136°
ABGELAUFEN
MD Talkline Direct Flat M o2 Komplett Kostenlos @Handyliga

MD Talkline Direct Flat M o2 Komplett Kostenlos @Handyliga

Home & Living

MD Talkline Direct Flat M o2 Komplett Kostenlos @Handyliga

Moderator

Preis:Preis:Preis:0,19€
Zum DealZum DealZum Deal
Ihr bezahlt nur 0.19€ Cent für die SMS

Gesamtersparnis 480€

Highlights

Flatrate ins o2 Netz
Flatrate in Festnetz
Inklusive Festnetznummer
250 netzinterne Frei-SMS im 1. Monat
Anschlusspreiserstattung nach SMS

Die Option MultiMedia-Pack muss innerhalb der 3 Monate Testzeit gekündigt werden.

Der reguläre Paketpreis von 20,00 € wird durch den Provider mobilcom-debitel um 288,24€ (24x 12,01 €) erstattet.
Handyliga überweist euch nach 4 Wochen nach freischaltung eine Auszahlung über 191,76€ (24x 7,99).

Der Anschlusspreis in Höhe von 29,90 EUR entfällt, wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 8362 (0,19 € pro SMS) mit dem Text "AP frei" von der von uns aktivierten Karte senden.

18 Kommentare

Minute in andere Netze 0,39€ also 100 Minuten in andere Netze = 39€

Moderator

Nils1989

Minute in andere Netze 0,39€ also 100 Minuten in andere Netze = 39€


Der Tarif ist als Festnetz Ersatz gedacht.
Wenn du viel telefonierst kannst du auch einfach einen All net vetrag abschließen ;-)

achtung auf die zusätzlichen optionen die in den ersten 3 monaten gekündigt werden müssen sonst wird dieser vertrag richtig teuer deshalb cold:|

HOT !!
Ja, es gibt einige Dinge, die man beachten muss. Aber Search85 hats doch gut beschrieben. Deswegen muss man das nicht nochmal in den Kommentaren wiederholen und dann cold voten. Wer lesen kann ist im Vorteil.
Ich finde den Tarif zB für die Besitzer von Dual-SIM-Handys interessant, die dadurch für lau eine Flat ins Festnetz und zu O2 und eine eigene Festnetz-Erreichbarkeit erhalten. Wer sich an die Spielregeln hält und die Optionstestings und natürlich den eigentlichen Vertrag sofort kündigt, der kann hier nur gewinnen.

Ist das wie Genion früher oder ist man unter Festnetznummer bundesweit gratis erreichbar?

huhu22

Ist das wie Genion früher oder ist man unter Festnetznummer bundesweit gratis erreichbar?



Ist wie Genion...

Seht ihr bedenken wegen der "nur" monatlichen Ausstattung durch Mogelcom oder ist die als sicher anzusehen? Dann wäre es ja wirklich top.

huhu22

Ist das wie Genion früher oder ist man unter Festnetznummer bundesweit gratis erreichbar?


Wenn du denn Vertrag als Geschäftskunde, Freiberufler/Selbständiger abschließt ist die Festnetznummer bundesweit erreichbar. Die Tarife erkennt man am Anhängsel "Professional". Gibt es aber nur original von o2 und nicht bei debitel glaube ich.

Wenn es nicht Mogelcom wäre,die dröseln einem schnell noch ein paar zusätzliche Kosten drauf

Nicht mal wenn die Betrü....von md etwas zusätzlich auszahlen!

Kann man sich die Nummer aussuchen?

joergcom

Wenn es nicht Mogelcom wäre,die dröseln einem schnell noch ein paar zusätzliche Kosten drauf


BSE

Nicht mal wenn die Betrü....von md etwas zusätzlich auszahlen!



also ich weiss nicht, was ihr habt. Ich habe bis jetzt 3 Verträge von MD, und alles wird korrekt abgerechnet.

aktuell läuft der zweite dieser Art und immer gab es in den ersten Monaten Probleme.kosten blieben aber nicht hängen, nur ärger

Badegast

aktuell läuft der zweite dieser Art und immer gab es in den ersten Monaten Probleme.kosten blieben aber nicht hängen, nur ärger



Ja, das ist leider Typisch bei denen...man kann nie sicher sein das alles korrekt abläuft

Viele Grüße,
stolpi

Mensch, das wäre für meine Schwiegereltern ja besser als Vodafone Zuhause Festnetzflat, oder? Was ist nach 24 Monaten, mtl. Kosten von 20,00€?

tjo, nach 2 Jahren kostet der Tarif regulär 20 €//Monat. Wenn man verlängert kriegt man lächerliche 90 € Gutschrift, macht also effektiv 16,25 pro Monat.
Evtl. kann man was über ne Kundenhotline rausholen (Rückgewinnung).

Vodafone Zuhause Festnetzflat geht wunderbar,ohne zusätzliche Kosten, Rechnung stimmt immer und Kündigung ging per Fax wunderbar,durch einen Umts-Surf-Tarif mit Festnetzflat mittlerweile über.
Auf den Ärger mit Mogelcom-Debil sollte man verzichten.Hatte ich einmal was, gleich 200€ von denen unberechtigt auf die Rechnung bekommen,zur Zeit noch im Briefwechsel seit 5 Monaten.
Vodafone dagegen kann ich empfehlen, wenn man mit 5GB hinkommt. Für meine Eltern reicht das, DSL ist bei denen nicht möglich.

joergcom

Wenn es nicht Mogelcom wäre,die dröseln einem schnell noch ein paar zusätzliche Kosten drauf

BSE

Nicht mal wenn die Betrü....von md etwas zusätzlich auszahlen!


Entweder man hat Pech oder eben kein Glück......ich lasse mich auf die nicht mehr ein. 5x zum Anwalt, 2 mal zum Verbraucherschutz, gerenne,telefonieren, ärgern, alles wegen ein paar Euro?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text