229°
ABGELAUFEN
Marantz SR5009 SZ + Jamo S 628 HCS 3 Esche Schwarz Bundle (7.2 Netzwerk-AV-Receiver +Heimkinosystem) für 999,-€ VSK Frei @Redcoon
Marantz SR5009 SZ + Jamo S 628 HCS 3 Esche Schwarz Bundle (7.2 Netzwerk-AV-Receiver +Heimkinosystem) für 999,-€ VSK Frei @Redcoon

Marantz SR5009 SZ + Jamo S 628 HCS 3 Esche Schwarz Bundle (7.2 Netzwerk-AV-Receiver +Heimkinosystem) für 999,-€ VSK Frei @Redcoon

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey Leute.

Wundert mich eigentlich, das noch keiner auf dieses Angebot aufmerksam gemacht hat.
Ihr bekommt momentan bei Redcoon ein Bundle bestehend aus dem "Marantz SR5009 SZ" und den "Jamo S 628 HCS 3" für zusammen 999,-€ Versandkostenfrei.

Die Boxen sind öfter mal als Bundle im Angebot aber meist mit einem Denon Receiver.

Der Idealopreis für das Bundle liegt momentan bei 1249,-€. Ihr spart also 250,-€,



Der SR5009 ist mit den fortschrittlichsten Netzwerkfunktionen ausgestattet und bietet so Zugriff auf eine nahezu unbegrenzte Anzahl an Musikquellen. Dank des integrierten digitalen Medienplayers verfügt der Receiver über uneingeschränkte Audiostreaming-Fähigkeiten. Es werden nahezu alle Dateiformate unterstützt, darunter MP3, WMA, FLAC und AAC, DSD und AIFF. Für ungetrübten Genuss von Live-Konzerten oder Klassikaufnahmen sorgt die Gapless-Unterstützung für lückenlose Wiedergabe. Neben der Apple AirPlay-Technologie bietet der SR5009 Zugriff auf Tausende von Internetradiosendern sowie Musik-Streaming-Dienste wie Spotify Connect.
Neben den Möglichkeiten zum Streaming überzeugt der SR5009 dank seiner diskreten Verstärkerstufen durch die gewohnt hohe Marantz-Klangqualität. Eine entscheidende Rolle spielen auch die neueste Stromgegenkopplungstechnologie und die überarbeiteten Marantz-eigenen HDAM-Vorverstärkerstufen: Sie sorgen für eine erstklassige, detailgetreue Leistung und meistern die anspruchsvollsten Action-Szenen ebenso hervorragend wie die Wiedergabe von Musik in exzellenter Qualität. Er ist mit 7 Verstärkerstufen ausgerüstet, mit jeweils überragenden 180 Watt pro Kanal.
Neben den 8 HDMI-Eingängen, sorgen zwei HDMI-Ausgänge nicht nur für Kompatibilität mit 3D, sondern unterstützen auch eine Ultra-HD-Auflösung von 4K mit 50/60 Hz. Und das ist noch nicht alles: Die hochwertige Videoverarbeitungstechnologie des Receivers ermöglicht eine Aufwärtskonvertierung von HD-Video auf Full HD 1080p.

Das Jamo S 628 HCS System ist das Flagschiff innerhalb der Studio Serie, mit der Macht auch jedes subtile detail Ihrer Filme und Ihrer Musik auf eine große Fläche mit maximalen akkustischen Auswirkungen zu reproduzieren. Zwei S 628 3-Wege Standlautsprecher mit 25,4 cm seitliche Abstrahlenden Tieftönern werden durch einen entsprechenden S 62 CEN Center ergänzt. Die kompakten aber Leistungsstarken S 622 Regallautsprecher sorgen für einen umhüllenden Surround Sound. Optional mit dem Jamo Sub 260 für tiefe Bass Effekte kombiniert, haben Sie so ein perfektes System für Film, TV oder Musik.
Die S-628 Standlautsprecher können optional auf die mitgelieferten Spikes gestellt werden, während der S 62 Center und die S 622 Regallautsprecher mit integrierten Wandhalterungen versehen sind.


Technische Daten Marantz SR 5009 AV Receiver:
•Wi-Fi und Bluetooth integriert
•Dolby TrueHD und DTS HD Master Audio
•7-Kanal diskrete Leistungsverstärker, 180 Watt pro Kanal
•Stromgegenkopplung mit neuen Marantz-HDAM
•Audyssey MultEQ-Raumkalibrierung
•aktuellste HDMI Version mit 4k 60Hz 4:4:4 Auflösung
•7+1 HDMI In / 2Out (4k 60Hz, 4:4:4, 3D, ARC, Deep Color)
•HDMI Skalierung 1080p, 4k 24/25/30Hz
•MP3, WAV, AAC, WMA, AIFF
•HD Audio streaming: FLAC 192/24, DSD, ALAC
•Gapless Playback
•Spotify Connect,Flickr, Internet Radio Unterstüzung
•erweiterte Benutzeroberfläche (GUI) mit verbessertem Setup-Assistenten
•Marantz Remote App für iOS und Android Geräte
•ECO mode
•Max. Leistungsaufnahme 650 W
•Stromverbrauch No-Sound (ECO on / off): 45 W / 75 W
•Standby -Stromverbrauch: 0.2 W
•CEC-Standby-Leistungsaufnahme: 0.5 W
•Netzwerk-Standby-Leistungsaufnahme: 2.7 W
•Maße (BxTxH): 440 x 161 x 346 mm

Technische Daten Jamo S 628 HCS 3 5.0 Lautsprechersystem:

Verwendung Heimkino System
Prinzip 3-Wege Bassreflexsystem
Nenn-/Musikbelastbarkeit Standlautsprecher 150 / 240 W
Sur. 80 / 130 W
Center 80 / 130 W
Impedanz 6 Ohm
Frequenzbereich Standlautsprecher 37..20.000 Hz
Sur 80..20.000
Center 75..20.000 Hz
Übergangsfrequenz Standlautsprecher 150 / 2.500 Hz
Sur/Center 2.500 Hz
Tieftonchassis Standlautsprecher 25,4 cm
Sur. 10,2 cm
Center 2 x 10,2 cm
Mitteltonchassis 3 x 12,7 cm
Hochtonchassis 2,5 cm
Besonderheiten Bi-Amping / Bi-Wiring Anschlussfeld
Basslautsprecher seitlich im Gehäuse montiert
Abmessungen (BxHxT) Standlautsprecher 19 x 113,4 x 38 cm
Sur. 13,3 x 24 x 21 cm
Center 40 x 13,3 x 21 cm

30 Kommentare

Gutes Set, sehr gute Produkte.
Dürfte demnächst vielleicht noch etwas abwärts gehen. Trotzdem spätestens bei 900 dürfte nach unten schluss sein.

Wem Boxen und AV fehlen, dürfte hier wenig falsch machen. HOT!

uh, also wenn ich jetzt kohle recht locker hätte und eine entsprechende bude, dann wäre das was...

audio pro avanto sind besser als jamo

Hallo an all die Fachleute
ist das einen kauf wert ? hab diese letzte Aktion leider verschlafen und wollte evtl. hier zu schlagen aber leider sagt mir das alles recht wenig, das die boxen sehr gut sind hab ich ja schon mehrfach lesen dürfen aber wie sieht es mit dem AV aus und allgemein dem Paket an sich?

höre gerne

Auf dem Bild sind die Jamo S626

Verfasser

TheReader

audio pro avanto sind besser als jamo



Die bekommst du aber nicht mit dem Receiver für den Preis.Daher eher ein sinnfreier Kommentar

Kommentar

nabravo1

Hallo an all die Fachleute ist das einen kauf wert ? hab diese letzte Aktion leider verschlafen und wollte evtl. hier zu schlagen aber leider sagt mir das alles recht wenig, das die boxen sehr gut sind hab ich ja schon mehrfach lesen dürfen aber wie sieht es mit dem AV aus und allgemein dem Paket an sich? höre gerne


Lautsprecher hab ich selber - top
AV: in der Preisklasse gibt es nur wenige Unterschiede. Menüführung ist meist der größte Unterschied, alles andere ist eher minimal.
Hier kannst du wenig falsch machen.

Hat der nen Phono-Anschluss ?

Die Jamos sind zumindest für das, was sie kosten nicht schlecht, gehören zur Einstiegsklasse.
Allerdings wollen sie wegen der seitlichen Tieftöner frei stehen (ordentlich Platz zu allen Seiten).
Der AVR gehört schon eher zur oberen Mittelklasse (ggf. auch darüber).

Als Gesamtpaket, naja der typische Käufer eines solchen AVRs würde eher ein paar Tausender mehr in die Lautsprecher investieren (Dali Ikon, KEF Q-Serie...), daher kann man die Jamos eher als billige dreingabe betrachten

Als Gesamtpaket stimmiger wäre da eher ein Pioneer VSX529 oder Onkyo TX-NR535 bzw 636, die aber im Paket aktuell kein so gutes P/L-Verhältnis hergeben (636 bei 900€, damit ist die Ersparnis viel kleiner).

P/L also hot, aber nicht so ausgewogen

Masi

Hat der nen Phono-Anschluss ?


Nein, kein Phono, man müsste einen Phono-Vorverstärker zukaufen.

Wieso hat das Teil kein Dolby Atmos ?

Wie schaut es mit DLNA, bzw. UPnP aus?

Pornös!

Mmh. ich würde das System nur wegen des Marantz kaufen. Der alleine ist kaum unter 700 EUR zu bekommen. Allerdings wäre die Frage ob man die Jamo für gutes Geld bei eBay und Co. los bekommt. Bei Kleinanzeigen sind auch nur Bundle Angebote zu finden, also eher schwierig.

Will jemand nur die Boxen für 400 € ?

exred666

Mmh. ich würde das System nur wegen des Marantz kaufen. Der alleine ist kaum unter 700 EUR zu bekommen. Allerdings wäre die Frage ob man die Jamo für gutes Geld bei eBay und Co. los bekommt. Bei Kleinanzeigen sind auch nur Bundle Angebote zu finden, also eher schwierig. Will jemand nur die Boxen für 400 € ?


In weiß würde ich die glatt nehmen.
Kommt natürlich auch drauf an, wo du wohnst Oder wäre für 400 der Versand mit drin ?

exred666

Mmh. ich würde das System nur wegen des Marantz kaufen. Der alleine ist kaum unter 700 EUR zu bekommen. Allerdings wäre die Frage ob man die Jamo für gutes Geld bei eBay und Co. los bekommt. Bei Kleinanzeigen sind auch nur Bundle Angebote zu finden, also eher schwierig. Will jemand nur die Boxen für 400 € ?



Naja "Versand" ist hier wohl der falsche Begriff. Oder ist der Briefkasten groß und robust genug für die 70 KG?X)

hostage4

Naja "Versand" ist hier wohl der falsche Begriff. Oder ist der Briefkasten groß und robust genug für die 70 KG?X)


Die DHL legt eh alles vor die Haustür bei mir
Selbst Blurays und die wissen auch, dass ich Ü18 bin, was mir das ständige zuhause sein und unterschreiben erspart (_;)

TheReader

audio pro avanto sind besser als jamo


Genau vor der Frage stehe ich schon eine ganze Zeit lang. Wie kommst du zu der Aussage?

Hatte beide hintereinander hier und das avanto is besser meinem Eindruck nach

TheReader

Hatte beide hintereinander hier und das avanto is besser meinem Eindruck nach


Kannst du das ein bisschen präziser ausdrücken? Was ist besser? Mitten? Bässe? Räumliche Abbildung?

Hallo
ich würde die Jamo für 400 nehmen und evtl abholen ! Da der Versand doch recht teuer wird
bitte melden bei kokelpit@hotmail.com

exred666

Mmh. ich würde das System nur wegen des Marantz kaufen. Der alleine ist kaum unter 700 EUR zu bekommen. Allerdings wäre die Frage ob man die Jamo für gutes Geld bei eBay und Co. los bekommt. Bei Kleinanzeigen sind auch nur Bundle Angebote zu finden, also eher schwierig. Will jemand nur die Boxen für 400 € ?


Ich würde die wohl nehmen für 400 in schwart schreib nee Mail kokelpit@hotmail.com

Schlechtes Bundle

EagleEye

Schlechtes Bundle


dann zeig mal ein besseres !!!!!!!!!!!!!!

Hallo allerseits,
ich hab hier auch zugeschlagen.
Habe bis jetzt einen Teac ad-500 + teufel consomo 35.
Der Marantz ist bereits angekommen, die Jamos sollten morgen ankommen.
Was ich nicht verstehe – warum wird der Marantz so gehypt?
Ich bin erstmal etwas enttäuscht.
Das Display ist ein schlechter Scherz, die App für die Steuerung ist komplette Verarschung, die Fernbedienung muss exakt ausgerichtet sein, damit sie funktioniert.
Die Bildqualität ist zwar Tadellos, Tonqualität ist aber nicht wirklich besser...
DVD’s haben gute Soundqualität und Dynamik, Musik z.B. Radio klingt aber etwas flach, der Teac war hier besser…
Zugegeben ich bin kein Kenner, aber ich merke keinen Unterschied der den doppelten Preis rechtfertigt...

cheyenne007

Hallo allerseits, ich hab hier auch zugeschlagen. Habe bis jetzt einen Teac ad-500 + teufel consomo 35. Der Marantz ist bereits angekommen, die Jamos sollten morgen ankommen. Was ich nicht verstehe – warum wird der Marantz so gehypt? Ich bin erstmal etwas enttäuscht. Das Display ist ein schlechter Scherz, die App für die Steuerung ist komplette Verarschung, die Fernbedienung muss exakt ausgerichtet sein, damit sie funktioniert. Die Bildqualität ist zwar Tadellos, Tonqualität ist aber nicht wirklich besser... DVD’s haben gute Soundqualität und Dynamik, Musik z.B. Radio klingt aber etwas flach, der Teac war hier besser… Zugegeben ich bin kein Kenner, aber ich merke keinen Unterschied der den doppelten Preis rechtfertigt...


Hast du mal ein bisschen rumprobiert ?
Es könnte zum Beispiel am Raum oder der Boxenaufstellung liegen. Gerade die Jamos brauchen wegen der Tieftöner ausreichend Platz. Eine gute Platzierung nicht zu nah an der Wand ist Pflicht. Dann mal neu einmessen.
Hast du auch schon manuell mit den Einstellungen versucht, was zu verbessern ? Das Hörempfinden ist bei jedem anders uns Audyssey auch keine Allzwecklösung

Noch interessehalber zwei kleine Fragen meinerseits:
Hast du eine seperate Rechnung für den Marantz ? Wenn ja, was ist der ausgewiesene Preis ?

Falls jemand die Boxen loswerden will biite melden kokelpit@hotmail.com

Jonny90

Hast du mal ein bisschen rumprobiert ? Es könnte zum Beispiel am Raum oder der Boxenaufstellung liegen. Gerade die Jamos brauchen wegen der Tieftöner ausreichend Platz. Eine gute Platzierung nicht zu nah an der Wand ist Pflicht. Dann mal neu einmessen. Hast du auch schon manuell mit den Einstellungen versucht, was zu verbessern ? Das Hörempfinden ist bei jedem anders uns Audyssey auch keine Allzwecklösung Noch interessehalber zwei kleine Fragen meinerseits: Hast du eine seperate Rechnung für den Marantz ? Wenn ja, was ist der ausgewiesene Preis ?




Der Preis ist getrennt deklariert:
516,75 Euro
...
Die Jamos habe ich noch nicht. Habe den Marantz erst mal an meinen „alten“ Teufel Consomo 35.
Habe somit einen 1:1 vergleich.
Wie gesagt, bei entsprechender Lautstärke ist die Qualität sehr gut.
Wenn ich aber leise Radio hören möchte, wird der SUB kaum angesteuert, das war bei dem Teak stimmiger...
Es ist mir bewusst, dass ich die Bässe hochdrehen kann, nur ich möchte das nicht ständig ändern müssen.
Ein AV –Receiver sollte sowohl einen DVD-Abend, wie auch Radio ohne ständigen Änderungen in den Einstellungen bedienen können.

cheyenne007

...


Vielen Dank. Schau mal auf die Hauptseite da ist auch grad derselbe Marantz drauf und da finden sich auch widersprüchliche Aussagen zum Klang wieder
Ich könnte mir wenn dann noch vorstellen, dass der nicht mit den Boxen zurechtkommt (Ohm, Hertz?). Sind halt nur Brüllwürfel und der Marantz ist schon für andere Sachen ausgelegt. Zum hohen Preis kann man noch anmerken, dass das Upscaling des Receivers sehr gut sein soll.
Warte mal ab, bis die Jamos da sind, vielleicht erlebst du ja eine sehr positive Überaschung. Würde mich freuen, wenn du dann nochmal berichtest

So meine Jamos sind da ... und schon angeschlossen ;-)
Ich bleibe dabei, Radio klingt sehr flach, aber... sobald die Soundquelle entsprechende Quali bietet wow...
Übrigens sind die Jamos doch nicht so Basslastig wie ich gelesen habe. Ein Sub ist sehr empfehlenswert.
Mein alter Teufel Sub harmoniert erstaunlich gut mit den Jamos...
Schiller Atemlos von BR ist Genuss pur...
Es ist mir bewusst, dass die Jamos eher Mittelklasse sind. Ein HiFi-Händler hat mir vor einiger Zeit die Jamos vorgeführt, anschließend ein paar boxen für 4k Euros, ja den Unterschied hört wohl jeder...
Zum Marantz:
Ja, upscaling ist hervorragend. Habe mir einige DVD’s angeschaut, könnte kein Unterschied zu BR erkennen.
Ich glaube mir reicht das, bin soweit zufrieden. Hoffe mit Einstellungen noch einiges zu verbessern – vor allem das Radio...


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text