Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Marsa Alam - Ägypten: Three Corners Happy Life Beach Resort **** (für 2 Pers. im DZ / All inclusive)
255° Abgelaufen

Marsa Alam - Ägypten: Three Corners Happy Life Beach Resort **** (für 2 Pers. im DZ / All inclusive)

31
eingestellt am 18. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Schickes Hotel mit Top-Bewertungen


Three Corners Happy Life Beach Resort ****


Mi. 11.12.2019/ Direktflug

Flug ab Leipzig (LEJ) nach Hurghada (HRG)

07.50 - 13.25 Uhr (Condor Economy)


Mi. 18.12.2019/ Direktflug

Flug ab Hurghada (HRG) nach Leipzig (LEJ)

14.55 - 18.55 Uhr (Condor Economy)


Leistungen:

Doppelzimmer Typ A

7 Übernachtungen

All Inclusive

inkl. Zug zum Flug

inklusive Hoteltransfer


Gesamtpreis für 2 Personen: 774,00 €

Ihre Hotel Highlights:

* Lazy River und Tauchpool
* familiär geführtes Hotel mit persönlichem Service
* Shisha-Café am Strand
* farbenfrohes Korallenriff für atemberaubende Schorchel- und Taucherlebnisse


Unbeschwerter Familienurlaub: Mit Eiscreme am Nachmittag, eigenem Pool
mit Rutschen für Kinder und einem geschützten Sandstrand garantiert das Three Corners Happy Life Beach Resort einen tollen Familienurlaub.

Lage:

* direkt am Stranda m Meer
* Stranddetails: Strand
* Entfernung (ca.): zum Flughafen Marsa Alam: 25 km, zum Ort Abu Dabbab: 10 Fahrminuten

Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
War letztes Jahr im Hotel, das war definitiv nicht zu empfehlen. Sehr klein und unbekömmliches essen. Schnorcheln allerdings wirklich schön. Die Transferzeit ist aber ein No-Go. Dann lieber den Flug nehmen und ein schönes hotel in Makadi suchen, hat man meiner Meinung nach mehr von.
Pulheima18.11.2019 20:00

jedoch zu beachten, dass der Flughafen Marsa Alam zwar bei der … jedoch zu beachten, dass der Flughafen Marsa Alam zwar bei der Entfernung angegeben wird; die Flüge allerdings nach/von Hurghada gehen.


Und das ist ! Marsa Alam hat ja gerade den Vorteil der kurzen Transferzeiten vom Flughafen zu den Hotels.
31 Kommentare
jedoch zu beachten, dass der Flughafen Marsa Alam zwar bei der Entfernung angegeben wird; die Flüge allerdings nach/von Hurghada gehen.
Bearbeitet von: "Pulheima" 18. Nov 2019
Die Aufenthaltsdauer könnte etwas leichter zu finden sein. Wie zb im Titel
Pulheima18.11.2019 20:00

jedoch zu beachten, dass der Flughafen Marsa Alam zwar bei der … jedoch zu beachten, dass der Flughafen Marsa Alam zwar bei der Entfernung angegeben wird; die Flüge allerdings nach/von Hurghada gehen.


Und das ist ! Marsa Alam hat ja gerade den Vorteil der kurzen Transferzeiten vom Flughafen zu den Hotels.
3-4 Stunden Busfahrt bis man dann im Hotel ist 🙈
War letztes Jahr im Hotel, das war definitiv nicht zu empfehlen. Sehr klein und unbekömmliches essen. Schnorcheln allerdings wirklich schön. Die Transferzeit ist aber ein No-Go. Dann lieber den Flug nehmen und ein schönes hotel in Makadi suchen, hat man meiner Meinung nach mehr von.
OMG! Nie wieder von Hurghada nach Marsa Alam!!!! 3,5h über Stock und Stein. Das Grauen pur.
Zum Schnorcheln perfekt aber für alles andere kann es auch gern Hurghada sein.

Wie sieht es denn da aktuell mit den Reisewarnungen aus?
Ansonsten ein guter Preis.
Ah ha: 1 Woche
@DickerGangsta123
Ich stimme dir absolut zu.
War 05/2012 da. Ich hatte allerdings nen guten Transfer, weil direkt von Marsa Alam geflogen.
Zum Schnorcheln gut geeignet.
Das Essen hat's mir gegeben. 2 Wochen übelste Probleme danach.
Entweder wird es nicht richtig durchgegart, oder Kloaken Wasser für alles genommen.
Anicz18.11.2019 20:09

OMG! Nie wieder von Hurghada nach Marsa Alam!!!! 3,5h über Stock und …OMG! Nie wieder von Hurghada nach Marsa Alam!!!! 3,5h über Stock und Stein. Das Grauen pur.Zum Schnorcheln perfekt aber für alles andere kann es auch gern Hurghada sein.Wie sieht es denn da aktuell mit den Reisewarnungen aus? Ansonsten ein guter Preis.


3,5 Stunden nur. Dann warste aber weit oben im Marsa Alam Gebiet. Andere fuhren 4,5 - 5 Stunden
Solfeus18.11.2019 20:31

@DickerGangsta123 Ich stimme dir absolut zu.War 05/2012 da. Ich hatte …@DickerGangsta123 Ich stimme dir absolut zu.War 05/2012 da. Ich hatte allerdings nen guten Transfer, weil direkt von Marsa Alam geflogen.Zum Schnorcheln gut geeignet.Das Essen hat's mir gegeben. 2 Wochen übelste Probleme danach.Entweder wird es nicht richtig durchgegart, oder Kloaken Wasser für alles genommen.


Ach Du warst das mit 5 Eiswürfel im Becher voll Wodca Lemon bei 42 Grad i.S:
Früher musste man für Tauchsafaris in den Süden noch im Minibus von Hurghada nach Marsa Alam. Damals war das dann noch eine schöne, weitgehend unberührte Gegend. Jetzt ist direkt auf Höhe des damals traumhaftesten Riffs der Welt direkt ein fettes Clubhotel
Solfeus18.11.2019 20:31

@DickerGangsta123 Ich stimme dir absolut zu.War 05/2012 da. Ich hatte …@DickerGangsta123 Ich stimme dir absolut zu.War 05/2012 da. Ich hatte allerdings nen guten Transfer, weil direkt von Marsa Alam geflogen.Zum Schnorcheln gut geeignet.Das Essen hat's mir gegeben. 2 Wochen übelste Probleme danach.Entweder wird es nicht richtig durchgegart, oder Kloaken Wasser für alles genommen.


Stimmt, das hatte ich gar nicht erwähnt.
Aufenthalt im Krankenhaus wegen Ohrenschmerzen durchs Schnorcheln.
Was macht die tolle „Krankenschwester“... die Spritze zuerst mit Desinfektion spülen und danach nochmal mit Leitungswasser.

Essen war dann ab 3. Tag nur noch gegarter Fisch und Reis, dazu leckerer Tee.
Waren dieses Jahr in dem Hotel, Transferzeit war eine Katastrophe. Haben uns von den Angaben in der Beschreibung und co blenden lassen, 3/4 Stunde Transferzeit stand überall aber nicht das damit der Flughafen in Marsa Alam gemeint ist. Der neue Kinderpool ist für die kleinen richtig genial, das war es aber dann auch schon im großen und ganzen. Mit kleinen Kindern in der Region kaum was an Unternehmungen möglich. Hygiene war nicht so der Hit, der spa eine Katastrophe. Viel Geld bezahlt um am Ende das komplette Gesicht mit Haufen Schnittwunden verseht zu haben -.-
Bearbeitet von: "Waldifix" 18. Nov 2019
Ich habe gerade wirklich MARSAR ALARM gelesen und ich dachte mir du wolltest dir mit dem Titel ein Scherz erlauben.
Vielen Leute können die Gewürze etc dort nicht ab, drehen die Klimaanlage zu kalt...und haben dann gesundheitliche Probleme.

Wer einen schwachen Magen hat und hohe Ansprüche an Sauberkeit, muss mehr zahlen und wo anders hin.
Preis ist völlig normal für diese Zeit und diese Hotelklasse, eigentlich etwas zu hoch, aber das ist dieses Jahr leider Trend für Ägypten.
Flug nach Hurghada für dieses Hotel ist nicht zu empfehlen, weiter als El Qusier Richtung Süden sollte man von Hurghada nicht im Bus fahren müssen, die Strassen sind einfach zu schlecht.
War selber schon zweimal im Hotel, schon ein paar Jahre her. War ganz ok, tauchen war schön am Hausriff.
Absolut kein Dealpreis!

Ich war Mitte/Ende September im 5* Novotel Marsa Alam und hab für 2 Wochen 711€ bezahlt.
Masern Alarm. Wohl eher
Ich kann nur jedem abraten. Das Hotel ist furchtbar. War diesen Juni da. Das Riff ist im Vergleich zu hugharda auch nicht schön. Kaum Korallen und nur wenige und kleine Fische.
Und bloss nicht Flughafen marsa alam nehmen. Das ist reinste abzocke. Einreise kein Problem. Doch bei der Rückreise werden alle Koffer durchsucht und an der Security dann erstmal der Inhalt der Handtasche "kontrolliert". Heißt die Security behält ein was gefällt. In meinem Fall eine 3 cm lange glasnagelfeile aus Prag mit Strass besetzt. Und Essen auf dem Flughafen ab 17€ aufwärts. Reiner Wucher und dreister Betrug.
Three Corners ebenso Titanic und Sunny Days Hotels alles Russenbunker mit dementsprechenden Ambiente und Essensquali... nach 30x Ägypten immer noch ein NEIN und COOOOLD.... ich liebe zwar Russen und Polen, aber die Qualität der Hotels dann besser auf Liege am Strand
Für den Preis im Dezember wirklich kein Deal, erst recht bei einem 4* Hotel. Zusätzlich verliert man durch den Flughafentransport von Hurghada zum Hotel und zurück nochmal einen kompletten Reisetag, was den '' Deal'' noch schlechter macht.
MalinaMaD18.11.2019 23:17

Und bloss nicht Flughafen marsa alam nehmen. Das ist reinste abzocke. …Und bloss nicht Flughafen marsa alam nehmen. Das ist reinste abzocke. Einreise kein Problem. Doch bei der Rückreise werden alle Koffer durchsucht und an der Security dann erstmal der Inhalt der Handtasche "kontrolliert". Heißt die Security behält ein was gefällt. In meinem Fall eine 3 cm lange glasnagelfeile aus Prag mit Strass besetzt. Und Essen auf dem Flughafen ab 17€ aufwärts. Reiner Wucher und dreister Betrug.


ziemlich viel Müll in so einem kurzem Text. Mit welcher Begründung haben sie dir die Feile abgenommen? Kommunikation!
Ganz gute Pizza gibt es im ersten Stock (ehemals Pizza Hut) für 7-8€. Teuer ist anders. Man muss halt die Augen auf machen, sollte als mydealzer aber keine Hürde sein! Deswegen die Leute vor dem Flughafen Marsa zu warnen, lächerlich
Bearbeitet von: "ZiggieAG" 19. Nov 2019
ZiggieAG19.11.2019 01:31

ziemlich viel Müll in so einem kurzem Text. Mit welcher Begründung haben s …ziemlich viel Müll in so einem kurzem Text. Mit welcher Begründung haben sie dir die Feile abgenommen? Kommunikation!Ganz gute Pizza gibt es im ersten Stock (ehemals Pizza Hut) für 7-8€. Teuer ist anders. Man muss halt die Augen auf machen, sollte als mydealzer aber keine Hürde sein! Deswegen die Leute vor dem Flughafen Marsa zu warnen, lächerlich


Ich habe schlechte Erfahrungen mit dem Flughafen gemacht. Die feile würde mir angeblich aus Sicherheitsgründen abgenommen. Allerdings bekam ich das Feuerzeug, was vorher als "gefährlich" eingezogen würde zurück und beides landete nicht im container, sondern in der Tasche des Security "Beamten". Als mydealzer sind mir die pseudo speed Stewardessen aufgefallen, die einem 50€ abknöpfen wollten, um einen an den schlangen vorbei zu schicken. Sicherheit sieht für mich anders aus. Genauso wie die abzocke mit "Souvenirs". Wo man mal eben für einen 10€-Douglas-schal 50€ hin Blättern soll. Vielleicht hat bei Ihnen die Pizza "nur" 8€ gekostet. Allerdings war die auch nicht besonders groß und hat 20 min. gedauert. Außerdem geschmacklich, naja. Ich war von Ägypten enttäuscht. Ich war vor 10 Jahren da und fand es jetzt nur noch dreiste abzocke. Das angebliche 4* Hotel ist heruntergekommen. Der Service an der Rezeption schlecht. Es wird für alles Trinkgeld erwartet oder als junge Frau die "privaten Kontakte". Die Kellner und Angestellten sind nett, allerdings auch nur weil sie eine dumme Europäerin zum heiraten suchen. Und anscheinend gibt es genug. Das Essen ist erträglich, aber nicht mehr. Wir waren meist zu mittag im italienischen Restaurant, für das man abends bezahlen muss. Zum Abendessen gibt es draußen lecker frisches selbstgemachtes Brot. Die Cocktails sind trinkbar. Süß und mit billig Alkohol. Bloß keine Eiswürfel, aber das Problem kennt man. Abends würde die "grüne Anlage" gedüngt mit scheiße. Weshalb über der gesamten Anlage beim Abendessen eine geruchsfahne hin. Die "animateure" wechselten während unseres aufentaltes zu Russen. Die weder deutsch noch englisch, noch französisch konnten. Aber die knapp bekleideten Mädels waren eh nur an den "Familienvätern" interessiert. Traurig, wenn das kinderprogramm zur strippshow verkommt. Die Zimmer waren mehr oder weniger sauber. Wir hatten eine ohrenkneifer plage. Die Shops sind vollkommen überteuert und die Verkäufer aufdringlich. Die Touren sind extrem teuer geworden. Man bekommt das Gefühl als hätte Ägypten in 10 jahen, in denen die Währung 2/3 ihres wertes verlor, einfach die Preise verdreifacht und die Qualität gezehntelt. Mein Urlaub im happy life blieb mir als dreister abzockversuch an allen Ecken Hotel, shops, Ausflüge und vor allem am Flughafen in Erinnerung. Aber ich bin mir sicher ich rede nur Müll, denn Sie wissen es viel besser. Als mydealzer wüssten Sie, dass man unterschiedliche Erfahrungen macht und das diese Community davon profitiert. Nicht von überheblichen Kommentaren.
Bearbeitet von: "MalinaMaD" 19. Nov 2019
MalinaMaD18.11.2019 23:17

Ich kann nur jedem abraten. Das Hotel ist furchtbar. War diesen Juni da. …Ich kann nur jedem abraten. Das Hotel ist furchtbar. War diesen Juni da. Das Riff ist im Vergleich zu hugharda auch nicht schön. Kaum Korallen und nur wenige und kleine Fische.Und bloss nicht Flughafen marsa alam nehmen. Das ist reinste abzocke. Einreise kein Problem. Doch bei der Rückreise werden alle Koffer durchsucht und an der Security dann erstmal der Inhalt der Handtasche "kontrolliert". Heißt die Security behält ein was gefällt. In meinem Fall eine 3 cm lange glasnagelfeile aus Prag mit Strass besetzt. Und Essen auf dem Flughafen ab 17€ aufwärts. Reiner Wucher und dreister Betrug.


Das ist in Hurghada nicht anders und Standard in Ägypten! Würde trotzdem nie im Leben nach Hurghada fliegen, wenn mein Hotel in Marsa Alam steht..
MalinaMaD19.11.2019 06:10

Ich habe schlechte Erfahrungen mit dem Flughafen gemacht. Die feile würde …Ich habe schlechte Erfahrungen mit dem Flughafen gemacht. Die feile würde mir angeblich aus Sicherheitsgründen abgenommen...


Was MalinaMaD da beschreibt ist ganz normaler Ägypten Standart und nicht Flughafen und Hotel spezifisch.
Ägypten ist schon immer diktatorisch regiert, hier herrscht Willkür und oftmals Chaos.
Ich habe schon so viele "Geschenke" an den Sicherheitskontrollen gelassen, das regt mich nicht mehr auf.
Und eine Nagelfeile, egal wie gross oder aus welchem Material wird dir in jedem Land abgenommen.
Die 50€ für den Premium Service bei der Ausreise muss niemand bezahlen, das ist ein Angebot das einem freundlich angeboten wird und freundlich abgelehnt werden kann, man muss dann nicht mehr anstehen und wird schneller durch die Kontrollen geleitet, die Sicherheit ist die gleiche weil gleiche Kontrollen.
Das gleiche gilt für Shops und Restaurants auf allen Flughäfen weltweit, gnadenlos überteuert und kein Kaufzwang.
Und wer nach einem AI Urlaub auf dem Flughafen schon wieder essen muss, tut mir leid.
Ansonsten gilt: billiger kann man nicht mit so kurzer Flugzeit der deutschen Kälte entfliehen und und in einem tropischen Meer abtauchen, ein paar 1$ Scheine in der Hosentasche mit einem Lächeln verteilt und es läuft immer irgendwie.
Anicz18.11.2019 20:09

OMG! Nie wieder von Hurghada nach Marsa Alam!!!! 3,5h über Stock und …OMG! Nie wieder von Hurghada nach Marsa Alam!!!! 3,5h über Stock und Stein. Das Grauen pur.Zum Schnorcheln perfekt aber für alles andere kann es auch gern Hurghada sein.Wie sieht es denn da aktuell mit den Reisewarnungen aus? Ansonsten ein guter Preis.


Bombenstimmung
bluediver19.11.2019 08:14

Was MalinaMaD da beschreibt ist ganz normaler Ägypten Standart und nicht …Was MalinaMaD da beschreibt ist ganz normaler Ägypten Standart und nicht Flughafen und Hotel spezifisch.Ägypten ist schon immer diktatorisch regiert, hier herrscht Willkür und oftmals Chaos.Ich habe schon so viele "Geschenke" an den Sicherheitskontrollen gelassen, das regt mich nicht mehr auf.Und eine Nagelfeile, egal wie gross oder aus welchem Material wird dir in jedem Land abgenommen.Die 50€ für den Premium Service bei der Ausreise muss niemand bezahlen, das ist ein Angebot das einem freundlich angeboten wird und freundlich abgelehnt werden kann, man muss dann nicht mehr anstehen und wird schneller durch die Kontrollen geleitet, die Sicherheit ist die gleiche weil gleiche Kontrollen.Das gleiche gilt für Shops und Restaurants auf allen Flughäfen weltweit, gnadenlos überteuert und kein Kaufzwang.Und wer nach einem AI Urlaub auf dem Flughafen schon wieder essen muss, tut mir leid.Ansonsten gilt: billiger kann man nicht mit so kurzer Flugzeit der deutschen Kälte entfliehen und und in einem tropischen Meer abtauchen, ein paar 1$ Scheine in der Hosentasche mit einem Lächeln verteilt und es läuft immer irgendwie.


Ich habe diese Erfahrungen bei meinem ersten Urlaub in Hugharda nicht gemacht. Da war die Abzocke nicht so Groß. Wenn die Nagelfeile bei einem Flug in die USA durchgeht aber in Ägypten einkassiert wird... Klar, sicher hat Ägypten einen "höheren" Sicherheitsstandard. Es waren nicht die gleichen Kontrollen. Mein Koffer wurde komplett durchwühlt inkl. meiner Unterwäsche. Stimmt aber, ich hätte einfach die 50€ zahlen können um mir die Peinlichkeit zu ersparen. Wir leben im Kapitalismus, aber trotzdem erwarte ich auf einem Flughafen wie Marsa alam nicht die doppelten Preise von NY JFK. Ich weis nicht, wie Sie Ihren AI Urlaub verbringen, aber ich sitze nicht nur am Buffet. Vor allem wenn das Essen so schlecht ist. Die Fahrt zum Flughafen vom Happy Life trotzdem 3h dauert, da man erst noch alle Hotels abtingelt und der Flug 4h Verspätung hat. Aber sicher haben Sie für solche Fälle immer vorgesorgt. Billig ist nicht alles. Allerdings scheint es ihnen ja nichts auszumachen auf der käuflichen Kapitalistenschiene zu fahren und mit $-Scheinen um sich zu werfen. Erfahrung aus dem Alltag?
Übrigens wenn ich im November/Dezember mit Flug Hugharda und 4h Wüstentransport das gleiche bezahlen soll wie ich im Juni/Juli mit Flug Marsa Alam, dann ist der Deal einfach ice cold für mich.
Bearbeitet von: "MalinaMaD" 19. Nov 2019
ZiggieAG19.11.2019 01:31

ziemlich viel Müll in so einem kurzem Text. Mit welcher Begründung haben s …ziemlich viel Müll in so einem kurzem Text. Mit welcher Begründung haben sie dir die Feile abgenommen? Kommunikation!Ganz gute Pizza gibt es im ersten Stock (ehemals Pizza Hut) für 7-8€. Teuer ist anders. Man muss halt die Augen auf machen, sollte als mydealzer aber keine Hürde sein! Deswegen die Leute vor dem Flughafen Marsa zu warnen, lächerlich


Nein. Der Kollege hat mit seiner Schilderung den Nagel auf den Kopf getroffen. Genauso ist es mir bereits zweimal ergangen in Marsa.
Transfer von hurghada nach Marsa geht garnicht
Aufgepasst!!!
MalinaMaD19.11.2019 10:01

Ich habe diese Erfahrungen bei meinem ersten Urlaub in Hugharda nicht …Ich habe diese Erfahrungen bei meinem ersten Urlaub in Hugharda nicht gemacht. Da war die Abzocke nicht so Groß.


Ui ui, da ist was völlig falsch rüber gekommen.
Ich fliege regelmässig nach Ägypten, weil es dort günstig ist, immer um 300€ pro Woche AI.
Nichts mit Dollarscheine rumwerfen.
Einen $ für den Busfahrer, einen für den Kofferträger, 5 für den Kellner (wenn ich immer den selben habe und er gut ist), 5 auf das Kopfkissen. An der Tauchbasis hier und da noch einen $ für die Flaschenboys usw., unterm Strich keine 20$.
Warum Dollar? Ist für mich günstiger als Euro und mit unseren Münzen kann dort keiner was anfangen.
Also absoluter Sparfuchs.
Um am Flughafen nicht abgezockt zu werden, nehme ich mir für die Rückreise etwas zu essen vom Buffet mit.
Und ich versuche immer Wasser durch die Kontrollen zu schmuggeln, klappt jedes zweite mal und dann brauche ich keins überteuert kaufen für den Flug.
Das der Deal nicht gerade heiss ist, sehe ich genau so.
Dilldopp19.11.2019 11:47

Nein. Der Kollege hat mit seiner Schilderung den Nagel auf den Kopf …Nein. Der Kollege hat mit seiner Schilderung den Nagel auf den Kopf getroffen. Genauso ist es mir bereits zweimal ergangen in Marsa.


mir 5 Mal nicht, komisch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text