Marshall Acton Multi-Room für 265€ bei Ebay
326°

Marshall Acton Multi-Room für 265€ bei Ebay

269,99€349€-23%eBay Angebote
14
eingestellt am 4. Apr
Hallo ihr Lieben,

Saturn verkauft gerade über Ebay den Marshall Acton Multi-Room (!) für 265 Euro. Klanglich dürfte er sich nicht vom Modell ohne Multi-Room unterscheiden, aber angesichts dieses Feature ist der Preis sehr anständig.

Idealo sagt als nächsten Preis 349 und auch ich habe dieses Modell noch nicht für den Preis gefunden. Laut Artikelbeschreibung wurde lediglich die Verpackung geöffnet und sonst nichts.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    14 Kommentare
    Welche Features denn?
    Verfasser
    Na Multi-Room. Dass du mehrere Lautsprecher miteinander synchronisieren kannst.
    da_dudevor 6 m

    Na Multi-Room. Dass du mehrere Lautsprecher miteinander synchronisieren …Na Multi-Room. Dass du mehrere Lautsprecher miteinander synchronisieren kannst.


    Ich soll mir mehr als eins von den Teilen in die Bude holen?
    Möchte das Aussehen nicht bewerten, aber es passt zu keinem anderen Teil in meiner Wohnung...
    eiksenvor 17 m

    Welche Features denn?


    WLAN zusätzlich zu Bluetooth. Bessere Klangquali, dazu sind diverse Stream Anwendungen möglich (Spotify, Chromecast,...), außerdem schonender für den Akku des Abspielgerätes.

    Zudem lassen sich mehrere Lautsprecher miteinander verbinden.

    Preis ist hot. Allerdings vermute ich, dass innerhalb der nächsten Monate die Preise für die MultiRoom-Geräte generell sinken werden. Das müssen sie eigentlich, damit die Nachfrage in Gang kommt. Momentan sind sie wirklich absurd teuer gegenüber der reinen Bluetooth Variante.

    Der Woburn kostet zB als Multiroom 600€, als reine BT Variante hab ich ihn vor zwei Wochen für 269€ bei Amazon bestellt...
    m1907vor 1 m

    WLAN zusätzlich zu Bluetooth. Bessere Klangquali, dazu sind diverse … WLAN zusätzlich zu Bluetooth. Bessere Klangquali, dazu sind diverse Stream Anwendungen möglich (Spotify, Chromecast,...), außerdem schonender für den Akku des Abspielgerätes.Zudem lassen sich mehrere Lautsprecher miteinander verbinden.Preis ist hot. Allerdings vermute ich, dass innerhalb der nächsten Monate die Preise für die MultiRoom-Geräte generell sinken werden. Das müssen sie eigentlich, damit die Nachfrage in Gang kommt. Momentan sind sie wirklich absurd teuer gegenüber der reinen Bluetooth Variante.Der Woburn kostet zB als Multiroom 600€, als reine BT Variante hab ich ihn vor zwei Wochen für 269€ bei Amazon bestellt...


    Danke dir
    ,dee
    m1907vor 37 m

    WLAN zusätzlich zu Bluetooth. Bessere Klangquali, dazu sind diverse … WLAN zusätzlich zu Bluetooth. Bessere Klangquali, dazu sind diverse Stream Anwendungen möglich (Spotify, Chromecast,...), außerdem schonender für den Akku des Abspielgerätes.Zudem lassen sich mehrere Lautsprecher miteinander verbinden.Preis ist hot. Allerdings vermute ich, dass innerhalb der nächsten Monate die Preise für die MultiRoom-Geräte generell sinken werden. Das müssen sie eigentlich, damit die Nachfrage in Gang kommt. Momentan sind sie wirklich absurd teuer gegenüber der reinen Bluetooth Variante.Der Woburn kostet zB als Multiroom 600€, als reine BT Variante hab ich ihn vor zwei Wochen für 269€ bei Amazon bestellt...


    kann man Multiroom-Effekt nicht auch durch den Einsatz eines Chromcast erreichen? Wäre deutlich günstiger
    levcesvor 15 m

    kann man Multiroom-Effekt nicht auch durch den Einsatz eines Chromcast …kann man Multiroom-Effekt nicht auch durch den Einsatz eines Chromcast erreichen? Wäre deutlich günstiger


    Chromecast Audio

    techify.de/chr…er/
    Bearbeitet von: "nullacht15" 4. Apr
    Die Geräte nutzen übrigens Chromecast Built-In. Man zahlt so gesehen also tatsächlich 130€ für einen eingebauten Chromecast Audio.
    Bearbeitet von: "PzYc0" 4. Apr
    m1907vor 1 h, 9 m

    WLAN zusätzlich zu Bluetooth. Bessere Klangquali, dazu sind diverse Stream …WLAN zusätzlich zu Bluetooth. Bessere Klangquali, dazu sind diverse Stream Anwendungen möglich (Spotify, Chromecast,...), außerdem schonender für den Akku des Abspielgerätes.Zudem lassen sich mehrere Lautsprecher miteinander verbinden.Preis ist hot. Allerdings vermute ich, dass innerhalb der nächsten Monate die Preise für die MultiRoom-Geräte generell sinken werden. Das müssen sie eigentlich, damit die Nachfrage in Gang kommt. Momentan sind sie wirklich absurd teuer gegenüber der reinen Bluetooth Variante.Der Woburn kostet zB als Multiroom 600€, als reine BT Variante hab ich ihn vor zwei Wochen für 269€ bei Amazon bestellt...



    Mich würde ja wirklich mal der klangliche Unterschied vom alten Woburn zum Neuen interessieren. Ich habe ja auch den Woburn als BT Variante hier und bin immer wieder aufs Neue begeistert was da raus kommt.
    Blombatschvor 18 m

    Mich würde ja wirklich mal der klangliche Unterschied vom alten Woburn zum …Mich würde ja wirklich mal der klangliche Unterschied vom alten Woburn zum Neuen interessieren. Ich habe ja auch den Woburn als BT Variante hier und bin immer wieder aufs Neue begeistert was da raus kommt.


    Ich glaube ich habe mich missverständlich ausgedrückt.

    Soweit mir bekannt ist, ändert sich die Hardware im Lautsprecher selbst nicht. Allerdings können über WLAN deutlich mehr Daten übertragen werden als über Bluetooth (theoretisch 1 Mbit/s, eher weniger). Bluetooth 4.0 ist eben schon ein ziemlich alter Standard und war eigentlich nie zum Streamen vorgesehen.
    Die bessere Qualität kommt beim MultiRoom daher durch die höheren Datenmengen, die übertragen werden können...

    Ob man das hört, kann ich dir nicht sagen.
    Zustand: Verpackung zwecks Farbansicht geöffnet, keine Laufzeit.
    m1907vor 54 m

    Ich glaube ich habe mich missverständlich ausgedrückt.Soweit mir bekannt i …Ich glaube ich habe mich missverständlich ausgedrückt.Soweit mir bekannt ist, ändert sich die Hardware im Lautsprecher selbst nicht. Allerdings können über WLAN deutlich mehr Daten übertragen werden als über Bluetooth (theoretisch 1 Mbit/s, eher weniger). Bluetooth 4.0 ist eben schon ein ziemlich alter Standard und war eigentlich nie zum Streamen vorgesehen.Die bessere Qualität kommt beim MultiRoom daher durch die höheren Datenmengen, die übertragen werden können...Ob man das hört, kann ich dir nicht sagen.



    Soweit mir bekannt ist, hat sich die Hardware im Woburn eben doch etwas verändert (alt 2 x 20 Watt RMS (l/r) und 1 x 50 Watt RMS (sub) Frequenzgang: 35Hz - 22kHz , neu Two 15 Watt Class D amplifiers for the tweeters Two 40 Watt Class D amplifiers for the woofer Frequency range 30 - 20,000 Hz .
    Blombatschvor 13 m

    Soweit mir bekannt ist, hat sich die Hardware im Woburn eben doch etwas …Soweit mir bekannt ist, hat sich die Hardware im Woburn eben doch etwas verändert (alt 2 x 20 Watt RMS (l/r) und 1 x 50 Watt RMS (sub) Frequenzgang: 35Hz - 22kHz , neu Two 15 Watt Class D amplifiers for the tweeters Two 40 Watt Class D amplifiers for the woofer Frequency range 30 - 20,000 Hz .


    Ah, okay, das war mir nicht klar. Hab mir vor ein paar Wochen einen Test durchgelesen und meine da hätte gestanden, dass die Hardware gleich sei.

    Würde mich auch interessieren ob der Klang spürbar anders ist.
    Dein Kommentar

    Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von da_dude. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

    Avatar
    @
      Text