht es aus. Der nette Hinweis von larson, dass dein Öl noch schön honigfarbend nach 20000 gefahrenen km ist, glaube ich def. auch nicht. Mein Wagen bekommt seit dem ersten Tag ausschließlich vollsyntetisches Öl (und zwar das LiquiMoly, was def eins der besten ist) und trotzdem ist das Öl nach einigen tausend Kilometern schwarz - und das soll es sogar...oh wunder denn das ist u.a. die Aufgabe des Öls, wie Michael20 schon schrieb.

Blauer_Esel

Umso höher die Abdeckung ist umso kurzlebiger ist ein Motorenöl. Also ist hier 5/30 schon mal besser als 5/40 etc.



Auch nicht ganz richtig. Es kommt immer auf die Kombination "Grundöl" und Additive an...Hast Du ein sehr gutes Ausgangsprodukt, mämlich die Ölbasis, dann braucht man teilweise sehr wenig Additive zugeben und hat fast über die gesamte Laufleistung gleichbleidend gute Eigenschaften. Zb ist ein LiquiMoly 5W40 (das ich immer fahre) genau so ein Öl, dass es locker mit den meisten 5W30er Ölen aufnehmen kann.

Also das mit dem Parfümverkauf kommt komisch rüber.
motoroel100.de/epa…uem

So wie aufm Basar, wo der Käsemann Kippen verkauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text