[MASTERPASS macht Laune] NAS- oder RAID-Upgradekit / 2x 2TB 3,5" Seagate Skyhawk HDD inkl. Versand @nbb.de
280°Abgelaufen

[MASTERPASS macht Laune] NAS- oder RAID-Upgradekit / 2x 2TB 3,5" Seagate Skyhawk HDD inkl. Versand @nbb.de

33
eingestellt am 18. JulBearbeitet von:"Igoku"
der GByte-Preis in Kombination Masterpass ist Hammer

Seagate ST2000VX008

Kapazität 2 TB
Cache 64 MB
Formfaktor 3.5 Zoll
Schnittstelle SATA 6Gb/s
Für Dauerbetrieb geeignet
Für NAS geeignet

P.S. im Bestellvorgang einfach Masterpass als Zahlart angeben und den Gutschein: "MASTERPASS25" nutzen
P.P.S. Empfehlung: für 4,99€ das Rundum-Sorglos-Paket dazubuchen (6 Monate FullService)
Zusätzliche Info
25658-HNBlD.jpg
Vorführware!

PVG: geizhals.de/sea…tml
VGP: 66,90 € pro Stück (Neuware)

Gruppen

33 Kommentare
Vorführware im Titel
Dann meinst du wohl Masterspass
Ist Vorführware, und der Link zeigt bei mir auf ein einzelnes Laufwerk für 55€


Edit:
Der Preis stimmt durchaus mit dem Gutschein, dazu das Laufwerk aus dem Deal manuel zweimal in den Warenkorb und Gutschein nutzen. Warum das nicht im Deal steht und warum der Deal Ersteller selbst Vokabeln einführt (von RAID Upradekit auf NBB keine Spur..) weiß keiner
18014233-WBCjc.jpg
Bearbeitet von: "scinaty" 18. Jul
@scinaty - Zahlweise Masterpass auswählen und Gutschein eintragen bei "Zur Kasse" (einloggen ggf. neuen Account erstellen)
@All - Variante 2
2x WD Blue - keine Vorführware - zus. VSK (Pi mal Daumen 96,79€ vs. 117€ [PVG])
notebooksbilliger.de/pc+…tte
Skyhawk für nas? nimmt man nicht eher Ironwolf? oder gleich wd red?
Lieber gleich ne WD kaufen, da braucht man auch das 'Rundum-Sorglos-Paket' nicht
peterge98vor 2 m

Skyhawk für nas? nimmt man nicht eher Ironwolf? oder gleich wd red?



reine Glaubensfrage
Tomtom69vor 1 m

Lieber gleich ne WD kaufen, da braucht man auch das 'Rundum-Sorglos-Paket' …Lieber gleich ne WD kaufen, da braucht man auch das 'Rundum-Sorglos-Paket' nicht



kennst du die 3T's?
ToiToiToi
Igokuvor 2 m

kennst du die 3T's?ToiToiToi


Es geht einfach darum, dass ich bei WD nach 3 Tagen von denen eine neue Festplatte bekomme, deine Daten bekommst du auch bei NBB nicht wieder
Dccbubblevor 42 m

Vorführware im Titel


Da würde ich als erstes mal die reallocated Sectors prüfen .. oder warum schickt man Festplatten zurück
kb.acronis.com/de/…836
Bearbeitet von: "Neo1999" 18. Jul
Tomtom69vor 7 m

Es geht einfach darum, dass ich bei WD nach 3 Tagen von denen eine neue …Es geht einfach darum, dass ich bei WD nach 3 Tagen von denen eine neue Festplatte bekomme, deine Daten bekommst du auch bei NBB nicht wieder



Lieferzeit im theoretischen Optimalfall (durch die Herstellergarantie, wenn diese denn explizit mitbestellt wurde)
- die Daten bekommst aber auch nicht bei WD wieder (wenn nicht explizit mitbestellt - und garantiert nicht innerhalb von 3 Tagen)

der Trick bei allen Festplatten - nach Lieferung wenigstens 14 Tage Dauerbetrieb und mit Lese- / Schreiboperationen belasten
erst danach mit wichtigen Daten befüllen / zusätzlich SMART-Überwachung mit automatischer Benachrichtigung -> fertig ist der Lack
Neo1999vor 4 m

Da würde ich als erstes mal die reallocated Sectors prüfen .. o …Da würde ich als erstes mal die reallocated Sectors prüfen .. oder warum schickt man Festplatten zurück



von 1€ günstiger bis - es ist keine SSD kann alles bei sein
wenn nbb.de die HDDs nicht vor dem Versand überprüft (S.M.A.R.T), wäre es glaube Selbstmord auf Kostenseite
Igokuvor 1 m

von 1€ günstiger bis - es ist keine SSD kann alles bei seinwenn nbb.de die …von 1€ günstiger bis - es ist keine SSD kann alles bei seinwenn nbb.de die HDDs nicht vor dem Versand überprüft (S.M.A.R.T), wäre es glaube Selbstmord auf Kostenseite



Ein reallocated Sector reicht schon. Das liegt i.d.R. unter der Schmerzgrenze des Verkäufers
Neo1999vor 1 m

Ein reallocated Sector reicht schon. Das liegt i.d.R. unter der …Ein reallocated Sector reicht schon. Das liegt i.d.R. unter der Schmerzgrenze des Verkäufers



VSK für eine Strecke / macht keinen Sinn
notebooksbilliger ist nicht amazon
Igokuvor 3 m

VSK für eine Strecke / macht keinen Sinnnotebooksbilliger ist nicht amazon



Prüfen schadet nicht
Igokuvor 16 m

Lieferzeit im theoretischen Optimalfall (durch die Herstellergarantie, …Lieferzeit im theoretischen Optimalfall (durch die Herstellergarantie, wenn diese denn explizit mitbestellt wurde) - die Daten bekommst aber auch nicht bei WD wieder (wenn nicht explizit mitbestellt - und garantiert nicht innerhalb von 3 Tagen)der Trick bei allen Festplatten - nach Lieferung wenigstens 14 Tage Dauerbetrieb und mit Lese- / Schreiboperationen belastenerst danach mit wichtigen Daten befüllen / zusätzlich SMART-Überwachung mit automatischer Benachrichtigung -> fertig ist der Lack



Trick bei allen Festplatten ... und einmal mit TrueCrypt o.Ä. komplett verschlüsseln, damit auch jeder Sektor geschrieben wird
Bearbeitet von: "Neo1999" 18. Jul
In meinem aktuellen NAS habe ich die 4x2tb wd red verbaut die seit über 5 Jahren im Dauerbetrieb sind und machen keine Probleme.
Wenn ich mir allerdings die Statistiken von backblaze anschaue sind die Ausfallraten von Seagate im Schnitt um Faktor 2 besser als bei den wd.
Werde beim nächstes nas wohl doch mal Seagate probieren.
🤮
2x 2TB "Upgradekit"
Vorführware fast zum Preis von Neuware. Das ist wirklich der Hammer.

Die Skyhawk-Modellreihe ist übrigens für die Videoüberwachung ausgelegt.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 19. Jul
Eigentlich sollte die Aktion Masterspass heißen:{
Die können sich den masterpass genau dahin schieben wo es herkam
Mäh dafur bekomme ich bald 2x3 TB HGST 7K3000 als vom Hersteller generalüberholte HDD...
Bei mir gibt’s keine Bezahlung mit Masterpass
abgelaufen
Diese hier für mein NAS oder besser WD Red?
peterge98vor 19 h, 45 m

Skyhawk für nas? nimmt man nicht eher Ironwolf? oder gleich wd red?



Hi genau! Die SkyHawk Festplatte ist für die Videoüberwachung optimiert. Aufgrund ihrer Fähigkeit zum Dauerbetrieb kann diese zwar im NAS benutzt werden, doch gibt es dafür spezielle Festplatten, wie die IronWolf.
Neo1999vor 19 h, 50 m

Da würde ich als erstes mal die reallocated Sectors prüfen .. o …Da würde ich als erstes mal die reallocated Sectors prüfen .. oder warum schickt man Festplatten zurück https://kb.acronis.com/de/content/19836



Hi, oder die Festplatte mit der Diagnosesoftware und ChrystalDiskInfo testen.
coold1991vor 19 h, 21 m

In meinem aktuellen NAS habe ich die 4x2tb wd red verbaut die seit über 5 …In meinem aktuellen NAS habe ich die 4x2tb wd red verbaut die seit über 5 Jahren im Dauerbetrieb sind und machen keine Probleme.Wenn ich mir allerdings die Statistiken von backblaze anschaue sind die Ausfallraten von Seagate im Schnitt um Faktor 2 besser als bei den wd.Werde beim nächstes nas wohl doch mal Seagate probieren.


Hallo, vielen Dank für das nette Kommentar!
seagate_surfervor 33 m

Hallo, vielen Dank für das nette Kommentar!


Das sind eben die Fakten. Werde mich vermutlich trotzdem etwas schwer tun, bisher haben alle meine 3 Seagate die Garantiezeit nie überlebt
@freak1 Da isser doch wieder......
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text