172°
ABGELAUFEN
Maxell 64GB Venture USB 2.0 Stick für 21,33€ @Zoombits

Maxell 64GB Venture USB 2.0 Stick für 21,33€ @Zoombits

ElektronikZoombits Angebote

Maxell 64GB Venture USB 2.0 Stick für 21,33€ @Zoombits

Moderator

Preis:Preis:Preis:21,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 32,91 €

Gutscheincode checkoutplus im Warenkorb eingeben.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Maxell Venture 64GB USB Stick ist ein beliebter, leichter, haltbarer und kompakter USB-Stick mit einem einziehbaren USB-Anschluss und robustem Plastikgehäuse.
Mit Passwort-Software.

Technische Daten:

Volumen: 64 GB
Schnittstelle: USB 2.0
Speed Reading: 10 MB/s
Aufnahmegeschwindigkeit: 5 Mb/s
Support ReadyBoost: Ja
Retractable Anschluss: Ja
Gehäusematerial: Kunststoff
Abmessungen (BxHxT): 21x59x9 mm
Compatible mit Windows ME/2000/XP/Vista/7 and Mac 9.0+/OS
2 Jahre Garantie

13 Kommentare

zwar nur 2.0 aber wer für die, die nur viel speicher brauchen ist das echt mega =)

Klares hot für den preis obwohl schreiben mit 5 mb/s ist echt schon hart.....

maxell = autocold.

Ratz fatz sind alle Daten weg da der PC den Stick nicht mehr erkennt. Hatte das Problem mit dem identischen Stick, jedoch 8 GB. Selbst nach mehrmaligem Formatieren wurde er nicht mehr erkennt, bis letztendlich das Formatieren nicht mehr gint. Transcend, SanDisk sind in Sachen USB-Stick da doch eher die besseren.

fivebeat

maxell = autocold. Ratz fatz sind alle Daten weg da der PC den Stick nicht mehr erkennt. Hatte das Problem mit dem identischen Stick, jedoch 8 GB. Selbst nach mehrmaligem Formatieren wurde er nicht mehr erkennt, bis letztendlich das Formatieren nicht mehr gint. Transcend, SanDisk sind in Sachen USB-Stick da doch eher die besseren.



Hättest du jetzt gesagt das es dir mit mehreren passiert ist ok aber ausfälle kannst du bei jedem hersteller haben ob bei sticks festplatten oder oder.

OMG!
Ich hab grad erst die Werte in der beschreibung gesehen 5MB/s schreiben das bedeutet der Stick ist erst nach 3,64 Stunden einmal beschrieben.
Selbst das lesen dauert noch fast 2 Std.

USB 2.0 Autocold
Den Stick vollschreiben dauert im idealsten Fall (theoretisch) mindestens 27,3 minuten.
Da ich aber noch nie irgendein USB 2.0 Gerät gesehen hab das deutlcih über 20MB/s übertragen hat dauert es annähernd doppelt solange. Und selbst das nur wenn der Stick die Verbindung ausreitzt.
Wenn eignet sich der Stick nur um sowas wie Filme oder Musik zu speichern um sie überall in Echtzeit gugen zu können. (Aber wer trägt denn seine (illegale) Filme Bibliothek auf nem Stick rum?)

Hendrik12345

(Aber wer trägt denn seine (illegale) Filme Bibliothek auf nem Stick rum?)


Leute, die den PC mit der Partnerin teilen und die Pornos irgendwo auslagern müssen.

Hendrik12345

OMG!Ich hab grad erst die Werte in der beschreibung gesehen 5MB/s schreiben das bedeutet der Stick ist erst nach 3,64 Stunden einmal beschrieben.Selbst das lesen dauert noch fast 2 Std.USB 2.0 AutocoldDen Stick vollschreiben dauert im idealsten Fall (theoretisch) mindestens 27,3 minuten.Da ich aber noch nie irgendein USB 2.0 Gerät gesehen hab das deutlcih über 20MB/s übertragen hat dauert es annähernd doppelt solange. Und selbst das nur wenn der Stick die Verbindung ausreitzt.Wenn eignet sich der Stick nur um sowas wie Filme oder Musik zu speichern um sie überall in Echtzeit gugen zu können. (Aber wer trägt denn seine (illegale) Filme Bibliothek auf nem Stick rum?)



Also mein popstar 32 gb usb 3.0 schafft am usb 2 port im schnitt um die 23 mb/s.
Ich wunder mich selber aber habe wohl mal einen guten erwischt gehabt.
Da macht es selbst am usb 2 vom thinkpad spaß den zu nutzen.....

Hendrik12345

OMG!Ich hab grad erst die Werte in der beschreibung gesehen 5MB/s schreiben USB 2.0 Autocold(Aber wer trägt denn seine (illegale) Filme Bibliothek auf nem Stick rum?)



Vollkommen ausreichend als Timeshift/Cache-Stick an einem Enigma 2 Receiver, vor allem in EXT4 formatiert und initialisiert.

Und die illegale Filme-Bib trägt keiner auf Sticks rum, weil es keine Sticks mit mehreren TB Kapazität gibt

.

i.mer

Vollkommen ausreichend als Timeshift/Cache-Stick an einem Enigma 2 Receiver, vor allem in EXT4 formatiert und initialisiert.



Auch für HD-Timeshift? Sicher nicht!

das teil ist sogar für usb 1.1 lahm ...
KACKE, schon hot gedrückt!

warum sollte der Stick nicht mit HD-Timeshift funktionieren? Selbst mit FullHD erreichst du nicht annähernd 5 MB/s und das ist ja nur der MINDEST-Wert, den der Stick erreicht, im Streaming kann es wesentlich mehr sein.

5MB/s geht gar nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text