Marantz SR5006 - 7.1 AV Receiver vergleichbar mit Denon AVR 1912 / 1713 / 2113 / 2313
207°Abgelaufen

Marantz SR5006 - 7.1 AV Receiver vergleichbar mit Denon AVR 1912 / 1713 / 2113 / 2313

379€
7
eingestellt am 30. Sep 2012
---Für Kurzentschlossene: dieser Deal gilt nur noch heute, 30.09.2012! - Gutschein: DE7IGATB3EWXJ ---

Seit Wochen schaue ich täglich auf MyDealz nach Denon AVR-Angeboten, und heute habe ich bei diesem klasse Deal zugeschlagen - einem Marantz.

Redcoon hat am letzten Tag der Gutschein-Aktion noch schnell den Preis auf 439,-€ gesenkt, was nach Abzug des Gutscheins DE7IGATB3EWXJ in Höhe von 60,-€ zu einem Preis von 379,-€ inkl. Versand führt. Das Teil ist in schwarz und dem fragwürdigen gold-silber erhältlich (wer wirklich kein schwarz mag: http://www.redcoon.de/B341790-Marantz-SR5006-silber-gold_7-Kanal-AV-Receiver).

Für alle, die es nicht wissen: Marantz stammt aus dem gleichen Hause wie Denon, ist aber eher die "Premium-Marke." Dieses Modell ist aus dem vorherigen Jahr.

Feature-technisch muss man beim OSD Abstriche machen (kein HD), dafür bekommt man deutlich mehr Anschlüsse als beim jedem Denon AVR. Klangtechnisch müsste dieser AVR in der Liga des Denon 2313 liegen.

Ich schalte meinen Receiver nur an, wähle die Quelle und mache laut und leise, insofern jucken mich die meisten unsinnigen Features nicht - die sind in der Regel eh nicht komfortabel bedienbar. AirPlay hat er aber trotzdem, was ganz nett ist.

Also, mit allem, was in an Bestpreisen für den Denon 1912 (349,-€), 1713 (379,-€) oder 2313 (549,-€) so gesehen habe, ist das mit Abstand das Beste, was man sich in der ~500€ Preisklasse vorstellen kann. Und das Design finde ich, nach persönlicher Begutachtung im Geschäft, auch um Welten besser. UVP war mal 899,-€ anno dazumal.

Dies ist mein erster Deal, bitte freundlich sein
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare

Haste von meinen Post wa ;-) Hab auch zugeschlagen. Nutze seit längeren den SR5004 und war Topzufrieden...leider kein 3D

mydealz.de/dea…964

Auf jeden Fall ein Top-Preis für dieses Gerät.
Ich find die Reichweite der Vergleichsgeräte etwas hoch. Der Denon 2313 hat immerhin 2 HDMI-Outs was nur die wenigsten bieten für Beamer+TV.
Was mir bei youtube-reviews positiv aufgefallen ist: Man kann die Einmesskurve vom Audyssey nachkorrigieren!
Bei meinem Onkyo 509 war ich mit dem Audyssey-Ergebnis sehr unzufrieden und lass es immer deaktiviert. Evtl wäre hiermit mehr möglich.. bin wirklich am überlegen aufzurüsten.

Vom Sound her höherwertiger als der Denon 1912 bzw. 2113, oder?! Bin am überlegen
Schade, dass er kein Spotify unterstützt. Die 2012 Modelle haben es bereits integriert.
Die Korrektur von Audyssey ist interessant!

Also der Preis ist schon nicht schlecht, aber die Beschreibung ...
Erstmal gibt es zwischen dem 1713 und 2313 nen riesen Unterschied. Wie kann dann der SR5006 mit all diesen Geräten vergleichbar sein?
Außerdem:

Für alle, die es nicht wissen: Marantz stammt aus dem gleichen Hause wie … Für alle, die es nicht wissen: Marantz stammt aus dem gleichen Hause wie Denon, ist aber eher die "Premium-Marke." Dieses Modell ist aus dem vorherigen Jahr.


Das ist totaler Quatsch. Die Marken haben vor ca. 10 Jahren fusioniert, existieren aber parallel. Des Weiteren ist Marantz mit Sicherheit nicht die Edelmarke von Denon. Denon ist eher etwas hochwertiger und moderner. Es ist sogar eher so, dass Marantz in den letzten 20 Jahren weniger erfolgreich war als Denon.

testberichte.de/p/m…tml

Scheint wohl, dass der Marantz in der Liga des 2312 spielt und zu den "Oberklasse" Receivern schon zählt...

Bei Amazon gibt's den silbernen fuer 399€.

CrabDylan

Erstmal gibt es zwischen dem 1713 und 2313 nen riesen Unterschied. Wie … Erstmal gibt es zwischen dem 1713 und 2313 nen riesen Unterschied. Wie kann dann der SR5006 mit all diesen Geräten vergleichbar sein?


Heutzutage unterscheiden sich AVRs in dieser Preisklasse maßgeblich durch die Features: 5.1, 7.1, Netzwerkfunktionen, Anzahl der Anschlüsse. Gerade Denon ist bekannt dafür, dass in kleineren Modellen nicht minderwertige Ausiokomponenten verbaut werden, sondern Features einfach fehlen. Um den 1713 rein von der Tonqualität in 5.1 von einem 2313 unterscheiden zu können, braucht man schon viel Phantasie.

Die Marken haben vor ca. 10 Jahren fusioniert, existieren aber parallel. … Die Marken haben vor ca. 10 Jahren fusioniert, existieren aber parallel. Des Weiteren ist Marantz mit Sicherheit nicht die Edelmarke von Denon. Denon ist eher etwas hochwertiger und moderner. Es ist sogar eher so, dass Marantz in den letzten 20 Jahren weniger erfolgreich war als Denon.


Ohne mich jetzt auf Diskussionen einlassen zu wollen, da die für den Deal recht unerheblich sind: natürlich existieren sie parallel, was anderes habe ich ja auch gar nicht behauptet - beide gehören zur D&H Holding. Und teilen auffällig viele Komponenten, siehe etwa den Vergleich zwischen SR6006 und Denon 3312(!) digitaltrends.com/rec…ew/
In diesem Zusammenschluss zielt Marantz eher auf das Premium-Segment als auf Consumer, da muss man sich nur mal die UVPs angucken. Und Erfolg ist da ja sowieso erstmal egal...

Trotzdem Danke für Deinen Kommentar, sorry, das konnte ich mir nach all der Zeit, die ich mich mit der Materie beschäftigt habe, nicht so stehen lassen

Top Gerät, Top Preis. Ich hoffe, es gibt mal ein solch gutes Angebot für den 6006er.

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DerPreisIstHeiss. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text