212°
Mantona Stativ Pro Makro II Dreibeinstativ - 30% unter Idealopreis@Blitzangebote

Mantona Stativ Pro Makro II Dreibeinstativ - 30% unter Idealopreis@Blitzangebote

Dies & DasAmazon Angebote

Mantona Stativ Pro Makro II Dreibeinstativ - 30% unter Idealopreis@Blitzangebote

Preis:Preis:Preis:49€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis bei Idealo: 69,98 €





Manfrotto kompatible Schnellwechselplatte mit 1/4-Zoll-Gewinde

Mit hochwertigem Kugelkopf aus Aluminium

Bodenadapter für absolute Bodennähe

Max. Arbeitshöhe ohne Kamera 150 cm, Packmaß: 65 cm, Tragkraft: 5 kg, Gewicht: 2,53 kg inkl. Kugelkopf

Lieferumfang: Stativ Pro Makro II Dreibeinstativ

18 Kommentare

Wem das Packmaß zu groß ist:
Manfrotto MKC 3-P 01
Kann ich nur empfehlen

Richtig gutes Teil, der Preis ist ja jetzt ideal!!

dann missbrauche ich mal den Deal:
Was ist von dem Amazon Basics Stativen zu halten? suche ein Einbeinstativ was preislich um die 20€ liegen sollte für unsere Reise nach Island in 2 Wochen. Habe erst letzte Woche eine Nikon D5100 gekauft, also blutjunger Einsteiger

20€ für ein halbwegs vernünftiges Ein ein geht nur gebraucht mit viel Glück. Schau mal bei EBay oder im Dslrforum.

Lars1

dann missbrauche ich mal den Deal: Habe erst letzte Woche eine Nikon D5100 gekauft, also blutjunger Einsteiger



Selbst Schuld

Was möchtest du denn eher haben? Einen Gehstock oder ein Einbeinstativ? Und warum?

für Landschaftsaufnahmen etc, oder ratet ihr davon ab? Einbeinstativ aufgrund des geringen Gewichts für Wanderungen

ein stativ wo du unten keine gewichte dran hängen kannst ist für außen nicht geeignet, bestenfalls für innen. draußen hat man oft wind, besonders auf brücken ect. oder einfach nur die eigenschwingung des stativs dann ist es schon sehr vorteilhaft wenn man gewichte oder die fototasche drunter hängen kann um es zu mindern/auszugleichen.

Ich weiß nicht wo ihr auf 49,00 € kommt, bei mir zeigt es EUR 71,50 oO

Spiderden

Ich weiß nicht wo ihr auf 49,00 € kommt, bei mir zeigt es EUR 71,50 oO


dito

Spiderden

Ich weiß nicht wo ihr auf 49,00 € kommt, bei mir zeigt es EUR 71,50 oO



Better choose 142 cm.
Aber auch dann scheint der preis jetzt 10€ teurer zu sein.

naja scheint wohl wieder vorbei zu sein dann?
Deal ist ja für das 150iger

Lars1

dann missbrauche ich mal den Deal: Was ist von dem Amazon Basics Stativen zu halten? suche ein Einbeinstativ was preislich um die 20€ liegen sollte für unsere Reise nach Island in 2 Wochen. Habe erst letzte Woche eine Nikon D5100 gekauft, also blutjunger Einsteiger



Habe eins der Basic Teile. Wie der Name schon sagt, basic... Für einfache Bilder in einem Raum und Funk- oder Kabelauslöser reicht es. Mehr sollte man aber nicht erwarten. Selbst beim Auslöser betätigen gibt das Stativ nach und stabil und windstill steht es auch nicht. Würde es mir jedenfalls nicht nochmal kaufen. Bei der Schnellwechselplatte und dem 3 Wege Neiger muss man echt aufpassen das die Cam nicht abfällt. Alles billigstes Plastik

Klasse! Gestern erst ein Neues bestellt.....

Ich hatte das Ding mal. Ging zurück. Erstens hat es gestunken wie Hölle, vor allem aber hat es seine Aufgabe als Stativ schlecht erfüllt.

Meerbuscher

Ich hatte das Ding mal. Ging zurück. Erstens hat es gestunken wie Hölle, vor allem aber hat es seine Aufgabe als Stativ schlecht erfüllt.



Das mit dem Gestank (von den Schaumstoffgriffen) kann ich bestätigen. Nachdem ich das Stativ eine Woche auf dem Balkon geparkt hatte, war das aber verflogen.
Mit dem Stativ bin ich zufrieden, benutze es aber nicht sehr häufig. Es ist stabil genug für eine SLR mit kleinem bis mittelgroßem Objektiv. Für riesige kiloschwere lichtstarke Teleobjektive ist es natürlich nicht geeignet, aber wer 1k+ für ein Objektiv raushaut, kauft wohl auch eher kein 50 Euro Stativ.

Ich kann von dem Stativ leider nur abraten. Bei mir hielt sich der Schaumstoffgeruch zwar in Grenzen, aber das Teil hat einen massiven Konstruktionsfehler: den Klemmmechanismus des Kugelkopfes.

Unbedingt die Kundenbilder auf Amazon ansehen! Der Kopf wird über eine Gewindeschraube mit Dorn fixiert, welche gegen ein Gussteil drückt. Schon nach ein paar Mal Fixieren war bei mir eine deutliche Kerbe in dem Gussteil zu sehen.
Was bei öfterem Gebrauch passiert sieht man sehr schön in den Kundenbildern: das Gussteil bricht irgendwann und dann ist der Kopf nicht mehr fixierbar und somit wertlos.

Außerdem ist die Kugel des Kopfes gefettet. Da wird sich innerhalb kürzester Zeit reichlich Dreck festsetzen, wenn man das Stativ im Freien verwendet.

Das Sativ an sich ist garnicht schlecht, wohl eine Manfrotto-Kopie. Der Kopf ist allerdings nicht zu empfehlen.

Spiderden

Ich weiß nicht wo ihr auf 49,00 € kommt, bei mir zeigt es EUR 71,50 oO


Das war ein Blitzangebot, für vier Stunden(?) gültig, über Blitzangebote oder den Button oben rechts erreichbar.

Habe das Teil einem Kumpel gezeigt der viel photographiert u gerade auf der Suche nach nem Stativ ist. Der hat sofort abgewunken mit der Begründung: Schrott!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text