404°
ABGELAUFEN
Marantz NR1506 Receiver (3D-Ready, 4K-Upscaling und -Pass-Through, Spotify Connect) für 309€ [Amazon]
Marantz NR1506 Receiver (3D-Ready, 4K-Upscaling und -Pass-Through, Spotify Connect) für 309€ [Amazon]

Marantz NR1506 Receiver (3D-Ready, 4K-Upscaling und -Pass-Through, Spotify Connect) für 309€ [Amazon]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:309€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Amazon erhaltet ihr den Marantz NR1506 Receiver für 315€ in schwarz; in silber kostet er 309€.


PVG [Geizhals]: 385€


Kanäle: 5.1
• Leistung 8Ω: 50W/Kanal
• Leistung 6Ω: 60W/Kanal
• Tuner: UKW, Internetradio
• Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIz, Dolby TrueHD, DTS:X (per Upgrade), DTS Neural:X (per Upgrade), DTS-HD Master Audio, Audyssey Dynamic Volume, Audyssey Dynamic EQ
• Audioformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, ALAC, WAV, DSD
• Video-Anschlüsse: 6x HDMI 2.0 In (1x MHL), 1x HDMI 2.0 Out
• Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch), 3x Stereo Line In (RCA), 2.1 Multi-Channel Pre Out (RCA), 1x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB, LAN, WLAN (integriert)
• Einmess-System: Audyssey MultEQ
• Stromverbrauch: 180W (max), 25W (stumm), 0.2W (Standby)
• Abmessungen (BxHxT): 440x105x376mm
• Gewicht: 8.20kg
• Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, AirPlay, Frontanschlüsse (HDMI/MHL, USB, Kopfhörer), Spotify Connect, Gapless Playback (WAV, FLAC, DSD), Slimline


Test: hifitest.de/tes…554

Video:

25 Kommentare

Eben bestellt (ersetzt den 1504, da dieser nicht 4k fähig ist) und auch drüber nachgedacht es hier einzustellen

P/L auf jeden Fall HOT!

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es bei diesem Gerät... kein Dolby Atmos, wenn man das haben möchte muss man jedoch über 200€ mehr ausgeben. (Modell NR 1607 519 €)

Top! Erst vor knapp 4 Wochen zum noch teuren Preis dort gekauft.
Mal schauen, ob Amazon die 70€ erstattet...läge wohl in beidseitigem Interesse

Kommt der auch mit 4Ohm Lautsprechern klar?

anjemavor 1 h, 9 m

Kommt der auch mit 4Ohm Lautsprechern klar?


Ich glaube dass der das nicht lange mitmacht bzw. ich hoffe dass der kurz vorm verschmoren abschaltet. Du kannst ja tun und lassen, was du willst, aber ich würde es nicht riskieren und solche 4Ohm Boxen für ne längere Zeit dran betreiben.
Bearbeitet von: "foofi" 6. Apr

kbonvor 5 h, 29 m

Mal schauen, ob Amazon die 70€ erstattet...läge wohl in beidseitigem In …Mal schauen, ob Amazon die 70€ erstattet...läge wohl in beidseitigem Interesse


Werden sie nicht, warum auch?
Bearbeitet von: "STIX" 6. Apr

anjemavor 3 h, 7 m

Kommt der auch mit 4Ohm Lautsprechern klar?

​Laut Marantz Homepage ist der NR1506 auch mit niederohmigen Lautsprechern kompatibel (4 Ohm passen also)

STIXvor 1 h, 3 m

Werden sie nicht, warum auch?



Weil man sonst zurückschicken und neu bestellen kann!?

T1t0vor 7 m

Weil man sonst zurückschicken und neu bestellen kann!?


hab das leidige Thema mit der Hotline bei Amazon schon gehabt, ich musste damals mein Tablet zurückschicken und neu bestellen. Ziemliche Ressourcenverschwendung (100,-€ Differenz war es mir aber dann doch Wert). Ich hab mit den Rückversand aber gewartet bis das gleiche (neue) Tablet da war und hab denen das neue/OVP für die alte Bestellung zurück geschickt.Gutschrift klappte anstandslos und amazon hat dann zumindest ein neues, ungebrauchtes Modell zurückerhalten. (war natürlich die 100%tig identische Ausführung)

Im Handel vor Ort gibt es die sogenannte Preisgarantie (MediaMarkt/Saturn) - wenn man dort das gleiche Produkt innerhalb von 2 Wochen woanders in der Nähe günstiger sieht, kann man sich die Differenz auszahlen lassen. Das Amazon dies bei seinen eigenen Preissenkunden den Kunden nicht auf Kulanz anbietet, tja wird wohl genug geben die zu Faul sind das Spiel mit neubestellen/zurücksenden mitzuspielen.

Bearbeitet von: "DealSchnappi" 6. Apr

Im Warehouse Deal für 279 Euro mitgenommen. Zustand Sehr gut.😃

DealSchnappi6. Apr

Ich hab mit den Rückversand aber gewartet bis das gleiche (neue) Tablet da …Ich hab mit den Rückversand aber gewartet bis das gleiche (neue) Tablet da war und hab denen das neue/OVP für die alte Bestellung zurück geschickt.


So sieht auch mein Plan aus, auch wenn ich es Amazon mit Hoffnung auf Kulanz nun andersrum geschildert habe, nachdem die ursprüngliche Anfrage abgelehnt wurde.
Dann gibt es das Gerät demnächst wohl "wie neu" in den Warehouse-Deals zu nem guten Preis

@anjema
Es gibt zumindest die Möglichkeit einzustellen, dass 4Ohm Lautsprecher angeschlossen sind. Daher sollte er damit klar kommen denke ich.
Bearbeitet von: "kbon" 6. Apr

T1t0vor 33 m

Weil man sonst zurückschicken und neu bestellen kann!?


Kann man machen, aber sie werden keine 70 Euro erstatten

Genau das Modell habe ich auch und es hat meines Wissens nach kein (!) 4-Upscaling, nur passthrough.
Ansonsten aber ein Top Gerät!

growtvor 13 m

Genau das Modell habe ich auch und es hat meines Wissens nach kein (!) …Genau das Modell habe ich auch und es hat meines Wissens nach kein (!) 4-Upscaling, nur passthrough.Ansonsten aber ein Top Gerät!

​Korrekt, hat nur 4k pass-through

Wie ist der im Vergleich zu den Onkyo Geräten?
Mit welchem Onkyo vergleichbar?
Pros/Cons?

Ich spiele mit dem Gedanken mein Samsung Soundsystem/Heimkino durch ein AVR inkl. Boxen zu ersetzen. Plane dafür 1000 € auszugeben. Möchte aber 7.2. Wobei mir Full HD erstmal reicht und ich eine normale Mittelklasse vollkommen ausreichend finde. Warum sind Denons und Onkyos so viel Billiger, bzw besser ausgestattet als beispielsweise dieser Marentz.

mydealz.de/dea…476

Ich kenne mich mit der Thematik - noch - absolut nicht aus.

Der Deal wäre ja gut, wenn die Beschreibung nicht so Fehlerhaft wäre... u.a. kein 4K-Upscaling, kein DTS:X, W/Kanal falsch, kein Dolby Pro Logic IIz

Brauner2014vor 41 m

Ich spiele mit dem Gedanken mein Samsung Soundsystem/Heimkino durch ein …Ich spiele mit dem Gedanken mein Samsung Soundsystem/Heimkino durch ein AVR inkl. Boxen zu ersetzen. Plane dafür 1000 € auszugeben. Möchte aber 7.2. Wobei mir Full HD erstmal reicht und ich eine normale Mittelklasse vollkommen ausreichend finde. Warum sind Denons und Onkyos so viel Billiger, bzw besser ausgestattet als beispielsweise dieser Marentz.https://www.mydealz.de/deals/denon-avr-x1300w-72-av-receiver-schwarz-4k-dlna-bt-wlan-bei-cyberport-und-amazon-fur-329-eur-979476Ich kenne mich mit der Thematik - noch - absolut nicht aus.


1000€ und 7.2. wird neu nichts, da kannst bei Samsung bleiben. Wenn du kein 4k brauchst kannst dich nach einem Denon X1000 oder X1100W umschauen 120€-200€. Denon SC-M40 wären gute Einstiegslautsprecher für 118€/Paar. Subwoofer z.B. Klipsch R 10, Jamo J 10, SAXX DS 10 220€-299€/Stk.

hoiahoiahoiavor 52 m

Wie ist der im Vergleich zu den Onkyo Geräten?Mit welchem Onkyo …Wie ist der im Vergleich zu den Onkyo Geräten?Mit welchem Onkyo vergleichbar?Pros/Cons?



Con: Onkyos sind für ihre Kurzlebigkeit berühmt-berüchtigt. Allein die legendären HDMI Ausfälle. Mein Marantz läuft jetzt seit 5 Jahren. Nur ärgerlich, dass ich das Remote App Update nicht nutzen kann. Die alte App ist schrott.

385€ kostet er nun

schade kein 1606

Ja für den 1607 fehlt noch ein heisser Deal

Deal abgelaufen?

Da das ja der gleiche Hersteller ist wie Denon hätte ich mal eine Frage: Ist die Bedienung identisch mit Denon-Receivern?

scrab_metalervor 14 h, 13 m

Der Deal wäre ja gut, wenn die Beschreibung nicht so Fehlerhaft wäre... u …Der Deal wäre ja gut, wenn die Beschreibung nicht so Fehlerhaft wäre... u.a. kein 4K-Upscaling, kein DTS:X, W/Kanal falsch, kein Dolby Pro Logic IIz


simmt leider so .....

NR1506

SgtDrebin6. Apr

Con: Onkyos sind für ihre Kurzlebigkeit berühmt-berüchtigt. Allein die le …Con: Onkyos sind für ihre Kurzlebigkeit berühmt-berüchtigt. Allein die legendären HDMI Ausfälle. Mein Marantz läuft jetzt seit 5 Jahren. Nur ärgerlich, dass ich das Remote App Update nicht nutzen kann. Die alte App ist schrott.



naja, die Onkyos halten auch sehr lange. Mein Onkyo hatte nach 5 Jahren das HDMI Problem und wurde kostenlos(!) von Onkyo repariert. Mittlerweile ist er 6 Jahre alt und läuft und läuft...
Verstehe nicht die ganze Aufregung, ja es gab Probleme mit dem HDMI Board, aber Onkyo repariert das doch kostenlos, auch wenn es lange nach der Garantie ist....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text