515°
ABGELAUFEN
[McDonalds] 2 für 5€ Aktion McPick (ab 12.5.)
[McDonalds] 2 für 5€ Aktion McPick (ab 12.5.)
FoodMcDonalds Angebote

[McDonalds] 2 für 5€ Aktion McPick (ab 12.5.)

Preis:Preis:Preis:5€
Gerade bei Facebook auf der offiziellen McDonalds Seite entdeckt. Neben Burger King bietet jetzt auch McDonalds eine ähnliche 2 für X€ Aktion an, die sich McPick nennt. Zwar nicht für 4€, aber man bekommt immerhin für 5€ zwei der folgenden Snacks:

Big Mac
Mc Rib
Mc Chicken
Chicken Mc Nuggets 6er
Filet-O-Fisch

Mischen könnt ihr natürlich nach Belieben.

Die Aktion beginnt ab 12.05.16 in allen teilnehmenden Restaurants.

Beste Kommentare

Das kopieren der Marketingmasche von Burger King und das dann auch noch mit einem deutlichen schlechteren Deal für den Kunden bestätigt jedenfalls die Berichte der Nachrichten wie verzweifelt man bei McD mittlerweile ist.

blablator

Lieber Fingernägel kauen als das Plastikfleisch zu essen oO



Sind manchmal auch aus Plastik ;-)

Ich finde McDonalds noch viel zu teuer für das Gebotene. Zudem esse ich grundsätzlich nicht bei Mcdonalds um so einen Schmarn nicht zu unterstützen.

Lieber Fingernägel kauen als das Plastikfleisch zu essen oO

103 Kommentare

Lieber Fingernägel kauen als das Plastikfleisch zu essen oO

Da find ich ja persönlich das man bei BK mehr fürs Geld bekommt. Außer man steht total auf Big Macs.

Habe schon lange keinen Fish Mc mehr gegessen, war früher mal mein Lieblingsburger bei ;McDoof, ist aber wirklich sehr teuer. Vielleicht werde ich mal nostalgisch.

Ich finde McDonalds noch viel zu teuer für das Gebotene. Zudem esse ich grundsätzlich nicht bei Mcdonalds um so einen Schmarn nicht zu unterstützen.

italien0123

Da find ich ja persönlich das man bei BK mehr fürs Geld bekommt. Außer man steht total auf Big Macs.


War kaum bei Burger King... immer eher MCDonalds kind. Da ich nun beides Meide aber total auf BigMac stehe muss ich nun stark bleiben

Wer nicht in der Lage ist für 5 Euro etwas besseres aufzutreiben als die Produkte in diesem Deal ist selbst schuld.

blablator

Lieber Fingernägel kauen als das Plastikfleisch zu essen oO



Sind manchmal auch aus Plastik ;-)

Mcces war und ist schon immer teurer als BK gewesen.
Keine Ahnung, wie man mit solchen Aktionen trotzdem noch Kunden anlocken kann, wenn Burger King seit gestern ein ähnliches Angebot hat, jedoch 1 Euro günstiger.

Das kopieren der Marketingmasche von Burger King und das dann auch noch mit einem deutlichen schlechteren Deal für den Kunden bestätigt jedenfalls die Berichte der Nachrichten wie verzweifelt man bei McD mittlerweile ist.

Bei beiden nur noch nervig, das es kein "Fast"-food mehr im eigentlichen Sinne ist. Man bestellt etwa und erst dann wird angefangen mit Burger braten... Mal eben rein in den Laden und was zum mitnehmen geht eigentlich nicht mehr.

Und ja, ich bin mir bewusst, dass die Burger so natürlich "frischer" sind.

Avatar

GelöschterUser442217

Ach, die Kommentare mal wieder...

Der Mäc-Fraß ist immer teurer geworden. Soviel zum Thema Reallohnzuwächse und Deflation.

Trotz meiner Abneigung gegenüber McDonalds, für Leute, die ohnehin Lust auf 2 Bürger ihrer Wahl haben, scheint das ganze mit einem kleinen Ersparnis aufzugehen. Soweit ich mich erinnere sind die Preise für Einzelbürger schon relativ hochangesetzt. Deswegen ist der Gang zu einem richtigen Restaurant auch nicht viel teurer. Ich zahle bei mir um die Ecke für Steakfritten und einem Bio-Rindbürger etwa 9 euro. Das Fleisch wird aus dem eigenem Familienbauernhof gezüchtet. (nein, ich bin kein Ökofanatiker, dieser Bürger schmeckt mir einfach erfahrungsgemäß am besten):.


2 BicMacs für 5,- € - Perfekt. Thanks!

Als Kind was besonderes heute Igit! Lieber für 7,- EUR Mittags Buffet beim Chinesen All you can eat!

Was genau bietet denn da Burger King an?

Hansihans

Als Kind was besonderes heute Igit! Lieber für 7,- EUR Mittags Buffet beim Chinesen All you can eat!


Wie passt das zusammen? igitt, dann lieber zum Chinesen?
Keine Ahnung, aber mitreden!

Haha, das ist ja mal eine richtige harte Kopie der 2 für 4€ Aktion von BK.
McDonald's... arm.

Hansihans

Als Kind was besonderes heute Igit! Lieber für 7,- EUR Mittags Buffet beim Chinesen All you can eat!


nÖ! Igitt!
Lieber für 4,80 € zum Metzger und frisches Gulasch mit Nudeln!

blablator

Lieber Fingernägel kauen als das Plastikfleisch zu essen oO



unreflektriertes Gesabbel, eins zu eins aus irgendwelchen Facebook-Clickbaitnews entnommen. Mc Donalds hat höhere Hygienevorschriften als so ziemlich jeder Privatgastronom.

UnInc

Was genau bietet denn da Burger King an?


let me mydealz this for you: mydealz.de/sea…s=1

so schwer?


Edit:
[Fehlendes Bild]

Smithers

Habe schon lange keinen Fish Mc mehr gegessen, war früher mal mein Lieblingsburger bei ;McDoof, ist aber wirklich sehr teuer. Vielleicht werde ich mal nostalgisch.


das lustige ist, in dem Mc Fish, ist zu 0% Fisch enthalten

blablator

Lieber Fingernägel kauen als das Plastikfleisch zu essen oO



ja stimmt, war noch nie da und habe nur von anderen gehört wie es so bei McDonalds schmeckt X) X) X)

business-on.de/amm…tml

Der Hamburgerfan und Enthusiast Jamie Oliver zeigte Kindern in seinen Vorführungen und Shows unter Anderem, wie aus dem Huhn Chicken Nuggets werden. Er zeigte auf, dass zunächst das gute Fleisch des Huhns beiseite genommen wird und im Anschluss die Überreste (wie Fett, Haut und innere Organe) dann zur Herstellung der frittierten Nuggets verwendet werden

CaptainHook

Bei beiden nur noch nervig, das es kein "Fast"-food mehr im eigentlichen Sinne ist. Man bestellt etwa und erst dann wird angefangen mit Burger braten... Mal eben rein in den Laden und was zum mitnehmen geht eigentlich nicht mehr. Und ja, ich bin mir bewusst, dass die Burger so natürlich "frischer" sind.



In den USA ist das überall so und ich warte auch lieber 10 min auf einen frischen, saftigen Burger (gibts leider weder bei BK, noch bei McD), als einen lauwarmen Haufen durchgeweichtes Zeug zu bekommen.

R3aPsT4r

das lustige ist, in dem Mc Fish, ist zu 0% Fisch enthalten



Den Blödsinn glaubst doch nicht mal selbst, oder?

Hansihans

Als Kind was besonderes heute Igit! Lieber für 7,- EUR Mittags Buffet beim Chinesen All you can eat!

Es gibt aber auch All You can Eat beim Japaner. Dort sind die Teller wesentlich kleiner und das Essen im Allgemeinen sehr gesund und ausgewogen. Viele japanische All You Can Eat Restaurants werden nicht so doll besucht wie die der Chinesen, weil sie preislich ganz woanders ansetzen. Bei uns in Düsseldorf kostet es d.h pro Person etwa 26-30 Euro. Auf Glutamat und anderen Zusatzstoffen, die das vermeintliche China-Syndrom auslösen wird verzichtet

blablator

Lieber Fingernägel kauen als das Plastikfleisch zu essen oO



du bist entweder Lügner oder Veganer.

5€ für 12 Nuggets - lolz

Woher ist die Info? Bin gerade von unserem McD um die Ecke zurück und habe danach mal gefragt, ob das ab morgen auch bei denen zählt... selbst der Schichtleiter wusste davon nichts und konnte auch nichts in den internen News und Aktionen finden ... Gibt es da irgendwie einen Link? Auf der offiziellen McD Seite finde ich dazu auch nichts...

svennemann

Woher ist die Info? Bin gerade von unserem McD um die Ecke zurück und habe danach mal gefragt, ob das ab morgen auch bei denen zählt... selbst der Schichtleiter wusste davon nichts und konnte auch nichts in den internen News und Aktionen finden ... Gibt es da irgendwie einen Link? Auf der offiziellen McD Seite finde ich dazu auch nichts...



Deal lesen? Steht direkt am Anfang

CaptainHook

Bei beiden nur noch nervig, das es kein "Fast"-food mehr im eigentlichen Sinne ist. Man bestellt etwa und erst dann wird angefangen mit Burger braten... Mal eben rein in den Laden und was zum mitnehmen geht eigentlich nicht mehr. Und ja, ich bin mir bewusst, dass die Burger so natürlich "frischer" sind.



...und so weniger Nahrung weggeworfen wird.

svennemann

Woher ist die Info? Bin gerade von unserem McD um die Ecke zurück und habe danach mal gefragt, ob das ab morgen auch bei denen zählt... selbst der Schichtleiter wusste davon nichts und konnte auch nichts in den internen News und Aktionen finden ... Gibt es da irgendwie einen Link? Auf der offiziellen McD Seite finde ich dazu auch nichts...



Ahhhh... Augen auf beim McD kauf...

R3aPsT4r

das lustige ist, in dem Mc Fish, ist zu 0% Fisch enthalten


och man nen Versuch war es doch wert das auch hier unters Volk zu bringen

zel1235875

2 BicMacs für 5,- € - Perfekt. Thanks!


Was ist daran perfekt? McDo hat doch alle paar Monate Gutscheine, wo es dann 2 BigMac für 1 Preis gibt. Also 2 BigMac für ca 2,80 Euro! Und nicht für 5 wie hier

Schade, leider kein Big Tasty Bacon dabei :p. Finde die Aktion aber nicht schlecht, wenn man zwischendurch mal was von McD oder BK essen möchte, hat man so eine größere Auswahl an "Snacks" (mit ~1000 Kalorien) zu einem in beiden Fällen bezahlbaren Preis.

Koelli

Was ist daran perfekt? McDo hat doch alle paar Monate Gutscheine, wo es dann 2 BigMac für 1 Preis gibt. Also 2 BigMac für ca 2,80 Euro! Und nicht für 5 wie hier


Merkst du etwas?

DealCenter

Trotz meiner Abneigung gegenüber McDonalds, für Leute, die ohnehin Lust auf 2 Bürger ihrer Wahl haben, scheint das ganze mit einem kleinen Ersparnis aufzugehen. Soweit ich mich erinnere sind die Preise für Einzelbürger schon relativ hochangesetzt. Deswegen ist der Gang zu einem richtigen Restaurant auch nicht viel teurer. Ich zahle bei mir um die Ecke für Steakfritten und einem Bio-Rindbürger etwa 9 euro. Das Fleisch wird aus dem eigenem Familienbauernhof gezüchtet. (nein, ich bin kein Ökofanatiker, dieser Bürger schmeckt mir einfach erfahrungsgemäß am besten):.




Alter öko

CaptainHook

Bei beiden nur noch nervig, das es kein "Fast"-food mehr im eigentlichen Sinne ist. Man bestellt etwa und erst dann wird angefangen mit Burger braten... Mal eben rein in den Laden und was zum mitnehmen geht eigentlich nicht mehr. Und ja, ich bin mir bewusst, dass die Burger so natürlich "frischer" sind.



Ich warte trotzdem nie länger als 1 Minute....
Das ist für mich Fast Food!?

Koelli

Was ist daran perfekt? McDo hat doch alle paar Monate Gutscheine, wo es dann 2 BigMac für 1 Preis gibt. Also 2 BigMac für ca 2,80 Euro! Und nicht für 5 wie hier


Was denn? Dann wartet man eben auf die Gutscheine.
Also ich esse BigMacs NUR, wenn es Gutscheine dafür gibt. Gebe doch nicht fast 3 Euro für sowas aus, wenn man für 3 Euro ein ganzes Kilo Lasagne bei Aldi, Lidl und Co gibt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text