108°
Marantz TT-42 Plattenspieler 99 Euro@redcoon

Marantz TT-42 Plattenspieler 99 Euro@redcoon

ElektronikRedcoon Angebote

Marantz TT-42 Plattenspieler 99 Euro@redcoon

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

vorneweg ein paar einleitende Worte. Der Deal richtet sich nicht an audiophile-Liebhaber_innen. Bei diesen Plattenspieler kann weder Auflagekraft, noch Antiskating eingestellt werden. Dadurch ich auch ein Upgrade nicht möglich, von der Nadel mal abgesehen.

Der Marantz TT-42 ist baugleich zum Dual CS 415-2. Zum Dual finden sich auch einige Testberichte und Kundenmeinungen. testberichte.de/tes…tml Der günstiges Vergleichspreis der von beiden Geräten erreicht wurde war mal 149 Euro.

Der Plattenspieler richtet sich eher an Personen die keine Lust haben den Gebrauchtmarkt zu durchforsten und eh nicht anfangen daran rumzubauen, also dem/die Gelgenheitshörer_in.

Für den Preis ist der Plattenspieler allerdings wessentlich besser, als der Rest in der 100 Euro Kategorie der neuen Plattenspieler.

Der Plattenspieler hat ein MM Tonabnehmer und kein Vorverstärker!

Technische Daten:

Betriebsart: vollautomatisch / Antrieb: Riemenantrieb / Pitchbereich: ohne Pitchfunktion / Geschwindigkeiten: 33 1/3, 45 U/min / Funktion: Auto Stop / Ausstattungsmerkmale: Gleichstrommotor, Abdeckhaube / Serie: Marantz TT / Abmessungen (BxHxT): 42 x 13,7 x 36 cm / Bemerkung: transparente Staubabdeckung / Gummiriemen / Nennausgang 4 mV-1Hz / Frequenzbereich 20HZ bis 18kHz / Signal-Rauschabstand 65dB / Schwarz / Sonstiges - transparente Staubabdeckung / Gummiriemen / Nennausgang 4 mV-1Hz / Frequenzbereich 20HZ bis 18kHz / Signal-Rauschabstand 65dB / Schwarz

14 Kommentare

Wenn ich das Netzteil von meinem Dual CS621 nicht selbst reparieren hätte können, wäre dieser eine günstige Alternative gewesen, um ab und zu mal die alten Scheiben auflegen zu können. Also von mir: HOT

Na ja, so gerade lauwarm. Ziemlich primitives Teil.
Ein Pro-ject kostet mindestens das doppelte...aber bietet ein mehrfaches an Gegenwert und Klang. Die 100€ mehr sind extrem gut angelegt.

COLD, da Benutzung vom Binnen-I im Beschreibungstext.

Chris2k

COLD, da Benutzung vom Binnen-I im Beschreibungstext.



Intressante Kritieren, aber ich benutze kein Binnen-I. Ich würde mal nach Gender Gap suchen.

Chris2k

COLD, da Benutzung vom Binnen-I im Beschreibungstext.


Ist genauso bescheuert.

Chris2k

COLD, da Benutzung vom Binnen-I im Beschreibungstext.



:-*

Chris2k

COLD, da Benutzung vom Binnen-I im Beschreibungstext.



ich finde es sehr gut, dass du genderst, eine_r der wenigen (einzige_r?) hier

Deal ist hot! Gerät auch: für ´nen Gelegenheitshörer (der nicht das doppelte ausgeben kann oder will) klasse Preis/Leistung! Für den Kurs gibt´s sonst nur Plastikschrott.

An alle Plattenspieler-Erstbenutzer: Das Ding braucht nen MM-Eingang am Verstärker oder einen eigenen Vorverstärker

Alle, die das generische Maskulinum ignorieren, sollten mal zum Psychiater. Das betrifft sowohl Kerle als auch Weiber.

War Marantz nicht mal ne Edel-Qualitäts-Marke? Habe ich was verpasst? oO

leboef

War Marantz nicht mal ne Edel-Qualitäts-Marke? Habe ich was verpasst? oO



Ja, aber Plattenspieler waren sie nicht so die Spezialisten. Da es manche von den alten LPs noch immer nicht als CD/MP3 gibt, eine gute Alternative, wenn man noch Platten hat.

"Audiophil" und "Plattenspieler" schließt sich eigentlich gegenseitig aus. Eher was für Leute, die eine umfangreiche Plattensammlung auf dem Dachboden gefunden haben.

tchibo.de/Hi-…tml

..taugt der was (Preis/Leistung)?

wer will das wissen? Da steht ja nix - also Katze im Sack kaufen. Kauf dir nen Project wie oben geschrieben, der ist sicher besser.

Und außerdem schon wegen des rührseligen "Opa zeigt dem Enkel nen Plalttenspieler"-Foto autocold

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text