Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Marin Hawk Hill Mountain Bike - 2017 27,5" (S)
365° Abgelaufen

Marin Hawk Hill Mountain Bike - 2017 27,5" (S)

927,68€1.139€-19%
49
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"Ascotjm"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Endlich mal wieder ein sehr günstiges Bike, welches es in allen Größen gibt
Das Bike ist echt gut Ausgestattet und ist perfekt für Einsteiger oder wo der Geldbeutel nicht so groß ist
Danke @leanh2 nur noch S ist verfügbar

Herstellerseite
marinbikes.com/de/…ill



1382937.jpg

Test:
bike-magazin.de/mtb…tml
Noch ein Test
worldofmtb.de/mat…ll/

Herstellervideo

Der Vergleichspreis :
bikeexchange.de/a/m…BwE


1382937.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
49 Kommentare
Die "Marke" sagt mir jetzt nichts...
krock22.05.2019 19:13

Schade, ist ein Klassiker!


Jap
Die machen heutzutage immer noch sehr gute Bikes z.B das Mount Vision
Taugt das was?
Nicht schlecht, aber 1x10 ist tatsächlich sehr 2017. Aber schick, und Marin sollte dem interessierten Mountainbiker bekannnt sein, unter Anderem fuhr unsere Julia Hofmann für die, bevor sie zu Rocky Mountain gewechselt ist. Schaut mal auf "sunnyrideoflife.de".
Amber_Oomb22.05.2019 19:22

Nicht schlecht, aber 1x10 ist tatsächlich sehr 2017. Aber schick, und …Nicht schlecht, aber 1x10 ist tatsächlich sehr 2017. Aber schick, und Marin sollte dem interessierten Mountainbiker bekannnt sein, unter Anderem fuhr unsere Julia Hofmann für die, bevor sie zu Rocky Mountain gewechselt ist. Schaut mal auf "sunnyrideoflife.de".


Also mal ehrlich, wen 1*10 zu wenig ist kann ein Umwerfer sehr günstig nachrüsten
Ascotjm22.05.2019 19:24

Also mal ehrlich, wen 1*10 zu wenig ist kann ein Umwerfer sehr günstig …Also mal ehrlich, wen 1*10 zu wenig ist kann ein Umwerfer sehr günstig nachrüsten


Haha, ich empfehle 1x12 oder zumindest 1x 11. Danke SRAM für NX.
Ausstattung ist Standardeinstiegszeug... Naja, für den Preis und ne Marke als Hersteller kann man nicht mehr erwarten
Alles nur Deore, die billigsten Scheibenbremsen, die es auf dem Markt gibt.. naja..
Also mich haut die Ausstattung für den Preis jetzt auch nicht vom Hocker ... die Räder werden jedes Jahr teurer. Was muss man denn aktuell für ein XT Hardtail rechnen?
exxhange8422.05.2019 20:08

Also mich haut die Ausstattung für den Preis jetzt auch nicht vom Hocker …Also mich haut die Ausstattung für den Preis jetzt auch nicht vom Hocker ... die Räder werden jedes Jahr teurer. Was muss man denn aktuell für ein XT Hardtail rechnen?


Auch ungefähr soviel, vielleicht bisschen weniger Aber nen Fully ist auch generell teurer
Ascotjm22.05.2019 20:09

Auch ungefähr soviel, vielleicht bisschen weniger Aber nen Fully ist …Auch ungefähr soviel, vielleicht bisschen weniger Aber nen Fully ist auch generell teurer


Oh Danke für den Hinweis klar das ist ja ein fully(lol)
HANS DAMPF!
Austattung für den Preis sehr angemessen. Schade, dass das Schaltwerk kein Shadow+ hat, dadurch schlägt die Kette deutlich mehr, was im Gelände echt auffällt. Shadow+ Schaltwerk ist auch ne super Sache im Gelände. Aber für jemand, der mal ganz ganz seichte Trail-Luft schnuppern will gar nicht so verkehrt, da die Geometrie des Rahmens nicht zu altbacken ist.
Bearbeitet von: "irgendwerirgendwo" 22. Mai
irgendwerirgendwo22.05.2019 20:37

Austattung für den Preis sehr angemessen. Schade, dass das Schaltwerk kein …Austattung für den Preis sehr angemessen. Schade, dass das Schaltwerk kein Shadow+ hat, dadurch schlägt die Kette deutlich mehr, was im Gelände echt auffällt. Aber für jemand, der mal ganz ganz seichte Trail-Luft schnuppern will gar nicht so verkehrt, da die Geometrie des Rahmens nicht zu altbacken ist.


Das ist doch ein Shadow plus Schaltwerk
Ascotjm22.05.2019 19:24

Also mal ehrlich, wen 1*10 zu wenig ist kann ein Umwerfer sehr günstig …Also mal ehrlich, wen 1*10 zu wenig ist kann ein Umwerfer sehr günstig nachrüsten


und wenn du den Umwerfer irgendwie befestigt hast, hast du dann wieviel Gänge
Ascotjm22.05.2019 20:50

Das ist doch ein Shadow plus Schaltwerk


Asche auf mein Haupt, du hast vollkommen recht, ich hab zu oberflächlich geschaut. Das macht das Angebot nur besser.
chibbe22.05.2019 21:06

und wenn du den Umwerfer irgendwie befestigt hast, hast du dann wieviel …und wenn du den Umwerfer irgendwie befestigt hast, hast du dann wieviel Gänge


stimmt man braucht auch noch ein Kettenblatt
Ach so mehr man nachdenkt so weniger lohnt es sich
Lieber auf NX eagle upgraden oder einen reicht die Kassette, weil die hat ja auch schon 11-42T, welches auch viele 11 Fach Kassetten besitzen
Fully für <1000€ ist eine Ansage. Alleine dafür schon ein HOT!
Noch 250€ für eine NX Eagle einplanen und gut in den MTB Spaß starten!
derpikniker22.05.2019 21:21

Fully für <1000€ ist eine Ansage. Alleine dafür schon ein HOT!Noch 250€ für …Fully für <1000€ ist eine Ansage. Alleine dafür schon ein HOT!Noch 250€ für eine NX Eagle einplanen und gut in den MTB Spaß starten!


Das stimmt man bekommt eine nx eagle für 269.99€ mit Kurbeln.
Dann hätte man für 1197.67€ ein Fully mit nx eagle und das gibt es nirgendwo
Und theoretisch könnte man noch den Deore Kram verkaufen und dafür z.B in bessere Bremsen investieren, wie eine SLX oder so eine Dropper post kaufen

chainreactioncycles.com/de/…ine
bliblablub22.05.2019 19:28

Alles nur Deore, die billigsten Scheibenbremsen, die es auf dem Markt …Alles nur Deore, die billigsten Scheibenbremsen, die es auf dem Markt gibt.. naja..



Deore reicht locker für den Anspruch, dass das Bike hat. Ist schon absolut was anderes als Alivio und Konsorten und schon im professionellen Bereich angesiedelt. Warum vereehren die Menschen Buchstaben wie "XT" so unhinterfragt? Sie schaffen sich damit einen Glauben abseits der Wahrheit - und das kostet unnötig Geld.
Ascotjm22.05.2019 21:28

Das stimmt man bekommt eine nx eagle für 269.99€ mit Kurbeln.Dann hätte man …Das stimmt man bekommt eine nx eagle für 269.99€ mit Kurbeln.Dann hätte man für 1197.67€ ein Fully mit nx eagle und das gibt es nirgendwo Und theoretisch könnte man noch den Deore Kram verkaufen und dafür z.B in bessere Bremsen investieren, wie eine SLX oder so eine Dropper post kaufen https://www.chainreactioncycles.com/de/de/sram-nx-eagle-dub-schaltgruppe-12-fach-boost-/rp-prod172508?gs=1&awc=7613_1558553034_b3c39ec8f4af55636840e73b5f97d1fe&utm_source=affiliate-window&utm_medium=affiliates&utm_campaign=http%253A%252F%252Fwww.idealo.de&utm_term=idealo%2Binternet%2BGmbH%2B-%2BDE&utm_content=Comparison%2BEngine


Es reicht schon ein neues Kettenblatt mit narrow wide Zähnen. + das upgrade Kit.
bin absolute Anfänger und bin auf der Suche nach einem MTB, damit ich am WE einfache Strecke (c.a. 30km) fahren kann. Budge < 1500€. Ist dieses Angebot gut für mich oder habt Ihr bessere Angebote ?
Finde auch sehr guter Einstieg und für Normalos lohnend.
Hab zugeschlagen - hoffentlich geht das alles gut...
Hab eine Frage zur Größe. Das Bike eher in L oder in XL - Bin 1,89m mit 92cm Schrittlänge?
Amber_Oomb22.05.2019 21:28

Deore reicht locker für den Anspruch, dass das Bike hat. Ist schon absolut …Deore reicht locker für den Anspruch, dass das Bike hat. Ist schon absolut was anderes als Alivio und Konsorten und schon im professionellen Bereich angesiedelt. Warum vereehren die Menschen Buchstaben wie "XT" so unhinterfragt? Sie schaffen sich damit einen Glauben abseits der Wahrheit - und das kostet unnötig Geld.



Das Deore mag ja halb so wild sein, die Bremse ist aber einfach nur Ramsch und Alivio-Klasse...wäre es wenigstens eine 400er Serie mit den größeren Belägen, aber 315?! da will ich keine lange Bergab-Strecke bremsen wollen... selbst bei der 395, die ich das erste Jahr hatte, könnte ich alle 3 Monate die Beläge tauschen, weil verglast. Seitdem ich XT/SLX/ZEE und ähnliches ab 400er Serie an meinem Rädern verbaut hab, hab ich da keine Probleme mehr.
Blockhaus22.05.2019 21:47

Hab eine Frage zur Größe. Das Bike eher in L oder in XL - Bin 1,89m mit 9 …Hab eine Frage zur Größe. Das Bike eher in L oder in XL - Bin 1,89m mit 92cm Schrittlänge?


Ich würde XL sagen
bliblablub22.05.2019 21:51

Das Deore mag ja halb so wild sein, die Bremse ist aber einfach nur Ramsch …Das Deore mag ja halb so wild sein, die Bremse ist aber einfach nur Ramsch und Alivio-Klasse...wäre es wenigstens eine 400er Serie mit den größeren Belägen, aber 315?! da will ich keine lange Bergab-Strecke bremsen wollen... selbst bei der 395, die ich das erste Jahr hatte, könnte ich alle 3 Monate die Beläge tauschen, weil verglast. Seitdem ich XT/SLX/ZEE und ähnliches ab 400er Serie an meinem Rädern verbaut hab, hab ich da keine Probleme mehr.



Ich kann den Bremssattel M-BR520 empfehlen (nach einer Empfehlung hier aus dem Forum), ca. 37€ (nur der Sattel), und schwupps sind die Bremsen auf Keramik-4-Kolben aufgerüstet. Die Deore Griffe sind mMn sehr bequem für die Einfingerbedienung. Damit hast Du hier für +75€ ein für Einsteiger echt gutes Rad, an dem man lange Freude haben kann...
Bin 176cm Schrittlänge 80cm, Welche Größe würdet ihr empfehlen?
Bearbeitet von: "leanh2" 22. Mai
leanh222.05.2019 22:11

Bin 176cm, Welche Größe würdet ihr empfehlen?


Ich glaube M oder würde hier jemand was anderes sagen ?
Top brother
Sorry, aber lohnt sich für einen absoluten Anfänger ein Fully? Eifel wäre mein Hauptziel.
Luporinski22.05.2019 20:13

Dann bist du zu jung...


krock22.05.2019 19:13

Schade, ist ein Klassiker!


Marin und Giant waren im letzten Jahrtausend sicher mit die bekanntesten Hersteller. Entweder man hatte ein Marin oder ein Giant. Dazwischen gabs gefühlt nicht viel auf dem Schulhof außer NoName-Bikes. Die Preise waren damals aber noch etwas niedriger.
War Dieses Angebot hier besser oder vergleichbar?
Bin ich blind oder wieso finde ich nichts zum Gewicht?
unbekannt_verzogen23.05.2019 09:35

Bin ich blind oder wieso finde ich nichts zum Gewicht?


Bei UNlucky Bike (klick) steht 14,8kg.
Nach meinen Erfahrungen mit diesem unprofessionellen Verein, muss das aber nicht unbedingt stimmen
edit:/ hier (klick) steht 14.25kg
Bearbeitet von: "Handwagenverleih" 23. Mai
leanh222.05.2019 21:36

bin absolute Anfänger und bin auf der Suche nach einem MTB, damit ich am …bin absolute Anfänger und bin auf der Suche nach einem MTB, damit ich am WE einfache Strecke (c.a. 30km) fahren kann. Budge < 1500€. Ist dieses Angebot gut für mich oder habt Ihr bessere Angebote ?


Das bike hier mit ein paar Teilen aufwerten und zum Einstieg glücklich sein...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text