250°
Marantz NR 1605 7.1 Heimkino AV Receiver schwarz@comtech.de

Marantz NR 1605 7.1 Heimkino AV Receiver schwarz@comtech.de

ElektronikComtech Angebote

Marantz NR 1605 7.1 Heimkino AV Receiver schwarz@comtech.de

Preis:Preis:Preis:444€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibts bei comtech den 7.1 AV-Receiver NR 1605 von Marantz zum aktuellen Bestpreis. Preisvergleich liegt bei ca. 520 €.

Evtl. kann man noch diesen GS:
gutscheinsammler.de/gut…-de

sowie qipu in Höhe von 1,6 % qipu.de/cas…rue

mitnehmen.

7x 90 Watt an 6 Ohm
WiFi Netzwerkverbindung
Bluetooth Funkverbindung
Dolby TrueHD, DTS HD, Dolby ProLogic IIz
Audyssey MultEQ
HDMI 2.0 (4K-fähig)
7+1in/1out HDMI (3D/ARC)
Analog zu HDMI Konvertierung

27 Kommentare

Henkli

Schöner Preis für einen super Receiver. Ggf. Qipu (1% ~ 3,60€) oder den Newsletter-Gutschein (5,00€) nicht vergessen.



Danke. Habs editiert.

Schade, dass die meisten Receiver keine Phono Eingänge haben. Somit fallen solche Angebote für Plattenliebhaber wie mich völlig raus...

OlliHa

Schade, dass die meisten Receiver keine Phono Eingänge haben. Somit fallen solche Angebote für Plattenliebhaber wie mich völlig raus...



Kann man da nicht einfach ein Phono Chinch Adapter nehmen?

OlliHa

Schade, dass die meisten Receiver keine Phono Eingänge haben. Somit fallen solche Angebote für Plattenliebhaber wie mich völlig raus...


Nee, das Problem ist dann der fehlende Vorverstärker. Geräte mit Phono Eingang haben den integriert. Bei Geräten ohne Phono Eingang muss man dann da noch einen Vorverstärker/Entzerrer zwischenschalten.

Henkli

Schöner Preis für einen super Receiver. Ggf. Qipu (1% ~ 3,60€) oder den Newsletter-Gutschein (5,00€) nicht vergessen.



Allerdings entweder Gutschein oder Qipu, da der Gutschein nicht bei Qipu gelistet ist. Cashback wird bei Verwendung von nicht gelisteten Gutscheinen abgelehnt.

OlliHa

Schade, dass die meisten Receiver keine Phono Eingänge haben. Somit fallen solche Angebote für Plattenliebhaber wie mich völlig raus...


Ein Phono-Eingang an nem Receiver macht ja auch einfach mal keinen Sinn. Das ist ein Multi-Media-Receiver, Raumklang, Filme, 7.1 Konzerte. Wenn du Stereo hören möchtest, hol dir einen entsprechenden Stereo-Verstärker.

OlliHa

Schade, dass die meisten Receiver keine Phono Eingänge haben. Somit fallen solche Angebote für Plattenliebhaber wie mich völlig raus...


Habe ich schon. Aber trotzdem Danke für diesen unheimlich wertvollen Tipp! X)

BTW: Es gibt genug AV Receiver, die für Menschen wie mich auf Stereobetrieb optimiert sind. Dieser hier gehört nicht dazu.

OlliHa

Schade, dass die meisten Receiver keine Phono Eingänge haben. Somit fallen solche Angebote für Plattenliebhaber wie mich völlig raus...


ey kollega,
Phono-Eingang zum Anschluss von Plattenspielern beim onkyo nr636.... und was du sagst ist in meinen augen quatsch.

der av receiver soll als schaltstelle für alle medien fungieren. A(udio)V(ideo)-Receiver. und wenn ich mich nicht meeeega irren sollte fällt LP unter audio....

lxd

ey kollega, Phono-Eingang zum Anschluss von Plattenspielern beim onkyo nr636.... und was du sagst ist in meinen augen quatsch. der av receiver soll als schaltstelle für alle medien fungieren. A(udio)V(ideo)-Receiver. und wenn ich mich nicht meeeega irren sollte fällt LP unter audio....

Kollega? Sind wir aufm Bau? Natürlich ist LP Audio - allerdings behaupte ich, dass man als LP-Fan auch eine gewisse Qualität haben möchte. Und wer glaubt, ein AV Receiver könnte Stereo genauso aufspielen, wie ein Stereo-Verstärker der gleichen Klasse, der irrt. Es gibt Gründe, warum eierlegende Wollmilchsäue nicht als audiophil gelten. Man kann nun mal für die paar Lappen nicht alles in bester Qualität für jeden Einsatzzweck haben.

Wenn du einfach nur irgendwie deine LPs über ein Surround-System an einem AV Receiver hören willst, kannst du auch nen 20€ Phono-Verstärker zwischen hängen.

Bruns, was willst du eigentlich? Entsprechende Receiver gibt es ja auf dem Markt. Wenige, ja.... und dieser hier sowie die meisten anderen gehören nicht dazu.

Aber deine grundsätzliche Aussage "Ein Phono-Eingang an nem Receiver macht ja auch einfach mal keinen Sinn." ist einfach mal total blöd gewesen!

Du musst hier auch nicht erklären, wie man "irgendwie" Plattensound aus einem AV-Receiver holt, das bekomme ich auch ohne dich hin.

lxd

ey kollega, Phono-Eingang zum Anschluss von Plattenspielern beim onkyo nr636.... und was du sagst ist in meinen augen quatsch. der av receiver soll als schaltstelle für alle medien fungieren. A(udio)V(ideo)-Receiver. und wenn ich mich nicht meeeega irren sollte fällt LP unter audio....



Kollega habe ich "einfach" so flapsig geschrieben, weil du "einfach" mal so herablassend Luft rausgelassen hast.
Ich möchte sogar behaupten, dass man den Unterschied zwischen AV-Receiver und nem guten Verstärker nicht hört. AUßER! Man hat sehr gute Lautsprecher daran. Naja. Übertrieben möchte ich mal behaupten, dass diese Soundqualität 70% und mehr hier so nichtmal auffallen würde. Seis drum.

Und vor allem geht es beim AV-Receiver darum, dass er ALLES kann. Es geht darum, keine Extrageräte herumstehen zu haben. Ergo auch keinen Entzerrvorverstärker.

Achso: als "LP-Fan" hast du mehr Probleme mit den Schallplatten und dem LP-Spieler, als mit dem Receiver/Verstärker, der im schlimmsten Fall glasklar den Sound an die Lautsprecher weitergibt. Da muss man schon einen High-End-Plattenspieler besitzen, dass das System einigermaßen ausgewogen ist.
Achja, LPs höre ich auch, an einer High-End-Sony-Stereo-Anlage aus den 90ern. Die LPs sind definitiv maßgebend wie der Spieler. Aber eine Wissenschaft werde ich jetzt nicht daraus machen wollen.

Ich weiß was du meinst, du weißt was ich meine. Passt. Kollega! :P

Hat jemand Interesse am Vorgänger Modell?

Macht mich nicht schwach...

mac321

Hat jemand Interesse am Vorgänger Modell? Macht mich nicht schwach...


Und ich hatte auch schon überlegt, meinen anzubieten... X)
Aber nur für das für mich relevante Spotify Connect ist mir der Aufwand zu hoch. Zwar ist der Ton über Apple AirPlay murks, aber was solls.

Wie genau funktioniert denn das mit dem Spotify? Ist das unabhängig von Phone/Tablet oder wird da nur vom Phone zum Receiver gestreamt?

OlliHa

Wie genau funktioniert denn das mit dem Spotify? Ist das unabhängig von Phone/Tablet oder wird da nur vom Phone zum Receiver gestreamt?


Beim neuen 1605 hier ist Spotify Connect integriert, soll heißen:
Du wählst am PC, Mac, Android- oder iOS-Gerät das Lied aus und es wird auf dem von dir ausgewählten Spotify Connect Gerät abgespielt. Allerdings nicht übers streamen, sondern das Gerät selbst benötigt eine Internetverbindung und spielt den Song "verlustfrei" (da ja eben nicht noch von Gerät zu Gerät gestreamed wird) ab! Finde ich sehr genial...
Mein NR1604 hat leider "nur" Spotify, aber durch AirPlay kann ich das wenigstens trotzdem sehr dynamisch mit der Spotify-App machen.

Henkli

Mein NR1604 hat leider "nur" Spotify, aber durch AirPlay kann ich das wenigstens trotzdem sehr dynamisch mit der Spotify-App machen.


Das wird dann beim 1504 leider genauso sein, oder? Den habe ich nämlich ins Auge gefasst und warte noch auf ein gutes Angebot.

mac321

Hat jemand Interesse am Vorgänger Modell? Macht mich nicht schwach...


Farbe, Preis, Restgarantie? PN geht nicht wirklich da nur per App unterwegs.

Henkli

Mein NR1604 hat leider "nur" Spotify, aber durch AirPlay kann ich das wenigstens trotzdem sehr dynamisch mit der Spotify-App machen.


Jep, der NR1504 hat auch "nur" Spotify. Wäre ja noch schöner, wenn das kleinere Modell die bessere Konnektivität besitzt! :P
Connect gibt es aber eben auch erst seit Ende Q3 2014, kein Wunder also warum die 1x04-Modelle das nicht intus haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text