594°
ABGELAUFEN
Marantz SR5010 7.2 AV Receiver 4K, WiFi, Bluetooth, Airplay, Dolby Atmos [eBay Cyberport] vgl. 599€
Marantz SR5010 7.2 AV Receiver 4K, WiFi, Bluetooth, Airplay, Dolby Atmos [eBay Cyberport] vgl. 599€
TV & HiFiEBay Angebote

Marantz SR5010 7.2 AV Receiver 4K, WiFi, Bluetooth, Airplay, Dolby Atmos [eBay Cyberport] vgl. 599€

Preis:Preis:Preis:499,90€
Zum DealZum DealZum Deal
• WiFi und Bluetooth eingebaut
• Dolby Atmos und DTS:X (Update Ende 2015 verfügbar)
• 7 diskrete Leistungsendstufen mit 180 Watt pro Kanal
• Stromgegenkopplung und HDAM Technologie
• Audyssey MulltEQ XT Lautsprechereinmessung
und Raumkalibrierung
• Aktuelle HDMI Version mit 4K 60Hz, 4:4:4 Farbaufl ösung
• 7+1 HDMI In/1out (mit 4K 60Hz, 3D, ARC, HDR, BT2020)
• Volle HDCP 2.2 Unterstützung an allen Eingängen
• Aufwendige Videoverarbeitung von analogen und
digitalen Quellen auf bis zu 4K
• MP3, WAV, AAC, WMA, AIFF Unterstützung
• HD Audio Streaming: FLAC 192/24, DSD, ALAC
• Gapless Playback
• Airplay, Spotify Connect* und Internet Radio
Unterstützung
• Setup Assistent und leicht verständlicher GUI
• Marantz AVR Remote App für iOS und Android Geräte
• Umweltfreundlicher ECO Modus

Der direkte Gegenspieler dürfte der Denon X3200W sein. Wenn man die Features der beiden Verstärker in dieser Leistungsklasse eher nicht braucht, sollte man sich tendentiell in der Klasse eines Denon X1200W umsehen - kann man das gesparte Geld in bessere Lautsprecher investieren
- Kazzig

37 Kommentare

Verfasser

Reserviert

Evtl nicht ganz unwichtig: Der hat 2 HDMI Out soweit ich weiß.
Zwar nur Audyssey XT aber ich denke für das Geld ein durchaus brauchbares Gerät!

update schon da?

JohnyJoe

update schon da?


Bestimmt! Aber bei Maranz sind relevante Updates mit Kosten verbunden:
upgrade.marantz.eu/eu/…3d5

JohnyJoe

update schon da?


oh!

hoiahoiahoia

oh!


Das war bei Maranz immer so.

Du kannst weiterhin den Receiver nutzen, der funktioniert 1@ - erste Sahne.

Ich hab den 5.1 im Wohnzimmer und neuerdings den 9.2 im Schlafzimmer. Der hat ein kostenpflichtiges Update, das werde ich aber nicht installieren. Eventuell in einigen Jahren, wenn ich etwas Kohle für spezielle LS gesammelt habe, aber so: Ich bin Glücklich. Nein Danke.

Die Updates bei Maranz beheben keine Fehker, wie zB bei Onkyo. Es kommen neue Features, das auch neue hochwertige Lautsprecher benötigt, sonst braucht man das eh nicht.
Bearbeitet von: "foofi" 13. Aug 2016

Für diesen Receiver gibt's Updates, die kostenlos sind und eventuelle Fehler beheben, und es gibt Upgrades, die kosten etwas weil sie Funktionen hinzufügen. Ist bei meinem Denon genauso (D&M Holding) und macht Sinn weil sich der Kunde aussuchen kann was er will.

JohnyJoe

update schon da?


Heftig...

JohnyJoe

update schon da?



Ja die Updates sind teilweise kostenpflichtig, bezieht sich aber explizit auf Auro-3D Update, das kann der 5010 ohnehin nicht. Siehe Link: upgrade.marantz.eu/eu/…spx?uid=auro3d5[ - da stehts drin.

Beste Grüße

der Kommentator

6010 für 555 ... auf so was warte ich

Stefan1982

6010 für 555 ... auf so was warte ich


dann doch lieber gleich den 7010 für 666 :P

für mich der einzig interessante, weil der zu meiner künftigen ls kombi passen wird : 7.1.4
aber hat noch bis ca. März nächsten JAhres Zeit - vorher sind andere Baustellen dran.

Den Preis bei Amazon bitte

ohneze

Den Preis bei Amazon bitte



Das musst du nicht uns erzählen, sondern Amazon ...

ohneze

Den Preis bei Amazon bitte



Zitiere dich nur wegen deines Namens
Schönen Abend noch an die HiFi Interessierten.

JohnyJoe

update schon da?




auch für Updates die Bugs beheben??

danke für den deal, hab schon 3 tage nach dem 5010 geschaut und immer über 550 euro..da hat sich das warten gelohnt

ich mag auch den 6010 oder 7010 für so einen Preis haben :-D

Bohrfutter

ich mag auch den 6010 oder 7010 für so einen Preis haben :-D


Bin ich sofort dabei... wäre der Erste wo bestellt

Das ist unrealistisch, weil die Mengen von den größeren Modellen gar nicht da sind, dass überhaupt der Druck bestehen würde, den Preis so weit runterzuprügeln.

Und Amazon würde den Preis ja vielleicht noch mitmachen, nur haben die die Ware schlicht gar nicht.

Der SR5010 wird von Marantz vermutlich längst durchverkauft sein und so wie es aussieht, hat Cyberport mindestens einen sehr großen Teil des Restbestandes übernommen.

Hab den, damals noch für knapp 630€ gekauft, - Hammer Teil, nie bereut. Hatte vorher Denon AVR-X1200W und war damit klanglich net ganz so zufrieden, der Marantz ist deeeutlich geiler und ein würdiger nachfolger

Bearbeitet von: "sorenfexx" 14. Aug 2016

Der Marantz SR5010 7.2 AV Receiver ist übrigens "Made in Vietnam".
Kann man auf Ebay auf dem mittleren Foto sehen.

sorenfexx

Hab den, damals noch für knapp 630€ gekauft, - Hammer Teil, nie bereut. Hatte vorher Denon AVR-X1200W und war damit klanglich net ganz so zufrieden, der Marantz ist deeeutlich geiler und ein würdiger nachfolger



1. Verstärker klingen nicht

2. der Marantz ist auch deutlich teurer, logisch ist er geiler

sorenfexx

Hab den, damals noch für knapp 630€ gekauft, - Hammer Teil, nie bereut. Hatte vorher Denon AVR-X1200W und war damit klanglich net ganz so zufrieden, der Marantz ist deeeutlich geiler und ein würdiger nachfolger


Ich habe nun auch zwei. Einen generalüberholten 5.1 und 9.1 und habe es nicht bereuht. Ich bin froh, haätte nie gedacht, dass ich so einaha Erlebnis woeder bekomme.

Jemand hat Bugs geschrieben: der hat keine. Dein PC hat bestimmt welche, der Receiver nicht.

Irgwnwann in einigen Jahrwn werde ich mich an NAD trauen.

Für alle die es noch nicht wissen...

DIESES MODELL IST BAUGLEICH MIT DEM DENON X3200

sorenfexx

Hab den, damals noch für knapp 630€ gekauft, - Hammer Teil, nie bereut. Hatte vorher Denon AVR-X1200W und war damit klanglich net ganz so zufrieden, der Marantz ist deeeutlich geiler und ein würdiger nachfolger


1) Die Verstärkermodule klingen ansich meist nicht hörbar, zumindest nicht im kritischen Bereich 100-5000hz bei normalem Pegel, stimmt theoretisch schon, aber die ganze idR nicht abschaltbare DSP-Kacke die bei AVRs vor den Verstärkern hängt klingt teilweise sehr heftig, gerade bei Consumer-AVRs der <500€ Klasse... hatte hier 4 AVRs gleichzetig rumstehen, 2xDenon, 1xSony, 1xMaranz - deutliche Unterschiede im Klang dazwischen, nicht nur hörbar, sondern auch messbar (habe Umik-1)
Bearbeitet von: "sorenfexx" 14. Aug 2016

sorenfexx

Hab den, damals noch für knapp 630€ gekauft, - Hammer Teil, nie bereut. Hatte vorher Denon AVR-X1200W und war damit klanglich net ganz so zufrieden, der Marantz ist deeeutlich geiler und ein würdiger nachfolger



Welcher war bei deinem Test am besten?
Habe den Denon X1200 W und spiele mit dem Gedanken aufzurüsten..

Ab welchem Model ist das bessere Einmesssystem dabei?

Ich würde mir den ja sofort kaufen, auch wenn ich nur Bi Wired höre. Allerdings ist das ein Trümmerteil und passt nicht ins Regal. Für alle die was Kleines suchen, hier der Marantz NR1506 5.1 :
Cyberport, ~384€ (inkl. Versand) od. bei Amazon (prime) für 396€
"Audyssey Lautsprechereinmessung integriert...Audyssey MultEQ (Bronze-Status) misst über das mitgelieferte Messmikrofon..." Marantz
Bearbeitet von: "lninjo" 14. Aug 2016

Ich warte immer noch auf eine Fehlerkorrektur für einen im Februar gemeldeten Fehler, der Ende April auch offiziell akzeptiert wurde. Ausserdem fehlt auch immer noch das kostenlose DTS-X-Upgrade.

Bearbeitet von: "jwinckelmann" 14. Aug 2016

lohnt sich der Umstieg von onkyo 737?

Hat der jetzt Dolby Atmos ?
Oder muss es für 150€ gekauft werden?

schatzipug

Für alle die es noch nicht wissen...DIESES MODELL IST BAUGLEICH MIT DEM DENON X3200



​Sicher? Kannst du dafür eine Quelle posten?

Der Preisverlauf bei Idealo zeigt in den letzten Wochen mehrfach einen Preis um die 400 € an. Sollte dies zutreffen würde es sich lohnen noch zu warten.

An die Leute, die einen bestellt haben, wurde der bei euch verschickt?
Ich hab noch nix erhalten und auch bei ebay wurde noch nichts als versendet markiert

revolt2

Der Preisverlauf bei Idealo zeigt in den letzten Wochen mehrfach einen Preis um die 400 € an. Sollte dies zutreffen würde es sich lohnen noch zu warten.



Mehrfach?? Genau 1x gab's den für 400€, und auch nur für sehr kurze Zeit.

Ok, stimmt. Und das könnte sogar eines dieser Amazon-Fakeangebote gewesen sein, die es derzeit immer häufiger gibt.

Ich hab den Receiver übrigens vorgestern erhalten. Gleich installiert, bin sehr zufrieden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text