Maxxim o2-Netz, 1 GB LTE + Allnet & SMS Flat, monatlich kündbar
375°Abgelaufen

Maxxim o2-Netz, 1 GB LTE + Allnet & SMS Flat, monatlich kündbar

29
eingestellt am 2. Okt 2017
Bis zum 9.Oktober 2017 bekommt man bei Maxxim im LTE 500 Tarif 1GB Internet anstatt 500MB.

Kopiert aus dem alten Deal:

-Tarifkonditionen maxxim LTE 500 (aktionsweise mit 1 GB)

  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 1 GB bei 50 Mbit/s LTE
  • Datenautomatik: Ja -> nicht abwählbar
  • o2-Netz
  • 10€ Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
  • Grundgebühr: 6,49 €
  • Anschlussgebühr: 9,99 €
  • monatlich kündbar
Zusätzliche Info
btw: immer noch gültig!!
MaXXim Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Datenautomatik nicht abwählbar. Autocold
29 Kommentare
Datenautomatik nicht abwählbar. Autocold
Datenautomatik ist fester Bestandteil des Vertrags und ist nich deaktivierbar.
dar2. Okt 2017

Datenautomatik ist fester Bestandteil des Vertrags und ist nich …Datenautomatik ist fester Bestandteil des Vertrags und ist nich deaktivierbar.



damit nur wirklich sinnvoll für DualSim Geräte und eher nicht für die Mutti oder Omi...
Drillisch ist so ein Saftladen!
Der Mitarbeiter am Telefon hat mich tatsächlich beleidigt.

Habe gottseidank 3 Verwandte und Freunde dazu bringen koennen da zu kündigen.
Ging darum dass ich angeblich nicht fristgerecht gekündigt hatte.
dar2. Okt 2017

Datenautomatik ist fester Bestandteil des Vertrags und ist nich …Datenautomatik ist fester Bestandteil des Vertrags und ist nich deaktivierbar.


Danke für den Hinweis, damit für meine Zwecke ungeeignet.
whippetstar332. Okt 2017

Drillisch ist so ein Saftladen! Der Mitarbeiter am Telefon hat mich …Drillisch ist so ein Saftladen! Der Mitarbeiter am Telefon hat mich tatsächlich beleidigt.Habe gottseidank 3 Verwandte und Freunde dazu bringen koennen da zu kündigen.Ging darum dass ich angeblich nicht fristgerecht gekündigt hatte.




Das ist aber schon sehr lange her, oder? Denn man schon eine ganze Weile per Mausklick kündigen. Finde ich gut gelöst, da muß man nicht eigens einen Brief/Fax/Mail schreiben, oder in irgendeiner Warteschleife hängen.

Deal ist hot. Oder kennt jemand einen vergleichbaren Tarif, der günstiger ist?

Der Preis ist allerdings schon seit mehreren Wochen so.
Bearbeitet von: "CMDR" 2. Okt 2017
Wieso schlägt hier Xiaomi Schlagwort an???
CMDR2. Okt 2017

Das ist aber schon sehr lange her, oder? Denn man schon eine ganze Weile …Das ist aber schon sehr lange her, oder? Denn man schon eine ganze Weile per Mausklick kündigen. Finde ich gut gelöst, da muß man nicht eigens einen Brief/Fax/Mail schreiben, oder in irgendeiner Warteschleife hängen.Deal ist hot. Oder kennt jemand einen vergleichbaren Tarif, der günstiger ist?Der Preis ist allerdings schon seit mehreren Wochen so.


War vor ein paar Wochen, die "Click to kündigen" Funktion ist nämlich nicht aklickbar wenn man davor ein "unverbindliches Angebot zur bleiben" angefrdert hat.

War ne bosenlose Frechheit, werde mich die Lastschrift für den letzten Monat zurckholen und dann durch die Instanzen ziehen
Also ich finde den Tarif auch sehr fair. Habe auch schon mehrfach im Familienkreis abgeschlossen. Datenautomatik - ja klar, irgendwo muss der Provider auch Geld verdienen. Aber man kann es auch mit ein paar Einstellungen im Smartphone umgehen. Ausserdem wird man ja auch mehrfach per SMS vorgewarnt. Nichtdestotrotz - LTE und Schweiz sind im Tarif enthalten. Und das für 6,49€/Monat ... und 1 Monat Vertragslaufzeit .. ist einfach Klasse!

P.S: es gibt auch Menschen, denen 1GB Volumen völlig reicht
whippetstar332. Okt 2017

Drillisch ist so ein Saftladen! Der Mitarbeiter am Telefon hat mich …Drillisch ist so ein Saftladen! Der Mitarbeiter am Telefon hat mich tatsächlich beleidigt.Habe gottseidank 3 Verwandte und Freunde dazu bringen koennen da zu kündigen.Ging darum dass ich angeblich nicht fristgerecht gekündigt hatte.



Drillisch meide ich seit Jahren wie die Pest. Bevor ich irgendetwas in der Richtung abschließe, versichere ich mich das keiner der Leute im Impressum drinsteht. Hat mir viel Ärger in den letzten Jahren erspart. Ich gönn' es jedem, aber für mich und jedem der mich fragt hat sich Drilisch samt aller Tochterfirmen auf Lebzeit erledigt. Habe genug mit denen erlebt...Da können die mir noch Geld zahlen und ich würde es nicht nehmen...
redsupp2. Okt 2017

Wieso schlägt hier Xiaomi Schlagwort an???


Der Tarif ist auch in Original Xiaomi-Handys mit Band 20 verwendbar.
Sehe ich ähnlich. Der Laden hat ja nicht ohne Grund seinen mehr als schlechten Ruf. Mache darum ebenfalls einen großen Bogen.

Mal ganz abgesehen davon, dass der Tarif im o2 Netz geschaltet ist, das tue ich mir ebenfalls ganz sicher nicht nochmal an.
Drilisch... nein danke
Witzig hab früher genauso über Drillisch gedacht. Dann kurz zu Telefonica direkt gewechselt, keine Support keine einzige Anfrage beantwortet usw. Bei Drillisch/Simply nie Probleme gehabt und wieder dort gelandet und sehr zufrieden. So verschieden können Erfahrungen sein.
whippetstar332. Okt 2017

Drillisch ist so ein Saftladen! Der Mitarbeiter am Telefon hat mich …Drillisch ist so ein Saftladen! Der Mitarbeiter am Telefon hat mich tatsächlich beleidigt.


Da kann ich mir den Gesprächsverlauf vorstellen, naja call Center schwieriger Job manchmal muss die Wahrheit raus. Aber du hast es dem Laden nun ja voll gegeben
Individuum2. Okt 2017

Der Tarif ist auch in Original Xiaomi-Handys mit Band 20 verwendbar.


der war gut!!
sinista6663. Okt 2017

Witzig hab früher genauso über Drillisch gedacht. Dann kurz zu Telefonica d …Witzig hab früher genauso über Drillisch gedacht. Dann kurz zu Telefonica direkt gewechselt, keine Support keine einzige Anfrage beantwortet usw. Bei Drillisch/Simply nie Probleme gehabt und wieder dort gelandet und sehr zufrieden. So verschieden können Erfahrungen sein.

Der Kundenservice bei Telefonica lässt echt zu wünschen übrig, da muss ich dir zustimmen. Hatte auch mal drillisch zum testen, das Netz ist mehrmals am Tag komplett abgerissen, sowas kenne ich von Telefonica nicht. Von daher wieder zurück zu Telefonica. Nebenbei teste ich Vodafone (monatlich kündbar) bin sehr zufrieden.
marco84854. Okt 2017

Der Kundenservice bei Telefonica lässt echt zu wünschen übrig, da muss ich …Der Kundenservice bei Telefonica lässt echt zu wünschen übrig, da muss ich dir zustimmen. Hatte auch mal drillisch zum testen, das Netz ist mehrmals am Tag komplett abgerissen, sowas kenne ich von Telefonica nicht. Von daher wieder zurück zu Telefonica. Nebenbei teste ich Vodafone (monatlich kündbar) bin sehr zufrieden.


Das Netz wird ja von O2 gestellt (oder den jeweils anderen) , ja man wird ggf etwas schlechter von der Prio behandelt, weil man kein Direktkunde ist (offiziell wird sowas zwar nicht gesagt, aber jeder weiß das es so ist), aber solche Abbrüche hatte ich nie.
Bearbeitet von: "sinista666" 5. Okt 2017
Man wird von der Prio schlechter behandelt, das weiß man. Sei froh das du solche Abbrüche nicht hattest. Bei mir sah es leider anders aus. Deswegen wieder zurück.
O2 hat schon ein sehr schlechtes Nettr im vergleich zu den D-Netzen. Da Drillisch ist dio Prio bei O2 auch nochmal schlechter. Habe meine. Simply Tarif nach 1 Monat gekündigt da geschäftlich wirklich unnutzbar und unterirdisch schlecht.

Kaum Netz, Verbindungsabbrüche, langsames LTE, selbst 3G war meistens schneller.
Kennt jemand ein noch besseres Angebot, O2 Netz und Drillisch als Provider sind mir egal, wichtig ist:
Allnet Flat
SMS flat optional
>= 500 MB Daten
KEINE 24 Monate Vertragslaufzeit, monatlich Kündbar
Bearbeitet von: "dealflo" 16. Okt 2017
Maxxim ist für mich sehr OK!
Habe den Billigtarif jetzt 2 Monate, bisher für den Preis absolut akzeptabel. Ist nicht Telekom oder Vodafone, hin und wieder mal ein Gesprächsabbruch, kann ich für 6,49€ aber verkraften.
Roaming in Spanien ist auch super! Ich hatte das "gesetzliche" EU-Roaming in der Service World aktiviert und dann statt 300 Mb die normalen 1.000 Mb zur Verfügung, Empfang in der Schweiz brauche ich nicht.
Für den normalen Nutzer kann ich Maxxim empfehlen. Wer sein Internet Volumen nicht einschätzen kann, sollte event. den Anbieter Simply nehmen, wo man die Datenautomatik deaktivieren kann.
P.S.:
o2 Netz ist o2 Netz, egal ob Drillisch, ALDI, FONIC oder original Telefonica !!!
Lasst euch nicht verarschen.
gurueddi18. Okt 2017

Maxxim ist für mich sehr OK!Habe den Billigtarif jetzt 2 Monate, bisher …Maxxim ist für mich sehr OK!Habe den Billigtarif jetzt 2 Monate, bisher für den Preis absolut akzeptabel. Ist nicht Telekom oder Vodafone, hin und wieder mal ein Gesprächsabbruch, kann ich für 6,49€ aber verkraften. Roaming in Spanien ist auch super! Ich hatte das "gesetzliche" EU-Roaming in der Service World aktiviert und dann statt 300 Mb die normalen 1.000 Mb zur Verfügung, Empfang in der Schweiz brauche ich nicht. Für den normalen Nutzer kann ich Maxxim empfehlen. Wer sein Internet Volumen nicht einschätzen kann, sollte event. den Anbieter Simply nehmen, wo man die Datenautomatik deaktivieren kann.


Was ist denn eine datenautomatik leute???
COLD DATENAUTOMATIK
mamic7725. Okt 2017

Was ist denn eine datenautomatik leute???


Wenn dein freies Kontingent an Datenvolumen aufgebraucht ist, was in deinem Tarif enthalten ist, wird automatisch ein weiteres kostenpflichtig nachgebucht. Wenn dieses aufgebraucht ist, wird wieder automatisch und kostenpflichtig gebucht.
Man wird aber normalerweise informiert, wenn das freie fast aufgebraucht ist.
ganz ehrlich.. selbst wenn die Datenautomatik zuschlägt. Im allerschlimmsten Falle - für diesen Tarif hier - 3x im Monat. Das wären dann 3x 2 €, die auf der Rechnung zu Buche schlagen würden. Von diesem "Schock" wird sich jeder Mydealzer sicher schnell erholen und in den Folgemonaten seinen Datenverbrauch etwas mehr im Blick haben
Ich verstehe das nicht so genau: Ja, die Wahlfreiheit ist was wert.
Andererseits: Habt halt euren Datenverbrauch selbst im Blick oder installiert eine App, die das für euch tut. Bei mir ist aufm Handy sogar vorinstalliert, dass man ein Datenlimit setzen kann.

Und im Fall der Fälle, ist es echt nützlich, die (verschmerzbaren!) 2 Euro drauzuzahlen, wie ich heute am eigenen Leib erfahren musste: Internetzugang über Router war down und einzige Möglichkeit wäre ein Datenupgrade am Handy gewesen, um die Problemlösung zu ergoogeln. Problem: Datenvolumen am Monatsende aufgebraucht und Datenautomatik abgewählt, also Pustekuchen mit "kurz mal Googlen".
kurzes update, da mein maxxim-vertrag seit heute aktiv ist:
rufnummermitnahme von congstar zu maxxim klappte problemlos. empfang sieht bisher auch gut aus. kann noch nichts negatives sagen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text