mantona Topas SLR-Kamerarucksack mit Notebookfach 23€ frei Haus
131°Abgelaufen

mantona Topas SLR-Kamerarucksack mit Notebookfach 23€ frei Haus

20
eingestellt am 21. Aug 2011
Großzügiger und hochwertig verarbeiteter SLR - Kamerarucksack mit Platz für 2 DSLR Kameras, sowie ein Notebook-Fach (bis 17Zoll). Preis 23,- Euro frei Haus.

Idealo bzw. Geizhals-Preis 35€

Produktmerkmale

Hersteller: Mantona
Art/ Typ: Kamerarucksack
Außenmaße (HxBxT): 44 x 35 x 18 cm
Geeignet für digitale SLR
Gewicht ca. 1,72kg
Farbe: schwarz

20 Kommentare

der kann nix taugen... ein Hoch auf KATA

51GX2jsy%2B9L.jpg

Die Verarbeitung von Mantona ist wirklich in Ordnung. Das ist ein Top Deal!

hmmm ich kann mich dort nicht registrieren? bzw bekomme keine bestätigungsmail und login funktioniert so nicht.

Verfasser

tzutu

hmmm ich kann mich dort nicht registrieren? bzw bekomme keine bestätigungsmail und login funktioniert so nicht.



manchmal landet so eine mail auch im spam Ordner. mal gecheckt?

Bei dem Rucksack ist natürlich doof das man ihn jedes mal abnehmen muss um ranzukommen. Das mag ich an meinem Lowepro sehr!

masterchris_99

Bei dem Rucksack ist natürlich doof das man ihn jedes mal abnehmen muss um ranzukommen. Das mag ich an meinem Lowepro sehr!



Jo, so einen Lowepro hab ich auch. Gut durchdacht. Allerdings auch irgendwie eine andere Preisklasse. Für 23 Euro find ich diesen echt gut. Wenn die Verarbeitung dann auch noch gut ist, ist es zumindest ein Deal.

ABER

allgemein fraglich ist natürlich .. Wenn man sich ne dicke DSLR kauft und auch noch nen Objektivpark dazu, wie auf dem Bild zu sehen... sollte man sich bei der Anschaffung einer entsprechenden Tasche absolut nicht vom Preis leiten lassen. Da sollte man dann exakt das kaufen, was man am besten gebrauchen kann... am besten direkt in einem Geschäft, wo man die verschiedenen Modelle auch vergleichen kann. Das ist meine Meinung.

Sieht gut aus, mal testen ob der was taugt, ist bestellt. @tzutu: Aktivierungsmail war bei mir auch im Spam.

Rucksack braucht doch kein Mensch

Ich brauche das Canon 100mm 2.8 Macro zu einem guten Preis... das ohne L

Bico

Rucksack braucht doch kein Mensch ;)Ich brauche das Canon 100mm 2.8 Macro zu einem guten Preis... das ohne L



Hehe, ja das suche ich auch noch. Aber der Preis müsste sehr gut sein

Habe im Moment ein Tokina 35mm/2.8. Gute Abbildungsleistung, aber zumindest kleine Tiere müsste man vorher erschlagen um sie bezüglich der Fluchtdistanz etwas toleranter zu machen

Mit der Einschränkung des fehlenden Zooms gegenüber dem Vorteil der Bildqualität konnte ich mich bisher noch nicht anfreunden. Allerdings das 100er am Crop auch schon recht speziell.

Danke, ist gekauft.
Kameratasche, Kamerarucksack ... hätte ich doch nur eine DSLR

Aber die kaufe ich bald auch noch

Fortunus

Danke, ist gekauft.Kameratasche, Kamerarucksack ... hätte ich doch nur eine DSLR :DAber die kaufe ich bald auch noch



Du könntest ja erstmal mit so ner Einwegkamera beginnen. Gönn dir aber ne gute, mit Blitz

Gibts nen Dealcode? willich funzt nicht. Zur Not nutze ich den Rucksack zur Aufbewahrung Zuhause.

Ich denke auch, dass der Rucksack eine prima Aufbewahrungs- oder Transportmöglichkeit für die komplette Ausrüstung darstellt. Für einen Ausflug etc. reicht in der Regel eine kleine Bereitschaftstasche (den Blitz lasse ich üblicherweise daheim. Preis ist jedenfalls top.

Link Down?
oO

Gray69

Link Down? oO



Nein, lädt problemlos!

Fortunus

Nein, lädt problemlos!


Ok, dann liegt's an der Firewall.
THX!

Heute angekommen. Erster Eindruck: RIIIIIIEEESIG. Also das Teil ist echt groß! Verarbeitung wirkt soweit ok für den Preis.

Das Notebookfach soll ja angeblich 17" fressen, aber mein Asus (41,5cm) ist mindestens 5, eher 7-8cm zu groß. Breite/Höhe kein Thema, aber die Länge geht sich gar nicht aus. Ich hatte aber für diesen Zweck eh etwas anderes im Kopf, das 17er ist dafür weder gedacht noch geeignet.

Der SLR-Bereich ist sehr geräumig, 2 SLR's wie angegeben wird aber nur was wenn beide kurze Linsen drauf haben, oder gar keine. Auch ist die Höhe der SLR nicht ganz uninteressant. Meine 1000d mit Batteriegriff kommt schon recht weit raus, so dass da garantiert Kontakt zum NB-Fach besteht.

Größere Teles senkrecht wird entsprechend auch knapp, mein aktuelles 75-300 würde ich ruhigen Gewissens eher liegend transportieren. Jedoch kann man durch die sehr variablen Fächer (Klettband-System an den Trennwänden) trotzdem einiges an Zubehör unterbringen.

Ich werde ihn mal ausprobieren, wie er sich trägt (da er doch sehr groß wirkt, selbst für jemanden im 1,90m-Bereich), aber er wird wohl bleiben. Die Rückseite scheint ganz gut gepolstert zu sein für längeres Tragen.

Fazit: Für das Geld sicher kein Fehlkauf.

Hallo allesamt,
kann rip nur beipflichten. Mir ist er jedoch zu groß (wollte ihn nur als aufbewahrung haben). Verkaufe ihn zum Selbstkostenpreis weiter:
Angebot mit Bildern im DSLR-Forum.

Grüße,
Oliver

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text