Leider ist dieses Angebot vor 2 Minuten abgelaufen.
4630° Abgelaufen
890
Aktualisiert vor 15 Stunden

[McDonald's] GRATIS Die neuen McPlant Produkte vom 22.02. - 01.03. in den McDonald's Restaurants probieren

Im Geschäft: Bundesweit · McDonald's Angebote
Eo.Eo.Eo's Profilbild
Geteilt von Eo.Eo.Eo
Mitglied seit 2020
544
1.786

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Letzte Möglichkeit, die neuen Produkte von McDonald's gratis zu probieren. // @der_Seebaer
Quelle: (etwas nach unten scrollen)

Free Sampling solange der Vorrat reicht

Um die neuen McPlant Produkte möglichst vielen Menschen bekannt zu machen, verteilen Mitarbeiter:innen vom 22. Februar bis zum 01. März 2023 in den McDonald's Restaurants in Deutschland gratis Probierportionen.

Die beiden Produkte, McPlant Nuggets und McPlant Burger, bieten mit ihrem typischen McDonald's Geschmack flexitarisch lebenden Menschen neue Wahlmöglichkeiten.

Das erwartet euch bald in der McDonald's App
Vom 02. bis 05. März 2023 erhalten McDonald's Fans und registrierte Nutzer:innen der McDonald's App dann die Chance auf einen von je 100.000 Coupons, um den McPlant Burger und die McPlant Nuggets gratis zu probieren.

Jetzt auch pflanzlich! McDonald's und Beyond Meat® erfüllen mit McPlant® Nuggets einen lang ersehnten Gästewunsch
Die McPlant® Nuggets sind neu im McDonald's Kosmos und ab dem 22. Februar in den deutschen Restaurants erhältlich. Damit gibt es dann auch eine pflanzenbasierte Alternative im Happy Meal®. Zusätzlich kommt der McPlant® Burger, den es bereits in einigen anderen McDonald's Märkten gibt, jetzt auch dauerhaft in Deutschland auf die Speisekarte. Damit etabliert das Unternehmen gemeinsam mit Beyond Meat® eine vor allem an Flexitarier:innen gerichtete neue Produktplattform.
McDonald's Mehr Details unter McDonald's
Zusätzliche Info
Fetzenfisch's Profilbild
Burger Ohne Käse und ohne Sandwichsoße bestellen = vegan

Zutaten Burger
Update 1
Mal was Neues ausprobieren? Ab heute habt ihr die Möglichkeit // mydealz_Floh
Bearbeitet von einem Moderator, vor 6 Tagen
Sag was dazu
Alle Spartipps für Lebenshaltungskosten

Alle Deals ansehen

890 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Hafermilk's Profilbild
    Leider nicht vegan 👎
    Kiki_Erpel's Profilbild
    Das ist ja total dämlich. Den Fresh Vegan fand ich super. Was für ein Rückschritt.
  2. BichNgaDoThi's Profilbild
    Ich habe es heute versucht. Der Text von McDonalds klingt ja so, als ob vor dem Restaurant ein Stand stehen würde und die Produkte verteilt werden. Ich ging hinein und fragte die nette Kassiererin, ob ich die Produkte gratis probieren kann. Die Dame gab mir 1 (!) vegetarischen Nugget. Bei Nachfrage ob es auch - wie im Text von McDonalds geschrieben steht - einen Burger gibt, wurde ich von der Filialleitung ausgelacht: "Nur wenn mehr los ist".
    Deal wäre super, aber die Aktion ist ganz anders als sie zu sein schien.
    Jack3D's Profilbild
    Zu geil. Was hast denn erwartet
  3. Ironnic's Profilbild
    über den Herstellungsprozess will man besser nichts wissen (bearbeitet)
    BeethovensNeunte's Profilbild
    Interessant, dass der Kommentar bei nem Veggieburger kommt. Schon mal über den Herstellungsprozess der Fleischburger nachgedacht?
  4. franki14's Profilbild
    Leider hat sich McD damit überhaupt keinen Gefallen getan! Der Fresh Vegan TS war 100 mal besser… bin enttäuscht
    Kaizoku38's Profilbild
    Also ich finde den neuen Burger auch lecker.
  5. limitless's Profilbild
    Werden die auch auf dem selben Grill gebraten wie Fleisch patties?
    de-markus's Profilbild
    Ja wird er. Es gibt keine Mikrowellen in McDonald's Küchen. Viele Grüße von einem Mecces-Mitarbeiter Die McPlant Nuggets werden auch im gleichen Becken frittiert wie die Chicken McNuggets. Deshalb weder vegetarisch noch vegan sondern lediglich als pflanzlich deklariert.
  6. Narfnarf's Profilbild
    Leider nur für Flexitaria.
    tagazz's Profilbild
    Und der Fresh Vegan TS wird dadurch ersetzt. Echt lame von MC
  7. short_round's Profilbild
    Wann gibt's endlich den sch*** Big Mac vegetarisch/vegan? Immer diese dämlichen McD Experimente, die sollen einfach alles was es mit Fleisch gibt in einer fleischlosen Variante anbieten, Problem gelöst... (bearbeitet)
    JohnMoore's Profilbild
    Gibt's nur bei mir zuhause
  8. Pfeffermuehle's Profilbild
    "flexitarisch lebenden Menschen"

    What?
    dominiksan88's Profilbild
    Mal Fleisch, mal vegetarisch. Mache ich auch gerne.
  9. mike.majetic's Profilbild
    40333893-9ccSk.jpg


    Finds zwar nicht gut aber immerhin sind sie im Vergleich zu Burger King von vorne herein ehrlich
  10. TodesGeier's Profilbild
    Ich wollte euch allen sagen, dass mir vegane Varianten von Burgern nicht so toll schmecken. Damit ihr das wisst. Ist wichtig
    Memo_DemirLtf's Profilbild
    Und warum sollte das uns denn so wichtig sein was dir nicht geschmeckt hat.
  11. tobi.engelbrecht's Profilbild
    Wurde ja mal Zeit
    Janine_Lin's Profilbild
    Ein Fleischfresser, der sich Gedanken macht über das Ungesunde an vegetarischen Alternativen. Ganz mein Humor! Und jetzt komm mir nicht mit „Ich esse nur Fleisch von Weidetieren“. Außerdem gehe ich nicht zu Mc Do um gesund zu essen.
  12. Mchen's Profilbild
    Gratis probiere ich das mal. Ansonsten sicher wieder komplett überteuert, wird dann eben auch nicht gekauft. Es müsste deutlich günstiger als Fleisch werden. Wirds aber nicht.
    Tirathka's Profilbild
    Tja, weil die Produkte leider nicht wie Fleisch und Milch vom Staat subventioniert werden. Sonst könnte man bei Fleisch und Milch die Preise auch nicht halten.
  13. LauneBaer86's Profilbild
    Bei aller Aufregung, sollten wir aber nicht vergessen, dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat!
  14. FoodLoaf's Profilbild
    Beide heute probiert. Lecker. Nur eben nicht vegan (je nachdem wie pingelig man ist im Falle der Nuggets sind die es schon). Regulär aber viel zu teuer. (beides hier sind NICHT gratis-Artikel gewesen sondern ich habe es mir einfach gekauft und wollte euch zeigen wie die Sachen allgemein aussehen).
    Möglicherweise gibt's schon Testvideos auf YouTube von irgendwem
    40423457-r2Hqt.jpg40423457-fYH3j.jpg40423457-bv7u7.jpg40423457-SnvDD.jpg (bearbeitet)
    idrahnier's Profilbild
    Da alles zusammen mit dem Fleisch zubereitet wird ist da nicht viel vegan oder vegetarisch
  15. Tace57's Profilbild
    Für diejenigen die es etwas genauer nehmen vlt hilfreich zu wissen wird evtl direkt mit dem Mcrib also schwein und anderem Fleisch auf dem gleichen „Grill“ gemacht
    40429816-0B293.jpg
    Tace57's Profilbild
    Alta was schief bei Euch? Wollt nur meine Mitmenschen die es genau nehmen darauf sensibilisieren, dass hier nicht ganz helal oder veggie ist. ☝️
  16. neu_dealzer's Profilbild
    Besteht die Möglichkeit, dass wir die Inhaltsstoffe erfahren können?
    Trilogy's Profilbild
    Ingredients McPlant: Zutaten: Patty McPlant: Zutaten: Trinkwasser, Erbsenprotein (16%), Rapsöl, Kokosnussöl, Reisprotein, natürliches Aroma, Stabilisator Methylcellulose, Kartoffelstärke, Hefeextrakt, Apfelextrakt, Salz, Granatapfelextrakt, Kaliumsalz, Zitronensaftkonzentrat, Maisessig, Emulgator Sonnenblumenlecithin, Farbstoff Beetenrot, Karottenpulver, Maltodextrin. Zwiebeln frisch weiss: Zutaten: 100% Zwiebeln. Schmelzkäsezubereitung Cheddar: Zutaten: KÄSE(49%), Wasser, CheddarKÄSE(11%), BUTTER, MAGERMILCHPULVER, Schmelzsalze (E331), natürliches KÄSEaroma, MILCHEIWEISS, Speisesalz, Farbstoffe (Beta-Carotin, Paprikaextrakt), Säureregulator (E330), Trennmittel: Sonnenblumenlecithine. Salat Eisberg: Zutaten: 100% Eisbergsalat. Ketchup: Zutaten: 60% Tomatenmark*, Glukose-Fruktose-Sirup, Branntweinessig, Salz, Gewürzextrakte. *Entspricht 168g Tomaten/ 100g Ketchup. Sauce Sandwich: Zutaten: Wasser, Rapsöl, Glukose-Fruktose-Sirup, Branntweinessig, modifizierte Maisstärke, EIGELB, Salz, Zucker, Verdickungsmittel (E 415), Gewürze (mit SENFsaat), Konservierungsstoff (E 202). Bun: WEIZENMEHL, Wasser, Zucker, SESAM, Hefe, Rapsöl, Salz, WEIZENEIWEISS, Emulgator: (E481), Mehlbehandlungsmittel: (E300). , WEIZENMEHL, Wasser, Glukose-Fruktose-Sirup, SESAM, Rapsöl, Speisesalz, Hefe, Emulgator: (E471, E472e), Mehlbehandlungsmittel: (E300). SENF: Zutaten: Wasser, Branntweinessig, SENFSAAT (13%), Salz, Gewürze, natürliches Nelkenaroma, Gewürzextrakt. Salzgurke Scheiben: Zutaten: Gurken, Branntweinessig, Salz, Festigungsmittel: (E509), natürliches Aroma, Konservierungsstoff: (E202). Tomaten Scheibe: Zutaten: 100% Tomate. Kann in der Küche in Kontakt mit Rind- oder Schweinefleisch gekommen sein.
    Beinhaltet: Senf, Eier, Sesamsamen, Milch (einschl. Laktose), Glutenhaltiges Getreide: Weizen (wie Dinkel und Khorasan-Weizen)
  17. FJJ's Profilbild
    Blöde Frage, aber bei mir zeigt es in der App nichts mit Gratis an. Wie habt ihr das gemacht ?
    Freibeuter's Profilbild
    Die gratis Coupons ist ein Gewinnspiel. Vom 02. bis 05. März 2023 erhalten McDonald's Fans und registrierte Nutzer:innen der McDonald's App dann die Chance auf einen von je 100.000 Coupons, um den McPlant Burger und die McPlant Nuggets gratis zu probieren.
  18. leongerdes's Profilbild
    Damit ist McDonalds wieder auf dem Niveau von Burger King in 2013 was vegane Auswahl an Burgern anbelangt. Toll gemacht! Geniale Entscheidung, nachdem der fresh Vegan TS eigentlich ganz gut ankam und Burger King es sich zuletzt mit den Veganern ganz schön verscherzt hat.
    Jonas_Q's Profilbild
    Fand den Fresh Vegan TS nicht so geil. Weder die erste Version noch die überarbeitete Rezeptur später.
    Beim Rest hast du aber recht. Das jetzige Angebot ist keine gute Alternative für Veganer. Soll es allerdings auch nicht sein.

    McDonald‘s kennt seine Zielgruppe wohl sehr genau – und die besteht ganz offensichtlich aus Menschen, die veganer Ernährung grundsätzlich eher abgeneigt sind und lustige „darauf erst mal ein Steak“-Sprüche klopfen. Da jetzt auf den Vegan-Hypetrain aufzusteigen, lohnt sich für die einfach nicht. Nicht für die paar Leute, die sich rein vegan ernähren und hin und wieder mal nen Burger oder ne Pommes bei McDonald’s snacken.

    Ob man das gut finden mag, muss jeder selbst beurteilen. Ich freu mich jedenfalls immer, wenn ich möglichst viel Auswahl hab, ohne auf was verzichten zu müssen.
  19. MrKrabat's Profilbild
    Uff die McPlant Nuggets überzeugen so gar nicht, ist deutlich mehr Fett und Salz drin,
    20er Chicken McNuggets = 893 kcal
    20er McPlant Nuggets = 1220 kcal

    Der McPlant Burger geht mit 414 kcal noch im vergleich zu den Fleischburgern, unterliegt jedoch dem McChicken Classic mit 402 kcal und dem Fresh Vegan TS mit 386 kcal.
    Mike.lotz's Profilbild
    Wo ist das Problem? Dazu noch ne Diet Coke und schon hast du wieder ne gesunde Mahlzeit, denn dafür geht man ja auch zu McDonald's!
  20. Guii's Profilbild
    POV der hippe BWL Azubi macht ne virale Kampagne um das McÇöp Zeug zu vermarkten und halb mydealz fällt drauf rein
  21. Scawenga's Profilbild
    Ich habe über Uber Eats bestellt und eine Notiz hinzugefügt, dass ich gerne die neuen MC Plant Probierportion testen möchte. Ich habe einen MC Plant Burger und zwei Nuggets bekommen.
  22. mystichandyman's Profilbild
    Hier in Frankfurt (Hbf) wurde nichts verteilt.
    dertype's Profilbild
    Du musst warten bis es dunkel wird. Verteilt werden dann aber wohl nicht nur Nuggets und Burger
  23. spinpoint's Profilbild
    "Zutaten: McPlant Nuggets: Zutaten: Wasser, WEIZENGLUTEN (12%), Maismehl, WEIZENMEHL (WEIZENMEHL, Calciumcarbonat, Niacin, Eisen, Thiamin), Pflanzliche Öle (Raps, Kokosnuss), Kartoffelstärke, Maisstärke,WEIZENGRIEß, Tapiokastärke, natürlichesAROMA(enthält WEIZEN), Stabilisatoren (Methylcellulose, Cellulosefaser), Erbsenprotein, Salz, GEWÜRZE (enthält SELLERIE), Farbstoff (Calciumcarbonat), Backtriebmittel (Natriumcarbonate), Emulgator (Sonnenblumenlecithin), SELLERIEEXTRAKT, Zucker."


    Der Traum eines jeden Controllers. Im Prinzip keine Kosten für die Rohstoffe und entsprechend maximale Marge...
    Nate_Rivers's Profilbild
    Ist halt echt so. Bedienst damit ne Reihe an Kunden, verbesserst deinen Ruf als würde dich die Umwelt oder Tierschutzverein interessieren und gibst dabei kaum Geld aus da die Zutaten der reinste Müll sind. Und keiner hinterfragts weil sich bei mcces eh jeder denkt ach wozu in die Zutaten schauen. Ist halt fast food
  24. Anti_Gehirnzelle's Profilbild
    40527546-UmaqQ.jpg
    seplayer's Profilbild
    Ja natürlich, weil man von einer 1mm dicken Scheibe Industriekäse, wo vielleicht 10% echte Tiermilch enthalten ist Durchfall bekommt. (bearbeitet)
  25. alh8888's Profilbild
    So gern ich gesunde und leckere pflanzliche Produkte (am liebsten vegan) in Burger- oder Nuggetsform essen würde, aber Beyond Meat haben trotz den großen Hypes nicht den besten Ruf. Ungesund, viel zu viel Fett, stark erhöhte Mineralölrückstände, usw.

    Nein Danke! Lieber die von Penny oder DM (Bio-Version)
  26. Mo9's Profilbild
    Man lese ganz unten. Bescheuert

    40431071-tQPxO.jpg
    Kiki_Erpel's Profilbild
    "Wichtige Informationen"?
  27. rilum.osmanaj's Profilbild
    Kann man damit das Gästeklo dekorieren?
    Kiki_Erpel's Profilbild
    Nach dem Essen.
  28. Radio's Profilbild
    Und wie werden die "verteilt" ??
    dingisst's Profilbild
    40315865-Ps1Mv.jpg
  29. ThisIsPreiswert's Profilbild
    Habe einmal die vegetarischen Nuggets von BurgerKing probiert. Die waren überraschend so ähnlich zu den 'normalen' Hähnchen Nuggets, dass ich fast keinen Unterschied geschmeckt habe.
    Kiki_Erpel's Profilbild
    Vermutlich war es wirklich normales Hähnchen.

    utopia.de/new…ch/
  30. Me-'s Profilbild
    Noch nie einen vegetarischen Burger von McD gegessen, der geschmeckt hat. Wobei das nie am Patty lag, sondern an der übrigen Zusammenstellung der Zutaten. Verschwörungstheorie: McD will gar nicht, dass die vegetarischen Alternativen schmecken. Die Kunden sollen eine Scheinwahl haben, um dann reumütig zur Fleischvariante zurückzukehren. McD hat sicherlich Verträge mit Fleischlieferanten bis ins nächste Jahrhundert und will die nicht gefährden. Warum macht man nicht einfach einen vegetarischen BigMac mit derselben Sauce usw.? (bearbeitet)
    Emily89's Profilbild
    Den VeganTS fand ich auch nicht überzeugend. Gestern den McPlant probiert und muss sagen, er schmeckt exakt so wie ich die Fleischburger von McDonald's in Erinnerung habe. Ist, zugegeben, ein paar Jährchen her, aber ich hatte echt direkt Flashbacks. Jetzt müssen sie ihn nur noch vegan machen - in den USA und UK zB bekommen sie das ja auch hin. Sehe das Problem nicht.
  31. M.A._W.'s Profilbild
    Seit wann gab es bei McSchrott jemals Fleisch!?!?!?!? Ich bin verwirrt.
    Die letzten ca. 40 Jahre habe ich immer nur Gummischeiben in lascher Pappe gekriegt.
    Und jetzt soll Gummi gegen Kautschuk ersetzt werden... OH MEIN GOTT!
    Das wirklich einzig leckere ist und bleibt in Deutschland die Currysoße bei Mc. Und die ist und bleibt von Develey.
    Damit schmeckt selbst alter Autoreifen in lappigem Toast.
    SpritesDealz's Profilbild
    Wer hat gefragt?
  32. Yaaaaaaawn's Profilbild
    Klasse von McDonald's, wenn man einen (mMn) leckeren Big Vegan TS im Angebot hat, diesen einzustampfen und stattdessen wieder einen nur vegetarischen zu bringen 🤦‍♂️ für mich war es das wieder mit McD, hab die letzten Jahre gern dort gegessen
    idrahnier's Profilbild
    In der McD App steht das er so gesehen ja nicht mal vegetarisch ist. (wegen der Zubereitzung)
  33. hitbox's Profilbild
    [gelöscht]
    Urbexer1999's Profilbild
    Darf das nicht jeder für sich selbst entscheiden, ob man auf Fleisch verzichtet? Wieso sollten „wir“ uns da zurückbilden?
  34. Dopeasfuck's Profilbild
    Jetzt flext man schon mit Nahrungsmitteln oder was sind Flexitarier?

    40321152-Ty7L5.jpg
    jbjb's Profilbild
    Siehe weiter oben. Man ernährt sich vorwiegend fleischfrei. Aber ab und an darfs auch mal n Schnitzel, burger oder braten sein
  35. MrPink2's Profilbild
    Dieser Hate, junge Junge. Warum kann man nicht jeden essen lassen was er möchte, ohne das mit Halbwahrheiten oder sonst was zu kommentieren.
  36. mitchwinehouse's Profilbild
    Verstehe nicht den Sinn von Patties und Nuggets im Fleischfett...und ich bin nicht mal Veganer - Vegetarier. Zudem ist der McPlant echt mindestens 1 Punkt schlechter im Geschmack als der Fresh Vegan TS. Man schmeckt das Fleischfett, finde ich.

    Der Fresh Vegan TS war mega. Mein Lieblingsburger dort. Die besten Burger verschwinden bei McD immer. Dieser Fish Burger vor paar Jahren war auch nice. Die Signature Burger waren super. Ohne Coupons sind aber grundsätzlich alle Burger zu teuer.
    SpiDe's Profilbild
    Gibt viele Leute, die sich nicht vor Fleisch an sich ekeln, sondern einfach moralisch kein Tier auf dem Gewissen haben wollen. Mir ist das mit dem Fleischfett zb völlig egal und meinen vegetarischen Freunden - bis auf einen - auch
  37. Dakin_X's Profilbild
    Bei mir ist auch nix
    SimzalaBim's Profilbild
    Les den Deal, ab 22. starten die Probierprodukte, also wahrscheinlich kriegste nur 1 oder 2 Nuggets..
    Erst ab März gibts dann den Burger für 100.000 Kunden gratis
  38. HansSchmauch's Profilbild
    Auch Veganer haben ein Recht auf schlechtes Essen.
    big.bastian's Profilbild
    Vegan und essen ? Passt nicht zusammen…
  39. MeinDealzer's Profilbild
    Ich hab ihn gestern ausprobiert und bin mir zu 99% sicher dass sie versehentlich Fleisch patty genommen haben. Wenn das wirklich fleischlos war, ist es für mich ein game changer und so viel näher am original als alle anderen fleischalternativen.

    Jetzt als Ersatz auf dem big tasty und ich wäre glücklich
    arpus's Profilbild
    Die Pattys von Beyond Meat sind geschmacklich ziemlich nah am Original meiner Meinung nach...
    grad wenn da noch das übliche Dressing drauf ist.
  40. TorstenS44's Profilbild
    "McDonald's und Beyond Meat® erfüllen mit McPlant® Nuggets einen lang ersehnten Gästewunsch" Der einzige der sich sowas wünscht ist der Aktionär. Von daher sag ich Danke! Immer schön Plantys futtern.
    Und von der Dividende gehe ich in ein schickes argentinisches Steakhouse meines Vertrauens. (bearbeitet)
's Profilbild
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler