Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
152°
29
Gepostet 4 November 2022

MDF Stethoskop als Littmann Alternative

84,99€
Avatar
Geteilt von walter23
Mitglied seit 2018
5
155

Über diesen Deal

Aktuell sind mal wieder bestimmte Modelle deutlich reduziert.
Vorteile: kostenloser Versand ab 60€, kostenlose Ersatzteile/Verschleißartikel wie Oliven, Membrane, Umbaumöglichkeiten etc. und dadurch ein m.M. deutlicher Benefit gegenüber Mitbewerbern.


Vergleichspreise über Idealo sind Utopie. Einzig Doccheck liefert einen Anhaltspunkt.

Persönlich ziehe ich die Edelstahlvariante aktuell einem vorhandenen Littmann IV vor, auch wenn es im Handling (drecksschwer und nix für die Kitteltasche) Abstriche gibt...Titan habe ich NICHT getestet. Aber auch bestimmte Edelstahlvarianten sind reduziert.

Ein Werbevideo darf natürlich nicht fehlen:
youtu.be/xR8…h-Y
Mehr Details von Händler
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

29 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Preis egal.
    Produkt egal.
    Cold 🥶 für bait mit „alternativer“ Marke im Titel für falsche Dealalarme.
    Avatar
    Autor*in
    Hallo brian88, deine Kritik ist sicherlich berechtigt und nachvollziehbar.
    Allerdings lag es nicht in meiner Absicht durch die Erwähnung "Littmann Alternative" mehr Klicks zu generieren. Das ist mir relativ egal. Vielmehr wollte ich tatsächlich auf die Marke MDF und die aktuelle Ersparnis aufmerksam machen. Warum? Im letzten Littmann Angebot wurde der Preis und die mangelnde Haltbarkeit der Membranen(im wahrsten Sinne) und die damit verbundenen hohen (Folge-)Kosten thematisiert. Daher sehe ich diese Firma als Alternative genau hierfür an.
    Wie bereits erwähnt besitze ich sowohl ein Littmann IV und ein MDF Cardiology. Letzteres benutze ich ich, das Littmann liegt im Spind. Gefühlt verlegen sich die Softohroliven im Ohr selbst und die stimmbare Membran des Littmanns kann ich offenbar nicht richtig nutzen. Vielleicht hat jemand einen Tipp
  2. Avatar
    Autor*in
    Ich gebe zu ich habe eins bestellt
    Heute kam es an und ich habe es direkt mit meinem älteren Edelstahlmodell verglichen.
    Mittlerweile wurde der Schlauch (andere Form, deutlich flexibler) und der Drehmechanismus (rastet gefühlt sauberer) verändert.
    Das Gewicht in der Titanversion ist wirklich gut und kein Vergleich zur Edelstahlvariante. Bis jetzt gefällt es mir sehr, zur Akustik kann ich erst in ein paar Tagen etwas sagen...
    Avatar
    Kannst du nun schon was zur Akustik sagen?
    Für welches Modell und zum welchen Preis hast du dich entschieden? Sind die Preise noch verfügbar? Vielen Dank!
  3. Avatar
    Brauche ein günstiges für Karneval nächste Woche..
    Könnt ihr mir ein entsprechendes empfehlen?
    Avatar
    Autor*in
    preis.de/pro…tml
    Ich nehme es ernst...
    Ist aber eigentlich zu teuer...
    Im Einkauf kosten die nie mehr als 3€.
  4. Avatar
    Anonymer Benutzer
    . (bearbeitet)
    Avatar
    Ach wenn es doch so einfach wâre...
    Aktien, Uhren, Juwelen, Geldscheinbündel, Gold, Platin, 100 Jahre alten Whiskey, antike Gegenstände, sehr wertvolle alte Münzen, Briefmarken und Gemälde...

    Einfach mal so einen Safe knacken.
    Wie auf Schatzsuche und brutal reich werden.


    Habe die Woche beim U.S. Powerball mitgemacht USD 999 Millionen im Jackpot.
    Computer sagt NEIN!!! Die dumme Sau.
  5. Avatar
    Newsletter -10%
    Dann gibt es jedoch keine gratis Tasche.
  6. Avatar
    Absoluter Schrott. Habe so eins geschenkt bekommen. Hat original nichts mit der Littmann Qualität zu tun. Furchtbar viele Nebengeräusche, die durch den Schlauch etc. verursacht werden, werden mega laut übertragen.

    Mein Tipp: simples, billiges Littmann kaufen und für die nächsten 50 Jahre glücklich sein.
    Avatar
    Hab mir das MD one damals für noch ~40€ zur Klink geholt und keinen Unterschied zu den Littmanns meiner Kommilitonen gehört
  7. Avatar
    Ich habe das "Rappaport"-Modell von MDF. Wie bei jedem Stethoskop muss man sich daran gewöhnen - insbesondere an Schlauch, Charakteristik der Membran, Trichter etc.
    In einer Famulatur habe ich Littmann und MDF quasi Tageweise jeweils getestet. Das geübte Ohr hört die Pathologien mit beiden - wenn man ein Littmann gewohnt ist fällt mancher Unterschied stärker auf (Schlauch und Berührungsgeräusche, keine DF-Membran, leicht andere Frequenzcharakteristik des Trichters).

    Für meine Begriffe sind die Ohroliven ein großes Plus bei MDF - finde diese Konstruktion sehr angenehm.
    Dank kostenloser Ersatzteile ist es mein "Einsatzstethoskop" geworden
    Avatar
    Finde bei meinem Cardiology II und IV die Schlauchgeräusche hart laut. Wie kann das bei anderen schlimmer sein?
  8. Avatar
    Endlich gute Ausstattung für Doktorspiele
  9. Avatar
    Das mit den kostenlosen Verschleißartikeln kannte ich noch nicht. Coole Sache.

    Brauche selbst jetzt keines, habe im Notfall noch ein gutes Planoskop (Made in west Germany) in der Schublade.
  10. Avatar
    Ich hatte letztes Jahr Juni das seltene Glück dieses Modell der Konkurrenz zu ergattern:

    amazon.de/gp/…age

    Durch einen bei dem Artikel hinterlegten Gutschein kostete es nur 55,67 €.

    Ich bin sehr zufrieden damit.

    Ohne diesen Rabatt wäre ich vielleicht auch bei dieser Marke gelandet, wegen dem kostenlosen Ersatzteilen.
    Avatar
    Ja toll nur das man die Membran regelmäßig irgendwo verliert und dann nochmal in der Leiste oder unter der Brust danach suchen darf xD
  11. Avatar
    Lieber HDF oder Multiplex
    Avatar
    Geht nix über OSB.
  12. Avatar
    Was man aus Holz so machen kann
  13. Avatar
    Danke für den Tipp!
  14. Avatar
    80€ für ein Stethoskop was ich auch noch selbst bezahlen muss? Einfach das billigste von Amazon nehmen und Echo und Röntgen anmelden lol
    Avatar
    Der gute Kliniker braucht wenig Apparatemedizin.
Avatar