335°
ABGELAUFEN
Max Payne 3 [STEAM]
Max Payne 3 [STEAM]

Max Payne 3 [STEAM]

Preis:Preis:Preis:12,49€
Aktuell gibt es bei Steam das Spiel Max Payne 3 für unschlagbar günstige 12,49 Euro. Diese Version ist CUT, was bei diesem Spiel bedeutet, man kann keine Passanten erschießen. Ansonsten ist die Version identisch mit der internationalen Version.

Die Aktion läuft aktuell noch 17:30 Stunden.

Zum Spiel muss man wohl nicht viel sagen, außer das es wirklich Spaß macht

Ersparnis sind satte 75% zum regulären Steam-Preis.

Zusätzlich kann noch der Rockstar-Pass erworben werden, der alle bisherigen und noch folgenden DLCs enthält. Preis liegt bei 7,49 anstatt 29,99 Euro.

Die bisher erschienen DLCs sind für je 2,49 Euro erhältlich, anstatt 8,99 Euro.

Auch hier sind wieder jeweils 75% Ersparnis.

25 Kommentare

Ist aber die CUT-Version, oder?

Verfasser

Es steht zumindest die USK18 Version in Steam, ob die CUT oder UNCUT ist, weiß ich leider nicht.

gurkenraspel

Es steht zumindest die USK18 Version in Steam, ob die CUT oder UNCUT ist, weiß ich leider nicht.



Die ist cut.

Verfasser

gurkenraspel

Es steht zumindest die USK18 Version in Steam, ob die CUT oder UNCUT ist, weiß ich leider nicht.



Sicherlich für diejenigen uninteressant, die keine KK besitzen...

Die Steam-Version von Amazon.com war uncut, oder?

gabs abeer deutlich billiger schon, cold

delpiero223

Die Steam-Version von Amazon.com war uncut, oder?



Ja.

Verfasser

Achja der einzige Unterschied zwischen CUT und UNCUT ist, dass man keine Passanten erschießen kann... Aber gut, wer unbedingt Passanten erschießen will, der sollte sich die Version hier nicht kaufen oO

Verfasser

Rugi

gabs abeer deutlich billiger schon, cold



Betonung liegt auf "gab es"... Auf Amazon ist das Ding "unavailable"... daher ist das aktuell der günstigste Kurs, gerade für die, die keine KK haben oder den Deal schlichtweg verpasst haben...

Dachte eigentlich wir leben in der Gegenwart und nicht in der Vergangenheit...

gurkenraspel

Achja der einzige Unterschied zwischen CUT und UNCUT ist, dass man keine Passanten erschießen kann... Aber gut, wer unbedingt Passanten erschießen will, der sollte sich die Version hier nicht kaufen oO



Bei der uncut Problematik gehts ums Prinzip.

Verfasser

gurkenraspel

Achja der einzige Unterschied zwischen CUT und UNCUT ist, dass man keine Passanten erschießen kann... Aber gut, wer unbedingt Passanten erschießen will, der sollte sich die Version hier nicht kaufen oO



Es geht um Passanten erschießen oder keine Passanten erschießen... was hat das mit Prinzip zu tun, wenn es die identische Version und das geschnittene total irrelevant ist? Hat mMn nichts mit Prinzip zu tun...

Aber wie bereits geschrieben, jemand der UNCUT will, der soll hier nicht zugreifen!

gurkenraspel

Achja der einzige Unterschied zwischen CUT und UNCUT ist, dass man keine Passanten erschießen kann... Aber gut, wer unbedingt Passanten erschießen will, der sollte sich die Version hier nicht kaufen oO



WIe schon erwähnt wurde gehts hier schon auch ein wenig um`s Prinzip.

Ok, bei dem Titel wenn es WIRKLICH "nur die Passanten" sind, dann wäre eine UNCUT-Version nicht wirklich sinnvoller.

Leider weiß man das halt nie so genau bzw. müsste ansonsten erstmal nachforschen. Aber ich glaube dann schlag ich evtl. doch mal zu...

gurkenraspel

was hat das mit Prinzip zu tun, wenn es die identische Version und das geschnittene total irrelevant ist?


Was denn nun, ist es identisch oder geschnitten? Beides auf einmal geht doch irgendwie nicht...

gurkenraspel

Achja der einzige Unterschied zwischen CUT und UNCUT ist, dass man keine Passanten erschießen kann... Aber gut, wer unbedingt Passanten erschießen will, der sollte sich die Version hier nicht kaufen oO


Die Entwickler haben sich offensichtlich etwas dabei gedacht, das so umzusetzen. Wenn man irgendwie moralisch nicht darauf klar kommt (wie es bei dir den Anschein hat), dann verstehe ich ehrlich gesagt nicht warum man sie unterstützt, indem man das Spiel kauft – cut hin oder her.

Ich bin andich auch jemand der Spiele und Filme sisschließlich Uncut kauft, doch hier fand ich die Schnitte erträglich und hatte zugeschlagen.

nettes spiel

Wer auf Passanten schießen möchte hat ganz andere Probleme als eine "geschnittene" Version zu besitzen

gurkenraspel

Achja der einzige Unterschied zwischen CUT und UNCUT ist, dass man keine Passanten erschießen kann... Aber gut, wer unbedingt Passanten erschießen will, der sollte sich die Version hier nicht kaufen oO



hier die Details zu den Unterschieden der Versionen:

schnittberichte.com/sch…606


Rugi

gabs abeer deutlich billiger schon, cold



Tun wir, dennoch wollte ich damit nur anmerken, den gabs schon billiger also wirds den in kurzer Zeit wieder geben und /oder billiger w

Was haben passanten bei max payne zu suchen? Die gabs bei den anderen teilen auch nicht.

Michafanis

Wer auf Passanten schießen möchte hat ganz andere Probleme als eine "geschnittene" Version zu besitzen


Warum? Ist doch nur ein Spiel.

Ich habs durchgespielt und hatte vorher auch May Payne 1 und 2 mit Mona. Der 3er is total Schrott. Ich würd es nicht für 10 € kaufen. Nichtmal 8h Spielzeit und der MP is auch scheisse. Lieber warten bis es 5€ kostet oder gleich Max Payne 2 kaufen und für MP Homefront, das rockt mehr... war sehr enttäuscht.

Michafanis

Wer auf Passanten schießen möchte hat ganz andere Probleme als eine "geschnittene" Version zu besitzen



Es gibt keine Passanten in dem Spiel, Noob. Und ich liebe es mit einem höchstrealistischen Spiel einem in den Hals zu schiessen und schaue vergnügt zu wie er sich die Schlagader hält und langsam zu Boden sackt, nur aus Jux zerschieß ich ihm dann noch die Kniescheiben Aber das ging nur in Soldier of Fortune.
Oder ich gebe einer Frau Elektroschocks bis sie Kotzen muss, dann schieß ich ihr in den Oberschenkel, hacke dann ihren Kopf auf, pinkel auf Ihn. Übergieße die Leiche mit Benzin und zünde Sie an, ein wahres Freundenfeuer... aber das war Postal 2.
In Max Payne 3 geht gar nix ausser Typen die auf dich Schiessen abzuknallen. Das Einzige ist die Zeitlupe beim letzten Gegner pro Area, da is dann schonmal ein Loch im Kopf...
Also wer hier von Uncut redet, hat noch keine Spiele gesehen wo wirklich ein Cut benötigen

Perfektes Beispiel für Verbaldurchfall

Verfasser

Michafanis

Wer auf Passanten schießen möchte hat ganz andere Probleme als eine "geschnittene" Version zu besitzen



Liest du eigentlich was du schreibst? Kein Wunder, dass alle denken Egoshooter sind Schuld an Amokläufen, wenn man so nen scheiß lesen muss...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text