Mass Effect: Andromeda (Origin) + DLC für 30,68€ (CDKeys)
185°Abgelaufen

Mass Effect: Andromeda (Origin) + DLC für 30,68€ (CDKeys)

9
eingestellt am 8. Mai
Moin,
bei cdkeys.com bekommt ihr zurzeit auch Mass Effect: Andromeda (Origin) + DLC für 32,96€ (mit 5% FB Gutschein Mobil nicht einsehbar!) ihr müsst bei CDKeys eingeloggt sein, damit der Gutschein funktioniert. Bezahlen könnt ihr z.B. mit PayPal.

Update: Preis ist runter auf 30,68€

Metacritic: 73%
Preisvergleich: 36,65€ (Nur mit Kreditkarte)

Includes Deep Space Pack DLC:
  • Deep Space Explorer Armor
  • Multiplayer booster pack
  • Nomad skin

Plattform: Origin
Ländercode: Worldwide
Sprache: English, French, German, Italian, Spanish

Offizielle Systemanforderungen Minimum:
  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 (64-Bit)
  • Prozessor CPU: Intel Core i5 3570 oder AMD FX-6350
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 2GB oder AMD Radeon 7850 2GB
  • Festplattenplatz: 55 GB freier Festplattenplatz
  • DIRECTX: DirectX 11

Mass Effect: Andromeda führt Sie in die Andromeda-Galaxie fernab der Milchstraße. Dort suchen Sie in einer feindseligen Galaxie, in der WIR die Aliens sind, nach einer neuen Heimat und kämpfen gegen eine tödlicheSpezies, die alles daransetzt, Sie aufzuhalten.

Spielen Sie den Pathfinder, den Anführer einer Gruppe militärisch ausgebildeter Forscher, und nutzen Sie ein umfassendes Fortschritts- und Anpassungssystem, um allen Widrigkeiten zu trotzen. Eröffnen Sie das nächste Kapitel der Menschheitsgeschichte und sichern Sie mit Ihren Entscheidungen im Spiel unser Überleben in der Andromeda-Galaxie.

WährendSie die Geheimnisse der Andromeda-Galaxie lüften, ruht die Hoffnung der
Menschheit auf Ihren Schultern und Sie müssen sich fragen ... Wie weit werden Sie gehen, um unser Überleben zu sichern?

9 Kommentare

Preis ist Hot aber das Spiel für mich eine einzige große Enttäuschung

Writzvor 5 m

Preis ist Hot aber das Spiel für mich eine einzige große Enttäuschung


Bin guter Dinge, dass die "Game of the Year" Edition inkl. aller Updates, Patches und sämtlicher DLCs gar nicht mal so schlecht wird.

Ich habe mir angewöhnt, nur noch "Game of the Year" Editionen o.ä. zu kaufen. Bis es die gibt, zocke ich lieber "fertige" Games.

Nico_Vegavor 35 m

Bin guter Dinge, dass die "Game of the Year" Edition inkl. aller Updates, …Bin guter Dinge, dass die "Game of the Year" Edition inkl. aller Updates, Patches und sämtlicher DLCs gar nicht mal so schlecht wird.



Ich meine damit nicht die Bugs und verkorksten Animationen....die haben mich ungefähr eine Stunde genervt und dann war ich drüber weg, aber der Rest. Glaub einer von PC Games hat es als Twilight im Weltraum bezeichnet und ich find die Dialoge nur noch Peinlich. Klar Tali war auch speziell, aber das war ein Char. In Andromeda sind so gut wie alle strunz. Und dann das sinnlose rumfahren und Ressourcen schauffeln....sorry ich bin zu alt um Stunden mit so einem scheiss zu Verbringen.

Guter Preis!
Ich habe inzwischen 50 schöne Stunden in Andromeda verbracht und bin immer noch motiviert weiter zu machen.
Die Charaktere finde ich auch super...man muss sich eben auch die Zeit nehmen diese in den ganzen Nebenmissionen besser kennenzulernen. Man muss eben damit klar kommen, dass es andere Charaktere wie in der original Trilogie sind.
Bearbeitet von: "Schattenleufer" 8. Mai

Der Schmutz ist keine 5€ wert.

Herrlich, diese Kommentare. Hier meiner: mit 8 GB DDR2 kommt man nicht weit, oder?

Gibt es eigentlich begehbare Planeten für Nebenmissionen wie bei den alten Teilen oder nur die paar für die Hauptmissionen?

Schattenleufervor 14 h, 47 m

Guter Preis!Ich habe inzwischen 50 schöne Stunden in Andromeda verbracht …Guter Preis!Ich habe inzwischen 50 schöne Stunden in Andromeda verbracht und bin immer noch motiviert weiter zu machen. Die Charaktere finde ich auch super...man muss sich eben auch die Zeit nehmen diese in den ganzen Nebenmissionen besser kennenzulernen. Man muss eben damit klar kommen, dass es andere Charaktere wie in der original Trilogie sind.



Ich bin auch aktuell bei 50 Plus und habe immer noch Bock auf mehr. Man muss sich einfach ein wenig von der alten Trilogie lösen ( ich hätte mir auch ein Mass Effect 4: The Search for Sheppard gewünscht) und sich damit abfinden das das Spiel Anleihen von Dragon Age Inquisition nimmt. Ach ja, die Gesichtsanimationen sind natürlich furchtbar.
Ansonsten ist Mass Effect Andromeda in meinen Augen ein tolles Spiel, die Atmosphäre die es erzeugt (entdecken neuer Welten) finde ich persönlich klasse. Mit den Charakteren werde ich auch langsam warm, ich denke Bioware hat da einen guten Grundstein für mehr gelegt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text