Marshall Acton (schwarz) - Aktiver Stereo-Lautsprecher (Bluetooth V4.0 + EDR, Line-In) für 129,99 € (mit MASTERPASS: 123,49 €) @ NBB
217°Abgelaufen

Marshall Acton (schwarz) - Aktiver Stereo-Lautsprecher (Bluetooth V4.0 + EDR, Line-In) für 129,99 € (mit MASTERPASS: 123,49 €) @ NBB

3
eingestellt am 15. Maiheiß seit 15. Mai
Servus. In dieser Woche bekommt ihr mal wieder den beliebten Marshall Acton zu einem ansprechenden Kurs.
Wer Masterpass nutzt, zahlt mit dem Gutschein "MASTERPASS5" nur 123,49€.

Versandkosten fallen nicht an.

Aktueller Geizhals-PVG: 148 € (Neuer Händler), bzw. 165,89 € (alternate).

5 von 5 Sternen bei 21 Amazon-Bewertungen

Zum Produkt:

Die kompakte Marshall Acton Boombox im Vintage Look sorgt für kabellosen Musikgenuss mit bemerkenswerter Power!

Hierfür sorgen zwei jeweils 8 Watt starke 3/4" Hi-Fi Dome Tweeter in Kombination mit einem 25 Watt 4" Basswoofer. Dementsprechend wird ein klar definierter und kraftvoller Sound mit unverfälschten Mitten und vollen Bässen geboten. Darüber hinaus befindet sich ein 2-Band Equaliser mit Reglern für Bass und Treble an Bord. Aufgrund des geringen Platzbedarfs findet der Acton quasi überall Platz im Haus und ist dank Miniklinkenanschluss und Bluetooth Input jederzeit bereit, Küche, Schlafzimmer oder Bandraum in guter alter Marshall-Manier zu beschallen!

Das Produkt zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
  • Marshall Acton Audio-Boombox n
  • Digitalendstufe mit 2x 8 Watt und 1x 25 Watt RMS (Sub)
  • 1x 4" Basswoofer
  • 2x 3/4" Hi-Fi Dome Tweeter
  • Eingang: 3,5mm Miniklinke
  • Bluetooth Standard V4.0 + EDR
  • Frequenzgang: 20Hz - 22kHz (+/- 3db)
  • Crossoverfrequenz: 4,2 kHz

3 Kommentare

Gutes Gerät, vor allem auch der Preis.

Allerdings sollte beachtet werden, dass es sich hierbei um die Version ohne Akku handelt, somit wäre ein Betrieb nur in der Nähe von Steckdosen möglich

Habe mir den Acton auch zuletzt geholt. Für den Küchenklang reicht es allemal. Nur der Drehregler für die Lautstärke ist im unteren Lautstärkebereich (als leise Hintergrundbeschallung) recht schwierig einzustellen, da Lautstärkeabfall / -zunahme relativ steil, grob und überempfindlich ist. Daher wird man im Alltag für die Feinjustierung der Lautstärke eher das Zuspielgerät verwenden.

BernteXDvor 2 h, 17 m

Gutes Gerät, vor allem auch der Preis. Allerdings sollte beachtet werden, …Gutes Gerät, vor allem auch der Preis. Allerdings sollte beachtet werden, dass es sich hierbei um die Version ohne Akku handelt, somit wäre ein Betrieb nur in der Nähe von Steckdosen möglich


Vielen Dank für die Info, du hast mir einen Fehlkauf erspart! "für kabellosen Musikgenuss" die Beschreibung ist aber auch unglücklich formuliert, dann ist meine Heimkino-Anlage auch kabellos, da ich die Zuspielgeräte ebenfalls per Bluetooth verbinde...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text