Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
MAXI COSI Kindersitz AxissFix Air (mit Airbag) für 399€, Be Be 's Collection Bettset 3 tlg für 49,99€/ Britax Römer Safefix plus für 164,99€
1086°

MAXI COSI Kindersitz AxissFix Air (mit Airbag) für 399€, Be Be 's Collection Bettset 3 tlg für 49,99€/ Britax Römer Safefix plus für 164,99€

399€567,13€-30% Kostenlos Kostenlosbabymarkt.de Angebote
Redakteur/in38
Redakteur/in
1086°
MAXI COSI Kindersitz AxissFix Air (mit Airbag) für 399€, Be Be 's Collection Bettset 3 tlg für 49,99€/ Britax Römer Safefix plus für 164,99€
eingestellt am 3. Sep
Hey, im Babymarkt gibt es mal wieder einige Angebote. Vom Kindersitz mit Airbag, bis zur Bettwäsche ist für jeden was dabei

Be Be 's Collection Bettset 3 tlg. Eulen fuchsia für 49,99€
PVG: 84,80€
1646542.jpgProduktdetails:
  • Bettbezuggröße: 100 x 135 cm
  • Kissenbezuggröße: 40 x 60 cm
  • Nestchengröße: 40 x 190 cm
  • Schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100
Material:
  • Bettwäsche: 100% Baumwolle
  • Himmel: 100% Polyester
  • Nestchen: 100% Baumwolle
Pflegehinweise:
  • Bettwäsche waschbar bis 40°C
  • Nestchen und Himmel waschbar bis 30°C
Lieferumfang:
  • 1x Bettwäsche
  • 1x Nestchen
  • 1x Himmel

Britax Römer Kindersitz Safefix plus Fire Red für 164,99€
Gruppe 1, 9 bis 18 kg, ab ca. 9 Monate bis 4 Jahre
PVG: 264,99€
1646542.jpg
Der Safefix Plus bietet ein erhöhtes Sicherheitsniveau innerhalb einer komfortablen Sitzschale. Seine Isofix-Technologie macht einen sicheren Einbau einfach. Sein Stützbein verhindert Drehbewegungen des Sitzes. Und sein einzigartiges Pivot Link Isofix System reduziert die Vorwärtsbewegung bei einem Aufprall. Mit voll verstellbarer Kopfstütze, verstellbarem Gurtsystem und verstellbaren Sitzpositionen um für eine angenehme Reise zu sorgen.

Flexibler Einbau
Flexibler Einbau, aber sicher: Der Safefix Plus kann mit dem 3-Punkt-Gurt des Autos und dem Stützbein eingebaut werden oder alternativ mit Isofix und Stützbein. Das Stützbein gibt dem Auto-Kindersitz über den Fahrzeugboden zusätzliche Stabilität. Und wenn der Auto-Kindersitz mithilfe des Isofix-Systems eingebaut wird, sorgt unser patentiertes Pivot Link Isofix System für zusätzlichen Schutz, indem es die Vorwärtsbewegung des Kindersitzes bei einem Frontalaufprall auf ein Minimum beschränkt. Dadurch verringert sich die Gefahr – insbesondere von Kopf- und Nackenverletzungen – für dein Kind.

Produktdetails:
Britax Römer Pivot Link System
Bei einem Unfall verringert unser patentiertes Pivot Link Isofix System die Vorwärtsbewegung (2) des Kindersitzes und lenkt die Kräfte überwiegend nach unten (1). Damit wird die Kraft des Aufpralls durch das Polster des Autositzes abgefedert und die Gefahr von Kopf- und Nackenverletzungen deutlich reduziert.

Höhenverstellbares Stützbein
Das Stützbein gibt dem Auto-Kindersitz über den Fahrzeugboden zusätzliche Stabilität. Gleichzeitig minimiert es die Kipp- und Rotationsbewegung und federt die Kräfte ab, die bei einem Unfall auf dein Kleines wirken – so ist es besser geschützt. Für eine sichere Installation lässt sich das Stützbein in der Höhe verstellen, damit es ideal in dein Fahrzeug passt. Ebenfalls hilfreich: ein Farbindikator zeigt dir, wenn das Stützbein stabil auf dem Boden deines Fahrzeugs positioniert ist.

Tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen
Unsere tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen wirken wie ein schützender Kokon, der die Wucht eines Seitenaufpralls dämpft. Damit die Gefahr einer Verletzung für dein Kind möglichst gering ist.

Einfach verstellbare Kopfstütze und Gurte
Unsere gepolsterte Kopfstütze und die Gurte können mit einer Hand ganz einfach verstellt werden – entsprechend der Größe deines Kindes. Bevor du den Sitz in dein Auto einbaust, prüfe, ob die Kopfstütze in der richtigen Position ist – direkt über den Schultern deines Kindes.

5-Punkt-Gurtsystem
Wir sind überzeugt, dass ein 5-Punkt-Gurtsystem am besten geeignet ist, um dein Kind in einem Autositz zu schützen. Denn es sichert deinen Nachwuchs in der Schutzschale des Sitzes optimal. Im Falle eines Zusammenstoßes verteilt das Gurtsystem die Kräfte, die bei einem Aufprall wirken, auf 5 Punkte und mildert diese ab: an den Schultern, den Hüften und am Gurtschloss zwischen den Beinen. So ist dein Kind bei einem Unfall von allen Seiten geschützt.

Spezial-Schulterpolster
Bei einem Frontalaufprall würde sich dein Kind nach vorne bewegen. Unsere bequemen Spezial-Schulterpolster halten es sicher im Sitz und sorgen dafür, dass der zarte Kinderhals besonders gut geschützt wird. Und sie verteilen die Kräfte, die bei einem Frontalaufprall ins Spiel kommen, gleichmäßig auf Schultern und Brust deines Kindes.

Mehrfach verstellbare Ruhepositionen
Autofahren sollte für dein Kleines so bequem wie möglich sein. Deshalb wurde dieser Sitz mit vier Ruhepositionen entwickelt, die du ganz einfach verstellen kannst – für eine stressfreie Reise mit einem quietschvergnügten Kind.

Vorwärtsgerichtete Gurtschnallen
Damit du dein Kind ganz bequem in seinem Sitz anschnallen kannst, bleibt die Gurtschnalle in einer vorwärtsgerichteten Position.

Schnell abnehmbarer Bezug
Manchmal geht es auf der Straße ganz schön chaotisch zu. Da ist schnell mal ein Getränk verschüttet oder deinem Kind wird es vom Fahren vielleicht schlecht. In weiser Voraussicht haben wir einen maschinenwaschbaren Sitzbezug entwickelt, der sich leicht abnehmen lässt. Ohne dass du den Gurt entfernen musst. So bekommst du den Sitz schnell wieder sauber – und schon kann’s weitergehen.

Technische Details:
  • Installation: Nach vorne gerichtete Installation 9 kg bis 18 kg
  • Maße (Höhe/Breite/Tiefe): 67 x 46 x 60 cm
  • Gewicht: 14 kg


MAXI COSI Kindersitz AxissFix Air Nomad Blue für 399€
61 cm bis 105 cm (ab ca. 4 Monate bis 4 Jahre)
Der Kindersitz mit integriertenAirbags ist besonders sicher. Diese reduzieren die auf den Kopf und Nacken einwirkenden Kräfte im Falle eines Aufpralls um bis zu 55%. So ist Dein Kind beim vorwärtsgerichteten Fahren geschützt.
Hier ist noch ein Testbericht vom ADAC, wo der Sitz eine 2,2 erhält. Bemängelt wird unter anderm das sehr hohe Gewicht. Was mich nicht stören würde, da ich den Sitz ja nicht ständig ein und ausbauen muss
PVG: 567,13€
1646542.jpg
Eine völlig neue Dimension von Sicherheit: Der AxissFix Air setzt neue Maßstäbe in Sachen Sicherheit. Integrierte Airbags sorgen für besonderen Schutz, dort wo es darauf ankommt: Am Kopf und an den Schultern des Kindes. Dieser Sitz für Kleinkinder verbindet die aktuelle i-Size Sicherheitsverordnung (R129) mit einem 360°-Drehmechanismus, so ist das Kind in wenigen Sekunden angeschnallt.

Der AxissFix Air ist mit Isofix ausgestattet und lässt sich so sicher und schnell im Auto anbringen. All das in nur einem Kindersitz. Er lässt sich in Fahrtrichtung oder rückwärtsgerichtet (bis ca. 2 Jahre bzw. 87 cm) anbringen und passt sich so jeder Entwicklungsstufe des Kindes an.

Integrierte Airbags
Die integrierten Airbags sorgen in vorwärtsgerichteter Position für einen besonders hohen Schutz.

i-Size Sicherheit
Rückwärtsgerichtetes Fahren bis ca. 2 Jahre (87 cm) und verbesserter Schutz für Kopf und Nacken.

360° drehbarer Sitz
Den Eltern zugewandt ist das Kind einfach und schnell angeschnallt.

Rückwärts und vorwärtsgerichtet
Rückwärtsgerichtet nutzbar von 61 bis 87 cm (ca. 4 Monate bis ca. 2 Jahre); vorwärtsgerichtet von 76 bis 105 cm (ca. 15 Monate bis ca. 4 Jahre).

Produktdetails:
  • 360° drehbarer Sitz
  • Gurtsystem und Kopfstütze gleichzeitig verstellbar
  • Einfacher Wechsel der Fahrtrichtung
  • Größen-Indikator gibt Richtungswechsel an
  • Praktische Gurthaken erleichtern das Anschnallen
  • Bequeme einhändige Gurtverstellung
  • 7-fache Verstellung der Kopfstütze
  • 4 Sitz- und Ruheposition je Richtung
  • Komfortsitz mit extra weicher Polsterung
  • Schulter- und Gurtschlosspolster
  • Integrierte Airbags
  • Isfofix-Installation mit Top Tether
  • Top Tether-Installationsanzeige
  • Schützende Kopfstütze aus hochwertigem stoßabsorbierendem Matieral
  • 5-Punkt-Hosenträger-Gurtsystem
  • Rutschfeste Schulterpads
  • Gurtstraffer
  • Abnehmbarer und Waschbarer Bezug (bis 30 °C)
Technische Details:
  • Maße (Länge x Breite x Höhe): 71 x 44,5 x 65 cm
  • Gewicht: 12,5 kg
  • Rückwärtsgerichtet unterwegs ab 61 bis 87 cm (ca. 4 Monate bis 2 Jahre)
  • Vorwärtsgerichtet ab 76 bis 105 cm (ab 15 Monate bis ca. 4 Jahre)
  • Verwendung bis ca. 19 kg
  • Hergestellt in Europa
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder Shop bekommt es hin am nächsten Werktag zu versenden, Babymarkt leider zum wiederholten Male nicht.

Sonntag bestellt, Mittwoch verschickt, hoffe Paket kommt morgen noch da DPD nicht am Samstag liefert. Sonst darf ich bis nächste Woche warten.

Bestellung wurde zusätzlich in mehrere Pakete geteilt die sich aktuell in verschiedenen Paketzentren befinden. Also ggfs. 2 mal auf den Paketboten warten.

Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.
Bearbeitet von: "KokoBana" 3. Sep
KokoBana03.09.2020 07:17

Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder …Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder Shop bekommt es hin am nächsten Werktag zu versenden, Babymarkt leider zum wiederholten Male nicht.Sonntag bestellt, Mittwoch verschickt, hoffe Paket kommt morgen noch da DPD nicht am Samstag liefert. Sonst darf ich bis nächste Woche warten.Bestellung wurde zusätzlich in mehrere Pakete geteilt die sich aktuell in verschiedenen Paketzentren befinden. Also ggfs. 2 mal auf den Paketboten warten.Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.


Das kann ich nicht bestätigen.. ich habe schon öfters bei Babymarkt bestellt (Kindersitze und anderen Kram) und die Lieferung erfolgte innerhalb von 2 bis max. 3 Werktagen. Vielleicht zu bestimmten Angeboten und "Stoßzeiten" unterschiedlich schnell
38 Kommentare
Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder Shop bekommt es hin am nächsten Werktag zu versenden, Babymarkt leider zum wiederholten Male nicht.

Sonntag bestellt, Mittwoch verschickt, hoffe Paket kommt morgen noch da DPD nicht am Samstag liefert. Sonst darf ich bis nächste Woche warten.

Bestellung wurde zusätzlich in mehrere Pakete geteilt die sich aktuell in verschiedenen Paketzentren befinden. Also ggfs. 2 mal auf den Paketboten warten.

Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.
Bearbeitet von: "KokoBana" 3. Sep
Mit airbag geil
KokoBana03.09.2020 07:17

Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder …Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder Shop bekommt es hin am nächsten Werktag zu versenden, Babymarkt leider zum wiederholten Male nicht.Sonntag bestellt, Mittwoch verschickt, hoffe Paket kommt morgen noch da DPD nicht am Samstag liefert. Sonst darf ich bis nächste Woche warten.Bestellung wurde zusätzlich in mehrere Pakete geteilt die sich aktuell in verschiedenen Paketzentren befinden. Also ggfs. 2 mal auf den Paketboten warten.Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.


Das kann ich nicht bestätigen.. ich habe schon öfters bei Babymarkt bestellt (Kindersitze und anderen Kram) und die Lieferung erfolgte innerhalb von 2 bis max. 3 Werktagen. Vielleicht zu bestimmten Angeboten und "Stoßzeiten" unterschiedlich schnell
Welcher ist besser? der Safefix Plus oder KING II LS ?
Britax Römer Safefix bestellt. Aber Vorsicht! Es gibt aktuell einen 8% Gutschein (ACHT62719) obendrauf! Somit für 151,04€ bestellt.

Wir nutzen den Safefix bereits im Reisemobil und der neue soll den Kiddy mit Fangkörper im Alltagsauto ersetzen.
Unsere kleine mag den Safefix lieber und ist entspannter. Aber der ist def. nix für regelmäßigen Ein- & Ausbau. Das Ding ist schwer!
Aber ich denke das man nicht pauschal sagen kann, für welches Kind welcher Sitz geeignet ist... Daher ausprobieren!
Bearbeitet von: "Jehoover" 3. Sep
Kann jemand sagen wie der MaxiCosi Axiss Fix im vergleich zum Britax Rämer DualFix M ist?
KokoBana03.09.2020 07:17

Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder …Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder Shop bekommt es hin am nächsten Werktag zu versenden, Babymarkt leider zum wiederholten Male nicht.Sonntag bestellt, Mittwoch verschickt, hoffe Paket kommt morgen noch da DPD nicht am Samstag liefert. Sonst darf ich bis nächste Woche warten.Bestellung wurde zusätzlich in mehrere Pakete geteilt die sich aktuell in verschiedenen Paketzentren befinden. Also ggfs. 2 mal auf den Paketboten warten.Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.


Bei Hunstig in Paderborn kann man im Onlineshop andere günstigere Preise melden und bekommt dann vermutlich denselben Preis dort (sofern das Produkt angeboten wird).
Hunstig ist noch Inhabergeführt mit Top Beratung vor Ort.
Jeder der mal so einen Maxi Cosi hatte wird ihn verteufeln! Beim zweiten Kind kommt mit definitiv kein Maxi Cosi mehr ins Auto.
kri03.09.2020 12:21

Kann jemand sagen wie der MaxiCosi Axiss Fix im vergleich zum Britax Rämer …Kann jemand sagen wie der MaxiCosi Axiss Fix im vergleich zum Britax Rämer DualFix M ist?


Der Axiss Fix ist nur ein Pseudo Reboarder, das Kind muss ab 87cm vorwärts fahren, da ist das Kopf-Körper-Verhältnis aber noch so unausgewogen, das käme für mich niemals in Frage.

Reboard mindestens 4 Jahre.
ash03.09.2020 12:43

Der Axiss Fix ist nur ein Pseudo Reboarder, das Kind muss ab 87cm vorwärts …Der Axiss Fix ist nur ein Pseudo Reboarder, das Kind muss ab 87cm vorwärts fahren, da ist das Kopf-Körper-Verhältnis aber noch so unausgewogen, das käme für mich niemals in Frage.Reboard mindestens 4 Jahre.



Danke, dann wirds der Britax Römer.
kri03.09.2020 12:48

Danke, dann wirds der Britax Römer.


Höh
ash03.09.2020 12:43

Der Axiss Fix ist nur ein Pseudo Reboarder, das Kind muss ab 87cm vorwärts …Der Axiss Fix ist nur ein Pseudo Reboarder, das Kind muss ab 87cm vorwärts fahren, da ist das Kopf-Körper-Verhältnis aber noch so unausgewogen, das käme für mich niemals in Frage.Reboard mindestens 4 Jahre.


Aber der Britax ist doch genauso kein reboarder?
Dudemeister03.09.2020 12:51

Höh Aber der Britax ist doch genauso kein reboarder?


Der Dualfix muss nicht vorwärts genutzt werden.
KokoBana03.09.2020 07:17

Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon …Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.


ich war erschrocken von der Lieferzeit von bett1.de. Versprochen wurden durchschnittliche Lieferzeit von 5-7 Werktagen. Das Paket kam nach über zwei Wochen. Angesprochen im CallCenter darauf, wurde mir mitgeteilt, man sei nicht Amazon und es ginge um eine "durchschnittliche" Lieferzeit, also kann es auch länger dauern. Unfassbar.

Bei Babymarkt hatte ich persönlich unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Meistens werden die Pakete am übernächsten Tag, selten am nächsten Tag versendet und DPD braucht bei mir dann auch etwa 2 Tage. Dauert schon, das stimmt.
ash03.09.2020 12:53

Der Dualfix muss nicht vorwärts genutzt werden.


Ah, danke, ich hatte gedacht es wird sich auf den Britax im Angebot bezogen... Lesen hilft.

Wir haben noch den Axiss fit, ist beim Britax so viel mehr Platz, sieht in Videos nicht so aus, als könne man den ewig als Reboarder benutzen.
Dudemeister03.09.2020 13:02

Ah, danke, ich hatte gedacht es wird sich auf den Britax im Angebot …Ah, danke, ich hatte gedacht es wird sich auf den Britax im Angebot bezogen... Lesen hilft.Wir haben noch den Axiss fit, ist beim Britax so viel mehr Platz, sieht in Videos nicht so aus, als könne man den ewig als Reboarder benutzen.


Das hat ja nichts mit dem Platz zu tun – sondern mit der Zulassung.
Der Axiss MUSS gedreht werden. Der Dualfix nicht.
Adm1nArm1n03.09.2020 12:42

Jeder der mal so einen Maxi Cosi hatte wird ihn verteufeln! Beim zweiten …Jeder der mal so einen Maxi Cosi hatte wird ihn verteufeln! Beim zweiten Kind kommt mit definitiv kein Maxi Cosi mehr ins Auto.


Würde mich interessieren warum?

Ich hab zwar keinen Vergleich zu anderen Sitzen mit Basis, bin aber mit meinen beiden sehr zufrieden.
kri03.09.2020 12:21

Kann jemand sagen wie der MaxiCosi Axiss Fix im vergleich zum Britax Rämer …Kann jemand sagen wie der MaxiCosi Axiss Fix im vergleich zum Britax Rämer DualFix M ist?


Wir haben den DualFix M. Guter Sitz, nur leider klappert der wie blöd, wenn kein Kind drin ist. Laut Händler normal und kein Grund zur Beanstandung. Die meinen, das machen alle Reboarder. Britax selbst hat seit Anfang Corona keine Hotline mehr (weil sie ihre Mitarbeiter „schützen“ wollen...,so die Bandansage). Per Mail gab es bisher noch keine Antwort.
Hab keine Ahnung, ob alle Reboarder so blöd klappern, finde es aber echt nervig. Man kauft sich doch kein teures Auto, bei dem alles tip top gedämmt ist und baut sich dann so eine Klapperkiste ein.
Bearbeitet von: "kornundsprite" 3. Sep
kornundsprite03.09.2020 14:15

Wir haben den DualFix M. Guter Sitz, nur leider klappert der wie blöd, …Wir haben den DualFix M. Guter Sitz, nur leider klappert der wie blöd, wenn kein Kind drin ist. Laut Händler normal und kein Grund zur Beanstandung. Die meinen, das machen alle Reboarder. Britax selbst hat seit Anfang Corona keine Hotline mehr (weil sie ihre Mitarbeiter „schützen“ wollen...,so die Bandansage). Per Mail gab es bisher noch keine Antwort. Hab keine Ahnung, ob alle Reboarder so blöd klappern, finde es aber echt nervig. Man kauft sich doch kein teures Auto, bei dem alles tip top gedämmt ist und baut sich dann so eine Klapperkiste ein.


Genauso ist es. Unser Römer geht und klappert wenig. Ist auch so ein fettes Dreh-Ding. Anders der kleine Römer bei mir im BMW, da klappert dauernd was, zu letzte immer die schneller gür das alternative Festmach-System hintern Rücksitz. Muss man immer mühselig verpacken....
Ich hab auch den dualfix und bei mir. klappert nichts. Allerdings hab ich noch das alte Modell ohne "M".
kri03.09.2020 12:21

Kann jemand sagen wie der MaxiCosi Axiss Fix im vergleich zum Britax Rämer …Kann jemand sagen wie der MaxiCosi Axiss Fix im vergleich zum Britax Rämer DualFix M ist?


Der Dualfix ist um weiten besser. Der axiss fix ist nur ein Pseudoreboarder den man am 13kg vorwärts drehen muss. Der dualfix kann bis 18kg rückwärts gefahren werden! Als Beispiel: mein Kind wog schon mit unter 1 Jahr 13kg, ich hätte vorwärts drehen müssen und das wäre laut Verkehrsordnung nicht erlaubt.
maxi.dieckmann03.09.2020 14:34

Der Dualfix ist um weiten besser. Der axiss fix ist nur ein …Der Dualfix ist um weiten besser. Der axiss fix ist nur ein Pseudoreboarder den man am 13kg vorwärts drehen muss. Der dualfix kann bis 18kg rückwärts gefahren werden! Als Beispiel: mein Kind wog schon mit unter 1 Jahr 13kg, ich hätte vorwärts drehen müssen und das wäre laut Verkehrsordnung nicht erlaubt.


Auch dir vielen Dank.
kornundsprite03.09.2020 14:15

Wir haben den DualFix M. Guter Sitz, nur leider klappert der wie blöd, …Wir haben den DualFix M. Guter Sitz, nur leider klappert der wie blöd, wenn kein Kind drin ist. Laut Händler normal und kein Grund zur Beanstandung. Die meinen, das machen alle Reboarder. Britax selbst hat seit Anfang Corona keine Hotline mehr (weil sie ihre Mitarbeiter „schützen“ wollen...,so die Bandansage). Per Mail gab es bisher noch keine Antwort. Hab keine Ahnung, ob alle Reboarder so blöd klappern, finde es aber echt nervig. Man kauft sich doch kein teures Auto, bei dem alles tip top gedämmt ist und baut sich dann so eine Klapperkiste ein.


Ich bin da nicht so anfällig was etwas klappern betrifft, aber meine Frau. Ich sag ihr mal nichts. Wenn sie es nicht merkt bin ich auch zufrieden.
KokoBana03.09.2020 07:17

Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder …Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder Shop bekommt es hin am nächsten Werktag zu versenden, Babymarkt leider zum wiederholten Male nicht.Sonntag bestellt, Mittwoch verschickt, hoffe Paket kommt morgen noch da DPD nicht am Samstag liefert. Sonst darf ich bis nächste Woche warten.Bestellung wurde zusätzlich in mehrere Pakete geteilt die sich aktuell in verschiedenen Paketzentren befinden. Also ggfs. 2 mal auf den Paketboten warten.Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.


Babymarkt verschickt oft nicht selbst, sondern verkauft nur und lässt die Ware direkt vom Hersteller zum Kunde liefern.
Für Sitze und dergleichen kommt für mich nur Babyone in Frage.
Da wird man bestens informiert, inkl. Sitzprobe und Installationshinweis. Zusätzlich wird der Sitz bei Unfall kostenfrei ausgetauscht (was hoffentlich nie passiert).
Für Sitze/Babyschalen kommen für mich nur Zwergperten und Kindersitzprofis in Frage.
Fachgeschäfte für Reboarder. Inklusive Probe Einbau, Probesitzen, Installationshinweise. Hinweise zum richtigen anschnallen usw.
Zwergperten haben zum Beispiel auch den kostenlosen Sitzaustausch
KokoBana03.09.2020 07:17

Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder …Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder Shop bekommt es hin am nächsten Werktag zu versenden, Babymarkt leider zum wiederholten Male nicht.Sonntag bestellt, Mittwoch verschickt, hoffe Paket kommt morgen noch da DPD nicht am Samstag liefert. Sonst darf ich bis nächste Woche warten.Bestellung wurde zusätzlich in mehrere Pakete geteilt die sich aktuell in verschiedenen Paketzentren befinden. Also ggfs. 2 mal auf den Paketboten warten.Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.


Habe am 28.8 bestellt und heute gefragt wo mein Paket bleibt. Da sagt mir der Support, dass meine Telefonnummer fehlt und deswegen das Paket nicht versendet werden kann.

Wieso kennzeichnet man es dann nicht als Pflichtfeld? Oder schreibt mir zumindest direkt nach der Bestellung, dass es gebraucht wird?

Unterirdischer Service, kann deinen Bericht daher total nachvollziehen
Systanas03.09.2020 17:28

Habe am 28.8 bestellt und heute gefragt wo mein Paket bleibt. Da sagt mir …Habe am 28.8 bestellt und heute gefragt wo mein Paket bleibt. Da sagt mir der Support, dass meine Telefonnummer fehlt und deswegen das Paket nicht versendet werden kann.Wieso kennzeichnet man es dann nicht als Pflichtfeld? Oder schreibt mir zumindest direkt nach der Bestellung, dass es gebraucht wird?Unterirdischer Service, kann deinen Bericht daher total nachvollziehen


Meine beiden Pakete sind eben angekommen weil DPD scheinbar nen echt guten Job macht. Die haben beide Pakete gestern Nachmittag bekommen und locker 500-600km entfernt heute zugestellt.

Durch die Milupa Aktion hab ich da Milchpulver mitbestellt. 3 Packungen bekommen und alle ohne den Plastik-Sicherheitsverschluss. Alle drei lagen lose im Paket. Ich will ja niemandem was unterstellen, aber dass der sich zufällig bei allen drei auf dem Versandweg löst ist doch schon unwahrscheinlich.
27684033-GSMIj.jpg
Habe heute Nacht bestellt und ist schon unterwegs also das babymarkt es nicht hinkriegt kann ich damit nicht bestätigen läuft einwandfrei 🏽
kornundsprite03.09.2020 14:15

Wir haben den DualFix M. Guter Sitz, nur leider klappert der wie blöd, …Wir haben den DualFix M. Guter Sitz, nur leider klappert der wie blöd, wenn kein Kind drin ist. Laut Händler normal und kein Grund zur Beanstandung. Die meinen, das machen alle Reboarder. Britax selbst hat seit Anfang Corona keine Hotline mehr (weil sie ihre Mitarbeiter „schützen“ wollen...,so die Bandansage). Per Mail gab es bisher noch keine Antwort. Hab keine Ahnung, ob alle Reboarder so blöd klappern, finde es aber echt nervig. Man kauft sich doch kein teures Auto, bei dem alles tip top gedämmt ist und baut sich dann so eine Klapperkiste ein.



Also wir haben den auch (Dualfix M i-Size) und mir ist noch kein Klappern vom Sitz aufgefallen, wenn kein Kind drin sitzt. Ohne Kind ist der Sitz aber meistens auch 90° verdreht (also Quer zur Fahrtrichtung, sodass man ein Kind von der Tür aus reinsetzen könnte - wobei das ja eher ein Grund für noch mehr Geräusche ist, weil der Sitz dann nicht eingerastet ist).
Und ich bin bei Geräuschen empfindlich... Unser Auto selber ist leise und meistens ist kein Radio an - sollte also auffallen.

Das ist doch sicherlich eine blöde Ausrede vom Händler. Warum sollte der Klappern, nur weil kein Kind drin sitzt?
Er mag nicht lautlos sein, aber dass man den als Fahrer dominant über die Fahrgeräusche hören kann? Wäre nicht akzeptabel.
Bearbeitet von: "Mosed" 3. Sep
Tolles Angebot
Getestet und für nicht so dolle und eher schlechtes Preis-Leistungsverhältnis befunden. Am Ende dann doch einen Cybex Sirona S i-Size gekauft. Günstiger und guter 360°-Sitz
Mosed03.09.2020 20:24

Also wir haben den auch (Dualfix M i-Size) und mir ist noch kein Klappern …Also wir haben den auch (Dualfix M i-Size) und mir ist noch kein Klappern vom Sitz aufgefallen, wenn kein Kind drin sitzt. Ohne Kind ist der Sitz aber meistens auch 90° verdreht (also Quer zur Fahrtrichtung, sodass man ein Kind von der Tür aus reinsetzen könnte - wobei das ja eher ein Grund für noch mehr Geräusche ist, weil der Sitz dann nicht eingerastet ist).Und ich bin bei Geräuschen empfindlich... Unser Auto selber ist leise und meistens ist kein Radio an - sollte also auffallen. Das ist doch sicherlich eine blöde Ausrede vom Händler. Warum sollte der Klappern, nur weil kein Kind drin sitzt?Er mag nicht lautlos sein, aber dass man den als Fahrer dominant über die Fahrgeräusche hören kann? Wäre nicht akzeptabel.


Ok danke für deine Erfahrung. Dann fahre ich nochmal beim Händler vorbei. Dann sollen sie den austauschen, war schließlich teuer genug.
kornundsprite03.09.2020 21:29

Ok danke für deine Erfahrung. Dann fahre ich nochmal beim Händler vorbei. D …Ok danke für deine Erfahrung. Dann fahre ich nochmal beim Händler vorbei. Dann sollen sie den austauschen, war schließlich teuer genug.


Ich werde morgen nochmal schauen/hören, aber eigentlich hätte mir das auffallen müssen nach dem Einbau.
Ich höre sonst jedes ab und zu mal auftretende Quietschen o. ä. im Auto und störe mich dran.
Kindersitz Safefix plus Fire Red ist ausverkauft
kornundsprite03.09.2020 21:29

Ok danke für deine Erfahrung. Dann fahre ich nochmal beim Händler vorbei. D …Ok danke für deine Erfahrung. Dann fahre ich nochmal beim Händler vorbei. Dann sollen sie den austauschen, war schließlich teuer genug.



So, bin heute in der Stadt rumgefahren bis 50-55 km/h.

- bei normaler Fahrt auf ebener Strecke klappert definitiv nichts (aber das Armaturenbrett knarzt manchmal )
- bei leichten Unebenheiten oder kleinen "Schlaglöchern" habe ich auch kein Klappern gehört.
- es könnte klappern, wenn die Straße dermaßen uneben ist, dass sich die drehbare Sitzeinheit innerhalb der Führung von der Isofix-einheit abhebt (Ich habe mit der Hand am Sitz gezogen - wenn man den hoch und runterdrückt in der Führung hört man natürlich jeweils den Anschlag) - siehe nächster Punkt:
- ich kann nicht ausschließen, dass der Sitz einmalig ein Klack von sich gibt, wenn man sehr starke Unebenheiten hat, also z.B. eine höhere Bordsteinkante runterfährt oder ein tieferes Schlagloch kommt. Wenn wie bei Punkt 3 angemerkt halt der Sitz quasi abhebt. Aber das düfte im allgemeinen Poltern/Geräuschen, die der Rest vom Auto dann auch von sich gibt, untergehen (wenn man nicht krampfhaft darauf lauscht, ob der Sitz klappert)

Aber auf halbwegs normaler Straße hört man definitiv kein Klappern.
Bearbeitet von: "Mosed" 4. Sep
KokoBana03.09.2020 07:17

Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder …Bei Babymarkt nur bestellen wenn man es nicht eilig hat... nahezu jeder Shop bekommt es hin am nächsten Werktag zu versenden, Babymarkt leider zum wiederholten Male nicht.Sonntag bestellt, Mittwoch verschickt, hoffe Paket kommt morgen noch da DPD nicht am Samstag liefert. Sonst darf ich bis nächste Woche warten.Bestellung wurde zusätzlich in mehrere Pakete geteilt die sich aktuell in verschiedenen Paketzentren befinden. Also ggfs. 2 mal auf den Paketboten warten.Und dann fragen die Leute einen wieso man allen möglichen Kram bei Amazon bestellt... es funktioniert halt einfach.



Gleiche Erfahrung hier..
Das mit den Lieferzeiten scheint echt ein Glücksspiel zu sein. Gestern einen Kindersitz bestellt, heute morgen war er schon da. Vorgestern eine andere Bestellung aufgegeben und das Paket soll, laut Sendungsverfolgung, erst am Montag kommen. :/
Warum, warum werde ich auf YT vollgemüllt mit dieser Werbung von dem Teil!?
Ich bin 27 und hab noch keine 5 Kinder wie jeder andere.... Dafür darf ich mir die ganze Zeit Werbung von Britax Römer anschauen! Nein danke!
Bearbeitet von: "Jani_Weissichnicht" 13. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text