177°
ABGELAUFEN
Marantz SR5008 7.2 AV-Receiver mit AirPlay und 4k-Skalierung @cyberport

Marantz SR5008 7.2 AV-Receiver mit AirPlay und 4k-Skalierung @cyberport

EntertainmentCyberport Angebote

Marantz SR5008 7.2 AV-Receiver mit AirPlay und 4k-Skalierung @cyberport

Preis:Preis:Preis:444€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis Cyberport ebay 479€
idealo.de/pre…rue

7.2-AV-Receiver mit AirPlay & Netzwerk-Streaming
7 x 180 Watt, Internetradio, DLNA-zertifiziert, App-Steuerung
H£DMI-Anschlüsse: 5+1 x Eingang, 1 x Ausgang, Ethernet, Multiroom
On-Screen-Menü, Audyssey-MultEQ-XT-Raumeinmessung
HDMI 1.4 mit 3D-Unterstützung, 4K-Videoskalierung

11 Kommentare

%24_57.JPG

Habe das Teil.

Was mich stört:

5,5w stand by
Keine slave-Steckdose
Alu-Blende wellig

Ist es nicht immer noch so, dass alle guten Verstärker derzeit ein Manko haben: 4k/60p/3D o.ä Formate nicht funktionieren (werden) auf Grund des noch nicht erschienenen, neuen HDMI Format!?

Moderator

crazylex4S

Ist es nicht immer noch so, dass alle guten Verstärker derzeit ein Manko haben: 4k/60p/3D o.ä Formate nicht funktionieren (werden) auf Grund des noch nicht erschienenen, neuen HDMI Format!?


Alle Blu-Rays laufen mit 24fps also wieso jetzt schon auf 4K/60fps spekulieren, 4k-Inhalte gibt es so gut wie überhaupt nicht, HDMI 2.0 ist noch in keinem Gerät auf dem Markt, ein neues und massenmarktfähiges Medium für ECHTE 4k-Inhalte (nicht dieser "mastered"-Quatsch) fehlt noch komplett (Sony hat die Archival-Disc als noch viel zu teures Medium nur für professionelles Archivieren gerade erst angekündigt).
Du kannst aber natürlich noch einige Jahre warten um auf Nummer sicher zu gehen...

Sui

Habe das Teil.Was mich stört:5,5w stand by



OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoooooooooooooooooooooooooooooooooooocccccccccccccccccccccchhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!

crazylex4S

Ist es nicht immer noch so, dass alle guten Verstärker derzeit ein Manko haben: 4k/60p/3D o.ä Formate nicht funktionieren (werden) auf Grund des noch nicht erschienenen, neuen HDMI Format!?



Danke für die Infos. Naja, ich interessiere mich für einen Verstärker im 1500€ Preissegment. Wenn es in 3 Jahren dann soweit ist und Filme (wie Der Hobbit etc.) in 3D mit 2x48fps z.Bsp. Standard werden sollten, wäre eine Investition jetzt ein Fehler. Ich will es nicht mit dem Lightning Anschluss vergleichen, aber alle Soundsysteme mit 30-Pin Anschluss sind plötzlich nichts mehr wert. Und gleiches befürchte ich auch wenn HDMI 2.0 raus ist.

Moderator

Wenn du dir einen Receiver im 1.500€-Bereich leisten willst, dann wird für die nächsten 5 Jahre einer für 500€ doch ein guter Übergang sein.
Viel früher würde ich 4k/48+fps Medien nicht erwarten. Neue technische Entwicklungen gibt es immer wieder. Nach dem Motto dürftest du ja nie zuschlagen, weil bis zur 4k-Durchsetzung schon die nächste Spielerei angekündigt wird.

Leider nur 1 HDMI Ausgang.

Ich bin ja derzeit ganz gut versorgt mit dem H/K AVR365, aber meine Lautsprecher schreien nach mehr Leistung Ich denke ich warte besser ab, bis der neue Standard da ist.

XadaX

Wenn du dir einen Receiver im 1.500€-Bereich leisten willst, dann wird für die nächsten 5 Jahre einer für 500€ doch ein guter Übergang sein. ;)Viel früher würde ich 4k/48+fps Medien nicht erwarten. Neue technische Entwicklungen gibt es immer wieder. Nach dem Motto dürftest du ja nie zuschlagen, weil bis zur 4k-Durchsetzung schon die nächste Spielerei angekündigt wird.

Sui

Habe das Teil.Was mich stört:5,5w stand by




Ein NAD T748 hat eine Slave-Steckdose und 0,5W standby.

Es nervt mich halt, dass die Hersteller sich einfach keine Mühe hinsichtlich Effizienz geben

Sui

Habe das Teil.Was mich stört:5,5w stand by



So, dann rechne mal hoch was dich das im Jahr kostet.. ich sehe das genau so! Einfach unnötig, so hoher Verbrauch im standby!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text