Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Marantz SR7013 - 9.2 AV-Receiver mit Alexa, AirPlay 2, IMAX Enhanced und Heos; 5 Jahre Garantie
2639° Abgelaufen

Marantz SR7013 - 9.2 AV-Receiver mit Alexa, AirPlay 2, IMAX Enhanced und Heos; 5 Jahre Garantie

1.199€1.298€-8%
136
eingestellt am 14. Dez 2019Lieferung aus NiederlandeBearbeitet von:"Fovea"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Habe mal wieder bei meinem Haus und Hoflieferanten unweit der Niederländischen Grenze gestöbert und hab was (also nen Deal) gefunden - Vielleicht für den einen oder anderen interessant, der wie ich darüber nachdenkt, sein Heimkino ein wenig upzugraden:

Marantz SR7013 (schwarz/silber) für 1099 €, PVG Idealo 1298 € (- 7,6%). Versand inklusive (leider UPS).

Stassen Hifi scheint die erweiterte 5 Jahre Garantie auch ohne Registrierung auf der Marantz-Seite zu geben.



1497801.jpg
1497801.jpg

technische Daten (Auszug; lt. Marantz HP):
1497801.jpg
1497801.jpg1497801.jpg1497801.jpg1497801.jpg
Edit: Preis wurde von 1099 € auf 1199 € wieder erhöht. Solange er noch günstiger als bei der Konkurrenz ist, lass ich ihn noch drin.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
So teuer und nicht mal HDMI 2.1! Wer jetzt noch was ohne HDMI 2.1 kauft, der ist arm dran, da die Hardware veraltet ist!
Zuwenig Anschlüsse.
Mal fürs Gästeklo bestellt.

Ständig diese Armutsdiskussionen in den Medien und dann hat gefühlt jeder zweite Haushalt einen 1100€ Receiver.
Hidden_Hand14.12.2019 19:22

Ist der avr besser als der x4500h denon?


Ich zitiere mal AreaDVD :

Der konkurrierende Denon AVR-X4500H ist rund 200 EUR günstiger zu haben (Grobi TV, Preis vom 19. April 2019, 1.059 EUR), der SR7013 liegt inklusive Lichtmond-Blu-ray bei Grobi.TV bei 1289 EUR (Stand 19. April 2019). Darum behält der 4500H sein "Masterpiece", der SR7013 bekommt eine "Referenz". Wer lieber das unverwechselbare Marantz-Design und spezielle Marantz-Technologie im Inneren möchte, der legt die rund 200 EUTR drauf, der Denon bleibt der absolute Preis-/Leistungs-Champion.

Test AreaDvD:
AreaDVD
Bearbeitet von: "wasserkante13" 14. Dez 2019
136 Kommentare
Wow, was für ein Kraftpaket... 😬 9 diskrete Endstufen!
Was ein Monster. Oh man ich werde fast schon schwach
thom_ass11114.12.2019 18:56

Was ein Monster. Oh man ich werde fast schon schwach


Ich auch.. das ist ja dass schlimme
Wird bei dem die Voice of God für 10.2 Auro mit externer Endstufe auch an den 2. Subwoofer-Kanal angeschlossen, so dass dieser blockiert wird, oder gibts da mittlerweile eine andere Lösung?

Ansonsten: Tolles Teil - Bis auf o.g. Problematik bin ich mit meinem Marantz 7010 seit Jahren zufrieden :-) Zugreifen, ziemlich guter Preis...O.g. „Problem“ betrifft wirklich nur Leute, die 2 Subwoofer und den 10. Lautsprecher für Auro (Voice of God Lautsprecher) gleichzeitig installieren wollen...Ansonsten ist das Teil einfach mega gut (Ebenso wie der 7012,7011,7010...Die Unterschiede sind zum Glück für meinen Geldbeutel vergleichsweise gering).
Bearbeitet von: "Harry2017" 14. Dez 2019
Wie steht ihr zu IMAX Enhanced?
Wie ich das sehe lohnt sich das nur, wenn auch deine restliche Kette (TV, Bluray Player etc...) IMAX Enhanced unterstützt (und man auch wirklich Blurays abspielen will und nicht streamt)...Ich lebe jedenfalls auch ohne Imax Kette ganz gut :-)
Bearbeitet von: "Harry2017" 14. Dez 2019
Was ist denn Alexa Air Play?
Ist der avr besser als der x4500h denon?
habe den vorgänger (7012) und bin top zufrieden. vor allem den auro 3d upmixer kann ich nur empfehlen
matzzl14.12.2019 19:31

habe den vorgänger (7012) und bin top zufrieden. vor allem den auro 3d …habe den vorgänger (7012) und bin top zufrieden. vor allem den auro 3d upmixer kann ich nur empfehlen


Hab ich auch, mega Teil und das Design mit dem kleinen Bulauge ist klasse...
Ich kann nur sagen: Seit Jahren bin ich stolzer Besitzer eines SR7008 , und immer noch begeistert.
Verarbeitung / Qualität . Optik und Haptik - alles bestens . Der SR7013 ist ja nochmal gewachsen. Aber ich bleibe bei meinem 'Alten' SR7008 in Silber ...
Bearbeitet von: "wayan" 14. Dez 2019
ChrizzExcezz14.12.2019 19:37

Hab ich auch, mega Teil und das Design mit dem kleinen Bulauge ist …Hab ich auch, mega Teil und das Design mit dem kleinen Bulauge ist klasse...


Was hab ich über das nutzlose Bullauge bei meinem geflucht... sieht schick aus, aber der Nutzen hält sich sehr in Grenzen. Sonst ein Spitzenteil.
Ich will kein Alexa in meinen Wohnzimmer...
So teuer und nicht mal HDMI 2.1! Wer jetzt noch was ohne HDMI 2.1 kauft, der ist arm dran, da die Hardware veraltet ist!
Mal fürs Gästeklo bestellt.

Ständig diese Armutsdiskussionen in den Medien und dann hat gefühlt jeder zweite Haushalt einen 1100€ Receiver.
Hidden_Hand14.12.2019 19:22

Ist der avr besser als der x4500h denon?


Ich zitiere mal AreaDVD :

Der konkurrierende Denon AVR-X4500H ist rund 200 EUR günstiger zu haben (Grobi TV, Preis vom 19. April 2019, 1.059 EUR), der SR7013 liegt inklusive Lichtmond-Blu-ray bei Grobi.TV bei 1289 EUR (Stand 19. April 2019). Darum behält der 4500H sein "Masterpiece", der SR7013 bekommt eine "Referenz". Wer lieber das unverwechselbare Marantz-Design und spezielle Marantz-Technologie im Inneren möchte, der legt die rund 200 EUTR drauf, der Denon bleibt der absolute Preis-/Leistungs-Champion.

Test AreaDvD:
AreaDVD
Bearbeitet von: "wasserkante13" 14. Dez 2019
Kunststoff an den Seiten geht einfach gar nicht für ein Gerät jenseits der 1000€.
Bei mir spielt die Anfassqualität eben auch eine Rolle.
Steht seit einem Jahr bei mir rum, bin derbe zufrieden und eine klare Kaufempfehlung!
Wenn da nur der Blaue Ring nicht wäre.
ae_berlin14.12.2019 19:46

Was hab ich über das nutzlose Bullauge bei meinem geflucht... sieht schick …Was hab ich über das nutzlose Bullauge bei meinem geflucht... sieht schick aus, aber der Nutzen hält sich sehr in Grenzen. Sonst ein Spitzenteil.


Ja aber wenn jetzt gar kein Display vorhanden wäre, wäre es auch komisch. Finde es gut dass das große Display nur bei Bedarf zu sehen ist.
Levertraan14.12.2019 19:47

Ich will kein Alexa in meinen Wohnzimmer...


Den über Alexa zu bedienen ist ja kein Zwang
ich bleibe bei meinem guten alten SR8002
das war der letzte der sogenannten Materialschlacht....
(der steht bei mir im Schlafzimmer)
Harry201714.12.2019 18:58

O.g. „Problem“ betrifft wirklich nur Leute, die 2 Subwoofer und den 10. Lau …O.g. „Problem“ betrifft wirklich nur Leute, die 2 Subwoofer und den 10. Lautsprecher für Auro (Voice of God Lautsprecher) gleichzeitig installieren wollen..


Falsch - das betrifft alle, die mit Hilfe des zusätzlichen Verstärkers mehr als die vorhandenen 9 Endstufen nutzen wollte. Voice of God ist nur ein Szenario davon (wovon meiner Meinung nach eher abzuraten ist da der VoG Sprecher nur sehr spärlich genutzt wird bzw. zur Geltung kommt.
killthecat14.12.2019 19:47

So teuer und nicht mal HDMI 2.1! Wer jetzt noch was ohne HDMI 2.1 kauft, …So teuer und nicht mal HDMI 2.1! Wer jetzt noch was ohne HDMI 2.1 kauft, der ist arm dran, da die Hardware veraltet ist!


Hab ich mir auch gedacht, spätestens wenn nächstes Jahr die neuen Konsolen rauskommen, werden sich einige aber richtig ärgern. Gleiches bei TVs, 2.1 konnte weder Sony, noch Samsung bieten u.a. deswegen ist es LG geworden.
Bei allen 2.1 Quellen hier, bleibt dann nur der direkt Anschluss und dann eARC, wenn er das denn hat.
Diesen hier oder lieber einen Marantz 2130?
Zuwenig Anschlüsse.
ChrizzExcezz14.12.2019 19:55

Ja aber wenn jetzt gar kein Display vorhanden wäre, wäre es auch komisch. F …Ja aber wenn jetzt gar kein Display vorhanden wäre, wäre es auch komisch. Finde es gut dass das große Display nur bei Bedarf zu sehen ist.


Das ist doch kein Argument.. Wenn mein Auto mir nur 20% der Information, verglichen mit anderen Autos, anzeigt, kann ich mich natürlich freuen, dass ich überhaupt sehen kann, wie schnell ich fahre und dass der Sprit fast alle ist und den Rest bei Bedarf einblenden.. aber ergonomisch ist anders.
Koelli14.12.2019 19:15

Was ist denn Alexa Air Play?


Alexa, AirPlay 2
Ich habe seit mehreren Jahren Marantz und bin klanglich sehr zufrieden.
Was mich dennoch in der Preisklasse stört, sind die grauenhafte Menüführung im 90er Jahre-Design und eine Fernbedienung mit Druckpunkten, die man einfach nicht treffen kann.
ae_berlin14.12.2019 20:03

Das ist doch kein Argument.. Wenn mein Auto mir nur 20% der Information, …Das ist doch kein Argument.. Wenn mein Auto mir nur 20% der Information, verglichen mit anderen Autos, anzeigt, kann ich mich natürlich freuen, dass ich überhaupt sehen kann, wie schnell ich fahre und dass der Sprit fast alle ist und den Rest bei Bedarf einblenden.. aber ergonomisch ist anders.


Klappe auf -> großes Display. Wenn dir das Design nicht gefällt kauf dir halt nen Denon oder Yamaha.
xpaddy14.12.2019 20:05

Klappe auf -> großes Display. Wenn dir das Design nicht gefällt kauf dir h …Klappe auf -> großes Display. Wenn dir das Design nicht gefällt kauf dir halt nen Denon oder Yamaha.


Das hatte ich das nächste Mal auch tatsächlich vor.
sLiiDer14.12.2019 19:55

Wenn da nur der Blaue Ring nicht wäre.


Die Beleuchtung lässt sich ausschalten.


ae_berlin14.12.2019 19:46

Was hab ich über das nutzlose Bullauge bei meinem geflucht... sieht schick …Was hab ich über das nutzlose Bullauge bei meinem geflucht... sieht schick aus, aber der Nutzen hält sich sehr in Grenzen. Sonst ein Spitzenteil.


Aus dem Grund habe ich wieder zu Denon gewechselt. Das hat mich auch mega gestört.
killthecat14.12.2019 19:47

So teuer und nicht mal HDMI 2.1! Wer jetzt noch was ohne HDMI 2.1 kauft, …So teuer und nicht mal HDMI 2.1! Wer jetzt noch was ohne HDMI 2.1 kauft, der ist arm dran, da die Hardware veraltet ist!



So sehe ich das auch. Hab bei mir einen Yamaha Rx-V373 stehen aber für die Zukunft mit 4k Fernsehen usw. brauch man halt 2.1.
MIt meinen Budget wirds wohl eher der Denon AVR-S750H für die Zukunft.
Hidden_Hand14.12.2019 19:22

Ist der avr besser als der x4500h denon?



Egal was man dir hier sagt, es liegt ja an dem, was du bevorzugst. Woran will man so was messen? Ich könnte auch schwach werden und den gegen meinen Onkyo TX676 der eigentlich nur vorübergehend da sein sollte tauschen und frage mich ob das überhaupt Sinn macht. Am Ende hilft nur ein direkter Vergleich. Ausstattung und Leistung kann man ja direkt vergleichen. Die Power brauch ich nicht, da nie sehr Laut gehört wird, aber er soll ja in Stereo klasse sein. Also dieser oder jener ist besser ist immer so eine Sache. Es juckt in den Fingern und ich bleibe hart. Es ist ja Mitlerweile schlimmer wie mit den Smartphones.
Anrufen lohnt sich - mit etwas Glück könnt ihr noch ein bisschen raushandeln. Die sprechen auch deutsch
Revox197314.12.2019 19:56

ich bleibe bei meinem guten alten SR8002 das war der letzte der …ich bleibe bei meinem guten alten SR8002 das war der letzte der sogenannten Materialschlacht.... (der steht bei mir im Schlafzimmer)


Nein...wenn dann war es der Marantz SR 9600
Dealer5214.12.2019 20:14

So sehe ich das auch. Hab bei mir einen Yamaha Rx-V373 stehen aber für die …So sehe ich das auch. Hab bei mir einen Yamaha Rx-V373 stehen aber für die Zukunft mit 4k Fernsehen usw. brauch man halt 2.1.MIt meinen Budget wirds wohl eher der Denon AVR-S750H für die Zukunft.


korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege, aber 2.1 ist doch nicht gar nicht offiziell zertifiziert und freigegeben... das ist doch der marketing "dreck" bei den kabeln.. die geben an, dass die 2.1 unterstützen.. wissen aber noch gar nicht so recht was eigentlich genau verlangt wird um den "status" verwenden zu können... hab ich jedenfall mal gelesen. Oder hat sich daran mittlerweile wieder was geändert?
wasserkante1314.12.2019 19:50

Ich zitiere mal AreaDVD : Der konkurrierende Denon AVR-X4500H ist rund 200 …Ich zitiere mal AreaDVD : Der konkurrierende Denon AVR-X4500H ist rund 200 EUR günstiger zu haben (Grobi TV, Preis vom 19. April 2019, 1.059 EUR), der SR7013 liegt inklusive Lichtmond-Blu-ray bei Grobi.TV bei 1289 EUR (Stand 19. April 2019). Darum behält der 4500H sein "Masterpiece", der SR7013 bekommt eine "Referenz". Wer lieber das unverwechselbare Marantz-Design und spezielle Marantz-Technologie im Inneren möchte, der legt die rund 200 EUTR drauf, der Denon bleibt der absolute Preis-/Leistungs-Champion.Test AreaDvD:AreaDVD


Nun ja, Area DVD halt.
MasterChief14.12.2019 20:18

Nein...wenn dann war es der Marantz SR 9600


falsch.....den meiner wurde noch mit dem guten ringkerntrafo ausgestattet danach wurde alles eingespart,
der hat wirklich noch auf alle Kanäle die Leistung die angegeben sind...
allerdings hab ich den noch ein bisschen umgebaut....was aber nichts zur Sache tut...
MasterChief14.12.2019 20:18

Nein...wenn dann war es der Marantz SR 9600



Mein SR 96-THX war es auf keinen Fall.
Bearbeitet von: "-birdy" 14. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text