224°
ABGELAUFEN
MD818ZM/A Original Apple Lightning USB Kabel 7,39€
MD818ZM/A Original Apple Lightning USB Kabel 7,39€
ElektronikEBay Angebote

MD818ZM/A Original Apple Lightning USB Kabel 7,39€

Preis:Preis:Preis:7,39€
Zum DealZum DealZum Deal
VORSICHT! Mehrere Benutzer berichten davon, Fakes erhalten zu haben!
(bei mir verhält es sich bisher wie ein originales)

Hier bekommt ihr ein, den Angaben nach, originales Apple Lightning USB Kabel für nur 7,39€!
Den alten Deal hatte ich leider etwas zu voreilig auf "Abgelaufen" gesetzt. Der Plan ist, diesen auf Dauer aktuell zu halten (villt ist es ja möglich, dass ich das nicht alleine tun muss).
Ich habe meins vorgestern bestellt und gestern war es da. Also wirklich super schnelle Lieferung.
Der Verkäufer hat 99,6% positive Bewertungen und verschickt aus Deutschland (NRW) als Briefsendung. KEIN langsamer Warenversand.
Wie gesagt, meins ist schon angekommen, daher konnte ich mal einen Vergleich zum Originalkabel vornehmen. Ich kann bei meinem Kabel absolut keine Unterschiede erkennen. Auf dem Kabel ist auch "Designed by Apple in California" bla bla aufgedruckt (ich weiß, das kann jeder schreiben) und auch sonst sind alle Materialen von der Haptik gleich.
Zerschneiden wollte ich es aber nicht, das darf dann jemand anderes machen

67 Kommentare

Verfasser

Reserviert

Mal 2 bestellt danke.
Hatte bisher die Amazon Basics Kabel, aber die kosten rund 6€ mehr ...

HOT. Danke.

Kannst du bitte mal die beiden Kabel auf einer gramm-genauen Waage wiegen? Häufig sehen die scheinbar originalen Kabel optisch gleich aus aber wiegen unterschiedlich.

Zweite Frage: War das Kabel in einer Pappverpackung, wie es bei Apple üblich ist?

Endgegner

Kannst du bitte mal die beiden Kabel auf einer gramm-genauen Waage wiegen? Häufig sehen die scheinbar originalen Kabel optisch gleich aus aber wiegen unterschiedlich. Zweite Frage: War das Kabel in einer Pappverpackung, wie es bei Apple üblich ist?



Würde mich auch interessieren, ob das Kabel original Verpackt ist!

Endgegner

Kannst du bitte mal die beiden Kabel auf einer gramm-genauen Waage wiegen? Häufig sehen die scheinbar originalen Kabel optisch gleich aus aber wiegen unterschiedlich. Zweite Frage: War das Kabel in einer Pappverpackung, wie es bei Apple üblich ist?



Denke nicht, dass es in der Verpackung kommt.

Murrt denn das iPhone, dass es kein zertifiziertes Zubehör sein? Ansonsten kann man hier bedenkenlos zugreifen.

Original zu dem Preis wäre super. Auch zwei bestellt für iPhone und iPad. Danke!

Der Preis ist doch mittlerweile bei Amazon über online queen Standard.
Offline im Saturn Gelsenkirchen grade für 7€, da ist es definitiv original.

Verfasser

Also es kommen keine Fehlermeldungen, kein Wackelontakt (wie sonst üblich).
Gramm genaue Waage habe ich leider nicht zur Hand

meise1904

Der Preis ist doch mittlerweile bei Amazon über online queen Standard.Offline im Saturn Gelsenkirchen grade für 7€, da ist es definitiv original.



Leider verkauft online Queen gerade keine Kabel, daher hot!

Ist kein Apple Produkt , da würde ich drauf wetten .

Einfach mal vor dem Kauf folgende simple Frage an den Verkäufer schicken :
" Ist der Hersteller dieses Kabels die Firma Apple ?"

Die Antwort wird mit : Nee, Nein, Weiß nicht...,Aber sehen Sie.., Ist so gut wie....
beginnen

Kauft lieber das Goobay Lightning Kabel, das ist echte Qualität

2 Kabel gekauft ein Kabel funktioniert das zweite wurde reklamiert (Meldung das das Zubehör evtl. nicht unterstützt wird - hier wird der Stecker auch warm) Es soll Ersatz geschickt werden.

Verfasser

smarx1

Ist kein Apple Produkt , da würde ich drauf wetten . Einfach mal vor dem Kauf folgende simple Frage an den Verkäufer schicken : " Ist der Hersteller dieses Kabels die Firma Apple ?" Die Antwort wird mit : Nee, Nein, Weiß nicht...,Aber sehen Sie.., Ist so gut wie.... beginnen Kauft lieber das Goobay Lightning Kabel, das ist echte Qualität



Wie wäre es, wenn du es einfach ausprobierst und dann die Antwort hier postest anstatt Vermutungen in den Raum zu werfen

Was denn nun? 100% oder 1000% Also der Händler ist ja ziemlich aggressiv, wenn es darum geht, das zu bewerben...

.

OIDirty : Das brauche ich garnicht zu tun -- für diesen Kurs kann das gar kein Produkt der Firma Apple sein (es sei denn, die Dinger sind vom Laster gefallen, und diese Variante schließe ich mal aus)

Originalpreis für das Originalprodukt :
store.apple.com/de/…=3a

smarx1

Ist kein Apple Produkt , da würde ich drauf wetten . Einfach mal vor dem Kauf folgende simple Frage an den Verkäufer schicken : " Ist der Hersteller dieses Kabels die Firma Apple ?" Die Antwort wird mit : Nee, Nein, Weiß nicht...,Aber sehen Sie.., Ist so gut wie.... beginnen Kauft lieber das Goobay Lightning Kabel, das ist echte Qualität



Bestimmt wird das original Kabel sowieso von Samsung gefertigt, von daher kann man die Frage nur verneinen

Meine 3 bestellten Kabel kamen auch gestern natürlich nicht in der bekannten apple-Verpackung an. Aber falls es jemand was bringt, das Plastik drum rum, welches die Kabel fixiert erscheint mir dem zu entsprechen wie es auch in der OVP drin ist.
Anyway, Grammvergleich zeigt 15g für das neue Kabel, ich nenn es mal original Apple-Bulk-Ware, zu 16g originales Kabel welches beim iPad dabei war.
Greets

ich habe mir vor monaten mal nach etlichen 1€ kabeln dieses hier gekauft

m.tinydeal.com/de/…503

ob es nun original ist oder nicht kann ich nicht zu 100% sagen aber es sieht exakt so aus und hält seit dem kauf ohne die üblichen verschleißkrankheiten der billigen kabel.
es kommt auch keine fehlermeldung, laden und synchronisieren geht einwandfrei

Endgegner

Kannst du bitte mal die beiden Kabel auf einer gramm-genauen Waage wiegen? Häufig sehen die scheinbar originalen Kabel optisch gleich aus aber wiegen unterschiedlich. Zweite Frage: War das Kabel in einer Pappverpackung, wie es bei Apple üblich ist?



Also ich habe vor einigen Monaten "dieses" Kabel bei Focalprice.com gekauft. Es kam genau gleich, wie original von Apple. War damit in T-Punkt im Bahnhof als nix los war. Mit dem Typen haben wir alles verglichen. Karton (x-Mal gedreht und gewendet), Kabel Plastikschlaufe, alles wie beim Original. Sogar das Kassensystem hat es als Apple-Kabel identifiziert. Nach 3 Monaten hat sich bei Lightning-Stecker das innere gelöst und blieb in iPhone stecken und ich hatte das Äußere in der Hand. Da ich nicht mehr genau wusste, welches mein Original war und welches von Focalprice, habe ich es versucht bei einem Apple Premium Reseller zu reklamieren. Der hat es nach einiger Zeit als Kopie enttarnt, da nur ein einziges Plastikteil eine ganz leicht geänderten Farbton hatte.

Fazit, auch hier wird es extrem schwer werden eine Kopie zu erkennen.

Es wäre schön wenn einer mal einen Deal erstellen würde mit einem wirklich sicheren Original und nicht jede Woche irgendwas aus China oder anderen Spekulationen.

Schauen wir mal, was kommt.

Ist das überhaupt rechtens, wenn das Kabel als Original angeboten wird und dann keins ist?

mobiJunkie

Ist das überhaupt rechtens, wenn das Kabel als Original angeboten wird und dann keins ist?



Dein ernst?

Ja, ich frage deshalb, weil hier eine Diskussion ausgebrochen ist. mMn MUSS hier eine original Apple Kabel geliefert werden.

Verfasser

Wenn nicht, dann meldest du es halt bei PayPal und gut ist. Aber es sieht alles nach einem Originalkabel aus. Material, Haptik und vor allem Funktion.

Dies ist ein Original Produkt und nur in einer kleinen Stückzahl verfügbar.



Genau,

897 in 24 Stunden verkauft



(_;)

Verfasser

Kleine Stückzahl ist halt wirklich relativ

Ich habe das Kabel mal gewogen:
Originalkabel 18g
Kabel aus dieser Aktion 15g

Ich denke das ist ziemlich eindeutig :-(

Auch ich habe zwei Kabel gekauft. Ergebnis:
1) Das Lightning-Kunststoff-Gehäuse ist beim gelieferten Kabel kürzer als beim Original
2) Der Knickschutz ist kürzer
3) Die Kontakte haben beim Original eine andere Beschichtung
4) Das Logo auf dem USB Stecker ist beim Original scharf, bei dem hier relativ körnig und dunkelgrau
5) Ebenso sind die Kontakte anders beschichtet

=> Fälschung

Also es sieht bei mir aus wie ein original Apple Kabel. Nur das Gewicht ist 2g weniger ...

Ich hoffe du weißt, dass ein nicht original Kabel bedeutet, dass es nur unter wenigen künftigen iOS Versionen funktionieren wird. In dem Kabel ist ein Crypto-Chip und das Handy prüft ob es ein Original Kabel ist oder nicht. Fake-Kabel funktionieren deshalb oft nur unter der aktuelle iOS Version, beim nächsten Update dann auf einmal nicht mehr.

Machen wir einen myDealz-Shitstorm auf seinem Bewertungsprofil ;-)

Danke für den Hinweis. Ich schreibe den Händler an und lasse mir die Echtheit schriftlich bestätigen.

Verfasser

Mach doch einfach einer mal iOS 8 Beta drauf und probier es aus.

So, habe mir die Kabel jetzt noch einmal etwas genauer angeschaut:
1) Das Ellipsoid des Lightning-Steckers hat wie andere Maße. Beim Original ist es 4,7 x 7,7mm, beim Fake 5,1 x 7,85mm.

[Fehlendes Bild]
Ich habe hier mal eine etwas genauere Aufnahme beider Lightning Stecker gemacht.

2) Man sieht ganz eindeutig, dass die Formen nicht stimmen. Das Metallgehäuse des Originals ist etwas angespitzter, wogegen das Fake-Gehäuse einfach nur abgerundet ist. Ebenso stimmt der Rundungs-Radius des weißen Isolationseinsatzes nicht. Auch sind die Kontakte beim Original abgerundet, beim Fake nur wenig, wobei das wahrscheinlich eher produktionsbedingt ist.

3) Die Kontakte liegen beim Original flach an der weißen Isolation auf und bilden eine Fläche. Außerdem sind sie eine „ENIG“-Oberfläche (Gold). Beim Fake stehen die Kontakte ab und haben zumindest keine Gold-Oberfläche. Man sieht auch eindeutig, die Qualitätsunterschiede bei der Abnutzung. Das Original-Kabel nutze ich ca. 2 Jahre und lade mein iPhone mittlerweile zwei Mal täglich. In das Fake-Kabel habe ich mein iPhone nur drei Mal reingesteckt. Im Übrigen bedeutet diese Abnutzung des Lightning-Steckers auch eine erhöhte Abnutzung der Buchse im Gerät.

4) Im Übrigen, sieht man auch sehr schön einen Haarriss zwischen dem dritten und vierten Kontakt beim Fake.

[Fehlendes Bild]

5) An der Seitenansicht sieht man auch sehr schön, dass die Aussparung eine leicht andere Form hat. Außerdem befinden sich auf beiden von mir bestellten Kabeln an der gleichen Stelle unschöne Werkzeugspuren.

[Fehlendes Bild]

6) Und zum Schluss noch das Thema Druckbild. Ich glaube, ich brauche dazu nichts zu sagen, denn Bilder sagen mehr als 1.000 Worte


Zum Thema iOS 8 Beta möchte ich auch noch ein paar Worte verlieren. Wenn das Kabel unter der aktuellen Beta funktioniert, dann bedeutet es nicht, dass es unter der nächsten Beta immer noch funktionieren wird. Fakt ist aber, dass Apple regelmäßig Fake-Kabel aussperrt. Und 7,39€ für ein Kabel zu zahlen, das nur ein paar Wochen oder Monate funktionieren wird und wahrscheinlich die Buchse im Gerät zerstört, ist einfach zu viel im vergleich zum Original!

Habe auch das Kabel erhalten und allein an den Abmaßen der Stecker ist zu erkennen, dass es kein original Kabel ist! Naja, es funktioniert bisher und der Versand war schnell...

Ich bekomme zwei neue vom Händler... Hoffentlich diesmal "original"

mobiJunkie

Ich bekomme zwei neue vom Händler... Hoffentlich diesmal "original"


original und dann auch noch zwei? ok, ich war auch blauäugig und hab den micro-usb-adapter gekauft (http://hukd.mydealz.de/deals/md820zm-a-original-apple-lightning-auf-micro-usb-adapter-4-99-373116), aber du glaubst doch nicht, dass du auch noch 2 originale als trostpflaster bekommst oder?

Verfasser

mbraun

So, habe mir die Kabel jetzt noch einmal etwas genauer angeschaut: 1) Das Ellipsoid des Lightning-Steckers hat wie andere Maße. Beim Original ist es 4,7 x 7,7mm, beim Fake 5,1 x 7,85mm. Ich habe hier mal eine etwas genauere Aufnahme beider Lightning Stecker gemacht. 2) Man sieht ganz eindeutig, dass die Formen nicht stimmen. Das Metallgehäuse des Originals ist etwas angespitzter, wogegen das Fake-Gehäuse einfach nur abgerundet ist. Ebenso stimmt der Rundungs-Radius des weißen Isolationseinsatzes nicht. Auch sind die Kontakte beim Original abgerundet, beim Fake nur wenig, wobei das wahrscheinlich eher produktionsbedingt ist. 3) Die Kontakte liegen beim Original flach an der weißen Isolation auf und bilden eine Fläche. Außerdem sind sie eine „ENIG“-Oberfläche (Gold). Beim Fake stehen die Kontakte ab und haben zumindest keine Gold-Oberfläche. Man sieht auch eindeutig, die Qualitätsunterschiede bei der Abnutzung. Das Original-Kabel nutze ich ca. 2 Jahre und lade mein iPhone mittlerweile zwei Mal täglich. In das Fake-Kabel habe ich mein iPhone nur drei Mal reingesteckt. Im Übrigen bedeutet diese Abnutzung des Lightning-Steckers auch eine erhöhte Abnutzung der Buchse im Gerät. 4) Im Übrigen, sieht man auch sehr schön einen Haarriss zwischen dem dritten und vierten Kontakt beim Fake. 5) An der Seitenansicht sieht man auch sehr schön, dass die Aussparung eine leicht andere Form hat. Außerdem befinden sich auf beiden von mir bestellten Kabeln an der gleichen Stelle unschöne Werkzeugspuren. 6) Und zum Schluss noch das Thema Druckbild. Ich glaube, ich brauche dazu nichts zu sagen, denn Bilder sagen mehr als 1.000 Worte Zum Thema iOS 8 Beta möchte ich auch noch ein paar Worte verlieren. Wenn das Kabel unter der aktuellen Beta funktioniert, dann bedeutet es nicht, dass es unter der nächsten Beta immer noch funktionieren wird. Fakt ist aber, dass Apple regelmäßig Fake-Kabel aussperrt. Und 7,39€ für ein Kabel zu zahlen, das nur ein paar Wochen oder Monate funktionieren wird und wahrscheinlich die Buchse im Gerät zerstört, ist einfach zu viel im vergleich zum Original!


Ich kann nicht einen einzigen deiner aufgeführten Punkte bei meinem Kabel nachvollziehen. Auch die Abnutzung nicht und ich habe es inzwischen schon mehrere dutzend Male ein und ausgesteckt.
Und NEIN ich will nicht darauf beharren dass es original ist, es ist bei meinem Kabel schlichtweg nicht nachvollziehbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text