-88°
ABGELAUFEN
Mealsaver - Von Restaurants günstiger Essen zum mitnehmen erhalten
Mealsaver - Von Restaurants günstiger Essen zum mitnehmen erhalten
  1. Food
Kategorien
  1. Food

Mealsaver - Von Restaurants günstiger Essen zum mitnehmen erhalten

Mit der App Meal Saver kann man checken, wo in der Nähe Restaurants bald schließen und damit ihr Essen günstiger erhalten. App ist sicher noch verbesserungswürdig, aber das Konzept recht cool.

"Die Idee: Restaurants, Imbisse und Bäckereien bieten ihre am Ende des Tages übrig gebliebenen Portionen über MealSaver an. Verbraucher können diese für einen Preis zwischen zwei und fünf Euro kaufen und im jeweiligen Betrieb abholen, die Bezahlung läuft bargeldlos über die App. Das Essen wird in biologisch abbaubaren Boxen ausgehändigt, die das Startup stellt."

Bisher in Großstädten (Berlin, Hamburg etc.) erhältlich.

7 Kommentare

Coole Aktion

Die Frage ist: WIEVIEL billiger sind die Speisen?

Doppelt

Idee finde ich gut, wie man damit Geld verdienen kann ist mir schleierhaft. Aber jedes Essen was nicht weggeworfen werden muss, ist ein Erfolg. Was billiger bedeutet wäre natürlich auch interessant. Das meisten in HH sind Bäcker oder Backshops, die zum Feierabend sowieso 50 % anbieten, aber wie gesagt jedes Essen was nicht in der Tonne landet ist gut!

mach noch ein Deal auf für "to good to go" auf....

Da ist mir Foodsharing sympathischer von der Ideologie.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text