Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[McDonalds] XXL Big Vegan TS mit 5 Patties für 2,49€ (McDonalds App + Kreditkarte) [Preisfehler]
3448° Abgelaufen

[McDonalds] XXL Big Vegan TS mit 5 Patties für 2,49€ (McDonalds App + Kreditkarte) [Preisfehler]

2,49€8,79€-72%McDonalds Angebote
313
eingestellt am 17. Nov

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Quelle: @Ophilon (DANKE!)
WOW! Schon über 3000° Krass!

WICHTIG: Nicht bar, sondern mit Kreditkarte zahlen und im Restaurant an Platz liefern lassen. McDrive geht nicht.

Unfassbar! Durch einen Preisfehler gibt es den Big Vegan TS mit fünf Patties für nur 2,49€! Günstiger als LIDL & co.
Dazu ganz einfach die McDonalds App installieren, einen Account erstellen und den Coupon verwenden. Der Coupon ist noch gültig bis SO. 24.11.
Der Preisfehler vermutlich nur noch wenige Stunden, bis er von den Mydealzern zu oft ausgenutzt wurde Der Coupon kann nur ein mal pro Account eingelöst werden, weitere Accounts sind aber schnell erstellt.
Den Coupon auswählen und dann auf "Personalisieren" klicken, nach unten scrollen und dem Burger vier Patties hinzufügen. Achtung: es können maximal vier Zutaten hinzugefügt werden. Weiterer anderer Belag ist also nicht möglich.

vermutlich nur noch wenige Stunden, bis er von den Mydealzern zu oft ausgenutzt

Vorerst wird noch der falsche Preis in Höhe von 6,49€ oder 7,29€ angezeigt. Erst wenn man zur Zahlungsmethode weiter klickt zeigt es den richtigen (falschen ) Preis in Höhe von 2,49€ an. Ich empfehle die Zahlung per Kreditkarte und Lieferung an den Platz im Restaurant oder Abholung per McDrive, um unangenehme Situationen oder Verweigerung der Bestellung zu umgehen. Prinzipiell ist Barzahlung aber nicht ausgeschlossen.

Meine Kreditkarte wurde schließlich auch nur mit 2,49€ belastet und der Burger wurde ohne Probleme serviert (Der Kellner hat aber überrascht gewirkt )
Zusätzliche Info
TL;DR: Kein DriveThrough, keine ToGo Abholung nutzbar. Bestellung vor Besuch aufgeben, bei Besuch IN DER APP bezahlen, eigene To Go Verpackung mitbringen.

Noch mal zum Ablauf:
Zu Hause (oder außer Sichtweite des Lokals):
- Mobile Bestellung aufgeben. Burger + 4 Patties angeben, in den Warenkorb legen
- Bestellung aufgeben und Zahlungvariante auswählen
-- erst jetzt hinlaufen, Tischkarte vom Bestellautomaten nehmen und direkt an Tisch setzen (McDonalds ist nicht wirklich auf Tischnummern trainiert, nehmt lieber ne Tischkarte)
- zur Sicherheit: Wählt euch ins dortige Free WiFi ein. Funktioniert der Login nicht Browser an, neverssl.com aufrufen.
- McDonalds App auf
- Bestellung auswählen
- Am Platz (AN DER KASSE FUNKTIONIERT ES NICHT!)
- Tischkartennummer eintragen
- Bestellung bezahlen
- warten bis der Preisfehler kommt

Ihr müsst eure To-Go Verpackungen selbst mitnehmen, eine To Go Abholung funktioniert NICHT!

Der Sinn und zweck des ganzen ist an den Bildschirmen des Kassenpersonals vorbei zu kommen, Nutzt ihr den Am Platz-Service in der App ist eure Bestellung schon fertig frittiert worden bevor es Personal sieht welches nicht im "Fließbandmodus" ist, und dann isses eh schon zu spät.
Social Engineering eben...

Die Bug-Lösungszeit von McDonalds war beim letzten mal circa 4-5 Stunden, ihr habt also genügend Zeit euch die Patties zum wieder einfrieren oder was auch immer ihr damit tut zu ordern.
Alles ohne Gewähr. Mag sein dass McDonalds nun schneller reagieren kann.

Ich wunder mich sowieso warum das ganze jetzt noch mal auftritt, als hätten die nur einen Workaround gefahren und den Bug eigentlich nicht gefixt. Umso besser wenns jetzt noch mehr Leute nutzen.

Versucht es ja nicht an der Kasse abzuholen, das beschleunigt nur deren Reaktionszeit!
Bei McDonalds Preisfehlern - und eigentlich sonstigen Fehlern auch - gilt es Mitarbeiterkontakt so gut es geht zu vermeiden.

Gibt euch der Mitarbeiter nur nen 4er Pattie Burger, dann lasst das so gut sein...
Hier wird die Moderation hochgefahren.
Unsachliche Kommentare wie "Kotz", "Dreck", "Abfall" usw., werden kommentarlos gelöscht.
Das gilt ebenfalls für Offtopic-Beiträge und Vegan-Hetze.

Gruppen

Beste Kommentare
Hatten wir schonmal und ich kann sagen: Macht das nicht!
Ich mag die Patties zwar gerne, aber 5 Stück... danach hat man ein völliges Jauchemaul der Verwesung.

23693580-SBoQJ.jpg
Bearbeitet von: "saufne" 17. Nov
Hmm, sieht trocken aus
Geil schmeckt bestimmt dezent
Das gesündeste ist das Salatblatt
313 Kommentare
Geil schmeckt bestimmt dezent
Hmm, sieht trocken aus
Oh nein.
Mit 5 Patties kann das doch nicht genießbar sein...
Das gesündeste ist das Salatblatt
Wer einmal so ein Patty ohne Burger außenrum probiert hat, der lässt es glaub ganz sein diesen Burger zu bestellen.
Das ist immer noch möglich? 😁
felixhoet17.11.2019 16:52

Kommentar gelöscht


Das sieht unglaublich geil aus!
Das könnten die mir schenken und ich würde ablehnen
saufne17.11.2019 16:52

Hatten wir schonmal und ich kann sagen: Macht das nicht!Ich mag die …Hatten wir schonmal und ich kann sagen: Macht das nicht!Ich mag die Patties zwar gerne, aber 5 Stück... danach hat man ein völliges Jauchemaul der Verwesung.


Heftig
Vegan is(s)t geil! Aber das braucht kein Mensch...
Der Käse fehlt(popcorn)
Kiru17.11.2019 16:52

Mit 5 Patties kann das doch nicht genießbar sein...

Man könnte vorher im Supermarkt noch eine 6er Pack Hamburger Buns und 'nen Fertigsalat kaufen und zusammen mit den restlichen Patties 4 weitere Vegan Burger basteln.
d.h. also fünf-fach Furz-trockenes Patty.. wow, nicht!
Hab den ein-fachen vor paar Wochen getestet und war leider gar nicht begeistert; echt schade, denn die Idee ist vom Grundsatz her gut.
Tazz17.11.2019 16:54

Das gesündeste ist das Salatblatt



Wenn es irgendeine Soße von McDonald´s berührt hat, ist auch das vorbei.
Die veganen Maces Burger sind knochentrocken, dann noch 5 furztrockene Patties, nah dann guten sag ich mal.
Hab gerade die freundliche Mitarbeiterin darauf hingewiesen und dafür meine Cola umsonst erhalten. Fehler wird in den nächsten Minuten beseitigt.
Wenigstens muss kein Tier dafür sterben.
Mit fünf fleischpatties hätte ichs mal probiert
Daniel_081517.11.2019 16:52

https://www.mydealz.de/deals/mcdonalds-xxl-big-vegan-ts-mit-5-patties-fur-249-mcdonalds-app-kreditkarte-preisfehler-1434047


Puh, schade. Echt nur copy paste vom Text...
Hatten wir schonmal und ich kann sagen: Macht das nicht!
Ich mag die Patties zwar gerne, aber 5 Stück... danach hat man ein völliges Jauchemaul der Verwesung.

23693580-SBoQJ.jpg
Bearbeitet von: "saufne" 17. Nov
Viel Spaß damit
Entspricht dem Nährwert von drei Fußballfeldern.
Wirklich appetitlich sieht das Ganze ja nicht wirklich aus....
Schon wieder??? Wer isst den so etwas?

Edit: Die sollen den alten Veggieburger (keine Ahnung wie der hieß) wieder bringen. DER war nicht schlecht
Bearbeitet von: "Lostandforgotten" 17. Nov
Also mir pers. wär's schon irgendwie peinlich so ein Teil zu bestellen (auch mit Fleisch)!
Bearbeitet von: "BadeniaLibera" 17. Nov
MC Donalds hasst diesen Trick...
Ich bin anscheinend echt der einzige, der sich fragt, wie man da überhaupt reinbeißen soll.
Zusammen mit dem Noa Vegan Brotaufstrich einfach eine tolle Kombi.
Das ist nichts für KrokoDealz
Hot wegen Preis, Ansonsten echt eklig!
Ist zwar ein Preisfehler, aber sogar für 8,49€ ist das doch total ungesund. Oder? Ich habe letztens vor paar Jahren bei McDon. gegessen und meinem Körper ging es fast ne Woche nicht gut. Ich ernähre mich schon sehr gesund und habe ne gute Verbindung zu meinem Körper aufgebaut. Merke sehr oft wenn das Essen zu viele Zusätze hat. Fleisch hole ich bei meinem Bekannten der die Tiere selber hält. Da ist ein ein gewaltiger Unterschied beim Rind vom ihm oder von Markt. Nach dem Markt Fleisch spinnt auch meine Veraurung paar Tage. Das gehört vielleicht nicht hier her und ich bin kein Veganer, aber ich wollte meine Erfahrung mitteilen. Früher hätte ich selber keinen Unterschied bemerkt. Doch mittlerweile schon. Und es ist heftig welchen Produkte wir von den Supermarkten jeden Tag konsumieren. Natürlich muss es alles in unserer Zeit schnell gemacht und verkauft sein. Da wird es zwar kontrolliert, aber das es gerade so in der "Norm" liegt. Doch seit dem ich ne Möglichkeit habe Fleisch, Gemüse und Milch Produkte zu holen bei denen ich selber noch helfe und sehe was die Tiere essen und wie die womit Gemüse gedüngt sind. Merkt man den gewaltigen Unterschied. Und der Körperlichen und psychischen Zustand haben sich in den letzten Jahren nur zum Guten verändert.
Schade dass das nicht mit dem Royal TS klappt
neomane17.11.2019 17:04

Mit fünf fleischpatties hätte ichs mal probiert


Am besten noch gleich den McDefibrilator mitbestellen
robbby17.11.2019 17:01

Man könnte vorher im Supermarkt noch eine 6er Pack Hamburger Buns und 'nen …Man könnte vorher im Supermarkt noch eine 6er Pack Hamburger Buns und 'nen Fertigsalat kaufen und zusammen mit den restlichen Patties 4 weitere Vegan Burger basteln.


Bester Kommentar bisher. Bisschen mehr Kreativität, Leute. Die Incredible Burger kosten normalerweise 2€ pro Stück, wenn ihr sie bei Edeka kauft. Ein paar Pilze oder eine Packung Hummus dazu und euer Essen wird sogar noch gesund
Selten etwas unappetitlicheres gesehen. Hat aber seinen Zweck erfüllt. Hunger weg - Geld gespart.
Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text